DRG I04B - Revision oder Ersatz des Kniegelenkes mit komplizierender Diagnose oder Arthrodese

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.011
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.478)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 29 (0.095)
Verlegungsabschlag 0.134


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 288 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 257 (89.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 29 (10.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 33'221.10 CHF

Median: 30'867.38 CHF

Standardabweichung: 13'571.46

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 1.39 %
M0006 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Unterschenkel 1 0.35 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 2 0.69 %
M0086 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Unterschenkel 1 0.35 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 29 10.07 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 4 1.39 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 3 1.04 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 12 4.17 %
M220 Habituelle Luxation der Patella 1 0.35 %
M223 Sonstige Schädigungen der Patella 1 0.35 %
M228 Sonstige Krankheiten der Patella 1 0.35 %
M2536 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Unterschenkel 1 0.35 %
M8435 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8436 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.35 %
M8735 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8956 Osteolyse: Unterschenkel 1 0.35 %
M9426 Chondromalazie: Unterschenkel 1 0.35 %
M9682 Verzögerte Knochenheilung nach Fusion oder Arthrodese 1 0.35 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 8 2.78 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 2 0.69 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 3 1.04 %
S7243 Distale Fraktur des Femurs: Suprakondylär 5 1.74 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 2 0.69 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 28 9.72 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 165 57.29 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 5 1.74 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 140 48.61 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 103 35.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 80 27.78 %
D62 Akute Blutungsanämie 49 17.01 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 39 13.54 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 37 12.85 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 36 12.50 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 35 12.15 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 33 11.46 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 24 8.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 24 8.33 %
E876 Hypokaliämie 21 7.29 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 20 6.94 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 20 6.94 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 19 6.60 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 19 6.60 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 19 6.60 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 6.25 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 16 5.56 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 14 4.86 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 4.51 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 13 4.51 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 13 4.51 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 13 4.51 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 4.17 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 12 4.17 %
N40 Prostatahyperplasie 12 4.17 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 11 3.82 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 11 3.82 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 11 3.82 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 3.82 %
M6586 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 10 3.47 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 3.47 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 3.12 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 9 3.12 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 8 2.78 %
M8956 Osteolyse: Unterschenkel 8 2.78 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 8 2.78 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 2.78 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 2.43 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 2.43 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 7 2.43 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 7 2.43 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.08 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 6 2.08 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 2.08 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 6 2.08 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.08 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 6 2.08 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 6 2.08 %
M6596 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 6 2.08 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 6 2.08 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 2.08 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 6 2.08 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 6 2.08 %
A46 Erysipel [Wundrose] 5 1.74 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 1.74 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 1.74 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 1.74 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 5 1.74 %
M545 Kreuzschmerz 5 1.74 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 1.74 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 1.74 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 5 1.74 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 5 1.74 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 1.74 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 1.74 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.39 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.39 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.39 %
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 4 1.39 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 1.39 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 1.39 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 1.39 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 1.39 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 1.39 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 1.39 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 1.39 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 4 1.39 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 4 1.39 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 1.39 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 4 1.39 %
M221 Habituelle Subluxation der Patella 4 1.39 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 4 1.39 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.39 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 4 1.39 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.39 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.39 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 4 1.39 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 3 1.04 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.04 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.04 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 1.04 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.04 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.04 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 1.04 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 1.04 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 1.04 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 1.04 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 1.04 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.04 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.04 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.04 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.04 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 1.04 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.04 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 1.04 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 1.04 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 1.04 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 1.04 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 3 1.04 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 3 1.04 %
M2576 Osteophyt: Unterschenkel 3 1.04 %
M8955 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 3 1.04 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 1.04 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.04 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 3 1.04 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 3 1.04 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 1.04 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 1.04 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.04 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 3 1.04 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 2 0.69 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.69 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.69 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 0.69 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 2 0.69 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.69 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.69 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.69 %
E611 Eisenmangel 2 0.69 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.69 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.69 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.69 %
E86 Volumenmangel 2 0.69 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.69 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.69 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.69 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.69 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 0.69 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.69 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.69 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.69 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.69 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 2 0.69 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
H911 Presbyakusis 2 0.69 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.69 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 2 0.69 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.69 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.69 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.69 %
I517 Kardiomegalie 2 0.69 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.69 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 0.69 %
K590 Obstipation 2 0.69 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.69 %
L282 Sonstige Prurigo 2 0.69 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.69 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 2 0.69 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 2 0.69 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 2 0.69 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 2 0.69 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 2 0.69 %
M2466 Ankylose eines Gelenkes: Unterschenkel 2 0.69 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 2 0.69 %
M4199 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.69 %
M712 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 2 0.69 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.69 %
M8416 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterschenkel 2 0.69 %
M8736 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Unterschenkel 2 0.69 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.69 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.69 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.69 %
R33 Harnverhaltung 2 0.69 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.69 %
R520 Akuter Schmerz 2 0.69 %
S7243 Distale Fraktur des Femurs: Suprakondylär 2 0.69 %
S820 Fraktur der Patella 2 0.69 %
S8344 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 2 0.69 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 2 0.69 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.69 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 2 0.69 %
V99 Transportmittelunfall 2 0.69 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 2 0.69 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.69 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.69 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.69 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.35 %
A218 Sonstige Formen der Tularämie 1 0.35 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.35 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.35 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.35 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.35 %
B353 Tinea pedis 1 0.35 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.35 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.35 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.35 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.35 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.35 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.35 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.35 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.35 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.35 %
C819 Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 1 0.35 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.35 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.35 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.35 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.35 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.35 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.35 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.35 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.35 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.35 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.35 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.35 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.35 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.35 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.35 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.35 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.35 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.35 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.35 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.35 %
F202 Katatone Schizophrenie 1 0.35 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.35 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.35 %
F420 Vorwiegend Zwangsgedanken oder Grübelzwang 1 0.35 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F798 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.35 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.35 %
G243 Torticollis spasticus 1 0.35 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.35 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.35 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.35 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.35 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.35 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.35 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.35 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.35 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.35 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.35 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 0.35 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.35 %
G8266 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 0.35 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.35 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.35 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.35 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.35 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.35 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.35 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.35 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.35 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.35 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.35 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.35 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.35 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.35 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.35 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.35 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.35 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.35 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.35 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.35 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.35 %
K054 Parodontose 1 0.35 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.35 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.35 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.35 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.35 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.35 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.35 %
K920 Hämatemesis 1 0.35 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.35 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.35 %
L138 Sonstige näher bezeichnete bullöse Dermatosen 1 0.35 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.35 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.35 %
L438 Sonstiger Lichen ruber planus 1 0.35 %
L718 Sonstige Rosazea 1 0.35 %
L818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Hautpigmentierung 1 0.35 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.35 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.35 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.35 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.35 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 1 0.35 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M0696 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.35 %
M1093 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.35 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M1180 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M1396 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.35 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M183 Sonstige posttraumatische Rhizarthrose 1 0.35 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.35 %
M1927 Sonstige sekundäre Arthrose: Knöchel und Fuß 1 0.35 %
M201 Hallux valgus (erworben) 1 0.35 %
M2115 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M222 Krankheiten im Patellofemoralbereich 1 0.35 %
M223 Sonstige Schädigungen der Patella 1 0.35 %
M228 Sonstige Krankheiten der Patella 1 0.35 %
M234 Freier Gelenkkörper im Kniegelenk 1 0.35 %
M2389 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 1 0.35 %
M2456 Gelenkkontraktur: Unterschenkel 1 0.35 %
M2489 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M2506 Hämarthros: Unterschenkel 1 0.35 %
M2516 Gelenkfistel: Unterschenkel 1 0.35 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.35 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M2581 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Schulterregion 1 0.35 %
M2586 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterschenkel 1 0.35 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.35 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.35 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M4726 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.35 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.35 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.35 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.35 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.35 %
M513 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.35 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.35 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.35 %
M5487 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.35 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M6025 Fremdkörpergranulom im Weichteilgewebe, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M6516 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Unterschenkel 1 0.35 %
M6585 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M6626 Spontanruptur von Strecksehnen: Unterschenkel 1 0.35 %
M6806 Synovitis und Tenosynovitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Unterschenkel 1 0.35 %
M703 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.35 %
M7915 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M7929 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8086 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterschenkel 1 0.35 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.35 %
M8129 Inaktivitätsosteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M8186 Sonstige Osteoporose: Unterschenkel 1 0.35 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M8196 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.35 %
M8406 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterschenkel 1 0.35 %
M8426 Verzögerte Frakturheilung: Unterschenkel 1 0.35 %
M8445 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8566 Sonstige Knochenzyste: Unterschenkel 1 0.35 %
M8665 Sonstige chronische Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8666 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.35 %
M8685 Sonstige Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8686 Sonstige Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.35 %
M8705 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8786 Sonstige Knochennekrose: Unterschenkel 1 0.35 %
M8989 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M9436 Chondrolyse: Unterschenkel 1 0.35 %
M9485 Sonstige näher bezeichnete Knorpelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.35 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.35 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N200 Nierenstein 1 0.35 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.35 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.35 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.35 %
N481 Balanoposthitis 1 0.35 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.35 %
N993 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie 1 0.35 %
Q059 Spina bifida, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.35 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.35 %
R060 Dyspnoe 1 0.35 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.35 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.35 %
R12 Sodbrennen 1 0.35 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.35 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.35 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.35 %
R300 Dysurie 1 0.35 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.35 %
R35 Polyurie 1 0.35 %
R400 Somnolenz 1 0.35 %
R452 Unglücklichsein 1 0.35 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.35 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.35 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.35 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.35 %
R630 Anorexie 1 0.35 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.35 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.35 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.35 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.35 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.35 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.35 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.35 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.35 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.35 %
S1085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.35 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.35 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.35 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.35 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.35 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.35 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.35 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.35 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.35 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.35 %
S7244 Distale Fraktur des Femurs: Interkondylär 1 0.35 %
S729 Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 0.35 %
S8228 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 0.35 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 0.35 %
S8314 Luxation des Kniegelenkes: Luxation der proximalen Tibia nach lateral 1 0.35 %
S832 Meniskusriss, akut 1 0.35 %
S8343 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des fibularen Seitenbandes [Außenband] 1 0.35 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 1 0.35 %
S8354 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des hinteren Kreuzbandes 1 0.35 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.35 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.35 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.35 %
T843 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 1 0.35 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 0.35 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 0.35 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.35 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.35 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.35 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.35 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.35 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 1 0.35 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.35 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.35 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.35 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.35 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.35 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.35 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.35 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.35 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.35 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.35 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.35 %
Z9660 Vorhandensein einer Schulterprothese 1 0.35 %
Z9667 Vorhandensein einer Bandscheibenprothese 1 0.35 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.35 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.35 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.35 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.35 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.35 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
80.06.18 Entfernen des Inlays einer Knieendoprothese 90 31.25 % 96
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 85 29.51 % 91
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 77 26.74 % 77
80.76.20 Offene Synovektomie am Kniegelenk 72 25.00 % 76
80.06.11 Entfernen einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 71 24.65 % 72
81.54.31 Implantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 66 22.92 % 66
81.54.21 Erstimplantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 46 15.97 % 46
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 46 15.97 % 47
80.36.30 Offene Gelenkbiopsie am Knie 44 15.28 % 48
81.91 Gelenkspunktion 39 13.54 % 41
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 38 13.19 % 45
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 37 12.85 % 40
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 34 11.81 % 35
00.99.10 Reoperation 30 10.42 % 34
81.54.27 Erstimplantation eines Patella-Rückflächenersatzes 25 8.68 % 25
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 25 8.68 % 25
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 23 7.99 % 23
81.54.42 Implantation eines Patella-Rückflächenersatz bei einem Wechsel 21 7.29 % 21
81.55 Revision ohne Ersatz einer Knieendoprothese 21 7.29 % 25
81.96.96 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Einbringen von Abstandshaltern (z.B. nach Entfernung einer Endoprothese) 19 6.60 % 19
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 16 5.56 % 16
80.06.1A Entfernen der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer unikondylären, resp. bikondylären Schlittenprothese oder einer Standard-Totalendoprothese des Knies 15 5.21 % 15
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 13 4.51 % 13
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 13 4.51 % 14
79.35.13 Offene Reposition einer distalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 13 4.51 % 13
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 13 4.51 % 13
80.06.17 Entfernen eines Patella-Rückflächenersatz 12 4.17 % 12
81.22 Knie-Arthrodese 12 4.17 % 13
81.54.44 Implantation der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer unikondylären, resp. bikondylären Schlittenprothese oder einer Standard-Totalendoprothese des Knies bei einem Wechsel 12 4.17 % 12
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 12 4.17 % 12
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 11 3.82 % 11
77.37.19 Sonstige Knochendurchtrennung an der Tibia 11 3.82 % 11
80.06.14 Entfernen einer unikondylären Schlittenprothese 11 3.82 % 11
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 10 3.47 % 10
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 9 3.12 % 9
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 9 3.12 % 10
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 9 3.12 % 9
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 2.78 % 8
81.54.22 Erstimplantation einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks 8 2.78 % 8
81.54.23 Erstimplantation einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks 8 2.78 % 8
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 8 2.78 % 8
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 7 2.43 % 7
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 2.43 % 7
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 6 2.08 % 6
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 6 2.08 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 2.08 % 6
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 6 2.08 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 1.74 % 6
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 5 1.74 % 5
78.57.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tibia und Fibula, sonstige 5 1.74 % 5
80.36.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie am Knie 5 1.74 % 5
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 5 1.74 % 6
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 5 1.74 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 1.74 % 6
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 5 1.74 % 5
04.81.12 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 4 1.39 % 4
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 4 1.39 % 4
77.65.20 Débridement am Femur 4 1.39 % 4
77.96 Totale Patella-Resektion 4 1.39 % 4
78.66.01 Knochenimplantatentfernung an der Patella, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 4 1.39 % 4
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 4 1.39 % 4
80.86.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion am Knie, sonstige 4 1.39 % 4
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 4 1.39 % 5
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 4 1.39 % 4
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 4 1.39 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 1.39 % 4
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 4 1.39 % 4
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 4 1.39 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 1.39 % 4
00.9A.63 Intraoperative Anwendung von präoperativ mittels 3D-Bildgebung individuell gefertigter Schablonen zur Schnittführung 3 1.04 % 3
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 3 1.04 % 3
80.26.99 Arthroskopie des Knies, sonstige 3 1.04 % 3
80.46.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Kniegelenk 3 1.04 % 3
80.96.99 Sonstige Exzision am Knie, sonstige 3 1.04 % 3
81.44.12 Stabilisierung der Patella, Verlagerung des Patellarsehnenansatzes 3 1.04 % 3
81.54.24 Erstimplantation einer unikondylären Schlittenprothese am Kniegelenk 3 1.04 % 3
81.54.45 Implantation der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer Sonder-Totalendoprothese oder einer achsengeführten Totalendoprothese des Knies, bei einem Wechsel 3 1.04 % 3
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 3 1.04 % 4
81.99.2A Offen chirurgische Revision eines Gelenkes, Kniegelenk 3 1.04 % 3
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 3 1.04 % 3
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 1.04 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 1.04 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 1.04 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 1.04 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 1.04 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 3 1.04 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 3 1.04 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.69 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.69 % 2
77.27.10 Keilosteotomie an der Tibia 2 0.69 % 2
77.35.99 Sonstige Knochendurchtrennung am Femur, sonstige 2 0.69 % 2
77.66.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an der Patella, sonstige 2 0.69 % 2
77.67.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tibia 2 0.69 % 2
77.67.20 Débridement an Tibia 2 0.69 % 2
77.86 Sonstige partielle Knochenresektion aus der Patella 2 0.69 % 2
78.07.12 Knochentransplantation an der Tibia, allogen 2 0.69 % 2
78.15.99 Anlegen eines Fixateur externe am Femur (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 2 0.69 % 3
78.17.99 Anlegen eines Fixateur externe an Tibia und Fibula (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 2 0.69 % 2
78.46 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Patella 2 0.69 % 2
78.50.25 Osteosynthese durch Winkelplatte/Kondylenplatte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 0.69 % 2
79.36.11 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch Schraube 2 0.69 % 2
79.39.40 Offene Reposition einer Fraktur der Patella mit innerer Knochenfixation 2 0.69 % 2
80.06.1B Entfernen der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer Sonder-Totalendoprothese oder einer achsengeführten Totalendoprothese des Knies 2 0.69 % 2
80.36.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Knie 2 0.69 % 2
81.54.25 Erstimplantation einer bikondylären Schlittenprothese am Kniegelenk 2 0.69 % 2
81.54.29 Erstimplantation einer Knieendoprothese, sonstige 2 0.69 % 2
81.54.34 Implantation einer unikondylären Schlittenprothese bei einem Prothesenwechsel 2 0.69 % 2
81.98 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gelenkstrukturen 2 0.69 % 2
81.99.99 Sonstige Operationen an Gelenken und Gelenkstrukturen, sonstige 2 0.69 % 2
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 2 0.69 % 2
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 2 0.69 % 2
84.55.18 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Tibia 2 0.69 % 2
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 2 0.69 % 2
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.69 % 2
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 0.69 % 2
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 2 0.69 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 0.69 % 9
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.69 % 2
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 2 0.69 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 0.69 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.69 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 0.69 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.69 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.69 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 2 0.69 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 0.69 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
00.93.99 Transplantat von einer Leiche, sonstige 1 0.35 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 0.35 % 1
38.93.20 Revision eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.35 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.35 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.35 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.35 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.35 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.35 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.35 % 1
77.05.10 Sequestrektomie an Femur, ohne Einlage eines Medikamententrägers 1 0.35 % 1
77.16.12 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an der Patella, Einlage und Entfernung eines Medikamententrägers 1 0.35 % 1
77.17.12 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, Einlage und Entfernung eines Medikamententrägers 1 0.35 % 1
77.35.23 Sonstige Knochendurchtrennung an sonstigen Teilen des Femurs 1 0.35 % 1
77.36 Sonstige Knochendurchtrennung an der Patella 1 0.35 % 1
77.37.12 Kortikotomie bei Segmenttransport an der Tibia 1 0.35 % 1
77.51 Plastische Rekonstruktion bei Hallux valgus und rigidus mit Exostosenresektion, Weichteilkorrektur und Osteotomie am Os metatarsale I 1 0.35 % 1
77.66.20 Débridement an der Patella 1 0.35 % 1
77.75 Knochenentnahme am Femur zur Transplantation 1 0.35 % 1
77.85 Sonstige partielle Knochenresektion am Femur 1 0.35 % 1
77.87.10 Sonstige partielle Knochenresektion an Tibia 1 0.35 % 1
78.05.12 Knochentransplantation am Femur, allogen 1 0.35 % 1
78.06.12 Knochentransplantation an der Patella, allogen 1 0.35 % 1
78.07.19 Sonstige Knochentransplantation an der Tibia (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.35 % 1
78.19.99 Anlegen eines Fixateur externe an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen (Inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 0.35 % 1
78.47.10 Sonstige plastische Rekonstruktion an Tibia 1 0.35 % 1
78.50.19 Knochenfixation nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochenreposition, sonstige 1 0.35 % 1
78.50.24 Osteosynthese durch dynamische Kompressionsschraube nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.35 % 1
78.56.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an der Patella, sonstige 1 0.35 % 1
78.65.02 Knochenimplantatentfernung am Femur (Schenkelhals / proximal / distal, ausser Schaft), Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel 1 0.35 % 1
78.69.52 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, Schraube, (winkelstabile) Platte, dynamische Kompressionsschraube, intramedullärer Draht, Marknagel, Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe 1 0.35 % 1
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.35 % 1
79.36.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch (Blount-)Klammern oder intramedullären Draht 1 0.35 % 1
79.36.12 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.35 % 1
79.86.00 Offene Reposition einer Luxation des Knies, n.n.bez. 1 0.35 % 1
80.05.15 Entfernen einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 1 0.35 % 1
80.05.1D Entfernen von Kopf, Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese 1 0.35 % 1
80.06.12 Entfernen einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 0.35 % 1
80.06.13 Entfernen einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks 1 0.35 % 1
80.06.16 Entfernen eines kondylären Femurschilds mit Patella-Rückflächenersatz 1 0.35 % 1
80.06.99 Entfernen einer Knieendoprothese, sonstige 1 0.35 % 1
80.16.21 Sonstige Arthrotomie des Knies, Arthrotomie des Kniegelenks, Entfernung freier Gelenkkörper 1 0.35 % 1
80.16.99 Sonstige Arthrotomie des Knies, sonstige 1 0.35 % 1
80.6X.11 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, total 1 0.35 % 1
80.76.10 Arthroskopische Synovektomie am Kniegelenk 1 0.35 % 1
80.85.11 Débridement am Hüftgelenk 1 0.35 % 1
80.85.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an der Hüfte, sonstige 1 0.35 % 1
81.44.13 Stabilisierung der Patella, Verlagerung des Patellarsehnenansatzes mit Knochenspan 1 0.35 % 1
81.46 Sonstige Rekonstruktion am Kollateralband 1 0.35 % 1
81.47.12 Subchondrale Spongiosaplastik am Kniegelenk 1 0.35 % 1
81.47.27 Resektionsarthroplastik am Kniegelenk 1 0.35 % 1
81.47.30 Sonstige Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenks 1 0.35 % 1
81.47.50 Knorpeltransplantation mit OATS (osteoarticular transfer system)-Verfahren, Mosaikplastik am Kniegelenk, offen chirurgisch 1 0.35 % 1
81.47.60 Trochleaplastik am Kniegelenk mit Arthrotomie, Osteotomie des distalen Femurs mit oder ohne subchondraler Spongiosaplastik 1 0.35 % 1
81.52.58 Implantation von Stütz- resp. Pfannendachschale, Pfanne sowie Kopf einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.35 % 1
81.54.26 Erstimplantation eines kondylären Femurschilds mit Patella-Rückflächenersatz 1 0.35 % 1
81.54.39 Implantation einer Knieendoprothese bei einem Prothesenwechsel, sonstige 1 0.35 % 1
81.54.46 Implantation eines isolierten Ersatzes der femoralen Gleitfläche bei einem Wechsel 1 0.35 % 1
81.54.47 Implantation eines kondylären Femurschilds mit Patella-Rückflächenersatz bei einem Wechsel 1 0.35 % 1
81.59.10 Revision des Gelenksersatzes der unteren Extremitäten, ohne Wechsel 1 0.35 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.35 % 1
81.95.99 Naht an Kapsel oder Ligament der übrigen unteren Extremitäten, sonstige 1 0.35 % 1
81.99.5A Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Kniegelenk 1 0.35 % 1
83.13.16 Inzision einer Sehne, Untere Extremität 1 0.35 % 1
83.82.26 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Untere Extremität 1 0.35 % 1
83.86 Quadrizepssehnen-Rekonstruktion 1 0.35 % 1
83.88.26 Sehnenersatzplastik, Untere Extremität 1 0.35 % 1
83.88.46 Tenodese, Untere Extremität 1 0.35 % 1
84.72 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, Ringsystem 1 0.35 % 1
86.0B.11 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.35 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.35 % 1
86.31.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 1 0.35 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.35 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.35 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.35 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.35 % 1
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 1 0.35 % 1
86.6D.1E Revision einer freien Hauttransplantation und eines permanenten Hautersatzes, an anderer Lokalisation 1 0.35 % 2
86.7A.4E Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.35 % 1
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.35 % 2
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 1 0.35 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.35 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.35 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.35 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.35 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.35 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.35 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.35 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.35 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.35 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.35 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.35 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.35 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.35 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.35 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 0.35 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.35 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.35 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.35 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.35 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.35 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 0.35 % 4
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.35 % 1
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.35 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.35 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.35 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.35 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.35 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.35 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.35 % 1
93.89.C1 Konsultation zur Rehabilitationsplanung, Dauer bis 2 Stunden 1 0.35 % 1
93.A0.09 Algesiologische Diagnostik, sonstige 1 0.35 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.35 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.35 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.35 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.35 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.35 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.35 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.35 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.35 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1