DRG I04A - Revision oder Ersatz des Kniegelenkes mit komplizierender Diagnose oder Arthrodese und bestimmtem Prothesenwechsel

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.205
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 17.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.46)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 32 (0.097)
Verlegungsabschlag 0.134


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 39 (84.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 52'257.21 CHF

Median: 44'585.97 CHF

Standardabweichung: 28'700.27

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 1 2.17 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 2.17 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 2.17 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 2 4.35 %
S7242 Distale Fraktur des Femurs: Epiphyse, Epiphysenlösung 1 2.17 %
S7243 Distale Fraktur des Femurs: Suprakondylär 1 2.17 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 2.17 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 2 4.35 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 34 73.91 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.17 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 21 45.65 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 21 45.65 %
D62 Akute Blutungsanämie 19 41.30 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 34.78 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 26.09 %
E876 Hypokaliämie 10 21.74 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 21.74 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 9 19.57 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 9 19.57 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 17.39 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 17.39 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 6 13.04 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 10.87 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 10.87 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 8.70 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 8.70 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 8.70 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 8.70 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 8.70 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.70 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 6.52 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 6.52 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 6.52 %
M6586 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 3 6.52 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 6.52 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 6.52 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.52 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.52 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 3 6.52 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 3 6.52 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 6.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 6.52 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 6.52 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 6.52 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.35 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.35 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.35 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 4.35 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 4.35 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 4.35 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 4.35 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 4.35 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 4.35 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.35 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 4.35 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 4.35 %
M8956 Osteolyse: Unterschenkel 2 4.35 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 4.35 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 4.35 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 4.35 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.35 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 4.35 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.17 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 2.17 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.17 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.17 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 2.17 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 2.17 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
C8840 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.17 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.17 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.17 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 2.17 %
D735 Infarzierung der Milz 1 2.17 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.17 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E41 Alimentärer Marasmus 1 2.17 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.17 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.17 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.17 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E611 Eisenmangel 1 2.17 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.17 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.17 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 2.17 %
E86 Volumenmangel 1 2.17 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.17 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.17 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 2.17 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.17 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 2.17 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 2.17 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 2.17 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.17 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.17 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 2.17 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 2.17 %
H001 Chalazion 1 2.17 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
H911 Presbyakusis 1 2.17 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 2.17 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.17 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.17 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.17 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 2.17 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 2.17 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.17 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.17 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 2.17 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 2.17 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 2.17 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 2.17 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 2.17 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 2.17 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 2.17 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 2.17 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.17 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 2.17 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 2.17 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 2.17 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.17 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 2.17 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.17 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 2.17 %
K590 Obstipation 1 2.17 %
K763 Leberinfarkt 1 2.17 %
K766 Portale Hypertonie 1 2.17 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 2.17 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 2.17 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.17 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 2.17 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 2.17 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
M1907 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 2.17 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 2.17 %
M222 Krankheiten im Patellofemoralbereich 1 2.17 %
M228 Sonstige Krankheiten der Patella 1 2.17 %
M2354 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Außenband [Lig. collaterale fibulare] 1 2.17 %
M2516 Gelenkfistel: Unterschenkel 1 2.17 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 2.17 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 2.17 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 2.17 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 2.17 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 2.17 %
M6026 Fremdkörpergranulom im Weichteilgewebe, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 2.17 %
M6626 Spontanruptur von Strecksehnen: Unterschenkel 1 2.17 %
M6785 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.17 %
M7186 Sonstige näher bezeichnete Bursopathien: Unterschenkel 1 2.17 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 2.17 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 2.17 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M8566 Sonstige Knochenzyste: Unterschenkel 1 2.17 %
M8796 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 2.17 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 2.17 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 2.17 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 2.17 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 2.17 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.17 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.17 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.17 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 2.17 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.17 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.17 %
R33 Harnverhaltung 1 2.17 %
R400 Somnolenz 1 2.17 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.17 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 2.17 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 2.17 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 2.17 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 2.17 %
S7244 Distale Fraktur des Femurs: Interkondylär 1 2.17 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 2.17 %
S800 Prellung des Knies 1 2.17 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 2.17 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 2.17 %
S820 Fraktur der Patella 1 2.17 %
S8344 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 2.17 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.17 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.17 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 2.17 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.17 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.17 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.17 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 2.17 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.17 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.17 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.17 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 2.17 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 2.17 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 2.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.54.33 Implantation einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 37 80.43 % 37
80.06.11 Entfernen einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 28 60.87 % 28
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 21 45.65 % 22
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 21 45.65 % 21
80.36.30 Offene Gelenkbiopsie am Knie 12 26.09 % 15
80.76.20 Offene Synovektomie am Kniegelenk 12 26.09 % 17
81.54.42 Implantation eines Patella-Rückflächenersatz bei einem Wechsel 10 21.74 % 10
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 9 19.57 % 12
81.54.32 Implantation einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 9 19.57 % 9
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 17.39 % 8
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 7 15.22 % 7
80.46.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Kniegelenk 6 13.04 % 6
81.96.96 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Einbringen von Abstandshaltern (z.B. nach Entfernung einer Endoprothese) 6 13.04 % 7
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 5 10.87 % 5
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 5 10.87 % 6
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 5 10.87 % 6
80.06.17 Entfernen eines Patella-Rückflächenersatz 5 10.87 % 5
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 5 10.87 % 5
81.91 Gelenkspunktion 5 10.87 % 5
80.06.18 Entfernen des Inlays einer Knieendoprothese 4 8.70 % 4
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 4 8.70 % 4
81.54.27 Erstimplantation eines Patella-Rückflächenersatzes 4 8.70 % 4
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 4 8.70 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 8.70 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 8.70 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 6.52 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 6.52 % 3
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 3 6.52 % 3
81.55 Revision ohne Ersatz einer Knieendoprothese 3 6.52 % 3
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 3 6.52 % 3
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 3 6.52 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 6.52 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 6.52 % 3
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 3 6.52 % 3
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 4.35 % 2
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 4.35 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 4.35 % 2
77.85 Sonstige partielle Knochenresektion am Femur 2 4.35 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 4.35 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 4.35 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 4.35 % 2
00.99.10 Reoperation 1 2.17 % 1
04.81.12 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 2.17 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 2.17 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 2.17 % 2
45.23 Koloskopie 1 2.17 % 1
77.15.10 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung am (sonstigen) Femur, Exploration und Knochenbohrung 1 2.17 % 1
77.17.10 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, Exploration und Knochenbohrung 1 2.17 % 1
77.27.10 Keilosteotomie an der Tibia 1 2.17 % 1
77.37.19 Sonstige Knochendurchtrennung an der Tibia 1 2.17 % 1
77.40.20 Knochenbiopsie, ohne Angabe der Lokalisation, Offene Knochenbiopsie 1 2.17 % 1
77.46.20 Knochenbiopsie an der Patella, Offene Knochenbiopsie 1 2.17 % 2
77.47.00 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, n.n.bez. 1 2.17 % 1
77.65.20 Débridement am Femur 1 2.17 % 1
77.67.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tibia 1 2.17 % 1
78.07.19 Sonstige Knochentransplantation an der Tibia (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 2.17 % 1
78.46 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Patella 1 2.17 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 2.17 % 1
78.57.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tibia und Fibula, sonstige 1 2.17 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 2.17 % 1
78.67.28 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, sonstiges Osteosynthesematerial 1 2.17 % 1
79.35.13 Offene Reposition einer distalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 2.17 % 1
79.39.40 Offene Reposition einer Fraktur der Patella mit innerer Knochenfixation 1 2.17 % 1
80.06.14 Entfernen einer unikondylären Schlittenprothese 1 2.17 % 1
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 2.17 % 2
80.86.12 Zystenexstirpation am Kniegelenk 1 2.17 % 1
81.44.10 Stabilisierung der Patella, Retinakulumspaltung, lateral 1 2.17 % 1
81.44.13 Stabilisierung der Patella, Verlagerung des Patellarsehnenansatzes mit Knochenspan 1 2.17 % 1
81.47.22 Knorpelglättung am Kniegelenk, arthroskopisch 1 2.17 % 1
81.47.40 Sonstige Rekonstruktion am Kniegelenk, Patella und ihr Halteapparat 1 2.17 % 1
81.54.21 Erstimplantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 2.17 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 2.17 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 2.17 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 2.17 % 1
83.86 Quadrizepssehnen-Rekonstruktion 1 2.17 % 1
83.88.16 Augmentation einer Sehne, Untere Extremität 1 2.17 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 2.17 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 2.17 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 2
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 2.17 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 2.17 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 2.17 % 1
86.7E.2E Revision von gestielter regionaler Lappenplastik, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.17 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.17 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 2.17 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 2.17 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.17 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 2.17 % 2
88.79.79 Duplex-Sonographie, Venen, sonstige 1 2.17 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.17 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 2.17 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 2.17 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 2.17 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 2.17 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.17 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 2.17 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 2.17 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 2.17 % 1
99.54 Prophylaktische Impfung gegen andere arthropodenübertragene virale Krankheiten 1 2.17 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 2.17 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1