DRG I11A - Rekonstruktion bei Fehlbildung oder Verlängerung von Extremitäten, Alter < 18 Jahre

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.918
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.449)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.198)
Verlegungsabschlag 0.204


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 45 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 27 (60.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.97%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'518.58 CHF

Median: 18'052.51 CHF

Standardabweichung: 9'255.21

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D160 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 3 6.67 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 2.22 %
M2175 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Beckenregion und Oberschenkel 1 2.22 %
M2176 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Unterschenkel 4 8.89 %
M2183 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Unterarm 3 6.67 %
M2185 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.22 %
M2186 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Unterschenkel 1 2.22 %
M220 Habituelle Luxation der Patella 1 2.22 %
M2350 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Mehrere Lokalisationen 1 2.22 %
M2432 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 2.22 %
M8403 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterarm 3 6.67 %
M8413 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterarm 1 2.22 %
M8686 Sonstige Osteomyelitis: Unterschenkel 1 2.22 %
M8936 Hypertrophie des Knochens: Unterschenkel 1 2.22 %
M930 Epiphyseolysis capitis femoris (nichttraumatisch) 1 2.22 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 2.22 %
Q724 Longitudinaler Reduktionsdefekt des Femurs 2 4.44 %
Q725 Longitudinaler Reduktionsdefekt der Tibia 2 4.44 %
Q726 Longitudinaler Reduktionsdefekt der Fibula 1 2.22 %
Q728 Sonstige Reduktionsdefekte der unteren Extremität(en) 8 17.78 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 2 4.44 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 2.22 %
Q778 Sonstige Osteochondrodysplasien mit Wachstumsstörungen der Röhrenknochen und der Wirbelsäule 1 2.22 %
Q784 Enchondromatose 1 2.22 %
S8221 Fraktur des Tibiaschaftes: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 2.22 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 2.22 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T921 Folgen einer Fraktur des Armes 3 6.67 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 6.67 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 6.67 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 4.44 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 2 4.44 %
Q784 Enchondromatose 2 4.44 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 2 4.44 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 2 4.44 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 4.44 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.22 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.22 %
E270 Sonstige Nebennierenrindenüberfunktion 1 2.22 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 2.22 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 2.22 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 2.22 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.22 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 2.22 %
M2115 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.22 %
M2162 Erworbener Spitzfuß [Pes equinus] 1 2.22 %
M2175 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Beckenregion und Oberschenkel 1 2.22 %
M2176 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Unterschenkel 1 2.22 %
M2186 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Unterschenkel 1 2.22 %
M220 Habituelle Luxation der Patella 1 2.22 %
M2359 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 1 2.22 %
M2433 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Unterarm 1 2.22 %
M2483 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Unterarm 1 2.22 %
M2533 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Unterarm 1 2.22 %
M2553 Gelenkschmerz: Unterarm 1 2.22 %
M8403 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterarm 1 2.22 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
Q450 Agenesie, Aplasie und Hypoplasie des Pankreas 1 2.22 %
Q530 Ektopia testis 1 2.22 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 2.22 %
Q666 Sonstige angeborene Valgusdeformitäten der Füße 1 2.22 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 2.22 %
Q684 Angeborene Verbiegung der Tibia und der Fibula 1 2.22 %
Q724 Longitudinaler Reduktionsdefekt des Femurs 1 2.22 %
Q748 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Extremität(en) 1 2.22 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 2.22 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.22 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.22 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.22 %
S841 Verletzung des N. peronaeus in Höhe des Unterschenkels 1 2.22 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 2.22 %
T928 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 1 2.22 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.22 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.22 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 2.22 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 2.22 %
Z9668 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten orthopädischen Gelenkimplantaten 1 2.22 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.22 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
78.50.2D Osteosynthese durch Ringfixateur nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 12 26.67 % 12
78.33 Verlängerungsosteotomie an Radius und Ulna 10 22.22 % 10
78.37 Verlängerungsosteotomie an Tibia und Fibula 8 17.78 % 8
84.72 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, Ringsystem 8 17.78 % 8
00.9A.63 Intraoperative Anwendung von präoperativ mittels 3D-Bildgebung individuell gefertigter Schablonen zur Schnittführung 7 15.56 % 7
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 7 15.56 % 7
77.37.12 Kortikotomie bei Segmenttransport an der Tibia 6 13.33 % 6
77.37.29 Sonstige Knochendurchtrennung an der Fibula 6 13.33 % 6
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 6 13.33 % 6
00.99.10 Reoperation 5 11.11 % 5
77.37.19 Sonstige Knochendurchtrennung an der Tibia 5 11.11 % 5
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 5 11.11 % 6
84.53.11 Implantation eines motorisierten internen Verlängerungs- oder Knochentransportsystem 5 11.11 % 5
78.35.19 Verlängerungsosteotomie an sonstigen Teilen des Femur 4 8.89 % 4
78.50.2E Osteosynthese durch sonstigen Fixateur externe nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 4 8.89 % 4
84.53.10 Implantation eines nicht motorisierten internen Verlängerungs- oder Knochentransportsystem 4 8.89 % 4
93.43 Intermittierende Skelett-Traktion 4 8.89 % 4
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 4 8.89 % 4
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 6.67 % 3
77.33.11 Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie (mit Achsenkorrektur) an Radius und Ulna 3 6.67 % 3
77.33.99 Sonstige Knochendurchtrennung an Radius und Ulna, sonstige 3 6.67 % 3
78.32 Verlängerungsosteotomie am Humerus 3 6.67 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 6.67 % 3
77.35.22 Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie (mit Achsenkorrektur) an sonstigen Teilen des Femurs 2 4.44 % 2
78.17.99 Anlegen eines Fixateur externe an Tibia und Fibula (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 2 4.44 % 2
78.35.10 Verlängerungsosteotomie am Schenkelhals 2 4.44 % 2
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 4.44 % 2
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 4.44 % 2
78.50.2G Osteosynthese durch motorisiertes internes Verlängerungs- oder Knochentransportsystem, nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 4.44 % 2
78.60.08 Entfernung eines internen Verlängerungs- oder Knochentransportsystems (motorisiert / nicht-motorisiert), jede Lokalisation 2 4.44 % 2
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 2 4.44 % 2
81.44.14 Stabilisierung der Patella mittels MPFL (Mediales Patello-Femorales Ligament)-Plastik 2 4.44 % 2
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 2 4.44 % 2
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 2.22 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 2.22 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 2.22 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 2.22 % 1
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 2.22 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 2.22 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 2.22 % 1
70.21 Kolposkopie 1 2.22 % 1
77.17.10 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, Exploration und Knochenbohrung 1 2.22 % 1
77.17.13 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, Drainage 1 2.22 % 1
77.25.20 Keilosteotomie am sonstigen Femur 1 2.22 % 1
77.35.19 Sonstige Knochendurchtrennung am Schenkelhals 1 2.22 % 1
77.35.20 Rotationsosteotomie an sonstigen Teilen des Femurs 1 2.22 % 1
77.35.21 Kortikotomie bei Segmenttransport an sonstigen Teilen des Femurs 1 2.22 % 1
77.35.23 Sonstige Knochendurchtrennung an sonstigen Teilen des Femurs 1 2.22 % 1
77.37.14 Valgisierende oder varisierende Osteotomie an der Tibia 1 2.22 % 1
77.37.21 Kortikotomie bei Segmenttransport an der Fibula 1 2.22 % 1
77.37.99 Sonstige Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, sonstige 1 2.22 % 1
77.38.29 Sonstige Knochendurchtrennung an Metatarsalia 1 2.22 % 1
77.51 Plastische Rekonstruktion bei Hallux valgus und rigidus mit Exostosenresektion, Weichteilkorrektur und Osteotomie am Os metatarsale I 1 2.22 % 1
77.63.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Radius und Ulna, sonstige 1 2.22 % 1
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 1 2.22 % 1
77.73 Knochenentnahme an Radius und Ulna zur Transplantation 1 2.22 % 1
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 1 2.22 % 1
77.86 Sonstige partielle Knochenresektion aus der Patella 1 2.22 % 1
77.87.11 Sonstige partielle Knochenresektion an Fibula 1 2.22 % 1
78.03.12 Knochentransplantation an Radius und Ulna, allogen 1 2.22 % 1
78.03.19 Sonstige Knochentransplantation an Radius und Ulna (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 2.22 % 1
78.07.12 Knochentransplantation an der Tibia, allogen 1 2.22 % 1
78.15.99 Anlegen eines Fixateur externe am Femur (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 2.22 % 1
78.17.00 Anlegen eines Fixateur externe an Tibia und Fibula (inkl. Reposition von Frakturen), n.n.bez. 1 2.22 % 1
78.17.15 Geschlossene Reposition einer sonstigen Tibiafraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 2.22 % 1
78.17.27 Geschlossene Reposition einer sonstigen Fibulafraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 2.22 % 1
78.23.99 Verkürzungsosteotomie an Radius und Ulna, sonstige 1 2.22 % 1
78.25.19 Sonstige Verkürzungsosteotomie am Schenkelhals 1 2.22 % 1
78.25.20 Temporäre Epiphyseodese an sonstigen Teilen des Femur 1 2.22 % 1
78.35.00 Verlängerungsosteotomie am Femur, n.n.bez. 1 2.22 % 1
78.50.2F Osteosynthese durch nicht motorisiertes internes Verlängerungs- oder Knochentransportsystem, nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 2.22 % 1
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 1 2.22 % 1
78.57.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tibia und Fibula, sonstige 1 2.22 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 2.22 % 1
78.67.00 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, n.n.bez. 1 2.22 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 2.22 % 1
79.36.99 Offene Reposition einer Fraktur an Tibia und Fibula mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 2.22 % 1
80.42 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Ellenbogen 1 2.22 % 1
80.46.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Kniegelenk 1 2.22 % 1
81.46 Sonstige Rekonstruktion am Kollateralband 1 2.22 % 1
81.47.23 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk, offen chirurgisch 1 2.22 % 1
81.85.21 Resektionsarthroplastik am Ellenbogengelenk 1 2.22 % 1
81.96.29 Sonstige Rekonstruktion an Gelenken, Handgelenk, sonstige 1 2.22 % 1
83.13.16 Inzision einer Sehne, Untere Extremität 1 2.22 % 1
83.19.16 Durchtrennung eines Muskels, Untere Extremität 1 2.22 % 1
83.19.93 Sonstige Durchtrennung von Weichteilen, Unterarm 1 2.22 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 2.22 % 1
83.85.26 Verkürzung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 2.22 % 1
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 1 2.22 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 2.22 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 2.22 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 2.22 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 2.22 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 2.22 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 2.22 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.22 % 1