DRG H63A - Erkrankungen der Leber ausser BNB, Leberzirrhose u. bestimmte nichtinfektiöse Hepatitiden od. Evaluationsaufenthalt vor Lebertransplantation mit äuss. schw. CC od. kompliz. Prozedur, und komplexe Diagnose, mehr als ein Belegungstag

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.472
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.477)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 26 (0.13)
Verlegungsabschlag 0.116


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 80 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 77 (96.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 19'228.47 CHF

Median: 14'499.84 CHF

Standardabweichung: 14'953.38

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B171 Akute Virushepatitis C 1 1.25 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.25 %
C258 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.25 %
I81 Pfortaderthrombose 3 3.75 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 1.25 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.50 %
K711 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 1.25 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 3 3.75 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 1.25 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 13 16.25 %
K721 Chronisches Leberversagen 5 6.25 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 7 8.75 %
K750 Leberabszess 15 18.75 %
K754 Autoimmune Hepatitis 2 2.50 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 1.25 %
K759 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.25 %
K766 Portale Hypertonie 4 5.00 %
K767 Hepatorenales Syndrom 6 7.50 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 3 3.75 %
K830 Cholangitis 1 1.25 %
Q446 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 1.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 37 46.25 %
R18 Aszites 34 42.50 %
K766 Portale Hypertonie 23 28.75 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 23 28.75 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 22 27.50 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 22 27.50 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 21 26.25 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 21 26.25 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 19 23.75 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 15 18.75 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 18.75 %
E876 Hypokaliämie 13 16.25 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 13 16.25 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 13 16.25 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 13.75 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 10 12.50 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 10 12.50 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 12.50 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 9 11.25 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 11.25 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 9 11.25 %
B182 Chronische Virushepatitis C 8 10.00 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 10.00 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 8 10.00 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 8.75 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 8.75 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 8.75 %
K650 Akute Peritonitis 7 8.75 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 7 8.75 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 6 7.50 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 7.50 %
K767 Hepatorenales Syndrom 6 7.50 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 6 7.50 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 6.25 %
K590 Obstipation 5 6.25 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 6.25 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 5 6.25 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 5 6.25 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 6.25 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 6.25 %
Z7567 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 5 6.25 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 4 5.00 %
D731 Hypersplenismus 4 5.00 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 5.00 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 4 5.00 %
I350 Aortenklappenstenose 4 5.00 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 5.00 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 5.00 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 4 5.00 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 4 5.00 %
K830 Cholangitis 4 5.00 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 4 5.00 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 4 5.00 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 4 5.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 5.00 %
Z515 Palliativbehandlung 4 5.00 %
A46 Erysipel [Wundrose] 3 3.75 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.75 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 3.75 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 3.75 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 3.75 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.75 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
E830 Störungen des Kupferstoffwechsels 3 3.75 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 3.75 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.75 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 3.75 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 3.75 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 3 3.75 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 3 3.75 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
K921 Meläna 3 3.75 %
R33 Harnverhaltung 3 3.75 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.75 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 3.75 %
Z5183 Opiatsubstitution 3 3.75 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 3.75 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 3.75 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 3.75 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 2.50 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 2 2.50 %
B377 Candida-Sepsis 2 2.50 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.50 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 2.50 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 2.50 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 2.50 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 2.50 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 2 2.50 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.50 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 2 2.50 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 2.50 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 2.50 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 2.50 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.50 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 2 2.50 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 2 2.50 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 2.50 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 2.50 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 2.50 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.50 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.50 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 2.50 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 2.50 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 2.50 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 2.50 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.50 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.50 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 2.50 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 2.50 %
I81 Pfortaderthrombose 2 2.50 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 2.50 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 2 2.50 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 2.50 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.50 %
J981 Lungenkollaps 2 2.50 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 2.50 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 2.50 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.50 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 2.50 %
K635 Polyp des Kolons 2 2.50 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.50 %
K920 Hämatemesis 2 2.50 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.50 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 2.50 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 2 2.50 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 2.50 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 2.50 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.50 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.50 %
Q442 Atresie der Gallengänge 2 2.50 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.50 %
R572 Septischer Schock 2 2.50 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 2.50 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.50 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 2.50 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.50 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.50 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 2.50 %
Z7577 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation mit Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 2 2.50 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 2 2.50 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 2.50 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 2.50 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 2.50 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.50 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.50 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 2.50 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 2.50 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 2.50 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 1.25 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.25 %
A154 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 1 1.25 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 1.25 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.25 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.25 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.25 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.25 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.25 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.25 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 1.25 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.25 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.25 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.25 %
B942 Folgezustände der Virushepatitis 1 1.25 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
C170 Bösartige Neubildung: Duodenum 1 1.25 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.25 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.25 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.25 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 1.25 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.25 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.25 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.25 %
C829 Follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.25 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 1.25 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 1.25 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.25 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.25 %
D598 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 1 1.25 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.25 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.25 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.25 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.25 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.25 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 1.25 %
E209 Hypoparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.25 %
E508 Sonstige Manifestationen des Vitamin-A-Mangels 1 1.25 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E560 Vitamin-E-Mangel 1 1.25 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E673 Hypervitaminose D 1 1.25 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.25 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.25 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.25 %
E872 Azidose 1 1.25 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.25 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
F020 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 1 1.25 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.25 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F063 Organische affektive Störungen 1 1.25 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.25 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 1.25 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 1.25 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 1.25 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.25 %
F314 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.25 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.25 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 1.25 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.25 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.25 %
G111 Früh beginnende zerebellare Ataxie 1 1.25 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 1.25 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.25 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 1.25 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 1 1.25 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.25 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 1.25 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 1.25 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.25 %
H180 Hornhautpigmentierungen und -einlagerungen 1 1.25 %
H191 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 1 1.25 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.25 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.25 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.25 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.25 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.25 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.25 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.25 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.25 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.25 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.25 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.25 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.25 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.25 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.25 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.25 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.25 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.25 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.25 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 1.25 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 1.25 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.25 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.25 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.25 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
J942 Hämatothorax 1 1.25 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 1.25 %
K20 Ösophagitis 1 1.25 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.25 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.25 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.25 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 1.25 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 1.25 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.25 %
K4399 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.25 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.25 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.25 %
K5581 Angiodysplasie des Dünndarmes ohne Angabe einer Blutung 1 1.25 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
K632 Darmfistel 1 1.25 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 1.25 %
K678 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 1.25 %
K702 Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber 1 1.25 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 1.25 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 1.25 %
K721 Chronisches Leberversagen 1 1.25 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 1.25 %
K752 Unspezifische reaktive Hepatitis 1 1.25 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.25 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.25 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.25 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 1.25 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 1.25 %
K8591 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Mit Organkomplikation 1 1.25 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.25 %
K862 Pankreaszyste 1 1.25 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.25 %
L281 Prurigo nodularis 1 1.25 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.25 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.25 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.25 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.25 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 1.25 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 1.25 %
M4296 Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.25 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.25 %
M5484 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 1.25 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M704 Bursitis praepatellaris 1 1.25 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 1.25 %
M7969 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M8413 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterarm 1 1.25 %
M8418 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 1.25 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.25 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.25 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.25 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 1 1.25 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.25 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.25 %
Q446 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 1.25 %
Q447 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 1.25 %
Q625 Duplikatur des Ureters 1 1.25 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 1.25 %
R040 Epistaxis 1 1.25 %
R05 Husten 1 1.25 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.25 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 1.25 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 1.25 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.25 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.25 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.25 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.25 %
R400 Somnolenz 1 1.25 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.25 %
R631 Polydipsie 1 1.25 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.25 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.25 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.25 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.25 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.25 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.25 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.25 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.25 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.25 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 1.25 %
S2085 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Prellung 1 1.25 %
S450 Verletzung der A. axillaris 1 1.25 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 1.25 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.25 %
T2139 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Sonstige Teile 1 1.25 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.25 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 1.25 %
T375 Vergiftung: Virostatika 1 1.25 %
T403 Vergiftung: Methadon 1 1.25 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 1.25 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 1.25 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.25 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.25 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.25 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 1.25 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 1.25 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.25 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 1.25 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.25 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.25 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.25 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 1.25 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 1.25 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 1.25 %
Z439 Versorgung einer nicht näher bezeichneten künstlichen Körperöffnung 1 1.25 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.25 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.25 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.25 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 1.25 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.25 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.25 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.25 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 28 35.00 % 53
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 20 25.00 % 20
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 13 16.25 % 13
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 13 16.25 % 25
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 11 13.75 % 12
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 11 13.75 % 11
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 10 12.50 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 12.50 % 10
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 9 11.25 % 10
45.23 Koloskopie 8 10.00 % 8
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 7 8.75 % 7
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 7 8.75 % 7
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 7 8.75 % 7
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 7 8.75 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 7.50 % 10
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 7.50 % 6
89.07.14 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 6 7.50 % 6
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 6 7.50 % 6
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 6 7.50 % 6
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 6.25 % 5
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 5 6.25 % 6
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 5 6.25 % 5
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 4 5.00 % 4
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 5.00 % 4
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 3.75 % 18
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 3 3.75 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 3.75 % 3
50.91 Perkutane Leberaspiration 3 3.75 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 3.75 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 3.75 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 3.75 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 3.75 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 3.75 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 3.75 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 2.50 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 2.50 % 5
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 2.50 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 2 2.50 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 2.50 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 2.50 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 2.50 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 2.50 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 1.25 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.25 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.25 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.25 % 1
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 1.25 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.25 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.25 % 1
45.13.00 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, n.n.bez. 1 1.25 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 1.25 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 1.25 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 1.25 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 1.25 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.25 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.25 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.25 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.25 % 1
88.64 Portographie mit Kontrastmittel 1 1.25 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 1.25 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.25 % 2
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 1.25 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.25 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 1.25 % 1
88.98.00 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, n.n.bez. 1 1.25 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 1.25 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.25 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 1.25 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.25 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 1 1.25 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 1.25 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.25 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 1.25 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 1.25 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.25 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 1.25 % 1
93.89.20 Physikalisch-medizinische Akutrehabilitation, bis 7 Behandlungstage 1 1.25 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 1.25 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.25 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.25 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.25 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.25 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.25 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 1.25 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 1.25 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 1.25 % 1
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 1 1.25 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 1.25 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 1.25 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.25 % 1
99.76.11 Extrakorporale Immunadsorption, mit regenerierbarer Säule 1 1.25 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.25 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 1.25 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.25 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1