DRG H41A - ERCP mit äusserst schweren CC oder photodynamische Therapie mit IntK/IMCK > 196/360 Aufwandspunkte

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.681
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 28
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 8 (0.68)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 46 (0.224)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 31 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 29 (93.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 78'652.21 CHF

Median: 77'392.00 CHF

Standardabweichung: 35'861.04

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C220 Leberzellkarzinom 2 6.45 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 2 6.45 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 3 9.68 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 3.23 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 3.23 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 6.45 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 3.23 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 3.23 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 3.23 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 9.68 %
K766 Portale Hypertonie 1 3.23 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
K8011 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 4 12.90 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.23 %
K8511 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 4 12.90 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 3.23 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 45.16 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 35.48 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 11 35.48 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 32.26 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 10 32.26 %
D62 Akute Blutungsanämie 9 29.03 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 29.03 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 8 25.81 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 22.58 %
E876 Hypokaliämie 7 22.58 %
R18 Aszites 7 22.58 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 7 22.58 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 19.35 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 6 19.35 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 16.13 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 16.13 %
K650 Akute Peritonitis 5 16.13 %
K701 Alkoholische Hepatitis 5 16.13 %
K766 Portale Hypertonie 5 16.13 %
R572 Septischer Schock 5 16.13 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 4 12.90 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 12.90 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 12.90 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 12.90 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 12.90 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 4 12.90 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 12.90 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 12.90 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 12.90 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 4 12.90 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 4 12.90 %
K830 Cholangitis 4 12.90 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 12.90 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 12.90 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 12.90 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 12.90 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 12.90 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 9.68 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 9.68 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 9.68 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 9.68 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 9.68 %
E86 Volumenmangel 3 9.68 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 9.68 %
I81 Pfortaderthrombose 3 9.68 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 9.68 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 3 9.68 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 9.68 %
J81 Lungenödem 3 9.68 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 9.68 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 3 9.68 %
K750 Leberabszess 3 9.68 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 3 9.68 %
R400 Somnolenz 3 9.68 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 9.68 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 3 9.68 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 9.68 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 9.68 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 9.68 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 9.68 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 6.45 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 6.45 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.45 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.45 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 6.45 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 6.45 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 6.45 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.45 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 2 6.45 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 6.45 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 6.45 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 6.45 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.45 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 6.45 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 6.45 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 6.45 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 6.45 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 6.45 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
J981 Lungenkollaps 2 6.45 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 6.45 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 2 6.45 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 6.45 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 2 6.45 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 2 6.45 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 6.45 %
K767 Hepatorenales Syndrom 2 6.45 %
K8040 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 6.45 %
K811 Chronische Cholezystitis 2 6.45 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 2 6.45 %
M545 Kreuzschmerz 2 6.45 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 6.45 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
N40 Prostatahyperplasie 2 6.45 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 6.45 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 2 6.45 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 6.45 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 6.45 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 6.45 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 6.45 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 3.23 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 3.23 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 3.23 %
B370 Candida-Stomatitis 1 3.23 %
B371 Kandidose der Lunge 1 3.23 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 3.23 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 3.23 %
B670 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber 1 3.23 %
B671 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Lunge 1 3.23 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.23 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 3.23 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 3.23 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 3.23 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 3.23 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.23 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 3.23 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 3.23 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 3.23 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
D735 Infarzierung der Milz 1 3.23 %
D892 Hypergammaglobulinämie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 3.23 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 3.23 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 3.23 %
E806 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 3.23 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 3.23 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 3.23 %
E872 Azidose 1 3.23 %
E875 Hyperkaliämie 1 3.23 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 3.23 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 3.23 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 3.23 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 3.23 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 3.23 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 3.23 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 3.23 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 3.23 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 3.23 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 3.23 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 3.23 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 3.23 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 3.23 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 3.23 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.23 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 3.23 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 3.23 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 3.23 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 3.23 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 3.23 %
I350 Aortenklappenstenose 1 3.23 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 3.23 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 3.23 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 3.23 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 3.23 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 3.23 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 3.23 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 3.23 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 3.23 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 3.23 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 3.23 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 3.23 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 3.23 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 3.23 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 3.23 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 3.23 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 3.23 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J61 Pneumokoniose durch Asbest und sonstige anorganische Fasern 1 3.23 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 3.23 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.23 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 3.23 %
K267 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 3.23 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 3.23 %
K284 Ulcus pepticum jejuni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 3.23 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 3.23 %
K315 Duodenalverschluss 1 3.23 %
K316 Fistel des Magens und des Duodenums 1 3.23 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.23 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 3.23 %
K560 Paralytischer Ileus 1 3.23 %
K562 Volvulus 1 3.23 %
K590 Obstipation 1 3.23 %
K632 Darmfistel 1 3.23 %
K661 Hämoperitoneum 1 3.23 %
K702 Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber 1 3.23 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.23 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 3.23 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 3.23 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 3.23 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
K8051 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
K810 Akute Cholezystitis 1 3.23 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 3.23 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 3.23 %
K832 Perforation des Gallenganges 1 3.23 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.23 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.23 %
K8521 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 3.23 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.23 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 3.23 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 3.23 %
K919 Krankheit des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
K920 Hämatemesis 1 3.23 %
K921 Meläna 1 3.23 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 3.23 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.23 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 3.23 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 3.23 %
M1124 Sonstige Chondrokalzinose: Hand 1 3.23 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 3.23 %
M544 Lumboischialgie 1 3.23 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 3.23 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.23 %
N039 Chronisches nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N1702 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 2 1 3.23 %
N1709 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 3.23 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 3.23 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 3.23 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 3.23 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 3.23 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 3.23 %
N3942 Dranginkontinenz 1 3.23 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 3.23 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
R064 Hyperventilation 1 3.23 %
R33 Harnverhaltung 1 3.23 %
R42 Schwindel und Taumel 1 3.23 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 3.23 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 3.23 %
R64 Kachexie 1 3.23 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 3.23 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 3.23 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 3.23 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 3.23 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 3.23 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 3.23 %
T403 Vergiftung: Methadon 1 3.23 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 3.23 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 3.23 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 3.23 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 3.23 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 3.23 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 3.23 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 3.23 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 3.23 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 3.23 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 3.23 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 3.23 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 3.23 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 3.23 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 26 83.87 % 26
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 38.71 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 35.48 % 11
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 11 35.48 % 11
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 9 29.03 % 10
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 8 25.81 % 10
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 8 25.81 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 25.81 % 16
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 25.81 % 14
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 22.58 % 8
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 7 22.58 % 11
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 6 19.35 % 6
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 6 19.35 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 19.35 % 6
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 6 19.35 % 6
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 5 16.13 % 6
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 5 16.13 % 5
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 4 12.90 % 4
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 4 12.90 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 12.90 % 9
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 12.90 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 12.90 % 4
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 4 12.90 % 4
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 4 12.90 % 4
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 4 12.90 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 9.68 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 9.68 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 9.68 % 3
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 3 9.68 % 3
45.23 Koloskopie 3 9.68 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 9.68 % 7
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 9.68 % 11
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 9.68 % 4
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 9.68 % 3
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 3 9.68 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 9.68 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 9.68 % 3
37.22 Linksherzkatheter 2 6.45 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 6.45 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 6.45 % 2
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 2 6.45 % 2
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 2 6.45 % 2
50.27.32 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Thermotherapie, perkutan 2 6.45 % 3
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 2 6.45 % 2
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 2 6.45 % 2
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 2 6.45 % 2
52.51.31 Pankreatikoduodenale Resektion mit Teilresektion des Magens 2 6.45 % 2
54.13 Laparotomie mit Drainage 2 6.45 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 6.45 % 2
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 2 6.45 % 3
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 2 6.45 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 6.45 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 6.45 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 6.45 % 2
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 2 6.45 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 3.23 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 3.23 % 1
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 1 3.23 % 1
00.4A.07 Einsetzen von 7 endovaskulären Coils 1 3.23 % 1
00.4A.08 Einsetzen von 8 endovaskulären Coils 1 3.23 % 1
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 1 3.23 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 3.23 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 3.23 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 3.23 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 3.23 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 3.23 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 3.23 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 3.23 % 1
38.16.13 Endarteriektomie der A. hepatica 1 3.23 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 3.23 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefässen 1 3.23 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 3.23 % 19
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 3.23 % 1
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 3.23 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 3.23 % 1
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 3.23 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 3.23 % 1
44.43.20 Endoskopische Ligatur von Fundusvarizen 1 3.23 % 1
44.97.11 Entfernen von Magenband, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 3.23 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 3.23 % 1
45.17 Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1 3.23 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 3.23 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 3.23 % 1
45.73.11 Hemikolektomie rechts, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 3.23 % 1
45.93 Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 1 3.23 % 1
46.26.11 Doppelläufige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
46.39 Sonstige Enterostomie 1 3.23 % 1
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickdarm 1 3.23 % 1
50.29 Partielle Hepatektomie und lokale Exzision oder Destruktion von Gewebe oder Läsion der Leber, sonstige 1 3.23 % 1
50.91 Perkutane Leberaspiration 1 3.23 % 1
51.12 Perkutane Biopsie an Gallenblase oder Gallenwegen 1 3.23 % 1
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 1 3.23 % 1
51.79 Plastische Rekonstruktion des Ductus cysticus und der Ducti hepatici 1 3.23 % 1
51.87.13 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierenden Stents in den Gallengang, 2 und mehr Stents 1 3.23 % 1
51.94 Revision einer Gallenwegsanastomose 1 3.23 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 3.23 % 1
51.9A.11 Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 3.23 % 1
51.9A.12 Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierenden Stents in den Gallengang, 2 und mehr Stents 1 3.23 % 1
51.9A.23 Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierenden, nicht beschichteten Stents in den Gallengang, 3 Stents 1 3.23 % 1
51.9A.31 Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierendem, beschichtetem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 3.23 % 1
52.01.11 Transgastrale Drainage einer Pankreaszyste, endoskopisch 1 3.23 % 1
52.01.21 Transduodenale Drainage einer Pankreaszyste, endoskopisch 1 3.23 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 3.23 % 1
52.21 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Ductus pancreaticus 1 3.23 % 1
52.22.11 Transgastrale Nekrosektomie, endoskopisch 1 3.23 % 5
52.51.10 Proximale Pankreatektomie, pyloruserhaltend 1 3.23 % 1
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 1 3.23 % 1
52.93.10 Endoskopische Einlage und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 1 3.23 % 1
52.93.20 Endoskopische Einlage und Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 1 3.23 % 1
52.98 Endoskopische Dilatation des Ductus pancreaticus 1 3.23 % 1
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 1 3.23 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 3.23 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 3.23 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 3.23 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 3.23 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 3.23 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 3.23 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 3.23 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 3.23 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 3.23 % 1
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 3.23 % 1
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 3.23 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 3.23 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 3.23 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 3.23 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 3.23 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 3.23 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 3.23 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 3.23 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 3.23 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 3.23 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 3.23 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 3.23 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 3.23 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 3.23 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 3.23 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 3.23 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 3.23 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 3.23 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 3.23 % 1
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 1 3.23 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 3.23 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 3.23 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 3.23 % 5
93.83 Ergotherapie 1 3.23 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 3.23 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 3.23 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 3.23 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 3.23 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 3.23 % 1
99.07.23 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 11 TE bis 15 TE 1 3.23 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 3.23 % 1
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 1 3.23 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 3.23 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 3.23 % 1