DRG G48B - Koloskopie mit schweren CC oder komplizierendem Eingriff oder Alter < 15 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.992
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.445)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.168)
Verlegungsabschlag 0.267


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 90 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 81 (90.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'556.10 CHF

Median: 7'599.48 CHF

Standardabweichung: 8'224.93

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 2.22 %
B80 Enterobiasis 1 1.11 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 1.11 %
K20 Ösophagitis 2 2.22 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 4.44 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.22 %
K220 Achalasie der Kardia 3 3.33 %
K222 Ösophagusverschluss 2 2.22 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.11 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.11 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
K298 Duodenitis 1 1.11 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 1.11 %
K5230 Pancolitis indeterminata 2 2.22 %
K5238 Sonstige Colitis indeterminata 1 1.11 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 3 3.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.11 %
K580 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 1.11 %
K590 Obstipation 4 4.44 %
K621 Rektumpolyp 1 1.11 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 3 3.33 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.11 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 1.11 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 1.11 %
Q430 Meckel-Divertikel 3 3.33 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 3 3.33 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.11 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 9 10.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.33 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.11 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.11 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 8 8.89 %
T182 Fremdkörper im Magen 4 4.44 %
T183 Fremdkörper im Dünndarm 2 2.22 %
T185 Fremdkörper in Anus und Rektum 2 2.22 %
T189 Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 7.78 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 6.67 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 6 6.67 %
K296 Sonstige Gastritis 5 5.56 %
K590 Obstipation 5 5.56 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 5 5.56 %
K20 Ösophagitis 4 4.44 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 4.44 %
E86 Volumenmangel 3 3.33 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 3 3.33 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 3.33 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 2 2.22 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.22 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 2 2.22 %
F4488 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 2 2.22 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
F941 Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters 2 2.22 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.22 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 2 2.22 %
K830 Cholangitis 2 2.22 %
K921 Meläna 2 2.22 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.22 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 2.22 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 2.22 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.11 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 1 1.11 %
B085 Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren 1 1.11 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.11 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.11 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 1.11 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.11 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.11 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.11 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.11 %
E611 Eisenmangel 1 1.11 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.11 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
F320 Leichte depressive Episode 1 1.11 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
F512 Nichtorganische Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 1.11 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.11 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 1.11 %
F982 Fütterstörung im frühen Kindesalter 1 1.11 %
F983 Pica im Kindesalter 1 1.11 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.11 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 1.11 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 1.11 %
I880 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 1 1.11 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.11 %
J310 Chronische Rhinitis 1 1.11 %
J385 Laryngospasmus 1 1.11 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.11 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.11 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.11 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.11 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 1.11 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.11 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 1.11 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 1.11 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 1.11 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 1.11 %
L720 Epidermalzyste 1 1.11 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.11 %
Q750 Kraniosynostose 1 1.11 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 1.11 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.11 %
R400 Somnolenz 1 1.11 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 1.11 %
R463 Hyperaktivität 1 1.11 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.11 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.11 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.11 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.11 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 1.11 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 1.11 %
S1122 Offene Wunde: Ösophagus, Pars cervicalis 1 1.11 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 1.11 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.11 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.11 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.11 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 1.11 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 1.11 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 1.11 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.11 %
Z55 Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung 1 1.11 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.11 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 1.11 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 61 67.78 % 61
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 31 34.44 % 31
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 26 28.89 % 26
93.92.11 Inhalationsanästhesie 11 12.22 % 11
93.92.12 Balancierte Anästhesie 10 11.11 % 10
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 9 10.00 % 9
89.82 Histopathologische Untersuchung 8 8.89 % 9
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 7 7.78 % 8
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 6.67 % 6
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 5 5.56 % 5
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 4 4.44 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 4.44 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 4.44 % 4
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 3 3.33 % 3
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 3 3.33 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 3.33 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 3.33 % 3
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 3 3.33 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 3.33 % 3
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 2.22 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 2.22 % 2
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 2 2.22 % 2
45.23 Koloskopie 2 2.22 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 2 2.22 % 2
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 2 2.22 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 2.22 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 2.22 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 2.22 % 2
98.05 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Rektum und Anus ohne Inzision 2 2.22 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 2.22 % 2
29.11 Pharyngoskopie 1 1.11 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 1.11 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 1.11 % 1
33.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Lunge und Bronchus 1 1.11 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.11 % 1
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 1.11 % 1
42.7X.10 Ösophagomyotomie, endoskopisch 1 1.11 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 1.11 % 1
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 1.11 % 1
49.03 Exzision von Marisken 1 1.11 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 1.11 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 1.11 % 1
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 1.11 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 1.11 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.11 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.11 % 1
89.32.10 Manometrie Oesophagus 1 1.11 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 1.11 % 1
89.38.26 Messung ausgeatmetes Stickstoffmonoxid (eNO) 1 1.11 % 1
92.04 Gastrointestinale Szintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 1.11 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 1.11 % 1
98.04 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Dickdarm ohne Inzision 1 1.11 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.11 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 1.11 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.11 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 1.11 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 1.11 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1