DRG G29A - Andere Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane, mehr als ein Belegungstag, mit äusserst schweren CC

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.97
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 13.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.475)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 26 (0.155)
Verlegungsabschlag 0.144


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 26'224.61 CHF

Median: 18'174.29 CHF

Standardabweichung: 24'192.32

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C150 Bösartige Neubildung: Zervikaler Ösophagus 1 2.17 %
C152 Bösartige Neubildung: Abdominaler Ösophagus 1 2.17 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 2 4.35 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 4 8.70 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 2 4.35 %
C158 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 2 4.35 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 3 6.52 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 2.17 %
C165 Bösartige Neubildung: Kleine Kurvatur des Magens, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.17 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 2 4.35 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 2.17 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 2.17 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 10 21.74 %
C210 Bösartige Neubildung: Anus, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 5 10.87 %
C268 Bösartige Neubildung: Verdauungssystem, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.17 %
C494 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 2.17 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 2.17 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 2.17 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.17 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 15 32.61 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 21.74 %
E876 Hypokaliämie 9 19.57 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 8 17.39 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 7 15.22 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 7 15.22 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 7 15.22 %
E86 Volumenmangel 7 15.22 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 7 15.22 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 6 13.04 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 6 13.04 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 13.04 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 13.04 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 13.04 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 13.04 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 6 13.04 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 10.87 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 10.87 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 10.87 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 10.87 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 10.87 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 10.87 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 10.87 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 5 10.87 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 4 8.70 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 4 8.70 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 8.70 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 8.70 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.70 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.70 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 8.70 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 8.70 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 8.70 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 8.70 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.52 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 3 6.52 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 6.52 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 6.52 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 3 6.52 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.52 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 6.52 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 6.52 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 6.52 %
K520 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 3 6.52 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 6.52 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 6.52 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 6.52 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 6.52 %
R18 Aszites 3 6.52 %
R33 Harnverhaltung 3 6.52 %
R64 Kachexie 3 6.52 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 6.52 %
Z515 Palliativbehandlung 3 6.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 6.52 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 6.52 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 6.52 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 6.52 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 6.52 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
B370 Candida-Stomatitis 2 4.35 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.35 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 4.35 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 4.35 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 4.35 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 4.35 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 2 4.35 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 4.35 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 4.35 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 4.35 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 4.35 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 4.35 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 4.35 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 4.35 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 4.35 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 4.35 %
F432 Anpassungsstörungen 2 4.35 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 4.35 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 4.35 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 4.35 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 4.35 %
K298 Duodenitis 2 4.35 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 4.35 %
K650 Akute Peritonitis 2 4.35 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
L580 Akute Radiodermatitis 2 4.35 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 4.35 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 4.35 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 4.35 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 4.35 %
N40 Prostatahyperplasie 2 4.35 %
R572 Septischer Schock 2 4.35 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 4.35 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.35 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 4.35 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 4.35 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 4.35 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 2.17 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 2.17 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 2.17 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.17 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.17 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 2.17 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 2.17 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.17 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
C040 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 1 2.17 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 2.17 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 2.17 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 2.17 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.17 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 2.17 %
D090 Carcinoma in situ: Harnblase 1 2.17 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 2.17 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 2.17 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.17 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 2.17 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D592 Arzneimittelinduzierte nicht-autoimmunhämolytische Anämie 1 2.17 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 2.17 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.17 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 2.17 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 2.17 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 2.17 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 2.17 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 2.17 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.17 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 2.17 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.17 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E568 Mangel an sonstigen Vitaminen 1 2.17 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 2.17 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E8330 Familiäre hypophosphatämische Rachitis 1 2.17 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.17 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.17 %
E873 Alkalose 1 2.17 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 2.17 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 2.17 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 2.17 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
F515 Albträume [Angstträume] 1 2.17 %
F518 Sonstige nichtorganische Schlafstörungen 1 2.17 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 2.17 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.17 %
G250 Essentieller Tremor 1 2.17 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 2.17 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.17 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 2.17 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 2.17 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 2.17 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 2.17 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.17 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 2.17 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 2.17 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 2.17 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 2.17 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 2.17 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.17 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.17 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 2.17 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 2.17 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.17 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 2.17 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 2.17 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 2.17 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 2.17 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 2.17 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 2.17 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 2.17 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 2.17 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.17 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 2.17 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 2.17 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 2.17 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 2.17 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.17 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.17 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 2.17 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J041 Akute Tracheitis 1 2.17 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 2.17 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.17 %
J81 Lungenödem 1 2.17 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.17 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 2.17 %
J954 Mendelson-Syndrom 1 2.17 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.17 %
J981 Lungenkollaps 1 2.17 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 2.17 %
K20 Ösophagitis 1 2.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.17 %
K221 Ösophagusulkus 1 2.17 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 2.17 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 2.17 %
K263 Ulcus duodeni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 2.17 %
K296 Sonstige Gastritis 1 2.17 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 2.17 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.17 %
K5733 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 2.17 %
K590 Obstipation 1 2.17 %
K611 Rektalabszess 1 2.17 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 2.17 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 2.17 %
K750 Leberabszess 1 2.17 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 2.17 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
K921 Meläna 1 2.17 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 2.17 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 2.17 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 2.17 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 2.17 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 2.17 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.17 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.17 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 2.17 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 2.17 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 2.17 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.17 %
N300 Akute Zystitis 1 2.17 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 2.17 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 2.17 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 2.17 %
N823 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 2.17 %
R040 Epistaxis 1 2.17 %
R066 Singultus 1 2.17 %
R12 Sodbrennen 1 2.17 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.17 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.17 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 2.17 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 2.17 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 2.17 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.17 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 2.17 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.17 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 2.17 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 2.17 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.17 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.17 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 2.17 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 2.17 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 2.17 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.17 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.17 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.17 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 2.17 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.17 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 2.17 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 2.17 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 2.17 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 2.17 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 2.17 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 2.17 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.17 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 2.17 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 20 43.48 % 21
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 17 36.96 % 17
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 12 26.09 % 13
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 11 23.91 % 37
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 11 23.91 % 40
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 9 19.57 % 33
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 17.39 % 15
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 8 17.39 % 8
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 7 15.22 % 31
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 7 15.22 % 7
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 7 15.22 % 7
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 13.04 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 10.87 % 5
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 5 10.87 % 20
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 5 10.87 % 5
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 5 10.87 % 5
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 8.70 % 5
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 8.70 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 4 8.70 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 8.70 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 8.70 % 4
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 4 8.70 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 6.52 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 6.52 % 3
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 3 6.52 % 12
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 3 6.52 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 6.52 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 6.52 % 3
00.99.10 Reoperation 2 4.35 % 2
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 4.35 % 2
45.23 Koloskopie 2 4.35 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 4.35 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 4.35 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 4.35 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 4.35 % 2
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 2 4.35 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 4.35 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 4.35 % 2
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 2 4.35 % 2
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 2 4.35 % 3
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 2 4.35 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 4.35 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 4.35 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 4.35 % 2
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 2.17 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 2.17 % 1
00.95.32 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 2.17 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 2.17 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 2.17 % 1
31.44 Geschlossene [endoskopische] Biopsie an der Trachea 1 2.17 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 2.17 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 2.17 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 2.17 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.17 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.17 % 13
39.9A.12 Revision ohne Ersatz eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 2.17 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 2.17 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 2.17 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 2.17 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 2.17 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 2.17 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 2.17 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 2.17 % 18
48.35.29 Sonstige lokale Destruktion von rektaler Läsion oder Gewebe 1 2.17 % 1
48.99.20 Schlingenligatur und endoskopisches Clipping an Rektum und Perirektalgewebe 1 2.17 % 2
48.99.30 Endoskopische Injektion an Rektum und Perirektalgewebe 1 2.17 % 1
48.99.70 Entfernung einer Prothese aus dem Rektum 1 2.17 % 2
50.91 Perkutane Leberaspiration 1 2.17 % 2
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 2.17 % 1
51.87.30 Endoskopische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierendem, beschichtetem, Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 2.17 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 2.17 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 2.17 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 2.17 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 2.17 % 1
58.47 Urethrale Meatoplastik 1 2.17 % 1
64.0 Zirkumzision 1 2.17 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 2.17 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 2.17 % 1
83.45.14 Sonstige Myektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 2.17 % 1
86.43.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Bauchregion und Leiste 1 2.17 % 1
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 1
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 17
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.17 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 2.17 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 2.17 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.17 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 2.17 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 2.17 % 1
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 1 2.17 % 1
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 2.17 % 1
88.74.32 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Drainage 1 2.17 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.17 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 2.17 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 2.17 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 2.17 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 2.17 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 2.17 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 2.17 % 1
92.24.00 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, n.n.bez. 1 2.17 % 1
92.24.09 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, sonstige 1 2.17 % 1
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 2.17 % 7
92.27.40 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), intraoperativ 1 2.17 % 1
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 1 2.17 % 1
92.29.24 Brachytherapie mit Implantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung, intraoperativ 1 2.17 % 1
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 2.17 % 1
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 1 2.17 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 2.17 % 1
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 2.17 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 2.17 % 1
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 1 2.17 % 1
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 2.17 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 2.17 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 2.17 % 1
93.83 Ergotherapie 1 2.17 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 2.17 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 2.17 % 1
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 2.17 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 2.17 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.17 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 2.17 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.17 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 2.17 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 2.17 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 2.17 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 2.17 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 2.17 % 1
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 1 2.17 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 2.17 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 2.17 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 2.17 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 2.17 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 2.17 % 1