DRG G22D - Appendektomie, ein Belegungstag

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.597
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'250 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.13%
Anzahl Fälle: 1'185 (94.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.13%
Anzahl Fälle: 49 (3.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.32%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'229.65 CHF

Median: 6'088.18 CHF

Standardabweichung: 1'344.98

Homogenitätskoeffizient: 0.82

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.08 %
B80 Enterobiasis 1 0.08 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 9 0.72 %
D010 Carcinoma in situ: Kolon 1 0.08 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 3 0.24 %
D121 Gutartige Neubildung: Appendix vermiformis 6 0.48 %
D373 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 3 0.24 %
I880 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 6 0.48 %
K352 Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis 2 0.16 %
K3530 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 335 26.80 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 48 3.84 %
K3532 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 13 1.04 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 743 59.44 %
K36 Sonstige Appendizitis 28 2.24 %
K37 Nicht näher bezeichnete Appendizitis 4 0.32 %
K380 Hyperplasie der Appendix 3 0.24 %
K381 Appendixkonkremente 4 0.32 %
K382 Appendixdivertikel 1 0.08 %
K388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 13 1.04 %
K389 Krankheit der Appendix, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.08 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.08 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.08 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.08 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
K561 Invagination 1 0.08 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.08 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.08 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 16 1.28 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.08 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 32 2.56 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 26 2.08 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 23 1.84 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 0.96 %
K381 Appendixkonkremente 8 0.64 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 0.64 %
B80 Enterobiasis 7 0.56 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 0.56 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 0.56 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 7 0.56 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 0.48 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 6 0.48 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 6 0.48 %
K36 Sonstige Appendizitis 5 0.40 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 0.40 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 0.32 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.32 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 0.32 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 4 0.32 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 4 0.32 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 0.32 %
I880 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 3 0.24 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.24 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 0.24 %
N40 Prostatahyperplasie 3 0.24 %
R33 Harnverhaltung 3 0.24 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.24 %
A749 Chlamydieninfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 2 0.16 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.16 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.16 %
E86 Volumenmangel 2 0.16 %
E876 Hypokaliämie 2 0.16 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.16 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.16 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 0.16 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.16 %
K388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 2 0.16 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.16 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 2 0.16 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.16 %
N805 Endometriose des Darmes 2 0.16 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 2 0.16 %
Q430 Meckel-Divertikel 2 0.16 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.16 %
R18 Aszites 2 0.16 %
S3659 Verletzung: Sonstige und mehrere Teile des Dickdarmes 2 0.16 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.16 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.16 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.16 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 0.16 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.08 %
A699 Spirochäteninfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.08 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.08 %
B675 Echinococcus-multilocularis-Infektion [alveoläre Echinokokkose] der Leber 1 0.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.08 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 0.08 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 0.08 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.08 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.08 %
D373 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 1 0.08 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.08 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.08 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.08 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.08 %
E340 Karzinoid-Syndrom 1 0.08 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.08 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.08 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.08 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.08 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.08 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.08 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.08 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.08 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.08 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.08 %
F341 Dysthymia 1 0.08 %
F4000 Agoraphobie: Ohne Angabe einer Panikstörung 1 0.08 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.08 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.08 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.08 %
F538 Sonstige psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.08 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.08 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.08 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.08 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.08 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.08 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.08 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.08 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.08 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.08 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.08 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.08 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.08 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.08 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.08 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.08 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.08 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.08 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.08 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.08 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.08 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.08 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.08 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.08 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.08 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.08 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.08 %
K049 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Pulpa und des periapikalen Gewebes 1 0.08 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.08 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.08 %
K3530 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 1 0.08 %
K380 Hyperplasie der Appendix 1 0.08 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.08 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.08 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.08 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.08 %
K590 Obstipation 1 0.08 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.08 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.08 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.08 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.08 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.08 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.08 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.08 %
K920 Hämatemesis 1 0.08 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.08 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.08 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.08 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.08 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.08 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.08 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.08 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
N481 Balanoposthitis 1 0.08 %
N700 Akute Salpingitis und Oophoritis 1 0.08 %
N800 Endometriose des Uterus 1 0.08 %
N801 Endometriose des Ovars 1 0.08 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 1 0.08 %
N808 Sonstige Endometriose 1 0.08 %
N830 Follikelzyste des Ovars 1 0.08 %
N835 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 1 0.08 %
Q503 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ovars 1 0.08 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.08 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R002 Palpitationen 1 0.08 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.08 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.08 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.08 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.08 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.08 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.08 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.08 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.08 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.08 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.08 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.08 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.08 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.08 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.08 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.08 %
Z32 Untersuchung und Test zur Feststellung einer Schwangerschaft 1 0.08 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.08 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.08 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.08 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.08 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.08 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 1222 97.76 % 1226
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 398 31.84 % 398
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 83 6.64 % 85
89.82 Histopathologische Untersuchung 68 5.44 % 69
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 48 3.84 % 49
54.25 Peritoneallavage 30 2.40 % 30
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 26 2.08 % 26
53.43.11 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 22 1.76 % 22
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 22 1.76 % 22
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 15 1.20 % 15
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 12 0.96 % 12
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 12 0.96 % 12
47.02 Appendektomie, offen chirurgisch 11 0.88 % 11
00.99.10 Reoperation 5 0.40 % 5
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 5 0.40 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 0.32 % 4
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 0.32 % 4
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 3 0.24 % 3
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 3 0.24 % 3
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.16 % 2
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 2 0.16 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 0.16 % 2
45.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Dünndarm, sonstige 2 0.16 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.16 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.16 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.16 % 2
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 2 0.16 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.16 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.16 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.08 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.08 % 1
25.92 Linguale Frenulektomie 1 0.08 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.08 % 1
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.08 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.08 % 1
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder iliakal 1 0.08 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.08 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.08 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.08 % 1
47.09 Appendektomie, sonstige 1 0.08 % 1
47.19 Inzidente Appendektomie, sonstige 1 0.08 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.08 % 1
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 1 0.08 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.08 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.08 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 1 0.08 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.08 % 1
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.08 % 1
57.11 Perkutane Aspiration an der Harnblase 1 0.08 % 1
57.51 Exzision des Urachus 1 0.08 % 1
65.14 Sonstige laparoskopische diagnostische Massnahmen am Ovar 1 0.08 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 1 0.08 % 1
66.B4 Exzision und Destruktion von Gewebe oder Läsion an der Tuba uterina, laparoskopisch 1 0.08 % 1
70.0 Kuldozentese 1 0.08 % 1
70.32.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Douglasraum 1 0.08 % 1
70.32.11 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe im Douglasraum 1 0.08 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.08 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.08 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.08 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.08 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.08 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.08 % 1
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.08 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.08 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.08 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.08 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.08 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.08 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.08 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.08 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1