DRG G22B - Appendektomie bei Peritonitis oder äusserst schwere CC, Alter > 15 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.061
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.104)
Verlegungsabschlag 0.144


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'134 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%
Anzahl Fälle: 2'062 (96.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%
Anzahl Fälle: 62 (2.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.4%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'299.59 CHF

Median: 10'950.25 CHF

Standardabweichung: 5'904.51

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.05 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 5 0.23 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.05 %
K352 Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis 313 14.67 %
K3530 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 11 0.52 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1387 65.00 %
K3532 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 370 17.34 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 17 0.80 %
K36 Sonstige Appendizitis 1 0.05 %
K388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 1 0.05 %
K650 Akute Peritonitis 13 0.61 %
K658 Sonstige Peritonitis 11 0.52 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.05 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 223 10.45 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 194 9.09 %
E876 Hypokaliämie 174 8.15 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 148 6.94 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 147 6.89 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 88 4.12 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 80 3.75 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 73 3.42 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 64 3.00 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 64 3.00 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 57 2.67 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 53 2.48 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 47 2.20 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 47 2.20 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 43 2.01 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 41 1.92 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 40 1.87 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 39 1.83 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 39 1.83 %
K381 Appendixkonkremente 38 1.78 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 37 1.73 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 36 1.69 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 1.69 %
R33 Harnverhaltung 36 1.69 %
K650 Akute Peritonitis 35 1.64 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 32 1.50 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 31 1.45 %
R18 Aszites 30 1.41 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 29 1.36 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 29 1.36 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 28 1.31 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 27 1.27 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 27 1.27 %
K3532 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 26 1.22 %
N40 Prostatahyperplasie 25 1.17 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 24 1.12 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 24 1.12 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 22 1.03 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 22 1.03 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 22 1.03 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 22 1.03 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 21 0.98 %
K590 Obstipation 18 0.84 %
K560 Paralytischer Ileus 17 0.80 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 17 0.80 %
N700 Akute Salpingitis und Oophoritis 16 0.75 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 15 0.70 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 15 0.70 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 14 0.66 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 14 0.66 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 13 0.61 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 13 0.61 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 13 0.61 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 12 0.56 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 12 0.56 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 0.52 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 11 0.52 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 0.52 %
E86 Volumenmangel 11 0.52 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 11 0.52 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 11 0.52 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 11 0.52 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 11 0.52 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 11 0.52 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 11 0.52 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 11 0.52 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 11 0.52 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 11 0.52 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 11 0.52 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 10 0.47 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 10 0.47 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 10 0.47 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 10 0.47 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 10 0.47 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 10 0.47 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 10 0.47 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 9 0.42 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 9 0.42 %
B370 Candida-Stomatitis 9 0.42 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 0.42 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 9 0.42 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 0.42 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 9 0.42 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 9 0.42 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 9 0.42 %
R600 Umschriebenes Ödem 9 0.42 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 9 0.42 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 9 0.42 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 8 0.37 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 8 0.37 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 8 0.37 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 8 0.37 %
F200 Paranoide Schizophrenie 8 0.37 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 8 0.37 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 0.37 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 8 0.37 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 8 0.37 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 8 0.37 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 7 0.33 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.33 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.33 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.33 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 0.33 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 7 0.33 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 7 0.33 %
K36 Sonstige Appendizitis 7 0.33 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 7 0.33 %
M353 Polymyalgia rheumatica 7 0.33 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 7 0.33 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 7 0.33 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 7 0.33 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 7 0.33 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 7 0.33 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.28 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 0.28 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 6 0.28 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 0.28 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 6 0.28 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 0.28 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 0.28 %
J981 Lungenkollaps 6 0.28 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 6 0.28 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 6 0.28 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 6 0.28 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 6 0.28 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.28 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 6 0.28 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 5 0.23 %
D373 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Appendix vermiformis 5 0.23 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 0.23 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 0.23 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 5 0.23 %
F328 Sonstige depressive Episoden 5 0.23 %
F432 Anpassungsstörungen 5 0.23 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 0.23 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 5 0.23 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 0.23 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 5 0.23 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 5 0.23 %
K296 Sonstige Gastritis 5 0.23 %
K388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 5 0.23 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 5 0.23 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 5 0.23 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 5 0.23 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 5 0.23 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 5 0.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 0.23 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 5 0.23 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 5 0.23 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 5 0.23 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 5 0.23 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 5 0.23 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 4 0.19 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 4 0.19 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.19 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.19 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.19 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 4 0.19 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 4 0.19 %
D685 Primäre Thrombophilie 4 0.19 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 4 0.19 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 4 0.19 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.19 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 4 0.19 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 0.19 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 0.19 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 4 0.19 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 0.19 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 0.19 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 4 0.19 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 0.19 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.19 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 0.19 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 0.19 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 0.19 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 0.19 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 4 0.19 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 4 0.19 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 0.19 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 4 0.19 %
K750 Leberabszess 4 0.19 %
M545 Kreuzschmerz 4 0.19 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 0.19 %
N733 Akute Pelveoperitonitis bei der Frau 4 0.19 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 0.19 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 4 0.19 %
R060 Dyspnoe 4 0.19 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 4 0.19 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 4 0.19 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 4 0.19 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 4 0.19 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 4 0.19 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 4 0.19 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 0.19 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 0.19 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 0.19 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 0.19 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.19 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 3 0.14 %
B182 Chronische Virushepatitis C 3 0.14 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 0.14 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.14 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.14 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.14 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 0.14 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 0.14 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 3 0.14 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.14 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
F051 Delir bei Demenz 3 0.14 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 0.14 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 3 0.14 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.14 %
G250 Essentieller Tremor 3 0.14 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 0.14 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 3 0.14 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 0.14 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 3 0.14 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 0.14 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 0.14 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 3 0.14 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 3 0.14 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 0.14 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 0.14 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 0.14 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 3 0.14 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 0.14 %
K352 Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis 3 0.14 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 0.14 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 3 0.14 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 3 0.14 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 0.14 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 0.14 %
K900 Zöliakie 3 0.14 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.14 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.14 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 3 0.14 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 0.14 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 3 0.14 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 0.14 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
N281 Zyste der Niere 3 0.14 %
N709 Salpingitis und Oophoritis, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 3 0.14 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 3 0.14 %
R572 Septischer Schock 3 0.14 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 0.14 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.14 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 3 0.14 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 3 0.14 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 3 0.14 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 3 0.14 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 3 0.14 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 0.14 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 3 0.14 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 0.14 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 2 0.09 %
B029 Zoster ohne Komplikation 2 0.09 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 0.09 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 0.09 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.09 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 0.09 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.09 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.09 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 0.09 %
D121 Gutartige Neubildung: Appendix vermiformis 2 0.09 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 2 0.09 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 2 0.09 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 2 0.09 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 2 0.09 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.09 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.09 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 0.09 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.09 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.09 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 2 0.09 %
E561 Vitamin-K-Mangel 2 0.09 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.09 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.09 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 2 0.09 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.09 %
E872 Azidose 2 0.09 %
E875 Hyperkaliämie 2 0.09 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.09 %
F000 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit frühem Beginn (Typ 2) {G30.0} 2 0.09 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.09 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.09 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.09 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 0.09 %
F208 Sonstige Schizophrenie 2 0.09 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 2 0.09 %
G300 Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn {F00.0} 2 0.09 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 2 0.09 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 2 0.09 %
G700 Myasthenia gravis 2 0.09 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 0.09 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.09 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.09 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.09 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.09 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.09 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 2 0.09 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 0.09 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.09 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.09 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.09 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.09 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 0.09 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.09 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 0.09 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 0.09 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.09 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 0.09 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 2 0.09 %
J81 Lungenödem 2 0.09 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 0.09 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.09 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
K3530 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 2 0.09 %
K382 Appendixdivertikel 2 0.09 %
K5082 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 2 0.09 %
K513 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 2 0.09 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 2 0.09 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 0.09 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 0.09 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.09 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.09 %
K921 Meläna 2 0.09 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 0.09 %
L033 Phlegmone am Rumpf 2 0.09 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 0.09 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.09 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 2 0.09 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.09 %
M544 Lumboischialgie 2 0.09 %
N3941 Überlaufinkontinenz 2 0.09 %
N730 Akute Parametritis und Entzündung des Beckenbindegewebes 2 0.09 %
N760 Akute Kolpitis 2 0.09 %
N808 Sonstige Endometriose 2 0.09 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 2 0.09 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 2 0.09 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
R002 Palpitationen 2 0.09 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.09 %
R100 Akutes Abdomen 2 0.09 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.09 %
R12 Sodbrennen 2 0.09 %
R202 Parästhesie der Haut 2 0.09 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.09 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.09 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.09 %
R51 Kopfschmerz 2 0.09 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.09 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.09 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.09 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.09 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 2 0.09 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.09 %
S3659 Verletzung: Sonstige und mehrere Teile des Dickdarmes 2 0.09 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.09 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.09 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.09 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.09 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.09 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.09 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.09 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.09 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 0.09 %
A022 Lokalisierte Salmonelleninfektionen 1 0.05 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A059 Bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.05 %
A3188 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 1 0.05 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.05 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.05 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.05 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
A561 Chlamydieninfektion des Pelviperitoneums und sonstiger Urogenitalorgane 1 0.05 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.05 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 0.05 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.05 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
B353 Tinea pedis 1 0.05 %
B354 Tinea corporis 1 0.05 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.05 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.05 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B479 Myzetom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.05 %
B670 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber 1 0.05 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.05 %
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 0.05 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.05 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 0.05 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.05 %
C449 Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 0.05 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.05 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 0.05 %
C674 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 0.05 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.05 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.05 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.05 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.05 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 0.05 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.05 %
C8840 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.05 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.05 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.05 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 0.05 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 0.05 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.05 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.05 %
D236 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.05 %
D287 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete weibliche Genitalorgane 1 0.05 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.05 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.05 %
D371 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.05 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.05 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.05 %
D391 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.05 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.05 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.05 %
D484 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Peritoneum 1 0.05 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.05 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.05 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D568 Sonstige Thalassämien 1 0.05 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.05 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.05 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 1 0.05 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.05 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 0.05 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.05 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.05 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.05 %
D841 Defekte im Komplementsystem 1 0.05 %
E051 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten 1 0.05 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.05 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.05 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.05 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.05 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.05 %
E2508 Sonstige angeborene adrenogenitale Störungen in Verbindung mit Enzymmangel 1 0.05 %
E258 Sonstige adrenogenitale Störungen 1 0.05 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.05 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.05 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E611 Eisenmangel 1 0.05 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.05 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.05 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.05 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E850 Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose 1 0.05 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.05 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.05 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 1 0.05 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.05 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F194 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.05 %
F21 Schizotype Störung 1 0.05 %
F251 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv 1 0.05 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 1 0.05 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.05 %
F314 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.05 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.05 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.05 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.05 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.05 %
F480 Neurasthenie 1 0.05 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 0.05 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.05 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.05 %
F700 Leichte Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.05 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.05 %
F719 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.05 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.05 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.05 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.05 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F952 Kombinierte vokale und multiple motorische Tics [Tourette-Syndrom] 1 0.05 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 0.05 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.05 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.05 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.05 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.05 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.05 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.05 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.05 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.05 %
G432 Status migraenosus 1 0.05 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.05 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.05 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.05 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.05 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.05 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.05 %
G737 Myopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.05 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
H201 Chronische Iridozyklitis 1 0.05 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.05 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.05 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.05 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.05 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.05 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.05 %
H911 Presbyakusis 1 0.05 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.05 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.05 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.05 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.05 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.05 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.05 %
I390 Mitralklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.05 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.05 %
I4280 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 0.05 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.05 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.05 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.05 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.05 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.05 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.05 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.05 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.05 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.05 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.05 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.05 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.05 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.05 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.05 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.05 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.05 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.05 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.05 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.05 %
I771 Arterienstriktur 1 0.05 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.05 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.05 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.05 %
I880 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 1 0.05 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 1 0.05 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.05 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.05 %
J012 Akute Sinusitis ethmoidalis 1 0.05 %
J018 Sonstige akute Sinusitis 1 0.05 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.05 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.05 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.05 %
J82 Eosinophiles Lungeninfiltrat, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 0.05 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.05 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.05 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.05 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.05 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.05 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.05 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.05 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K313 Pylorospasmus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
K37 Nicht näher bezeichnete Appendizitis 1 0.05 %
K380 Hyperplasie der Appendix 1 0.05 %
K4031 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.05 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K451 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Gangrän 1 0.05 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.05 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.05 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.05 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.05 %
K5710 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.05 %
K600 Akute Analfissur 1 0.05 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K630 Darmabszess 1 0.05 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.05 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.05 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.05 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.05 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 0.05 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.05 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.05 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K740 Leberfibrose 1 0.05 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.05 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 0.05 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 0.05 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.05 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.05 %
K862 Pankreaszyste 1 0.05 %
K919 Krankheit des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.05 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.05 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.05 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.05 %
L278 Dermatitis durch sonstige oral, enteral oder parenteral aufgenommene Substanzen 1 0.05 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.05 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L403 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 1 0.05 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.05 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L658 Sonstiger näher bezeichneter Haarausfall ohne Narbenbildung 1 0.05 %
L720 Epidermalzyste 1 0.05 %
L8901 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 0.05 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.05 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.05 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.05 %
L930 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.05 %
L932 Sonstiger lokalisierter Lupus erythematodes 1 0.05 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M0647 Entzündliche Polyarthropathie: Knöchel und Fuß 1 0.05 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M0754 Arthritis bei Colitis ulcerosa {K51.-}: Hand 1 0.05 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M1093 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.05 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.05 %
M1394 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.05 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 0.05 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.05 %
M354 Eosinophile Fasziitis 1 0.05 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.05 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.05 %
M5384 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Thorakalbereich 1 0.05 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.05 %
M5496 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.05 %
M6085 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M708 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes durch Beanspruchung, Überbeanspruchung und Druck 1 0.05 %
M7155 Sonstige Bursitis, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.05 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
N019 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N020 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Minimale glomeruläre Läsion 1 0.05 %
N040 Nephrotisches Syndrom: Minimale glomeruläre Läsion 1 0.05 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.05 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.05 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.05 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.05 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.05 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.05 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.05 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.05 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.05 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N209 Harnstein, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.05 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.05 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.05 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.05 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.05 %
N644 Mastodynie 1 0.05 %
N711 Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 1 0.05 %
N735 Pelveoperitonitis bei der Frau, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N738 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheiten im weiblichen Becken 1 0.05 %
N744 Entzündung im weiblichen Becken durch Chlamydien {A56.1} 1 0.05 %
N805 Endometriose des Darmes 1 0.05 %
N809 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N814 Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N830 Follikelzyste des Ovars 1 0.05 %
N839 Nichtentzündliche Krankheit des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N908 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.05 %
N925 Sonstige näher bezeichnete unregelmäßige Menstruation 1 0.05 %
N938 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 1 0.05 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.05 %
O096 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 1 0.05 %
O4211 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 1 0.05 %
O601 Vorzeitige spontane Wehen mit vorzeitiger Entbindung 1 0.05 %
O730 Retention der Plazenta ohne Blutung 1 0.05 %
O901 Dehiszenz einer geburtshilflichen Dammwunde 1 0.05 %
O996 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.05 %
Q031 Atresie der Apertura mediana [Foramen Magendii] oder der Aperturae laterales [Foramina Luschkae] des vierten Ventrikels 1 0.05 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 0.05 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 0.05 %
Q446 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 0.05 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.05 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.05 %
Q618 Sonstige zystische Nierenkrankheiten 1 0.05 %
Q809 Ichthyosis congenita, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.05 %
R064 Hyperventilation 1 0.05 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.05 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.05 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.05 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R090 Asphyxie 1 0.05 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.05 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R191 Abnorme Darmgeräusche 1 0.05 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.05 %
R229 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.05 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.05 %
R35 Polyurie 1 0.05 %
R400 Somnolenz 1 0.05 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.05 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.05 %
R490 Dysphonie 1 0.05 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.05 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.05 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.05 %
R631 Polydipsie 1 0.05 %
R64 Kachexie 1 0.05 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.05 %
R788 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 0.05 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.05 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.05 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.05 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.05 %
S025 Zahnfraktur 1 0.05 %
S0263 Unterkieferfraktur: Processus coronoideus 1 0.05 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.05 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.05 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.05 %
S3616 Sonstige Verletzungen der Leber 1 0.05 %
S3617 Verletzung: Gallenblase 1 0.05 %
S3682 Verletzung: Mesenterium 1 0.05 %
S376 Verletzung des Uterus 1 0.05 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.05 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 1 0.05 %
S8281 Bimalleolarfraktur 1 0.05 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 0.05 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.05 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.05 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.05 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.05 %
T834 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 1 0.05 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 0.05 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.05 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.05 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.05 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.05 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.05 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.05 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.05 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.05 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.05 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.05 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.05 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.05 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.05 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.05 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.05 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.05 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.05 %
Z318 Sonstige fertilisationsfördernde Maßnahmen 1 0.05 %
Z370 Lebendgeborener Einling 1 0.05 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 1 0.05 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.05 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.05 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.05 %
Z728 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 1 0.05 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z884 Allergie gegenüber Anästhetikum in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.05 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.05 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.05 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.05 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darm-Trakts 1 0.05 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.05 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.05 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.05 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.05 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.05 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 1968 92.22 % 1971
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1176 55.11 % 1177
54.25 Peritoneallavage 531 24.88 % 547
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 193 9.04 % 225
47.02 Appendektomie, offen chirurgisch 122 5.72 % 122
00.99.10 Reoperation 61 2.86 % 63
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 55 2.58 % 57
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 53 2.48 % 53
89.82 Histopathologische Untersuchung 49 2.30 % 49
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 48 2.25 % 49
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 48 2.25 % 48
47.2 Drainage eines Appendixabszesses 47 2.20 % 50
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 39 1.83 % 39
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 39 1.83 % 41
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 39 1.83 % 41
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 37 1.73 % 37
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 34 1.59 % 35
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 33 1.55 % 35
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 27 1.27 % 27
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 26 1.22 % 26
53.43.11 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 25 1.17 % 25
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 21 0.98 % 23
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 20 0.94 % 20
54.4X.12 Exzision von Omentum 17 0.80 % 17
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 16 0.75 % 16
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 14 0.66 % 17
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 13 0.61 % 13
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 13 0.61 % 13
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 13 0.61 % 13
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 12 0.56 % 12
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 12 0.56 % 15
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 0.56 % 12
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 12 0.56 % 12
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 12 0.56 % 12
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 11 0.52 % 11
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 0.52 % 11
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 11 0.52 % 11
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 10 0.47 % 10
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 10 0.47 % 10
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 10 0.47 % 10
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 10 0.47 % 10
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 10 0.47 % 10
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 9 0.42 % 9
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 9 0.42 % 9
54.13 Laparotomie mit Drainage 7 0.33 % 7
65.41 Salpingoovarektomie, laparoskopisch 7 0.33 % 7
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 7 0.33 % 7
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 6 0.28 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 0.23 % 6
47.09 Appendektomie, sonstige 5 0.23 % 5
54.95 Inzision des Peritoneums 5 0.23 % 6
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 5 0.23 % 5
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 5 0.23 % 9
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 5 0.23 % 5
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 5 0.23 % 6
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 5 0.23 % 5
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 5 0.23 % 5
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 5 0.23 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 0.19 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 0.19 % 4
45.23 Koloskopie 4 0.19 % 4
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 4 0.19 % 4
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 4 0.19 % 4
57.17 Perkutane Zystostomie 4 0.19 % 4
57.32 Sonstige Zystoskopie 4 0.19 % 4
66.B4 Exzision und Destruktion von Gewebe oder Läsion an der Tuba uterina, laparoskopisch 4 0.19 % 4
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 4 0.19 % 4
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 4 0.19 % 4
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 4 0.19 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 4 0.19 % 6
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 0.19 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.19 % 5
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 4 0.19 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.19 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.19 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.19 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 0.19 % 4
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 3 0.14 % 3
45.41.21 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, laparoskopisch 3 0.14 % 3
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 3 0.14 % 3
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 3 0.14 % 3
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 3 0.14 % 3
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 3 0.14 % 3
66.41.21 Totale Salpingektomie, laparoskopisch 3 0.14 % 3
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 3 0.14 % 4
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 3 0.14 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 3 0.14 % 3
00.9A.10 Einsatz eines Klammernahtgerätes, n.n.bez. 2 0.09 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 2 0.09 % 2
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 0.09 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.09 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 0.09 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.09 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.09 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.09 % 10
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.09 % 2
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 2 0.09 % 2
50.91 Perkutane Leberaspiration 2 0.09 % 3
53.52.11 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 2 0.09 % 2
53.59 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand 2 0.09 % 2
54.12.10 Second-look-Laparotomie 2 0.09 % 2
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 2 0.09 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 0.09 % 2
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 2 0.09 % 3
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 2 0.09 % 2
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.09 % 2
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 2 0.09 % 2
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.09 % 2
65.31 Ovarektomie, laparoskopisch 2 0.09 % 2
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 2 0.09 % 2
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 2 0.09 % 2
70.12 Kuldotomie 2 0.09 % 2
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 0.09 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.09 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.09 % 2
88.76.20 Endosonographie der Bauchhöhle 2 0.09 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.09 % 2
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 2 0.09 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.09 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.09 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 0.09 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.09 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 0.09 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.09 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.09 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.09 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.09 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.09 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.05 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.05 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.05 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.05 % 1
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 1 0.05 % 1
02.42.20 Ersetzen eines Ventrikelshunts, peripherer Teil 1 0.05 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.05 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.05 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.05 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.05 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.05 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.05 % 10
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.05 % 4
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.05 % 1
40.29.82 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), laparoskopisch [Staging-Laparoskopie] 1 0.05 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.05 % 1
44.22 Endoskopische Dilatation des Pylorus 1 0.05 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.05 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.05 % 1
45.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Dünndarm, sonstige 1 0.05 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.05 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.05 % 1
45.28.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Dickdarm, sonstige 1 0.05 % 1
45.30.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion einer Läsion im Duodenum, sonstige 1 0.05 % 1
45.34 Sonstige Destruktion einer Läsion im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.05 % 1
45.41.31 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.05 % 1
46.79.99 Sonstige Rekonstruktion am Darm, sonstige 1 0.05 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 0.05 % 1
47.9 Sonstige Operationen an der Appendix 1 0.05 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.05 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.05 % 1
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.05 % 1
53.42.21 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.05 % 1
53.43.21 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.05 % 1
53.51.21 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 0.05 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.05 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.05 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.05 % 1
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 1 0.05 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.05 % 1
54.4X.00 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, n.n.bez. 1 0.05 % 1
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.05 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 0.05 % 1
56.52.10 Revision einer kutanen Ureteroileostomie, mit Darminterponat [Conduit] 1 0.05 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.05 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.05 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.05 % 1
65.01 Laparoskopische Ovariotomie 1 0.05 % 1
65.11 Aspirationsbiopsie am Ovar 1 0.05 % 1
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 1 0.05 % 1
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 1 0.05 % 1
65.32 Ovarektomie, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
66.03 Salpingotomie, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
66.11.31 Biopsie an den Tubae uterinae, laparoskopisch 1 0.05 % 1
66.42.21 Partielle Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.05 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 1 0.05 % 1
68.41 Totale Hysterektomie, laparoskopisch 1 0.05 % 1
70.0 Kuldozentese 1 0.05 % 1
70.32.11 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe im Douglasraum 1 0.05 % 1
73.59 Sonstige manuell unterstützte Geburt 1 0.05 % 1
75.4 Manuelle Lösung einer retinierten Plazenta 1 0.05 % 1
78.17.24 Geschlossene Reposition einer distalen Fibulafraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.05 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.05 % 1
79.36.32 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.05 % 1
79.36.72 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Fibula mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.05 % 1
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 1 0.05 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.05 % 1
86.42.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 1 0.05 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.05 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.05 % 1
86.88.I3 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, am offenen Abdomen 1 0.05 % 1
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.99 Sonstige Operationen an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.05 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.05 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.05 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.05 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.05 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.05 % 1
88.73.10 Ultraschalluntersuchung der Mamma, vollständig, beidseitig 1 0.05 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.05 % 1
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 1 0.05 % 1
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 0.05 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.05 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.05 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.05 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.05 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.05 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.05 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.05 % 1
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 1 0.05 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.05 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.05 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.05 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.05 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.05 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.05 % 2
93.92.13 Analgosedierung 1 0.05 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.05 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.05 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.05 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.05 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.05 % 1
97.59 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung im Verdauungstrakt 1 0.05 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.05 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.05 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.05 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.05 % 1
99.28.02 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrazerebral 1 0.05 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.05 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.05 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung einer anti-adhäsiven Substanz 1 0.05 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.05 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.05 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1