DRG G11A - Pyloromyotomie oder Anoproktoplastik und Rekonstruktion von Anus und Sphinkter, Alter < 10 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.58
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.578)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.189)
Verlegungsabschlag 0.179


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 52 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 40 (76.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.35%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'034.00 CHF

Median: 15'267.09 CHF

Standardabweichung: 8'852.05

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.92 %
Q400 Angeborene hypertrophische Pylorusstenose 25 48.08 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 17 32.69 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 1.92 %
Q436 Angeborene Fistel des Rektums und des Anus 7 13.46 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 1.92 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 15.38 %
E873 Alkalose 7 13.46 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 6 11.54 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 7.69 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 4 7.69 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 7.69 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 3 5.77 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 2 3.85 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 2 3.85 %
E86 Volumenmangel 2 3.85 %
E876 Hypokaliämie 2 3.85 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.85 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 2 3.85 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 2 3.85 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 2 3.85 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 2 3.85 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 2 3.85 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.85 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 3.85 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 3.85 %
S314 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 2 3.85 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 3.85 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 2 3.85 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.92 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.92 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.92 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.92 %
D610 Angeborene aplastische Anämie 1 1.92 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.92 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.92 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.92 %
H612 Zeruminalpfropf 1 1.92 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.92 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 1.92 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 1.92 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 1.92 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 1.92 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.92 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 1.92 %
K610 Analabszess 1 1.92 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 1.92 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 1.92 %
M6248 Muskelkontraktur: Sonstige 1 1.92 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.92 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 1 1.92 %
Q149 Angeborene Fehlbildung des hinteren Augenabschnittes, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
Q174 Lageanomalie des Ohres 1 1.92 %
Q178 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 1 1.92 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 1.92 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 1.92 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 1.92 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 1.92 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 1 1.92 %
Q308 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nase 1 1.92 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 1.92 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 1 1.92 %
Q393 Angeborene Ösophagusstenose und -striktur 1 1.92 %
Q400 Angeborene hypertrophische Pylorusstenose 1 1.92 %
Q521 Vagina duplex 1 1.92 %
Q528 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane 1 1.92 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 1.92 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 1.92 %
Q632 Ektope Niere 1 1.92 %
Q647 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 1.92 %
Q709 Syndaktylie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
Q713 Angeborenes Fehlen der Hand oder eines oder mehrerer Finger 1 1.92 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 1.92 %
Q763 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 1 1.92 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 1.92 %
Q833 Akzessorische Brustwarze 1 1.92 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 1.92 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 1.92 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.92 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.92 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 1.92 %
S2782 Verletzung: Ductus thoracicus 1 1.92 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 1.92 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 1.92 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.92 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.92 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 1.92 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
43.3 Pyloromyotomie 26 50.00 % 27
49.78.12 Posteriore sagittale Anorektoplastik [PSARP], offen chirurgisch und perineal 12 23.08 % 12
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 12 23.08 % 13
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 12 23.08 % 12
49.78.13 Posteriore sagittale Anorektoplastik [PSARP] mit Fistelverschluss zum Urogenitaltrakt, offen chirurgisch und perineal 8 15.38 % 8
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 11.54 % 6
49.79 Rekonstruktion am Anus, sonstige 5 9.62 % 5
48.73 Verschluss einer anderen rektalen Fistel 4 7.69 % 4
00.99.10 Reoperation 3 5.77 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 5.77 % 3
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 2 3.85 % 2
49.78.21 Abdominoperineale oder sakroabdominoperineale Durchzugsoperation bei kongenitalen anorektalen Agenesien und Analatresien 2 3.85 % 2
49.99.99 Sonstige Operationen am Anus, sonstige 2 3.85 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 3.85 % 2
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 2 3.85 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 3.85 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 3.85 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 3.85 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 3.85 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 3.85 % 2
18.11 Otoskopie 1 1.92 % 1
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 1 1.92 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 1.92 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.92 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 1.92 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 1.92 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.92 % 1
48.93 Verschluss einer perirektalen Fistel 1 1.92 % 1
49.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Anus und Perianalgewebe, sonstige 1 1.92 % 1
49.78.11 Anteriore Anorektoplastik, offen chirurgisch und perineal 1 1.92 % 1
56.99.30 Sonstige Operationen an einem Ureter, Injektion bei Ostiuminsuffizienz, transurethral 1 1.92 % 1
58.43.30 Verschluss einer urethrorektalen Fistel 1 1.92 % 1
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 1 1.92 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.92 % 1
87.76.10 Zystographie 1 1.92 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.92 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.92 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 1.92 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.92 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.92 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.92 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.92 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.92 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 1.92 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.92 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.92 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 1.92 % 1