DRG G10Z - Bestimmte Eingriffe an hepatobiliärem System, Pankreas, Milz

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.44
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.57)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.131)
Verlegungsabschlag 0.184


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 50 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 49 (98.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 26'139.55 CHF

Median: 23'597.28 CHF

Standardabweichung: 12'757.81

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 2.00 %
C170 Bösartige Neubildung: Duodenum 5 10.00 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 5 10.00 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 2.00 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 4 8.00 %
C762 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Abdomen 1 2.00 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 5 10.00 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 3 6.00 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 2.00 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 2 4.00 %
D372 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Dünndarm 1 2.00 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.00 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.00 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.00 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.00 %
I774 Arteria-coeliaca-Kompressions-Syndrom 1 2.00 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.00 %
K255 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 2.00 %
K257 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 2.00 %
K3530 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 1 2.00 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1 2.00 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.00 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.00 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.00 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 2.00 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.00 %
K661 Hämoperitoneum 1 2.00 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 4 8.00 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K660 Peritoneale Adhäsionen 18 36.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 32.00 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 13 26.00 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 16.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 12.00 %
E876 Hypokaliämie 6 12.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 12.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 10.00 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 4 8.00 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 4 8.00 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 4 8.00 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 8.00 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.00 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 3 6.00 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.00 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 6.00 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 6.00 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.00 %
C170 Bösartige Neubildung: Duodenum 2 4.00 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 4.00 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 4.00 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 4.00 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.00 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 4.00 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 4.00 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 4.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.00 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 4.00 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 4.00 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 4.00 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 4.00 %
K811 Chronische Cholezystitis 2 4.00 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 4.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
R18 Aszites 2 4.00 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 4.00 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.00 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.00 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 4.00 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 2 4.00 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 4.00 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 4.00 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 4.00 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 4.00 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 4.00 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.00 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 2.00 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 2.00 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 2.00 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.00 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 2.00 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 2.00 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 2.00 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 2.00 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 2.00 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 2.00 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 2.00 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 2.00 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.00 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 2.00 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.00 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 2.00 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.00 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.00 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.00 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.00 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.00 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.00 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.00 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 2.00 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.00 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.00 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 2.00 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 2.00 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 2.00 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 2.00 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 2.00 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.00 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.00 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 2.00 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 2.00 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 1 2.00 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 2.00 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 2.00 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 2.00 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 2.00 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.00 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 2.00 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.00 %
K267 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 2.00 %
K311 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 2.00 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.00 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.00 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.00 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 2.00 %
K5710 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 2.00 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 2.00 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 2.00 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 2.00 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 2.00 %
K624 Stenose des Anus und des Rektums 1 2.00 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 2.00 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 2.00 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.00 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.00 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.00 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 2.00 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 2.00 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 2.00 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 2.00 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 2.00 %
L282 Sonstige Prurigo 1 2.00 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 2.00 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.00 %
M4789 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.00 %
M545 Kreuzschmerz 1 2.00 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 2.00 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 2.00 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.00 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 2.00 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.00 %
N300 Akute Zystitis 1 2.00 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 2.00 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.00 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 2.00 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 2.00 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 2.00 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 2.00 %
Q859 Phakomatose, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 2.00 %
R060 Dyspnoe 1 2.00 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 2.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.00 %
R520 Akuter Schmerz 1 2.00 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.00 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.00 %
S3088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Sonstige 1 2.00 %
S353 Verletzung der V. portae oder der V. lienalis 1 2.00 %
S359 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 2.00 %
S3612 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 2.00 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 2.00 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.00 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.00 %
Z291 Immunprophylaxe 1 2.00 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.00 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 2.00 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.00 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 2.00 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 2.00 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 2.00 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 2.00 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.00 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 2.00 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 2.00 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.00 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 2.00 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.00 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.00 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.00 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.00 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 16 32.00 % 16
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 10 20.00 % 10
00.99.10 Reoperation 9 18.00 % 9
50.23.11 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, je bis zu 4 cm im Durchmesser, offen chirurgisch 9 18.00 % 9
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 18.00 % 9
50.25.11 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, je bis zu 4 cm im Durchmesser, laparoskopisch 8 16.00 % 8
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 8 16.00 % 8
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 7 14.00 % 7
52.51.31 Pankreatikoduodenale Resektion mit Teilresektion des Magens 6 12.00 % 6
54.4X.12 Exzision von Omentum 6 12.00 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 12.00 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 12.00 % 6
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 5 10.00 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 10.00 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 10.00 % 5
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 4 8.00 % 4
50.23.12 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, mindestens 1 Herd über 4 cm im Durchmesser, offen chirurgisch 4 8.00 % 4
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 4 8.00 % 4
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 4 8.00 % 4
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 4 8.00 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 8.00 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 8.00 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 6.00 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 6.00 % 3
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 3 6.00 % 3
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 3 6.00 % 3
48.66.21 Anteriore Rektumresektion, mit Anastomose, offen chirurgisch 3 6.00 % 3
50.27.29 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, laparoskopisch, sonstige 3 6.00 % 3
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 3 6.00 % 3
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 3 6.00 % 3
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 3 6.00 % 3
54.25 Peritoneallavage 3 6.00 % 3
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 3 6.00 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 6.00 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 6.00 % 3
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 2 4.00 % 2
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 4.00 % 2
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 2 4.00 % 2
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 4.00 % 2
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 2 4.00 % 2
43.89.41 Sleeve resection, laparoskopisch 2 4.00 % 2
44.31.12 Proximaler Magenbypass, laparoskopisch 2 4.00 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 4.00 % 2
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 2 4.00 % 2
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 2 4.00 % 2
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 2 4.00 % 2
48.66.09 Rektumresektion mit Sphinktererhaltung, sonstige 2 4.00 % 2
50.25.12 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, mindestens 1 Herd über 4 cm im Durchmesser, laparoskopisch 2 4.00 % 2
51.95.20 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, offen chirurgisch 2 4.00 % 2
52.96 Anastomose des Pankreas 2 4.00 % 2
53.07.21 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 2 4.00 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 4.00 % 2
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 2 4.00 % 2
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 2 4.00 % 2
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 2 4.00 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 4.00 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 4.00 % 2
99.25.21 Hypertherme intraperitoneale Chemotherapie [HIPEC] 2 4.00 % 2
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 2 4.00 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 4.00 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 4.00 % 2
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 2.00 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 2.00 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 2.00 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 2.00 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 2.00 % 1
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 2.00 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 2.00 % 1
04.04.33 Sonstige Inzision an Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 2.00 % 1
05.29 Sonstige Sympathektomie und Exzision eines Ganglions 1 2.00 % 1
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 1 2.00 % 1
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 2.00 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 2.00 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 2.00 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 2.00 % 1
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 2.00 % 1
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder iliakal 1 2.00 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 2.00 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 2.00 % 1
43.71.11 Partielle Gastrektomie (2/3-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 1 2.00 % 1
44.01 Trunkuläre Vagotomie 1 2.00 % 1
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 2.00 % 1
44.41 Übernähung eines Ulcus ventriculi 1 2.00 % 1
44.67.20 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, (Hemi-)Fundoplikatio, laparoskopisch 1 2.00 % 1
44.97.11 Entfernen von Magenband, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
45.02 Sonstige Inzision am Dünndarm 1 2.00 % 1
45.04 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 2.00 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 2.00 % 1
45.26 Offene Biopsie am Dickdarm 1 2.00 % 1
45.31 Sonstige lokale Exzision einer Läsion im Duodenum 1 2.00 % 1
46.61 Fixierung des Dünndarms an der Bauchwand 1 2.00 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 2.00 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 2.00 % 1
47.02 Appendektomie, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 1 2.00 % 1
48.21 Transabdominale Rektosigmoidoskopie 1 2.00 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 2.00 % 1
50.27.12 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch hochfrequenzinduzierte Thermotherapie, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
50.27.19 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, offen chirurgisch, sonstige 1 2.00 % 1
50.27.22 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Thermotherapie, laparoskopisch 1 2.00 % 1
50.27.32 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Thermotherapie, perkutan 1 2.00 % 1
50.2A.11 Leberzystenresektion, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
50.2A.12 Leberzystenresektion, laparoskopisch 1 2.00 % 1
50.2A.27 Hemihepatektomie rechts, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
50.2A.2C Sonstige Resektion mehrerer zusammenhängender Segmente, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
50.91 Perkutane Leberaspiration 1 2.00 % 1
50.99.99 Sonstige Operation an der Leber, sonstige 1 2.00 % 1
51.19.20 Endoskopie der Gallenwege durch Inzision der Gallenwege, der Gallenblase oder über den Zystikusstumpf 1 2.00 % 1
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 1 2.00 % 1
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 1 2.00 % 1
51.36 Choledochoenterostomie 1 2.00 % 1
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 1 2.00 % 1
51.59 Inzision des Ductus cysticus und der Ducti hepatici 1 2.00 % 1
51.79 Plastische Rekonstruktion des Ductus cysticus und der Ducti hepatici 1 2.00 % 1
51.83 Plastische Rekonstruktion des Sphincter pancreaticus 1 2.00 % 1
51.87.30 Endoskopische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierendem, beschichtetem, Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 2.00 % 1
51.94 Revision einer Gallenwegsanastomose 1 2.00 % 1
51.9A.71 Offen chirurgische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 2.00 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 1 2.00 % 1
52.52.11 Distale Pankreatektomie, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
52.54 Segmentresektion am Pankreaskörper 1 2.00 % 1
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 1 2.00 % 1
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 2.00 % 1
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
53.52.21 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 2.00 % 1
53.61.21 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 2.00 % 1
53.72.21 Operation einer Zwerchfellhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 2.00 % 1
53.80 Operation einer Zwerchfellhernie, thorakaler und thorakoabdominaler Zugang, n.n.bez. 1 2.00 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 2.00 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 2.00 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 1 2.00 % 1
54.99.09 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 1 2.00 % 1
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 2.00 % 1
54.99.31 Debulking über Laparotomie 1 2.00 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 2.00 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 2.00 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.00 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 2.00 % 1
64.0 Zirkumzision 1 2.00 % 1
66.42.11 Partielle Salpingektomie, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
68.42 Totale Hysterektomie, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 2.00 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 2.00 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.00 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 2.00 % 1
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 2.00 % 1
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 2.00 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 2.00 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 2.00 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.00 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 2.00 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 2.00 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 2.00 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 2.00 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 2.00 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 2.00 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 2.00 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 2.00 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 2.00 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 2.00 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 2.00 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 2.00 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1