DRG G09G - Eingriffe bei Leisten- und Schenkelhernien, mehr als ein Belegungstag

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.631
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.114)
Verlegungsabschlag 0.203


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 725 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.71%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 627 (86.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.63%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 79 (10.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.82%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.68%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'459.01 CHF

Median: 6'117.00 CHF

Standardabweichung: 4'057.42

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.14 %
C451 Mesotheliom des Peritoneums 1 0.14 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 0.28 %
D121 Gutartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 0.14 %
D214 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 0.14 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.14 %
K261 Ulcus duodeni: Akut, mit Perforation 1 0.14 %
K3532 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 1 0.14 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.14 %
K4021 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.14 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 45 6.21 %
K4031 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie 5 0.69 %
K4040 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.14 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 181 24.97 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 16 2.21 %
K413 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän 18 2.48 %
K414 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän 2 0.28 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 14 1.93 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 104 14.34 %
K421 Hernia umbilicalis mit Gangrän 8 1.10 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 250 34.48 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.41 %
K450 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän 7 0.97 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 14 1.93 %
K460 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 7 0.97 %
K469 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 9 1.24 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.14 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.14 %
K561 Invagination 2 0.28 %
K563 Gallensteinileus 1 0.14 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 2 0.28 %
K5702 Divertikulitis des Dünndarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.14 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 2 0.28 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 0.14 %
K661 Hämoperitoneum 2 0.28 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 4 0.55 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
Q430 Meckel-Divertikel 4 0.55 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 4 0.55 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.28 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.14 %
S3682 Verletzung: Mesenterium 1 0.14 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 70 9.66 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 58 8.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 5.24 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 26 3.59 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 26 3.59 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 25 3.45 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 22 3.03 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 20 2.76 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 20 2.76 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 19 2.62 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 16 2.21 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 14 1.93 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 14 1.93 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 14 1.93 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 14 1.93 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 13 1.79 %
E876 Hypokaliämie 12 1.66 %
N40 Prostatahyperplasie 12 1.66 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 1.52 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 11 1.52 %
R33 Harnverhaltung 11 1.52 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 1.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 1.38 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 10 1.38 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 1.38 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 10 1.38 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 9 1.24 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 1.10 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 8 1.10 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 1.10 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 8 1.10 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 1.10 %
L987 Überschüssige und erschlaffte Haut und Unterhaut 7 0.97 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 7 0.97 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 0.97 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 0.83 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 6 0.83 %
N432 Sonstige Hydrozele 6 0.83 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.69 %
E86 Volumenmangel 5 0.69 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 0.69 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 0.69 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 0.69 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 0.69 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 5 0.69 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 5 0.69 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 4 0.55 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 0.55 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.55 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 0.55 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 0.55 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 0.55 %
K590 Obstipation 4 0.55 %
L721 Trichilemmalzyste 4 0.55 %
P835 Angeborene Hydrozele 4 0.55 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 4 0.55 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.55 %
R18 Aszites 4 0.55 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 4 0.55 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.55 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 4 0.55 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.55 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.41 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 3 0.41 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.41 %
E65 Lokalisierte Adipositas 3 0.41 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 0.41 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 0.41 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 0.41 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 0.41 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 3 0.41 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.41 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.41 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 3 0.41 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 0.41 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.41 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 0.41 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 3 0.41 %
K766 Portale Hypertonie 3 0.41 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 3 0.41 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 3 0.41 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 0.41 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 3 0.41 %
N648 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 3 0.41 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 3 0.41 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 3 0.41 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 3 0.41 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 3 0.41 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.41 %
Z302 Sterilisierung 3 0.41 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 3 0.41 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 0.41 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.41 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 0.41 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.41 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.28 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 2 0.28 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 0.28 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 0.28 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 2 0.28 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.28 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.28 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.28 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.28 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.28 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 0.28 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.28 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.28 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 2 0.28 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 2 0.28 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
G548 Sonstige Krankheiten von Nervenwurzeln und Nervenplexus 2 0.28 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 2 0.28 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.28 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.28 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.28 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.28 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 0.28 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.28 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.28 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.28 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 0.28 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.28 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 2 0.28 %
K421 Hernia umbilicalis mit Gangrän 2 0.28 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.28 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 0.28 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 2 0.28 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 0.28 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.28 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.28 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.28 %
M544 Lumboischialgie 2 0.28 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.28 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.28 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 0.28 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.28 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.28 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 2 0.28 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 2 0.28 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 0.28 %
Q430 Meckel-Divertikel 2 0.28 %
Q554 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ductus deferens, des Nebenhodens, der Vesiculae seminales und der Prostata 2 0.28 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.28 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.28 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.28 %
S3682 Verletzung: Mesenterium 2 0.28 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.28 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.28 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 2 0.28 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.28 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.14 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.14 %
B353 Tinea pedis 1 0.14 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.14 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.14 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.14 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.14 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.14 %
C570 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 1 0.14 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.14 %
C680 Bösartige Neubildung: Urethra 1 0.14 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.14 %
C799 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.14 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.14 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.14 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.14 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.14 %
D131 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.14 %
D133 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Dünndarmes 1 0.14 %
D170 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.14 %
D176 Gutartige Neubildung des Fettgewebes des Samenstrangs 1 0.14 %
D214 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 0.14 %
D216 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Rumpfes, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.14 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.14 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.14 %
D282 Gutartige Neubildung: Tubae uterinae und Ligamenta 1 0.14 %
D294 Gutartige Neubildung: Skrotum 1 0.14 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.14 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.14 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.14 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.14 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.14 %
D730 Hyposplenismus 1 0.14 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.14 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.14 %
E1040 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.14 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.14 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.14 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.14 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.14 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.14 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.14 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.14 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.14 %
E872 Azidose 1 0.14 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.14 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.14 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.14 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.14 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.14 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.14 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.14 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.14 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.14 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.14 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.14 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.14 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.14 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.14 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F620 Andauernde Persönlichkeitsänderung nach Extrembelastung 1 0.14 %
F700 Leichte Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.14 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.14 %
F845 Asperger-Syndrom 1 0.14 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.14 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.14 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.14 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.14 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.14 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.14 %
G588 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.14 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.14 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.14 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.14 %
H911 Presbyakusis 1 0.14 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.14 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.14 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.14 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.14 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.14 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.14 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.14 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I517 Kardiomegalie 1 0.14 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.14 %
I861 Skrotumvarizen 1 0.14 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.14 %
I881 Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial 1 0.14 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.14 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.14 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.14 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.14 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.14 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.14 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.14 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.14 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 0.14 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.14 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.14 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.14 %
K298 Duodenitis 1 0.14 %
K316 Fistel des Magens und des Duodenums 1 0.14 %
K4031 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.14 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.14 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.14 %
K469 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.14 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.14 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.14 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.14 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.14 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.14 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.14 %
K594 Analspasmus 1 0.14 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.14 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 0.14 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 0.14 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.14 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.14 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.14 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.14 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.14 %
K900 Zöliakie 1 0.14 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.14 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.14 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.14 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.14 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.14 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.14 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M1129 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M174 Sonstige sekundäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.14 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.14 %
M1984 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Hand 1 0.14 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.14 %
M4722 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.14 %
M4727 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.14 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.14 %
M5410 Radikulopathie: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.14 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M653 Schnellender Finger 1 0.14 %
M6590 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M720 Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] 1 0.14 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.14 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.14 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.14 %
M8089 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
N042 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.14 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.14 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.14 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.14 %
N323 Harnblasendivertikel 1 0.14 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.14 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N434 Spermatozele 1 0.14 %
N481 Balanoposthitis 1 0.14 %
N486 Induratio penis plastica 1 0.14 %
N501 Gefäßkrankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.14 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.14 %
N642 Atrophie der Mamma 1 0.14 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 0.14 %
N750 Bartholin-Zyste 1 0.14 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 1 0.14 %
N830 Follikelzyste des Ovars 1 0.14 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.14 %
N834 Prolaps oder Hernie des Ovars und der Tuba uterina 1 0.14 %
N835 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 1 0.14 %
N858 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 0.14 %
N948 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.14 %
N979 Sterilität der Frau, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.14 %
O095 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 1 0.14 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.14 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 0.14 %
Q161 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 0.14 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 0.14 %
Q181 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste 1 0.14 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 1 0.14 %
Q380 Angeborene Fehlbildungen der Lippen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.14 %
Q969 Turner-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.14 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
R060 Dyspnoe 1 0.14 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.14 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.14 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.14 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.14 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R51 Kopfschmerz 1 0.14 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.14 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.14 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.14 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.14 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.14 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.14 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.14 %
S3082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.14 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 1 0.14 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
S371 Verletzung des Harnleiters 1 0.14 %
S751 Verletzung der V. femoralis in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.14 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.14 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.14 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.14 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.14 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.14 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 1 0.14 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 1 0.14 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.14 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.14 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.14 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.14 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.14 %
Z808 Bösartige Neubildung sonstiger Organe und Systeme in der Familienanamnese 1 0.14 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.14 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.14 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.14 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.14 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.14 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.14 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.14 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.14 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.14 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.14 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 326 44.97 % 327
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 225 31.03 % 225
00.99.10 Reoperation 52 7.17 % 52
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 36 4.97 % 37
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 35 4.83 % 35
53.22.11 Operation einer Femoralhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 30 4.14 % 30
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 27 3.72 % 27
53.43.11 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 25 3.45 % 25
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 22 3.03 % 22
53.07.11 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 22 3.03 % 22
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 21 2.90 % 21
54.4X.12 Exzision von Omentum 21 2.90 % 21
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 19 2.62 % 19
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 17 2.34 % 17
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 17 2.34 % 18
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 13 1.79 % 13
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 12 1.66 % 12
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 11 1.52 % 11
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 11 1.52 % 11
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 1.52 % 11
54.25 Peritoneallavage 10 1.38 % 10
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 10 1.38 % 12
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 9 1.24 % 9
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 9 1.24 % 9
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 9 1.24 % 9
00.9A.25 Composite-Material 8 1.10 % 8
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 8 1.10 % 8
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 7 0.97 % 7
85.53.99 Prothesenimplantation an der Mamma, sonstige 7 0.97 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 0.97 % 7
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 6 0.83 % 6
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 6 0.83 % 6
62.5 Orchidopexie 6 0.83 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 0.83 % 6
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 5 0.69 % 5
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 5 0.69 % 5
53.23.11 Operation einer Femoralhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 5 0.69 % 5
54.23 Biopsie am Peritoneum 5 0.69 % 5
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 5 0.69 % 5
54.75 Sonstige Rekonstruktion am Mesenterium 5 0.69 % 5
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 0.69 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 0.69 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.69 % 5
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 4 0.55 % 4
45.23 Koloskopie 4 0.55 % 4
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 4 0.55 % 4
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 3 0.41 % 3
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 3 0.41 % 3
54.3X.10 Omphalektomie 3 0.41 % 3
83.49.34 Sonstige Exzision von Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 3 0.41 % 3
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 3 0.41 % 3
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 3 0.41 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.41 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.41 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 0.41 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 0.41 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 0.41 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.28 % 2
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 2 0.28 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 0.28 % 2
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 2 0.28 % 2
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 2 0.28 % 2
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 2 0.28 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.28 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.28 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.28 % 2
45.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Dünndarm, sonstige 2 0.28 % 2
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 2 0.28 % 2
53.00 Operation einer Inguinalhernie, n.n.bez. 2 0.28 % 2
53.09 Operation einer Inguinalhernie, sonstige 2 0.28 % 2
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 2 0.28 % 2
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 2 0.28 % 2
57.51 Exzision des Urachus 2 0.28 % 2
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 2 0.28 % 2
63.73 Vasektomie 2 0.28 % 2
63.99 Sonstige Operationen an Funiculus spermaticus, Epididymis und Ductus deferens 2 0.28 % 2
64.0 Zirkumzision 2 0.28 % 2
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 2 0.28 % 2
83.89.14 Verlängerung, Verkürzung und Doppelung einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.28 % 2
85.6 Mastopexie 2 0.28 % 2
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.28 % 2
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 0.28 % 2
86.83.1C Gewebereduktionsplastik gleichzeitig Bauch, Flanke sowie Rücken 2 0.28 % 2
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 2 0.28 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.28 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.28 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.28 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.28 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.28 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.28 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.28 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.28 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.14 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.14 % 1
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 0.14 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.14 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.14 % 1
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 1 0.14 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.14 % 1
18.29.12 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang 1 0.14 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.14 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 1 0.14 % 1
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 0.14 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.14 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.14 % 1
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.14 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 0.14 % 1
43.42.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe am Magen, offen chirurgisch 1 0.14 % 1
44.97.12 Entfernen von Magenband, laparoskopisch 1 0.14 % 1
45.02 Sonstige Inzision am Dünndarm 1 0.14 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.14 % 1
45.35.11 Endoskopische Exzision einer Läsion im Dünndarm, ausgenommen Duodenum 1 0.14 % 2
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.14 % 1
47.19 Inzidente Appendektomie, sonstige 1 0.14 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.14 % 1
48.74 Rektorektostomie 1 0.14 % 1
49.46.10 Exzision von Hämorrhoiden, Stapler-Hämorrhoidopexie 1 0.14 % 1
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 1 0.14 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.14 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.14 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 0.14 % 1
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 1 0.14 % 1
54.13 Laparotomie mit Drainage 1 0.14 % 1
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.14 % 1
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 1 0.14 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 0.14 % 1
54.98.09 Peritonealdialyse, sonstige 1 0.14 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.14 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.14 % 1
57.59.10 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, Exzision, offen chirurgisch 1 0.14 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.14 % 1
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 0.14 % 1
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 0.14 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.14 % 1
61.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, sonstige 1 0.14 % 1
61.92 Exzision einer Läsion an der Tunica vaginalis testis, mit Ausnahme einer Hydrocele testis 1 0.14 % 1
62.0 Inzision am Hoden 1 0.14 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 1 0.14 % 1
62.99.99 Sonstige Operationen an den Hoden, sonstige 1 0.14 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.14 % 1
65.91 Aspiration am Ovar 1 0.14 % 1
65.95 Lösung einer Torsion am Ovar 1 0.14 % 1
65.99 Sonstige Operationen am Ovar 1 0.14 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 1 0.14 % 1
66.A1 Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae, offen chirurgisch 1 0.14 % 1
66.B1 Exzision und Destruktion von Gewebe oder Läsion an der Tuba uterina, offen chirurgisch 1 0.14 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.14 % 1
69.19 Sonstige Exzision oder Destruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 1 0.14 % 1
71.24 Exzision oder andere Destruktion einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.14 % 1
77.69.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.14 % 1
82.21 Exzision einer Läsion an einer Sehnenscheide der Hand 1 0.14 % 1
82.35.10 Fasziektomie der Hohlhand 1 0.14 % 1
83.09.95 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.14 % 1
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.14 % 1
83.49.35 Sonstige Exzision von Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.14 % 1
83.89.94 Sonstige plastische Operationen an der Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.14 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.14 % 1
85.31 Mammareduktionsplastik 1 0.14 % 1
85.94.12 Entfernung eines Mammaimplantats mit partieller Kapsulektomie 1 0.14 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.14 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.14 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.14 % 1
86.32.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 1 0.14 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.14 % 1
86.42.12 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Hals 1 0.14 % 1
86.83.1B Gewebereduktionsplastik an Rücken oder Flanke 1 0.14 % 1
86.84.2E Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.14 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.14 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.14 % 1
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 1 0.14 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 1 0.14 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.14 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.14 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.14 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.14 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.14 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.14 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.14 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.14 % 2
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 1 0.14 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.14 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.14 % 1
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.14 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.14 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.14 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.14 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.14 % 1
96.29 Reposition einer Invagination im Verdauungstrakt 1 0.14 % 1
97.82 Entfernen eines peritonealen Drains 1 0.14 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.14 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.14 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.14 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.14 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.14 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1