DRG G09F - Eingriffe bei Narbenhernien, mehr als ein Belegungstag

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.718
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.109)
Verlegungsabschlag 0.15


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 318 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.31%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 307 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.31%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'644.72 CHF

Median: 7'380.16 CHF

Standardabweichung: 4'405.16

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 0.63 %
K3530 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 1 0.31 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 3 0.94 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 12 3.77 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 2 0.63 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.31 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 4 1.26 %
K421 Hernia umbilicalis mit Gangrän 1 0.31 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 30 9.43 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 32 10.06 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 81 25.47 %
K433 Parastomale Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 4 1.26 %
K4360 Epigastrische Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 23 7.23 %
K4368 Sonstige Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 7 2.20 %
K4369 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 4 1.26 %
K4370 Epigastrische Hernie mit Gangrän 2 0.63 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 66 20.75 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 19 5.97 %
K4399 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 9 2.83 %
K450 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.31 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 1.26 %
K460 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 2 0.63 %
K469 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.63 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.31 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.31 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.31 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.31 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.31 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.31 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 83 26.10 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 56 17.61 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 30 9.43 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 23 7.23 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 20 6.29 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 19 5.97 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 18 5.66 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 17 5.35 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 5.03 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 13 4.09 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 13 4.09 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 3.77 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 3.77 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 11 3.46 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 2.83 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 2.52 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 8 2.52 %
L987 Überschüssige und erschlaffte Haut und Unterhaut 8 2.52 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 2.52 %
E876 Hypokaliämie 7 2.20 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 7 2.20 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.89 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 1.89 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 1.89 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 1.89 %
R33 Harnverhaltung 6 1.89 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.89 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 1.89 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 1.89 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 1.57 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 1.57 %
K4399 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 5 1.57 %
N40 Prostatahyperplasie 5 1.57 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.57 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.57 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 1.26 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 1.26 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.26 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 4 1.26 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 1.26 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 3 0.94 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.94 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 0.94 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 0.94 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 0.94 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.94 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.94 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 3 0.94 %
L720 Epidermalzyste 3 0.94 %
L910 Hypertrophe Narbe 3 0.94 %
M545 Kreuzschmerz 3 0.94 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 3 0.94 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 0.94 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.94 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 0.94 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.94 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 3 0.94 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 0.94 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 3 0.94 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 0.94 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.94 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.94 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.94 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.94 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.63 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 0.63 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 0.63 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.63 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.63 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.63 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.63 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.63 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.63 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.63 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.63 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.63 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.63 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 0.63 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.63 %
K590 Obstipation 2 0.63 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 0.63 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 2 0.63 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 0.63 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.63 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 2 0.63 %
M8989 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.63 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.63 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.63 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.63 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 0.63 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.63 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.63 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 2 0.63 %
S3682 Verletzung: Mesenterium 2 0.63 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.63 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 0.63 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.63 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.63 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.63 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.31 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.31 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.31 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.31 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.31 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.31 %
C258 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.31 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.31 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.31 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 0.31 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.31 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.31 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.31 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.31 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.31 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.31 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.31 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.31 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.31 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.31 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.31 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.31 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.31 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.31 %
E611 Eisenmangel 1 0.31 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 0.31 %
E6612 Arzneimittelinduzierte Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.31 %
E6620 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.31 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.31 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.31 %
E86 Volumenmangel 1 0.31 %
E872 Azidose 1 0.31 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.31 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
F201 Hebephrene Schizophrenie 1 0.31 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.31 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.31 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.31 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
F341 Dysthymia 1 0.31 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.31 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.31 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.31 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.31 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.31 %
F4488 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 0.31 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.31 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.31 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.31 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.31 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.31 %
I1010 Maligne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.31 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.31 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.31 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.31 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.31 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.31 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.31 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.31 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.31 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.31 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.31 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.31 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.31 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.31 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.31 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.31 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.31 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.31 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.31 %
I871 Venenkompression 1 0.31 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.31 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.31 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.31 %
J350 Chronische Tonsillitis 1 0.31 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.31 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.31 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.31 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.31 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.31 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.31 %
K298 Duodenitis 1 0.31 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.31 %
K412 Doppelseitige Hernia femoralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.31 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.31 %
K4368 Sonstige Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.31 %
K4369 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.31 %
K4370 Epigastrische Hernie mit Gangrän 1 0.31 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.31 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 0.31 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.31 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.31 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.31 %
K5710 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.31 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
K620 Analpolyp 1 0.31 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.31 %
K900 Zöliakie 1 0.31 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.31 %
L028 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.31 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.31 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.31 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.31 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.31 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.31 %
L574 Cutis laxa senilis 1 0.31 %
L608 Sonstige Krankheiten der Nägel 1 0.31 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.31 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.31 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.31 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.31 %
M0733 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Unterarm 1 0.31 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.31 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.31 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.31 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.31 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.31 %
M4505 Spondylitis ankylosans: Thorakolumbalbereich 1 0.31 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.31 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.31 %
M544 Lumboischialgie 1 0.31 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.31 %
M6788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Sonstige 1 0.31 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.31 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.31 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.31 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.31 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.31 %
N602 Fibroadenose der Mamma 1 0.31 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.31 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 1 0.31 %
N811 Zystozele 1 0.31 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.31 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.31 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.31 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.31 %
R05 Husten 1 0.31 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.31 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.31 %
R18 Aszites 1 0.31 %
R190 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.31 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.31 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.31 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.31 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.31 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.31 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.31 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.31 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.31 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.31 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.31 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.31 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.31 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.31 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.31 %
T940 Folgen von Verletzungen mehrerer Körperregionen 1 0.31 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.31 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.31 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.31 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.31 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.31 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.31 %
Z302 Sterilisierung 1 0.31 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.31 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.31 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.31 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.31 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.31 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.31 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.31 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.31 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.31 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.31 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.31 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 120 37.74 % 120
53.52.11 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 106 33.33 % 106
00.99.10 Reoperation 53 16.67 % 56
53.59 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand 45 14.15 % 46
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 33 10.38 % 33
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 29 9.12 % 29
53.52.21 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 26 8.18 % 27
00.9A.25 Composite-Material 22 6.92 % 23
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 17 5.35 % 17
53.42.21 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 16 5.03 % 16
53.51.21 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 16 5.03 % 16
53.43.21 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 13 4.09 % 13
53.06.21 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 12 3.77 % 12
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 12 3.77 % 12
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 12 3.77 % 12
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 11 3.46 % 11
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 10 3.14 % 10
53.07.21 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 9 2.83 % 9
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 9 2.83 % 9
53.51.09 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, sonstige 7 2.20 % 7
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 2.20 % 7
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 6 1.89 % 7
54.4X.12 Exzision von Omentum 6 1.89 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 1.89 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 1.89 % 6
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 5 1.57 % 5
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 4 1.26 % 4
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 4 1.26 % 4
53.23.21 Operation einer Femoralhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 4 1.26 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 1.26 % 4
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 4 1.26 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 1.26 % 4
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 1.26 % 4
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 3 0.94 % 3
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 3 0.94 % 3
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 3 0.94 % 3
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 3 0.94 % 3
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 0.94 % 3
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 3 0.94 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.94 % 3
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 2 0.63 % 2
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 0.63 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 0.63 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.63 % 7
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 2 0.63 % 2
53.43.11 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 2 0.63 % 2
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 2 0.63 % 2
54.3X.10 Omphalektomie 2 0.63 % 2
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 2 0.63 % 2
85.53.99 Prothesenimplantation an der Mamma, sonstige 2 0.63 % 2
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 2 0.63 % 2
86.84.2E Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 2 0.63 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.63 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.63 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.63 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.63 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.31 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.31 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 0.31 % 1
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 1 0.31 % 1
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 0.31 % 1
38.67.99 Sonstige Exzision von abdominalen Venen, sonstige 1 0.31 % 1
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.31 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.31 % 1
45.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Dünndarm, sonstige 1 0.31 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.31 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.31 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.31 % 1
46.85.99 Dilatation des Darms, sonstige 1 0.31 % 1
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 1 0.31 % 1
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 1 0.31 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.31 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.31 % 1
49.03 Exzision von Marisken 1 0.31 % 1
49.43 Kauterisierung von Hämorrhoiden 1 0.31 % 1
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 1 0.31 % 1
53.22.11 Operation einer Femoralhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.31 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.31 % 1
54.13 Laparotomie mit Drainage 1 0.31 % 1
54.19 Sonstige Laparotomie 1 0.31 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.31 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.31 % 1
54.3X.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.31 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.31 % 1
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.31 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.31 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.31 % 1
54.75 Sonstige Rekonstruktion am Mesenterium 1 0.31 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.31 % 2
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.31 % 1
59.73.12 Transvaginale Suspension mit alloplastischer Bandeinlage, transobturatorisches Band (TOT) 1 0.31 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.31 % 1
66.A2 Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae, laparoskopisch 1 0.31 % 1
70.51 Raffung einer Zystozele 1 0.31 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 0.31 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.31 % 1
83.14.14 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.31 % 1
83.89.14 Verlängerung, Verkürzung und Doppelung einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.31 % 1
83.89.19 Verlängerung, Verkürzung und Doppelung einer Faszie, Andere Lokalisation 1 0.31 % 1
83.89.94 Sonstige plastische Operationen an der Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.31 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.31 % 1
83.99.24 Andere Operationen an Muskel, Faszie und Bursa, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.31 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 0.31 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.31 % 1
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.31 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.31 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.31 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.31 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.31 % 1
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 1 0.31 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.31 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.31 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.31 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.31 % 1
86.B1.22 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.31 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.31 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.31 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.31 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.31 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.31 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.31 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.31 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.31 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.31 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.31 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.31 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.31 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.31 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.31 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.31 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.31 % 1