DRG G12A - Andere OR Prozeduren an den Verdauungsorganen mit komplexer OR-Prozedur und äusserst schwere CC

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.328
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 16.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.689)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 32 (0.145)
Verlegungsabschlag 0.213


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 71 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 69 (97.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 45'403.88 CHF

Median: 43'273.78 CHF

Standardabweichung: 22'097.72

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C166 Bösartige Neubildung: Große Kurvatur des Magens, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.41 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
C170 Bösartige Neubildung: Duodenum 2 2.82 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.41 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 2 2.82 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 1.41 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 2 2.82 %
C185 Bösartige Neubildung: Flexura coli sinistra [lienalis] 2 2.82 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.41 %
C188 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.41 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 2.82 %
C451 Mesotheliom des Peritoneums 1 1.41 %
C494 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 2 2.82 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 10 14.08 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 3 4.23 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 2 2.82 %
D3778 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Verdauungsorgane 1 1.41 %
I774 Arteria-coeliaca-Kompressions-Syndrom 1 1.41 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.41 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 3 4.23 %
K262 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung und Perforation 1 1.41 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.41 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 1.41 %
K4360 Epigastrische Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.41 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.41 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 12 16.90 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 5 7.04 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 1.41 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 2 2.82 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 1.41 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 1.41 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
S3651 Verletzung: Colon ascendens 1 1.41 %
S3653 Verletzung: Colon descendens 1 1.41 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 30 42.25 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 28 39.44 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 20 28.17 %
E876 Hypokaliämie 15 21.13 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 15 21.13 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 11 15.49 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 15.49 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 12.68 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 9 12.68 %
R18 Aszites 9 12.68 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 12.68 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 8 11.27 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 11.27 %
K650 Akute Peritonitis 8 11.27 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 11.27 %
E86 Volumenmangel 7 9.86 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 9.86 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 7 9.86 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 7 9.86 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 9.86 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 7 9.86 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 8.45 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 8.45 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 6 8.45 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 8.45 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 8.45 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 8.45 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 5 7.04 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 5 7.04 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 7.04 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 7.04 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 7.04 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 7.04 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 7.04 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 5 7.04 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 7.04 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 5 7.04 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 5 7.04 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 7.04 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 7.04 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 7.04 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 4 5.63 %
E872 Azidose 4 5.63 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 4 5.63 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 4 5.63 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 5.63 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 5.63 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 5.63 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 5.63 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 5.63 %
R571 Hypovolämischer Schock 4 5.63 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 5.63 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 5.63 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 4 5.63 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.23 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 4.23 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 4.23 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 3 4.23 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 4.23 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 4.23 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.23 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 4.23 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 4.23 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 4.23 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 4.23 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 4.23 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 4.23 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.23 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 4.23 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 4.23 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 4.23 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 4.23 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 3 4.23 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 3 4.23 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 3 4.23 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 4.23 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 4.23 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 3 4.23 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 3 4.23 %
K635 Polyp des Kolons 3 4.23 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 4.23 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 4.23 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 4.23 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 3 4.23 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 4.23 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 4.23 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 4.23 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 4.23 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 4.23 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 4.23 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 2.82 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.82 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.82 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 2.82 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 2 2.82 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 2.82 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 2.82 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.82 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 2.82 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 2.82 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.82 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.82 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 2.82 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 2.82 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.82 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.82 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 2.82 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 2.82 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.82 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.82 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.82 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.82 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.82 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.82 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 2.82 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 2.82 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 2.82 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 2.82 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
I517 Kardiomegalie 2 2.82 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 2 2.82 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 2 2.82 %
I771 Arterienstriktur 2 2.82 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 2 2.82 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 2.82 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 2 2.82 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 2.82 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 2.82 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.82 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 2.82 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.82 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 2 2.82 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 2 2.82 %
K560 Paralytischer Ileus 2 2.82 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 2.82 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 2.82 %
K590 Obstipation 2 2.82 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 2 2.82 %
K632 Darmfistel 2 2.82 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
K678 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 2 2.82 %
K740 Leberfibrose 2 2.82 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 2.82 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 2 2.82 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 2.82 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 2.82 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.82 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 2 2.82 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 2 2.82 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 2.82 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.82 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 2.82 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.82 %
R33 Harnverhaltung 2 2.82 %
R572 Septischer Schock 2 2.82 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 2.82 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.82 %
S3600 Verletzung der Milz, nicht näher bezeichnet 2 2.82 %
S3608 Sonstige Verletzungen der Milz 2 2.82 %
S3616 Sonstige Verletzungen der Leber 2 2.82 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.82 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.82 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.82 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 2 2.82 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 2.82 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 2.82 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.82 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.41 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.41 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.41 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.41 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.41 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.41 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.41 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.41 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.41 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.41 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.41 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.41 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 1.41 %
C185 Bösartige Neubildung: Flexura coli sinistra [lienalis] 1 1.41 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.41 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.41 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.41 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.41 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.41 %
C481 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 1.41 %
C538 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.41 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.41 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.41 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 1.41 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.41 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 1.41 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.41 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 1.41 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.41 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.41 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 1.41 %
D139 Gutartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen innerhalb des Verdauungssystems 1 1.41 %
D250 Submuköses Leiomyom des Uterus 1 1.41 %
D414 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 1.41 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 1.41 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.41 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.41 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.41 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.41 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.41 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.41 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.41 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.41 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E1375 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.41 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.41 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.41 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.41 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 1.41 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.41 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.41 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 1.41 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.41 %
E8330 Familiäre hypophosphatämische Rachitis 1 1.41 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.41 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 1.41 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.41 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.41 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.41 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.41 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.41 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.41 %
F341 Dysthymia 1 1.41 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 1.41 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.41 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.41 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
G558 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.41 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 1.41 %
H532 Diplopie 1 1.41 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 1.41 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.41 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.41 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.41 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 1.41 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.41 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.41 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 1.41 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.41 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.41 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.41 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.41 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.41 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.41 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.41 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.41 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 1.41 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.41 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 1.41 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.41 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.41 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 1.41 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.41 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 1.41 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 1.41 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 1.41 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.41 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 1.41 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.41 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 1.41 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.41 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.41 %
I8280 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 1.41 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.41 %
I871 Venenkompression 1 1.41 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.41 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 1.41 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.41 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 1.41 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.41 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.41 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 1.41 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.41 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.41 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 1.41 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.41 %
K298 Duodenitis 1 1.41 %
K315 Duodenalverschluss 1 1.41 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 1.41 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 1.41 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.41 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.41 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 1.41 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.41 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 1.41 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 1.41 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 1.41 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 1.41 %
K753 Granulomatöse Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.41 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.41 %
K8501 Idiopathische akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 1.41 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.41 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.41 %
K900 Zöliakie 1 1.41 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 1.41 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 1.41 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.41 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 1.41 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.41 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.41 %
L8922 Dekubitus 3. Grades: Dornfortsätze 1 1.41 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.41 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.41 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.41 %
M4019 Sonstige sekundäre Kyphose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.41 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 1.41 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.41 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.41 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.41 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.41 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 1.41 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.41 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.41 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.41 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.41 %
N051 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.41 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.41 %
N138 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 1.41 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.41 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.41 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.41 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
N321 Vesikointestinalfistel 1 1.41 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.41 %
N360 Harnröhrenfistel 1 1.41 %
N391 Persistierende Proteinurie, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.41 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.41 %
N481 Balanoposthitis 1 1.41 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 1 1.41 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 1.41 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 1.41 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.41 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 1.41 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.41 %
R066 Singultus 1 1.41 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 1.41 %
R263 Immobilität 1 1.41 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.41 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.41 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.41 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.41 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.41 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.41 %
R64 Kachexie 1 1.41 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.41 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.41 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.41 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 1.41 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.41 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.41 %
S314 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 1.41 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 1.41 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 1 1.41 %
S3641 Verletzung: Duodenum 1 1.41 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 1.41 %
S3652 Verletzung: Colon transversum 1 1.41 %
S366 Verletzung des Rektums 1 1.41 %
S371 Verletzung des Harnleiters 1 1.41 %
T7962 Traumatische Muskelischämie des Unterschenkels 1 1.41 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.41 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 1.41 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 1 1.41 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.41 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 1.41 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 1.41 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 1.41 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.41 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.41 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.41 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.41 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.41 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.41 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.41 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.41 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.41 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.41 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.41 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.41 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.41 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.41 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 34 47.89 % 35
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 19 26.76 % 19
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 18 25.35 % 19
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 17 23.94 % 17
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 17 23.94 % 17
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 16 22.54 % 17
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 15 21.13 % 15
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 15 21.13 % 17
41.5 Totale Splenektomie 14 19.72 % 14
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 14 19.72 % 14
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 13 18.31 % 13
54.4X.12 Exzision von Omentum 12 16.90 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 14.08 % 19
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 10 14.08 % 12
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 9 12.68 % 9
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 12.68 % 9
00.99.10 Reoperation 8 11.27 % 8
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 11.27 % 8
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 7 9.86 % 7
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 7 9.86 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 7 9.86 % 9
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 7 9.86 % 8
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 7 9.86 % 8
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 7 9.86 % 7
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 7 9.86 % 7
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 9.86 % 7
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 6 8.45 % 6
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 6 8.45 % 6
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 6 8.45 % 6
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 6 8.45 % 7
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 6 8.45 % 6
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 8.45 % 6
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 6 8.45 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 8.45 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 8.45 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 8.45 % 6
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 6 8.45 % 7
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 8.45 % 6
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 5 7.04 % 5
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 5 7.04 % 5
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 5 7.04 % 5
52.51.31 Pankreatikoduodenale Resektion mit Teilresektion des Magens 5 7.04 % 5
54.25 Peritoneallavage 5 7.04 % 5
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 5 7.04 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 7.04 % 5
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 7.04 % 5
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 4 5.63 % 4
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 4 5.63 % 4
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 4 5.63 % 4
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 4 5.63 % 4
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 4 5.63 % 5
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 5.63 % 38
41.42.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz 4 5.63 % 4
43.42.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe am Magen, offen chirurgisch 4 5.63 % 4
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 4 5.63 % 5
45.93 Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 4 5.63 % 4
52.52.11 Distale Pankreatektomie, offen chirurgisch 4 5.63 % 4
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 5.63 % 4
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 4 5.63 % 4
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 4 5.63 % 4
99.25.21 Hypertherme intraperitoneale Chemotherapie [HIPEC] 4 5.63 % 4
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 3 4.23 % 4
00.4B.26 PTKI an anderen abdominalen Venen 3 4.23 % 4
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 3 4.23 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 4.23 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 4.23 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 4.23 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 4.23 % 3
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 3 4.23 % 3
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 3 4.23 % 4
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 3 4.23 % 3
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 3 4.23 % 3
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 3 4.23 % 3
41.43 Partielle Splenektomie 3 4.23 % 3
41.95.99 Plastische Rekonstruktion an der Milz, sonstige 3 4.23 % 3
45.23 Koloskopie 3 4.23 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 4.23 % 3
45.73.11 Hemikolektomie rechts, offen chirurgisch 3 4.23 % 3
45.77.11 Erweiterte Hemikolektomie rechts, offen chirurgisch 3 4.23 % 3
45.77.21 Erweiterte Hemikolektomie links, offen chirurgisch 3 4.23 % 3
46.26.11 Doppelläufige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 3 4.23 % 3
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 3 4.23 % 3
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 3 4.23 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 3 4.23 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 3 4.23 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 4.23 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 4.23 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 3 4.23 % 3
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 3 4.23 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 4.23 % 3
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 3 4.23 % 3
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 4.23 % 3
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 2.82 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 2.82 % 2
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 2 2.82 % 2
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 2.82 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 2.82 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 2.82 % 2
39.26.10 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, Viszeralarterien 2 2.82 % 2
39.50.12 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit cutting Ballon 2 2.82 % 2
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 2 2.82 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 2.82 % 2
44.67.20 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, (Hemi-)Fundoplikatio, laparoskopisch 2 2.82 % 2
45.31 Sonstige lokale Exzision einer Läsion im Duodenum 2 2.82 % 2
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 2 2.82 % 2
45.76.11 Sigmoidektomie, offen chirurgisch 2 2.82 % 2
46.12.11 Endständige Kolostomie, offen chirurgisch 2 2.82 % 2
47.02 Appendektomie, offen chirurgisch 2 2.82 % 2
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 2 2.82 % 2
48.66.32 Tiefe anteriore Rektumresektion, mit Enterostoma und Blindverschluss, offen chirurgisch 2 2.82 % 2
50.23.11 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, je bis zu 4 cm im Durchmesser, offen chirurgisch 2 2.82 % 2
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 2 2.82 % 2
54.11 Probelaparotomie 2 2.82 % 2
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 2 2.82 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 2.82 % 4
54.59 Lösung von peritonealen Adhäsionen, sonstige 2 2.82 % 2
54.99.31 Debulking über Laparotomie 2 2.82 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 2.82 % 2
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 2 2.82 % 2
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 2.82 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 2.82 % 2
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 2.82 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 2.82 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 2.82 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 2.82 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 2.82 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 2 2.82 % 2
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 2 2.82 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 2 2.82 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 2 2.82 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 2.82 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 2.82 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 2.82 % 2
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 1.41 % 1
00.4B.27 PTKI an Oberschenkel- Venen 1 1.41 % 2
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 1 1.41 % 1
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 1.41 % 1
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 1.41 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 1.41 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 1.41 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 1.41 % 1
00.9A.52 Einsatz eines auf Endoskop aufgesteckten ringförmigen Clips 1 1.41 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 1.41 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 1.41 % 1
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 1.41 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.41 % 1
34.89.99 Sonstige Operationen am Zwerchfell, sonstige 1 1.41 % 1
38.06.16 Inzision der A. mesenterialis 1 1.41 % 1
38.06.18 Inzision der A. iliaca 1 1.41 % 1
38.16.18 Endarteriektomie der A. iliaca 1 1.41 % 1
38.23 Offene Angioskopie 1 1.41 % 1
38.37.19 Resektion von tiefen abdominalen Venen mit Anastomose, sonstige 1 1.41 % 1
38.37.99 Resektion von abdominalen Venen mit Anastomose, sonstige 1 1.41 % 1
38.44.11 Resektion der Aorta abdominalis, infrarenal mit Ersatz 1 1.41 % 1
38.46 Resektion von abdominalen Arterien mit Ersatz 1 1.41 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 1.41 % 1
38.47.12 Resektion der V. iliaca mit Ersatz 1 1.41 % 1
38.67.11 Sonstige Exzision der V. cava inferior 1 1.41 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 1.41 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.41 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 1.41 % 1
39.11.12 Anlage portosystemischer Shunt, Perkutane Thrombolyse und Thrombektomie 1 1.41 % 1
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 1 1.41 % 1
39.26.11 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, Aorta 1 1.41 % 1
39.26.99 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, sonstige 1 1.41 % 1
39.27.10 Anlegen einer AV-Fistel für Hämodialyse 1 1.41 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 1.41 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 1.41 % 1
39.31.86 Naht der A. mesenterialis 1 1.41 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 1 1.41 % 1
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 1 1.41 % 1
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 1 1.41 % 1
39.56.51 Plastische Rekonstruktion der V. cava inferior mit Gewebe-Patch 1 1.41 % 1
39.61.26 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Hypothermie, unbekannte Temperatur 1 1.41 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 1.41 % 1
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 1.41 % 1
39.90.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 1.41 % 1
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 1 1.41 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 1.41 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.41 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 1.41 % 1
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 1.41 % 1
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 1.41 % 1
41.95.00 Plastische Rekonstruktion an der Milz, n.n.bez. 1 1.41 % 1
41.95.10 Plastische Rekonstruktion an der Milz, Naht 1 1.41 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 1.41 % 1
43.6X.99 Partielle Gastrektomie mit Anastomose zum Duodenum, sonstige 1 1.41 % 1
43.71.21 Partielle Gastrektomie (4/5-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 1 1.41 % 1
43.89.09 Sonstige partielle Gastrektomie, sonstige 1 1.41 % 1
44.32 Perkutane [endoskopische] Gastrojejunostomie 1 1.41 % 1
44.42 Übernähung eines Ulcus duodeni 1 1.41 % 1
44.44 Katheterembolisation zur Blutstillung in Magen oder Duodenum 1 1.41 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 1.41 % 1
45.02 Sonstige Inzision am Dünndarm 1 1.41 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 1.41 % 1
45.30.20 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 1.41 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 1.41 % 1
45.34 Sonstige Destruktion einer Läsion im Dünndarm, ausser Duodenum 1 1.41 % 1
45.41.31 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
45.43.10 Endoskopische Mukosaresektion Dickdarm 1 1.41 % 1
45.43.11 Endoskopische submukosale Dissektion Dickdarm 1 1.41 % 1
45.72.11 Ileozäkale Resektion, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
45.75.11 Hemikolektomie links, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
45.75.12 Hemikolektomie links, laparoskopisch 1 1.41 % 1
45.78.12 Segmentresektion, laparoskopisch 1 1.41 % 1
45.81.11 Kolektomie, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
45.98.11 Revision einer Dünndarmanastomose 1 1.41 % 1
45.98.12 Revision einer Dickdarmanastomose 1 1.41 % 1
46.12.12 Endständige Kolostomie, laparoskopisch 1 1.41 % 1
46.25.11 Endständige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
46.26.12 Doppelläufige Jejunostomie und Ileostomie, laparoskopisch 1 1.41 % 1
46.71 Naht einer Duodenalverletzung 1 1.41 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 1.41 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 1.41 % 1
46.79.99 Sonstige Rekonstruktion am Darm, sonstige 1 1.41 % 1
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickdarm 1 1.41 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 1.41 % 2
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 1.41 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.41 % 1
48.51 Abdominoperineale Rektumresektion 1 1.41 % 1
48.66.21 Anteriore Rektumresektion, mit Anastomose, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
48.66.33 Tiefe anteriore Rektumresektion, mit Anastomose, laparoskopisch 1 1.41 % 1
48.71 Naht einer Rektumverletzung 1 1.41 % 1
50.12.11 Biopsie an der Leber, durch Exzision, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 1.41 % 1
50.27.13 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Kryotherapie, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
50.27.19 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, offen chirurgisch, sonstige 1 1.41 % 1
50.27.29 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, laparoskopisch, sonstige 1 1.41 % 1
50.29 Partielle Hepatektomie und lokale Exzision oder Destruktion von Gewebe oder Läsion der Leber, sonstige 1 1.41 % 1
50.63 Verschluss einer Leberverletzung und Rekonstruktion, durch Tamponade 1 1.41 % 1
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 1 1.41 % 1
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 1 1.41 % 1
51.62 Exzision der Ampulla Vateri (mit Reimplantation des Ductus choledochus) 1 1.41 % 1
51.69 Exzision eines anderen Gallengangs 1 1.41 % 1
51.99.14 Revision an den Gallengängen 1 1.41 % 1
51.9A.71 Offen chirurgische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 1.41 % 1
52.52.12 Distale Pankreatektomie, laparoskopisch 1 1.41 % 1
52.95.70 Plastische Rekonstruktion des Pankreas 1 1.41 % 1
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 1.41 % 1
53.42.21 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 1.41 % 1
53.43.21 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 1.41 % 1
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Implantation von Membranen oder Netzen, sonstige 1 1.41 % 1
53.72.21 Operation einer Zwerchfellhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 1.41 % 1
54.12.10 Second-look-Laparotomie 1 1.41 % 1
54.13 Laparotomie mit Drainage 1 1.41 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 1.41 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 1.41 % 1
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 1 1.41 % 1
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 1.41 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 1.41 % 1
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 1 1.41 % 1
54.98.36 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 432 Stunden 1 1.41 % 1
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 1.41 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 1.41 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 1.41 % 1
55.32 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 1 1.41 % 1
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 1.41 % 1
56.2X.30 Ureterotomie, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
56.41.20 Partielle Ureterektomie, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
56.74.20 Ureterozystoneostomie, mit Uretermodellage 1 1.41 % 1
56.79 Sonstige Anastomose eines Ureters oder Harnableitung 1 1.41 % 1
56.99.10 Freilegung des Ureters (zur Exploration) 1 1.41 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 1.41 % 2
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 1.41 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.41 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.41 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 1.41 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 1.41 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 1.41 % 1
59.91 Exzision am perirenalen oder perivesikalen Gewebe 1 1.41 % 1
64.0 Zirkumzision 1 1.41 % 1
68.42 Totale Hysterektomie, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
68.62 Radikale Hysterektomie, offen chirurgisch 1 1.41 % 1
69.98 Sonstige Operationen am uterinen Halteapparat 1 1.41 % 1
70.32.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Douglasraum 1 1.41 % 1
70.4X.10 Kolpektomie, subtotal 1 1.41 % 1
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 1 1.41 % 1
77.89.40 Sonstige partielle Knochenresektion an Phalangen des Fusses 1 1.41 % 1
80.49.99 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel anderer bezeichneter Lokalisation, sonstige 1 1.41 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 1.41 % 1
83.39.22 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 1.41 % 1
84.11 Zehenamputation 1 1.41 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.41 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 1.41 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.41 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.41 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 1.41 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.41 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.41 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.41 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 1.41 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 1.41 % 1
88.74.14 Endosonographie des Duodenums 1 1.41 % 1
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 1.41 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 1.41 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 1.41 % 1
88.79.61 Duplex-Sonographie der Nierenarterien 1 1.41 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 1.41 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.41 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.41 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.41 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 1.41 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 1.41 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.41 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 1.41 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 1.41 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 1.41 % 1
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 1.41 % 7
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 1.41 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 1.41 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.41 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.41 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.41 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.41 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 1.41 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 1.41 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 1.41 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.41 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 1.41 % 1
99.07.23 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 11 TE bis 15 TE 1 1.41 % 1
99.10.14 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 15-21 Tage 1 1.41 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.41 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 1.41 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 1.41 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 1.41 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.41 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.41 % 1