DRG F17B - Wechsel eines Herzschrittmachers, Einkammersystem

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.222
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.292)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.128)
Verlegungsabschlag 0.175


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 115 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 114 (99.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'225.78 CHF

Median: 11'350.94 CHF

Standardabweichung: 5'496.27

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.87 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.87 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.87 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.74 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 2.61 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.87 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.87 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.74 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 2 1.74 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 99 86.09 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.87 %
Z4508 Anpassung und Handhabung von sonstigen kardialen (elektronischen) Geräten 1 0.87 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 44 38.26 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 33 28.70 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 21.74 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 20.87 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 14 12.17 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 11.30 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 12 10.43 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 8.70 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 10 8.70 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 10 8.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 7.83 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 7.83 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 9 7.83 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 7.83 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 8 6.96 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 6.96 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 8 6.96 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 6.09 %
N40 Prostatahyperplasie 7 6.09 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 7 6.09 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 6.09 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 5.22 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 4.35 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 4.35 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 5 4.35 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 4.35 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 3.48 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 3.48 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 3.48 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 3.48 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 4 3.48 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.61 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 2.61 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 2.61 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 2.61 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 3 2.61 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 2.61 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 2.61 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 2.61 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 2.61 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.61 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 2.61 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 2.61 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.61 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 1.74 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.74 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.74 %
E876 Hypokaliämie 2 1.74 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.74 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 1.74 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.74 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.74 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.74 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.74 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.74 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 1.74 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 1.74 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.74 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 1.74 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.74 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.74 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.74 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.74 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.74 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.74 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 1.74 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 1.74 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.74 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.74 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.74 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.87 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.87 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.87 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 0.87 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.87 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.87 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.87 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 0.87 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.87 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.87 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.87 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.87 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.87 %
E569 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.87 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.87 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.87 %
E86 Volumenmangel 1 0.87 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.87 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.87 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.87 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.87 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
F341 Dysthymia 1 0.87 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.87 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.87 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 0.87 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.87 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.87 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.87 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.87 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.87 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.87 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.87 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.87 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.87 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.87 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.87 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.87 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.87 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.87 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.87 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.87 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I517 Kardiomegalie 1 0.87 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.87 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.87 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.87 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.87 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.87 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.87 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.87 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.87 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.87 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.87 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.87 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.87 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.87 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.87 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.87 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
M4808 Spinal(kanal)stenose: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.87 %
M4819 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.87 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.87 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.87 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.87 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.87 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
R042 Hämoptoe 1 0.87 %
R064 Hyperventilation 1 0.87 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.87 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.87 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.87 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.87 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.87 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.87 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.87 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.87 %
T002 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) 1 0.87 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.87 %
U5001 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 85-91 Punkte 1 0.87 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.87 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.87 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.87 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 115 100.00 % 116
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 72 62.61 % 72
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 54 46.96 % 54
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 21 18.26 % 21
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 20 17.39 % 20
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 10 8.70 % 10
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 3 2.61 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 2.61 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 2.61 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 2.61 % 3
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 2 1.74 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 1.74 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.74 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.74 % 2
00.99.10 Reoperation 1 0.87 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.87 % 2
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.87 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.87 % 1
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 1 0.87 % 1
37.8F.11 Entfernen eines Einkammer-Defibrillators 1 0.87 % 1
37.8F.12 Entfernen eines Zweikammer-Defibrillators 1 0.87 % 1
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 1 0.87 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.87 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.87 % 2
79.39.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 0.87 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.87 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.87 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.87 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.87 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.87 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.87 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.87 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.87 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.87 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.87 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.87 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.87 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.87 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.87 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.87 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.87 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.87 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.87 % 1