DRG F98B - Endovaskuläre Implantation eines Herzklappenersatzes mit Impl. eines Herzschrittmachers / Graft oder Alter < 16 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.199
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (1.001)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.164)
Verlegungsabschlag 0.237


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 178 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 172 (96.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 67'221.37 CHF

Median: 65'043.36 CHF

Standardabweichung: 15'625.28

Homogenitätskoeffizient: 0.81

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I060 Rheumatische Aortenklappenstenose 1 0.56 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.56 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.56 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.56 %
I350 Aortenklappenstenose 132 74.16 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 1.69 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 29 16.29 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.12 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.56 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.56 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 1 0.56 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 3 1.69 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.56 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.56 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 109 61.24 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 96 53.93 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 62 34.83 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 42 23.60 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 41 23.03 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 41 23.03 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 33 18.54 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 32 17.98 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 32 17.98 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 30 16.85 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 30 16.85 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 16.29 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 28 15.73 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 27 15.17 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 27 15.17 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 27 15.17 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 26 14.61 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 25 14.04 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 23 12.92 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 22 12.36 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 21 11.80 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 20 11.24 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 10.67 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 19 10.67 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 18 10.11 %
D62 Akute Blutungsanämie 17 9.55 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 17 9.55 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 17 9.55 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 16 8.99 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 16 8.99 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 15 8.43 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 15 8.43 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 14 7.87 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 13 7.30 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 13 7.30 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 13 7.30 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 6.74 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 11 6.18 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 6.18 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 11 6.18 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 10 5.62 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 5.62 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 10 5.62 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 5.06 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 9 5.06 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 9 5.06 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 8 4.49 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 8 4.49 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 4.49 %
N40 Prostatahyperplasie 8 4.49 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 8 4.49 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 7 3.93 %
E876 Hypokaliämie 7 3.93 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 7 3.93 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 7 3.93 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 3.93 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 3.93 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 6 3.37 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 6 3.37 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 3.37 %
R33 Harnverhaltung 6 3.37 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 6 3.37 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 2.81 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 2.81 %
E875 Hyperkaliämie 5 2.81 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 5 2.81 %
I517 Kardiomegalie 5 2.81 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 5 2.81 %
M353 Polymyalgia rheumatica 5 2.81 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 5 2.81 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 2.81 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 5 2.81 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.25 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 2.25 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 2.25 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.25 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 2.25 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 4 2.25 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 4 2.25 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 2.25 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 4 2.25 %
I350 Aortenklappenstenose 4 2.25 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 4 2.25 %
I483 Vorhofflattern, typisch 4 2.25 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 4 2.25 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 2.25 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 2.25 %
I700 Atherosklerose der Aorta 4 2.25 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 4 2.25 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 4 2.25 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 4 2.25 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 4 2.25 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 2.25 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 2.25 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.25 %
M545 Kreuzschmerz 4 2.25 %
S750 Verletzung der A. femoralis 4 2.25 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 2.25 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 2.25 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.25 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 4 2.25 %
D45 Polycythaemia vera 3 1.69 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.69 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 1.69 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 1.69 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.69 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.69 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.69 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.69 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 1.69 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.69 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.69 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 1.69 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 3 1.69 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 1.69 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 3 1.69 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.69 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.69 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.69 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 1.69 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.69 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 3 1.69 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 3 1.69 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 1.69 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 3 1.69 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 1.69 %
R42 Schwindel und Taumel 3 1.69 %
R470 Dysphasie und Aphasie 3 1.69 %
R570 Kardiogener Schock 3 1.69 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 1.69 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.69 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.12 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.12 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.12 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.12 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.12 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.12 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.12 %
E86 Volumenmangel 2 1.12 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.12 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.12 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.12 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 1.12 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.12 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 1.12 %
H532 Diplopie 2 1.12 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.12 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.12 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.12 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 2 1.12 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 2 1.12 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.12 %
I341 Mitralklappenprolaps 2 1.12 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 1.12 %
I450 Rechtsfaszikulärer Block 2 1.12 %
I452 Bifaszikulärer Block 2 1.12 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.12 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.12 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 1.12 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 1.12 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.12 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 1.12 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.12 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.12 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 1.12 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.12 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 2 1.12 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 1.12 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.12 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.12 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 2 1.12 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 1.12 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 1.12 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.12 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 2 1.12 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.12 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.12 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 1.12 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.12 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.12 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.12 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 1.12 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.12 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 2 1.12 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.12 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.12 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 1.12 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.56 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 0.56 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.56 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.56 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.56 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.56 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.56 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.56 %
D580 Hereditäre Sphärozytose 1 0.56 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 0.56 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.56 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.56 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.56 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.56 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.56 %
E030 Angeborene Hypothyreose mit diffuser Struma 1 0.56 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.56 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.56 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.56 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.56 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.56 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.56 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.56 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.56 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.56 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.56 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.56 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.56 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.56 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.56 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.56 %
G4502 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.56 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.56 %
G510 Fazialisparese 1 0.56 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.56 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.56 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.56 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.56 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.56 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.56 %
H911 Presbyakusis 1 0.56 %
H932 Sonstige abnorme Hörempfindungen 1 0.56 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.56 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.56 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.56 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.56 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.56 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.56 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.56 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.56 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.56 %
I445 Linksposteriorer Faszikelblock 1 0.56 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.56 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.56 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.56 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.56 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.56 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.56 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.56 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.56 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.56 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.56 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.56 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.56 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.56 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.56 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.56 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.56 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.56 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.56 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 0.56 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.56 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.56 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.56 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.56 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.56 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.56 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.56 %
J81 Lungenödem 1 0.56 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.56 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J942 Hämatothorax 1 0.56 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.56 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.56 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.56 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.56 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.56 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.56 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.56 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.56 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.56 %
K5581 Angiodysplasie des Dünndarmes ohne Angabe einer Blutung 1 0.56 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.56 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.56 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.56 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.56 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.56 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.56 %
L740 Miliaria rubra 1 0.56 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.56 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.56 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.56 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.56 %
M1039 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.56 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.56 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.56 %
M1316 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.56 %
M1384 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Hand 1 0.56 %
M360 Dermatomyositis-Polymyositis bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.56 %
M4194 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.56 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.56 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.56 %
M513 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.56 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.56 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.56 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.56 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.56 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.56 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.56 %
M8666 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.56 %
N088 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.56 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.56 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.56 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
N201 Ureterstein 1 0.56 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.56 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.56 %
N300 Akute Zystitis 1 0.56 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.56 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 0.56 %
R040 Epistaxis 1 0.56 %
R042 Hämoptoe 1 0.56 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.56 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.56 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.56 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.56 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.56 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.56 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.56 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.56 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.56 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.56 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.56 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.56 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.56 %
S2038 Sonstige oberflächliche Verletzungen der vorderen Thoraxwand: Sonstige 1 0.56 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.56 %
S253 Verletzung der V. brachiocephalica oder der V. subclavia 1 0.56 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.56 %
S453 Verletzung oberflächlicher Venen in Höhe der Schulter und des Oberarmes 1 0.56 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 0.56 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.56 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 0.56 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.56 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.56 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.56 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.56 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.56 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.56 %
U521 Frührehabilitations-Barthel-Index: -75 bis 30 Punkte 1 0.56 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.56 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.56 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.56 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.56 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.56 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.56 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.56 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.56 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.56 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.56 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.56 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.56 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.56 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.56 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.56 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.56 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.56 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.56 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 154 86.52 % 154
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 136 76.40 % 136
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 120 67.42 % 125
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 117 65.73 % 117
35.F1.23 Aortenklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), endovaskulärer Zugang 112 62.92 % 113
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 104 58.43 % 110
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 92 51.69 % 103
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 61 34.27 % 61
35.F1.43 Aortenklappenersatz durch selbstexpandierendes Xenograft, nahtfrei, endovaskulärer Zugang 59 33.15 % 59
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 59 33.15 % 83
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 54 30.34 % 54
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 50 28.09 % 50
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 45 25.28 % 46
35.E1.13 Valvuloplastik der Aortenklappe, endovaskulärer Zugang 39 21.91 % 39
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 39 21.91 % 39
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 39 21.91 % 39
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 32 17.98 % 32
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 31 17.42 % 31
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 31 17.42 % 31
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 29 16.29 % 29
37.22 Linksherzkatheter 27 15.17 % 27
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 26 14.61 % 28
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 25 14.04 % 31
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 24 13.48 % 25
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 24 13.48 % 30
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 24 13.48 % 25
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 23 12.92 % 23
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 23 12.92 % 23
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 22 12.36 % 22
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 21 11.80 % 21
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 18 10.11 % 19
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 17 9.55 % 17
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 17 9.55 % 17
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 16 8.99 % 16
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 16 8.99 % 17
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 15 8.43 % 15
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 14 7.87 % 14
87.03 Computertomographie des Schädels 11 6.18 % 15
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 10 5.62 % 10
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 10 5.62 % 10
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 10 5.62 % 10
37.8A.31 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmacher (CRT-P) 10 5.62 % 10
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 10 5.62 % 10
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 5.06 % 9
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 9 5.06 % 11
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 8 4.49 % 8
37.8C Implantation eines Ereignisrekorders 8 4.49 % 8
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 8 4.49 % 8
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 8 4.49 % 9
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 7 3.93 % 7
37.7A.12 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 7 3.93 % 7
37.8A.41 Implantation eines transvenösen, sondenlosen, Herzschrittmachers 7 3.93 % 7
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 6 3.37 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 3.37 % 6
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 6 3.37 % 6
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 5 2.81 % 5
00.99.10 Reoperation 5 2.81 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 2.81 % 6
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 5 2.81 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 2.81 % 5
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 5 2.81 % 5
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 5 2.81 % 5
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 4 2.25 % 4
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 4 2.25 % 4
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 4 2.25 % 4
35.F3.23 Pulmonalklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), endovaskulärer Zugang 4 2.25 % 4
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 4 2.25 % 4
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 4 2.25 % 4
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 4 2.25 % 4
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 4 2.25 % 4
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 4 2.25 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 2.25 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 2.25 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 2.25 % 4
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 4 2.25 % 4
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 3 1.69 % 3
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 3 1.69 % 3
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 3 1.69 % 4
38.18.10 Endarteriektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 3 1.69 % 3
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 3 1.69 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 1.69 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 1.69 % 3
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 3 1.69 % 3
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 3 1.69 % 3
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 3 1.69 % 3
93.92.12 Balancierte Anästhesie 3 1.69 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 1.69 % 4
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 3 1.69 % 3
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 2 1.12 % 2
35.D1.13 Anuloplastik der Aortenklappe, endovaskulärer Zugang 2 1.12 % 2
35.F1.24 Aortenklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), transapikal 2 1.12 % 2
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 2 1.12 % 2
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 2 1.12 % 2
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 2 1.12 % 2
39.79.48 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von Gefässen der unteren Extremitäten 2 1.12 % 2
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 2 1.12 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 1.12 % 10
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 2 1.12 % 2
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 2 1.12 % 3
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 1.12 % 2
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 2 1.12 % 2
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 2 1.12 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 1.12 % 2
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 2 1.12 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 1.12 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.12 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 1.12 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.12 % 2
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 0.56 % 1
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.56 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.56 % 1
00.4B.13 PTKI an Lungengefässen 1 0.56 % 1
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 1 0.56 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.56 % 1
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 1 0.56 % 1
00.55.11 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, drug eluting überlange Stents (>10 cm) 1 0.56 % 1
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 1 0.56 % 1
00.66.30 Koronarangioplastik [PTCA] durch Rotablation 1 0.56 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.56 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.56 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.56 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.56 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.56 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 0.56 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.56 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.56 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.56 % 1
35.E2.14 Valvuloplastik der Mitralklappe, endovaskulärer Zugang, transvenös 1 0.56 % 1
35.F1.25 Aortenklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), transapikal, mit Verwendung eines perkutanen apikalen Zugangs- und Verschlusssystems 1 0.56 % 1
36.06.99 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.56 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.56 % 1
37.34.11 Ablation bei Tachyarrhythmie, konventionelle Radiofrequenzablation 1 0.56 % 1
37.34.22 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, AV- Knoten 1 0.56 % 1
37.75.32 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektrode 1 0.56 % 1
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.56 % 1
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 1 0.56 % 1
37.7A.22 Implantation einer Elektrode am Epikard über einen subxyphoidalen Zugang, offen chirurgisch 1 0.56 % 1
37.7B.12 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 1 0.56 % 1
37.8D Entfernen eines Ereignisrekorders 1 0.56 % 1
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 1 0.56 % 1
38.16.18 Endarteriektomie der A. iliaca 1 0.56 % 1
38.83.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.56 % 1
38.88 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der unteren Extremität 1 0.56 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.56 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.56 % 1
39.30.10 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.56 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 0.56 % 1
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 1 0.56 % 1
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 1 0.56 % 1
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 1 0.56 % 1
39.56.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit Gewebe-Patch 1 0.56 % 1
39.57.21 Plastische Rekonstruktion von Arterien der oberen Extremität mit synthetischem Patch Graft 1 0.56 % 1
39.73.10 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in die Aorta thoracica, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 1 0.56 % 1
39.76.10 Perkutane Ballonangioplastie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 1 0.56 % 1
39.78.41 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der thorakalen Aorta, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 1 0.56 % 1
39.79.19 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.56 % 1
39.90.13 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, grosslumige Stents ungecovered 1 0.56 % 1
39.90.32 Einsetzen von überlangen covered Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 0.56 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.56 % 1
39.A1.12 Einsatz eines Cutting sheath 1 0.56 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.56 % 1
54.A9 Operationen im Retroperitonealraum, sonstige 1 0.56 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.56 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.56 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.56 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.56 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.56 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.56 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.56 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.56 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.56 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.56 % 1
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 0.56 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.56 % 1
88.72.22 Echokardiographie, transoesophageal, unter körperlicher Belastung 1 0.56 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.56 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.56 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.56 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.56 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.56 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.56 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.56 % 2
93.89.16 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 8 bis höchstens 14 Behandlungstage 1 0.56 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.56 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.56 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.56 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.56 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.56 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.56 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.56 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.56 % 1
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis unter 48 Stunden 1 0.56 % 1