DRG F98A - Endovaskuläre Implantation eines Herzklappenersatzes, mit aortokoronarem Bypass oder IntK > 196 /360 Aufwandspunkte

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 10.337
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 20.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.994)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 37 (0.209)
Verlegungsabschlag 0.296


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 48 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 47 (97.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 108'613.36 CHF

Median: 105'007.00 CHF

Standardabweichung: 47'565.78

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.08 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 2.08 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 10.42 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 2.08 %
I350 Aortenklappenstenose 23 47.92 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 4.17 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 9 18.75 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 2.08 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.08 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 2.08 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 2.08 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 2.08 %
R570 Kardiogener Schock 1 2.08 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 22 45.83 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 21 43.75 %
D62 Akute Blutungsanämie 20 41.67 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 20 41.67 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 17 35.42 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 17 35.42 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 17 35.42 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 14 29.17 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 14 29.17 %
R570 Kardiogener Schock 13 27.08 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 12 25.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 20.83 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 10 20.83 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 9 18.75 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 9 18.75 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 9 18.75 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 8 16.67 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 14.58 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 14.58 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 7 14.58 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 7 14.58 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 7 14.58 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 7 14.58 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 14.58 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 12.50 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 12.50 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 6 12.50 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 12.50 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 12.50 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 10.42 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 10.42 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 5 10.42 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 10.42 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 10.42 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 5 10.42 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 10.42 %
R18 Aszites 5 10.42 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 5 10.42 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 10.42 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 10.42 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 8.33 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 8.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 8.33 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 4 8.33 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 8.33 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 4 8.33 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 4 8.33 %
I350 Aortenklappenstenose 4 8.33 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 4 8.33 %
I517 Kardiomegalie 4 8.33 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 8.33 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 8.33 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 4 8.33 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 8.33 %
R572 Septischer Schock 4 8.33 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 4 8.33 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 6.25 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 6.25 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
E872 Azidose 3 6.25 %
E875 Hyperkaliämie 3 6.25 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 6.25 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 3 6.25 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 3 6.25 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 3 6.25 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 3 6.25 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 3 6.25 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 6.25 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 3 6.25 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 6.25 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 3 6.25 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 6.25 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 6.25 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 6.25 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 6.25 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 4.17 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 4.17 %
B371 Kandidose der Lunge 2 4.17 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.17 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 4.17 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 4.17 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 4.17 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.17 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 4.17 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 4.17 %
E876 Hypokaliämie 2 4.17 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 4.17 %
F050 Delir ohne Demenz 2 4.17 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 4.17 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.17 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 4.17 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 2 4.17 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 2 4.17 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 2 4.17 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 4.17 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 4.17 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 4.17 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 4.17 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 4.17 %
I700 Atherosklerose der Aorta 2 4.17 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 4.17 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 4.17 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 4.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 4.17 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 4.17 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 4.17 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 4.17 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 4.17 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 4.17 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 2 4.17 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 4.17 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 4.17 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 4.17 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 4.17 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 4.17 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 4.17 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 4.17 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 4.17 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 4.17 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 4.17 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 2.08 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.08 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.08 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 2.08 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.08 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
C676 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 1 2.08 %
C817 Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms 1 2.08 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 2.08 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 2.08 %
D411 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken 1 2.08 %
D486 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 2.08 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.08 %
D510 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 2.08 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 2.08 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.08 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 2.08 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 2.08 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 2.08 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.08 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 2.08 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 2.08 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1420 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.08 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.08 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.08 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.08 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.08 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 2.08 %
F051 Delir bei Demenz 1 2.08 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 2.08 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.08 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 2.08 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 2.08 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 2.08 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 2.08 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.08 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.08 %
G700 Myasthenia gravis 1 2.08 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 2.08 %
G936 Hirnödem 1 2.08 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.08 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.08 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 2.08 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 2.08 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 2.08 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.08 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 2.08 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 2.08 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.08 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 2.08 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 2.08 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.08 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 2.08 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 2.08 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 2.08 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.08 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 2.08 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 2.08 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 2.08 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 2.08 %
I511 Ruptur der Chordae tendineae, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 2.08 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 2.08 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 2.08 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 2.08 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 2.08 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 2.08 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 2.08 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 2.08 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.08 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 2.08 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 2.08 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 2.08 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 2.08 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.08 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.08 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 2.08 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.08 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.08 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 2.08 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 2.08 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 2.08 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 2.08 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 2.08 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 2.08 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 2.08 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 2.08 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 2.08 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 2.08 %
J411 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 2.08 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.08 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 2.08 %
J942 Hämatothorax 1 2.08 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 2.08 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 2.08 %
J981 Lungenkollaps 1 2.08 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 2.08 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.08 %
K5711 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation und Abszess, mit Blutung 1 2.08 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 2.08 %
K661 Hämoperitoneum 1 2.08 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 2.08 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 2.08 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 2.08 %
K766 Portale Hypertonie 1 2.08 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 2.08 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 2.08 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.08 %
K830 Cholangitis 1 2.08 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.08 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 2.08 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 2.08 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.08 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 2.08 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
M1003 Idiopathische Gicht: Unterarm 1 2.08 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 2.08 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 2.08 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 2.08 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 2.08 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.08 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.08 %
M8686 Sonstige Osteomyelitis: Unterschenkel 1 2.08 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 2.08 %
N1702 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 2 1 2.08 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 2.08 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 2.08 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.08 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.08 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 2.08 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 2.08 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.08 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 2.08 %
R040 Epistaxis 1 2.08 %
R041 Blutung aus dem Rachen 1 2.08 %
R042 Hämoptoe 1 2.08 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 2.08 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 2.08 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.08 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.08 %
R34 Anurie und Oligurie 1 2.08 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.08 %
R55 Synkope und Kollaps 1 2.08 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.08 %
R64 Kachexie 1 2.08 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.08 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 2.08 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.08 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 2.08 %
R784 Nachweis sonstiger Drogen mit Abhängigkeitspotential im Blut 1 2.08 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 2.08 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 2.08 %
S2682 Rissverletzung des Herzens ohne Eröffnung einer Herzhöhle 1 2.08 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 1 2.08 %
S750 Verletzung der A. femoralis 1 2.08 %
T178 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 2.08 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 2.08 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 2.08 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 2.08 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.08 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 2.08 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.08 %
Z441 Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beines (komplett) (partiell) 1 2.08 %
Z515 Palliativbehandlung 1 2.08 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.08 %
Z7567 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 2.08 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.08 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 2.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 26 54.17 % 26
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 25 52.08 % 25
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 25 52.08 % 25
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 20 41.67 % 36
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 19 39.58 % 21
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 19 39.58 % 19
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 18 37.50 % 22
35.F1.43 Aortenklappenersatz durch selbstexpandierendes Xenograft, nahtfrei, endovaskulärer Zugang 17 35.42 % 17
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 17 35.42 % 27
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 17 35.42 % 24
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 15 31.25 % 16
35.F1.23 Aortenklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), endovaskulärer Zugang 15 31.25 % 16
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 15 31.25 % 15
37.22 Linksherzkatheter 14 29.17 % 15
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 14 29.17 % 19
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 14 29.17 % 14
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 12 25.00 % 13
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 8 16.67 % 10
35.E2.14 Valvuloplastik der Mitralklappe, endovaskulärer Zugang, transvenös 8 16.67 % 8
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 8 16.67 % 8
36.1C.11 Einfacher (aorto)koronarer Bypass 8 16.67 % 8
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 7 14.58 % 7
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 7 14.58 % 7
99.63 Äussere Herzmassage 7 14.58 % 8
00.99.10 Reoperation 6 12.50 % 7
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 6 12.50 % 8
99.B7.15 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 6 12.50 % 6
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 12.50 % 6
35.F1.24 Aortenklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), transapikal 5 10.42 % 5
36.1D.12 MIDCAB (minimally invasive direct coronary artery bypass) (Operation am schlagenden Herzen) 5 10.42 % 5
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 5 10.42 % 6
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 10.42 % 7
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 5 10.42 % 5
99.B7.16 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 5 10.42 % 5
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 4 8.33 % 4
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 4 8.33 % 5
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 8.33 % 5
35.E1.13 Valvuloplastik der Aortenklappe, endovaskulärer Zugang 4 8.33 % 4
36.11.22 Einfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Arterie, A. mammaria interna (A. thoracica interna) 4 8.33 % 4
36.11.32 Einfacher (aorto)koronarer Bypass, minimalinvasiv, mit autogener Arterie, A. mammaria interna (A. thoracica interna) 4 8.33 % 4
36.1D.11 OPCAB (off-pump coronary artery bypass) (Operation am schlagenden Herzen) 4 8.33 % 4
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 4 8.33 % 4
38.91 Arterielle Katheterisation 4 8.33 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 8.33 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 8.33 % 4
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 8.33 % 4
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 4 8.33 % 4
99.61 Vorhofskardioversion 4 8.33 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 8.33 % 4
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 8.33 % 4
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 3 6.25 % 4
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 3 6.25 % 3
00.99.80 Hybridtherapie 3 6.25 % 3
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3 6.25 % 3
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3 6.25 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 6.25 % 3
36.11.26 Einfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Vene, ohne externes Stabilisierungsnetz 3 6.25 % 3
37.0 Perikardiozentese 3 6.25 % 3
37.21 Rechtsherzkatheter 3 6.25 % 3
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 3 6.25 % 3
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 3 6.25 % 3
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 3 6.25 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 6.25 % 19
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 6.25 % 3
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 3 6.25 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 6.25 % 8
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 6.25 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 6.25 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 3 6.25 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 6.25 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 6.25 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 6.25 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 6.25 % 3
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 3 6.25 % 4
99.B7.17 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 3 6.25 % 3
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 2 4.17 % 4
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 4.17 % 2
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 2 4.17 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 2 4.17 % 2
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 2 4.17 % 2
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 2 4.17 % 3
35.F1.44 Aortenklappenersatz durch selbstexpandierendes Xenograft, nahtfrei, transapikal 2 4.17 % 2
37.69.A0 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, weniger als 24 Stunden 2 4.17 % 2
37.6A.73 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 2 4.17 % 2
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 2 4.17 % 2
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 2 4.17 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 4.17 % 3
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 2 4.17 % 2
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 2 4.17 % 2
39.63 Kardioplegie 2 4.17 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 4.17 % 14
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 4.17 % 2
39.95.43 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 2 4.17 % 2
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 4.17 % 2
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 2 4.17 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 4.17 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 4.17 % 2
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 2 4.17 % 2
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 2 4.17 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 4.17 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 4.17 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 4.17 % 2
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 2 4.17 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 4.17 % 2
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 2 4.17 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 4.17 % 2
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 2 4.17 % 2
99.07.32 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 6 TE bis 10 TE 2 4.17 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 4.17 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 2 4.17 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 4.17 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 4.17 % 2
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 2.08 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 2.08 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 2.08 % 1
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 1 2.08 % 1
00.4B.12 PTKI an der Aorta 1 2.08 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 2.08 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 1 2.08 % 1
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 1 2.08 % 1
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 2.08 % 1
00.66.10 Perkutaner transluminaler Verschluss einer Fistel der Herzkranzgefässe 1 2.08 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 2.08 % 1
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 2.08 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 2.08 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 2.08 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 2.08 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 2.08 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 2.08 % 1
34.03 Wiedereröffnung einer Thorakotomie 1 2.08 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 2.08 % 1
34.51.15 Partielle Pleurektomie und Dekortikation, offen chirurgisch 1 2.08 % 1
35.39 Operationen an herzklappenangrenzenden Strukturen, sonstige 1 2.08 % 1
35.71 Sonstige nicht näher bezeichnete Korrektur eines Vorhofseptumdefekts 1 2.08 % 1
35.98.11 Perkutan-transluminaler Verschluss eines Vorhofseptumdefekts (ein Verschlussdevice) 1 2.08 % 1
35.C2.11 Segelrekonstruktion der Mitralklappe über vollständige Sternotomie 1 2.08 % 1
35.D2.11 Anuloplastik der Mitralklappe über vollständige Sternotomie 1 2.08 % 1
35.E2.13 Valvuloplastik der Mitralklappe, endovaskulärer Zugang, transarteriell 1 2.08 % 1
35.E4.13 Valvuloplastik der Trikuspidalklappe, endovaskulärer Zugang 1 2.08 % 1
35.F2.23 Mitralklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), endovaskulärer Zugang 1 2.08 % 2
35.F2.51 Mitralklappenersatz durch mechanische Prothese, über vollständige Sternotomie 1 2.08 % 1
36.12.26 Zweifacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Vene, ohne externes Stabilisierungsnetz 1 2.08 % 1
36.1C.12 Zweifacher (aorto)koronarer Bypass 1 2.08 % 1
36.1C.13 Dreifacher (aorto)koronarer Bypass 1 2.08 % 1
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 1 2.08 % 1
37.2A.11 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels Ultraschall 1 2.08 % 1
37.33.30 Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe des Herzens, offener Zugang 1 2.08 % 1
37.69.13 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 72 Stunden bis weniger als 96 Stunden 1 2.08 % 1
37.69.20 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. intrakardial), weniger als 48 Stunden 1 2.08 % 1
37.6A.41 Implantation eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), linksventrikulär, perkutan 1 2.08 % 1
37.6A.82 Implantation einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 1 2.08 % 1
37.6B.73 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 1 2.08 % 1
37.6B.82 Entfernen einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 1 2.08 % 1
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 1 2.08 % 1
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 1 2.08 % 1
37.8C Implantation eines Ereignisrekorders 1 2.08 % 1
37.8E.12 Implantation eines Zweikammer-Defibrillators 1 2.08 % 1
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 1 2.08 % 1
37.90.29 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, sonstige 1 2.08 % 2
37.99.80 Reoperation an Herz und Perikard 1 2.08 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 2.08 % 1
38.16.18 Endarteriektomie der A. iliaca 1 2.08 % 1
38.18.10 Endarteriektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 2.08 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 2.08 % 1
38.6A Endoskopische Exzision eines Blutgefässes zur Transplantation 1 2.08 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 2.08 % 1
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 1 2.08 % 1
39.25.22 Ilio-femoraler Bypass 1 2.08 % 1
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 1 2.08 % 1
39.56.62 Plastische Rekonstruktion der V. femoralis und V. poplitea mit Gewebe-Patch 1 2.08 % 1
39.72.22 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefässen des Kopfes und des Halses mit embolisierenden Flüssigkeiten, ablösbaren Ballons oder Schirmen 1 2.08 % 1
39.78.11 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an Gefässen des Beckens, iliakal, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 1 2.08 % 1
39.79.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an Gefässen des Beckens 1 2.08 % 1
39.79.46 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von abdominalen Gefässen 1 2.08 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 2.08 % 1
39.90.32 Einsetzen von überlangen covered Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 2.08 % 1
39.95.23 Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.08 % 2
39.95.33 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 2.08 % 1
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 2.08 % 1
39.95.C4 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 2.08 % 1
39.95.D4 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 2.08 % 1
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 1 2.08 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 2.08 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 2.08 % 1
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 2.08 % 1
45.73.11 Hemikolektomie rechts, offen chirurgisch 1 2.08 % 1
46.25.11 Endständige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 1 2.08 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 2.08 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 2.08 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.08 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 2.08 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 2.08 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 2.08 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 2.08 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 2.08 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 2.08 % 1
88.42.00 Aortographie, n.n.bez. 1 2.08 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 2.08 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 2.08 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 2.08 % 1
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 1 2.08 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 2.08 % 1
88.72.25 Echokardiographie, transoesophageal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 2.08 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 2.08 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 2.08 % 2
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 2.08 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 2.08 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 2.08 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 2.08 % 1
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 2.08 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 2.08 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 2.08 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 2.08 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 2.08 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 2.08 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 2.08 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 2.08 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.08 % 1
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 2.08 % 1
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 2.08 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 2.08 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 2.08 % 1
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 1 2.08 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 2.08 % 2
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 2.08 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 2.08 % 1
99.A0.11 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, ohne HLA-Typisierung 1 2.08 % 1
99.B1.14 Komplexbehandlung bei Leberzirrhose, Dauer 29 bis 55 Tage 1 2.08 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 2.08 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.B7.18 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1381 bis 1656 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.B7.1B Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1933 bis 2208 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.B7.1C Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 2209 bis 2484 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1