DRG F64Z - Hautulkus bei Kreislauferkrankungen, mehr als ein Belegungstag

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.089
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.35)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.077)
Verlegungsabschlag 0.102


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 181 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 173 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'478.31 CHF

Median: 10'417.00 CHF

Standardabweichung: 8'533.18

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 62 34.25 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 119 65.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 45 24.86 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 43 23.76 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 34 18.78 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 30 16.57 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 24 13.26 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 23 12.71 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 22 12.15 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 21 11.60 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 11.05 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 17 9.39 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 17 9.39 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 16 8.84 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 16 8.84 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 8.84 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 7.73 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 7.73 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 7.18 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 13 7.18 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 6.63 %
E876 Hypokaliämie 12 6.63 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 12 6.63 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 12 6.63 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 12 6.63 %
A46 Erysipel [Wundrose] 11 6.08 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 11 6.08 %
R600 Umschriebenes Ödem 11 6.08 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 5.52 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 5.52 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 10 5.52 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 10 5.52 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 4.97 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 9 4.97 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 9 4.97 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 9 4.97 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 9 4.97 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 8 4.42 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 8 4.42 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 4.42 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 4.42 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 7 3.87 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 3.87 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 7 3.87 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 3.87 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 3.31 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 3.31 %
E86 Volumenmangel 6 3.31 %
E875 Hyperkaliämie 6 3.31 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 6 3.31 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 6 3.31 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 3.31 %
B353 Tinea pedis 5 2.76 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 5 2.76 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 2.76 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.76 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.76 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 5 2.76 %
I350 Aortenklappenstenose 5 2.76 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 5 2.76 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 2.76 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 2.76 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 5 2.76 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 5 2.76 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 2.76 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 5 2.76 %
B354 Tinea corporis 4 2.21 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.21 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 2.21 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.21 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.21 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 4 2.21 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 2.21 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 2.21 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 2.21 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 4 2.21 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 2.21 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 2.21 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 4 2.21 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 4 2.21 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 4 2.21 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 2.21 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 2.21 %
K590 Obstipation 4 2.21 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 2.21 %
L304 Intertriginöses Ekzem 4 2.21 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 4 2.21 %
N40 Prostatahyperplasie 4 2.21 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 4 2.21 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 2.21 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 2.21 %
B182 Chronische Virushepatitis C 3 1.66 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 3 1.66 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.66 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.66 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.66 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 1.66 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 3 1.66 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.66 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.66 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 1.66 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.66 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 1.66 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 3 1.66 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 1.66 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.66 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 1.66 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.66 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 1.66 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
L282 Sonstige Prurigo 3 1.66 %
L400 Psoriasis vulgaris 3 1.66 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 3 1.66 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 3 1.66 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.66 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.66 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 1.66 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.66 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.66 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 3 1.66 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 1.66 %
B351 Tinea unguium 2 1.10 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.10 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 1.10 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 1.10 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.10 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 1.10 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.10 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 1.10 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 1.10 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.10 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.10 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.10 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.10 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.10 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.10 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.10 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.10 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.10 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 2 1.10 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 2 1.10 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.10 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.10 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 1.10 %
F320 Leichte depressive Episode 2 1.10 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 1.10 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 1.10 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.10 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 2 1.10 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 1.10 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 1.10 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.10 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.10 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.10 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.10 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.10 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.10 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.10 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 1.10 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 2 1.10 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 1.10 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 1.10 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.10 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 1.10 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.10 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 1.10 %
K296 Sonstige Gastritis 2 1.10 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.10 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.10 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.10 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 1.10 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 1.10 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 2 1.10 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 2 1.10 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 1.10 %
L853 Xerosis cutis 2 1.10 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 2 1.10 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 1.10 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 2 1.10 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.10 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.10 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 1.10 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.10 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.10 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.10 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.10 %
N3942 Dranginkontinenz 2 1.10 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.10 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.10 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.10 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.10 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.10 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 2 1.10 %
R51 Kopfschmerz 2 1.10 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.10 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 2 1.10 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 2 1.10 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 2 1.10 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.10 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.10 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 2 1.10 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.10 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.10 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.10 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 2 1.10 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.10 %
A020 Salmonellenenteritis 1 0.55 %
A028 Sonstige näher bezeichnete Salmonelleninfektionen 1 0.55 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.55 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.55 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.55 %
A363 Hautdiphtherie 1 0.55 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.55 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.55 %
B07 Viruswarzen 1 0.55 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.55 %
B871 Wundmyiasis 1 0.55 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.55 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 0.55 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.55 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.55 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.55 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.55 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.55 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.55 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 0.55 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.55 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.55 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.55 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.55 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.55 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 1 0.55 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.55 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.55 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.55 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.55 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.55 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.55 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.55 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.55 %
D721 Eosinophilie 1 0.55 %
D891 Kryoglobulinämie 1 0.55 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.55 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.55 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1180 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.55 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.55 %
E611 Eisenmangel 1 0.55 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.55 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.55 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.55 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.55 %
E872 Azidose 1 0.55 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.55 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.55 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.55 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.55 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.55 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.55 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.55 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.55 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.55 %
F232 Akute schizophreniforme psychotische Störung 1 0.55 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
F313 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.55 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.55 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.55 %
F341 Dysthymia 1 0.55 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.55 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.55 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.55 %
F428 Sonstige Zwangsstörungen 1 0.55 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.55 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.55 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.55 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.55 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.55 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.55 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.55 %
G633 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 0.55 %
G638 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.55 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 0.55 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.55 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
H611 Nichtinfektiöse Krankheiten der Ohrmuschel 1 0.55 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.55 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.55 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.55 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I311 Chronische konstriktive Perikarditis 1 0.55 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.55 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.55 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 1 0.55 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.55 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.55 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.55 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.55 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.55 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.55 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.55 %
I517 Kardiomegalie 1 0.55 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.55 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.55 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.55 %
I771 Arterienstriktur 1 0.55 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.55 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 1 0.55 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.55 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.55 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.55 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.55 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.55 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.55 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.55 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.55 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.55 %
J670 Farmerlunge 1 0.55 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.55 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.55 %
K600 Akute Analfissur 1 0.55 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.55 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.55 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.55 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.55 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.55 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.55 %
K921 Meläna 1 0.55 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.55 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.55 %
L110 Erworbene Keratosis follicularis 1 0.55 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.55 %
L237 Allergische Kontaktdermatitis durch Pflanzen, ausgenommen Nahrungsmittel 1 0.55 %
L238 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.55 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.55 %
L243 Toxische Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.55 %
L249 Toxische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.55 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.55 %
L272 Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel 1 0.55 %
L281 Prurigo nodularis 1 0.55 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.55 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.55 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.55 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.55 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.55 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.55 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.55 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.55 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.55 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.55 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 0.55 %
L950 Livedo-Vaskulitis 1 0.55 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.55 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.55 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M142 Diabetische Arthropathie {E10-E14, vierte Stelle .6} 1 0.55 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
M205 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 1 0.55 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.55 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.55 %
M331 Sonstige Dermatomyositis 1 0.55 %
M4106 Idiopathische Skoliose beim Kind: Lumbalbereich 1 0.55 %
M4792 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.55 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.55 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.55 %
M5418 Radikulopathie: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.55 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.55 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.55 %
M753 Tendinitis calcarea im Schulterbereich 1 0.55 %
M7910 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.55 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M8666 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.55 %
M8885 Osteodystrophia deformans sonstiger Knochen: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.55 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.55 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.55 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.55 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.55 %
N200 Nierenstein 1 0.55 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.55 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.55 %
N813 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.55 %
Q667 Pes cavus 1 0.55 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
R05 Husten 1 0.55 %
R060 Dyspnoe 1 0.55 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.55 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.55 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.55 %
R263 Immobilität 1 0.55 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.55 %
R33 Harnverhaltung 1 0.55 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.55 %
R400 Somnolenz 1 0.55 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.55 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.55 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.55 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.55 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.55 %
R572 Septischer Schock 1 0.55 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
R611 Hyperhidrose, generalisiert 1 0.55 %
R64 Kachexie 1 0.55 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.55 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.55 %
S0031 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 1 0.55 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.55 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.55 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.55 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.55 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.55 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.55 %
T447 Vergiftung: Beta-Rezeptorenblocker, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.55 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.55 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 0.55 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.55 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.55 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 0.55 %
T8900 Komplikationen einer offenen Wunde: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.55 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.55 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.55 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.55 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.55 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.55 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.55 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.55 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.55 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.55 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.55 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.55 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.55 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.55 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.55 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.55 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.55 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.55 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.55 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.55 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 15 8.29 % 15
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 12 6.63 % 21
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 10 5.52 % 10
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 8 4.42 % 17
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 7 3.87 % 7
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 7 3.87 % 14
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 7 3.87 % 7
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 6 3.31 % 6
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 6 3.31 % 6
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 5 2.76 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 2.76 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 2.76 % 5
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 4 2.21 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 2.21 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 1.66 % 3
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 3 1.66 % 3
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 3 1.66 % 3
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 3 1.66 % 3
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 3 1.66 % 3
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 3 1.66 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 1.66 % 3
39.92.00 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, n.n.bez. 2 1.10 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.10 % 2
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 2 1.10 % 3
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 1.10 % 2
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 2 1.10 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 1.10 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 1.10 % 2
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 2 1.10 % 3
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 1.10 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 1.10 % 2
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 2 1.10 % 2
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 2 1.10 % 14
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.10 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.10 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 1.10 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 1.10 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 1.10 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 1.10 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 1.10 % 2
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.55 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.55 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.55 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.55 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.55 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.55 % 1
39.92.11 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, Direktpunktion, mittels Alkohol 1 0.55 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.55 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.55 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.55 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.55 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.55 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 0.55 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.55 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.55 % 1
86.2C.36 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, an der Hand 1 0.55 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.55 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.55 % 1
86.6C.1D Permanenter Hautersatz durch zweischichtiges Dermis-Epidermis-Ersatzmaterial, kleinflächig, am Fuss 1 0.55 % 1
86.6C.3E Permanenter Hautersatz durch Epidermisersatzmaterial, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.55 % 1
86.88.HE Temporäre Weichteildeckung mittels xenogener Haut, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.55 % 2
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.55 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.55 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.55 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.55 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.55 % 1
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 0.55 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.55 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.55 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.55 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.55 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.55 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.55 % 1
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.55 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.55 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.55 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.55 % 1
89.39.00 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, n.n.bez. 1 0.55 % 1
89.39.67 Spezifische allergologische Provokationstestung ohne Überwachung 1 0.55 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.55 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.55 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.55 % 1
93.56 Applikation eines Druckverbands 1 0.55 % 1
93.57.00 Applikation eines anderen Wundverbands, n.n.bez. 1 0.55 % 1
93.95.52 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 1 0.55 % 25
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.55 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.55 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.55 % 2
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.55 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.55 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.55 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.55 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.55 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.55 % 1
99.25.31 Chemoembolisation 1 0.55 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.55 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.55 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1