DRG F31C - Andere kardiovaskuläre Eingriffe mit Herz-Lungen-Maschine, Alter > 0 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.233
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (1.157)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.206)
Verlegungsabschlag 0.274


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 43 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 35'264.41 CHF

Median: 33'837.73 CHF

Standardabweichung: 14'601.00

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D151 Gutartige Neubildung: Herz 1 2.33 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 2.33 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 2.33 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 2.33 %
I7105 Dissektion der Aorta thoracica, rupturiert 2 4.65 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 4.65 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 4 9.30 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 20 46.51 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 5 11.63 %
Q224 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 2.33 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 2 4.65 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.33 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 4.65 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 27.91 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 7 16.28 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 13.95 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 11.63 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 5 11.63 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 11.63 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 11.63 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 11.63 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 9.30 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 9.30 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 4 9.30 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 3 6.98 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 6.98 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 3 6.98 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 3 6.98 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 3 6.98 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 2 4.65 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
E876 Hypokaliämie 2 4.65 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 4.65 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 4.65 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 4.65 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 4.65 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 2 4.65 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 4.65 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.65 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 4.65 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 4.65 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 4.65 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.33 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 2.33 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 2.33 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.33 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
D6820 Hereditärer Faktor-I-Mangel 1 2.33 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 2.33 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 2.33 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.33 %
E160 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 2.33 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.33 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 2.33 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.33 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 2.33 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
F432 Anpassungsstörungen 1 2.33 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 2.33 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.33 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 2.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.33 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.33 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.33 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 2.33 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.33 %
I309 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
I310 Chronische adhäsive Perikarditis 1 2.33 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.33 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.33 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 2.33 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 2.33 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 2.33 %
I517 Kardiomegalie 1 2.33 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 2.33 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 2.33 %
I970 Postkardiotomie-Syndrom 1 2.33 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 2.33 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
J81 Lungenödem 1 2.33 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 2.33 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.33 %
K903 Pankreatogene Steatorrhoe 1 2.33 %
M4129 Sonstige idiopathische Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.33 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 2.33 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 2.33 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 2.33 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 2.33 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 1 2.33 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 2.33 %
Q932 Ringchromosomen und dizentrische Chromosomen 1 2.33 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 2.33 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 2.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.33 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 2.33 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 2.33 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 2.33 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.33 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 2.33 %
R788 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 2.33 %
S250 Verletzung der Aorta thoracica 1 2.33 %
S2683 Rissverletzung des Herzens mit Eröffnung einer Herzhöhle 1 2.33 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.33 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.33 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.33 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 2.33 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.33 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 2.33 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 2.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.33 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 2.33 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.33 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.33 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 2.33 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 26 60.47 % 26
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 24 55.81 % 24
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 24 55.81 % 24
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 23 53.49 % 23
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 23 53.49 % 23
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 19 44.19 % 19
39.63 Kardioplegie 17 39.53 % 17
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 15 34.88 % 15
35.71 Sonstige nicht näher bezeichnete Korrektur eines Vorhofseptumdefekts 14 32.56 % 14
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 13 30.23 % 13
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 11 25.58 % 11
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 10 23.26 % 10
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 7 16.28 % 7
35.61 Korrektur eines Vorhofseptumdefekts mit Bio-Graft 6 13.95 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 13.95 % 7
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 6 13.95 % 6
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 11.63 % 5
00.99.10 Reoperation 5 11.63 % 5
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 5 11.63 % 5
37.31.10 Perikardektomie, partiell 4 9.30 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 9.30 % 4
00.90.31 Xenogenes Transplantat 3 6.98 % 3
07.81 Sonstige partielle Exzision am Thymus 3 6.98 % 3
35.54 Korrektur von Endokardkissendefekten (AV-Kanal) mit Prothese 3 6.98 % 3
35.73 Sonstige und nicht näher bezeichnete Korrektur von Endokardkissendefekten (AV-Kanal) 3 6.98 % 3
39.61.12 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32 °C) 3 6.98 % 3
39.61.21 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 3 6.98 % 3
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 3 6.98 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 6.98 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 6.98 % 3
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 4.65 % 2
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 4.65 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 4.65 % 2
35.51 Korrektur eines Vorhofseptumdefekts mit Prothese, offene Technik 2 4.65 % 2
35.91 Interatriale Transposition des venösen Rückflusses 2 4.65 % 2
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 2 4.65 % 2
37.49 Sonstige plastische Rekonstruktion am Herzen und Perikard 2 4.65 % 2
37.4X.21 Plastische Rekonstruktion des Myokard, sonstige 2 4.65 % 2
38.35.23 Resektion der V. cava superior mit Anastomose 2 4.65 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 4.65 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 4.65 % 2
39.52.21 Sonstige offen chirurgische Korrektur eines Aneurysmas der Aorta ascendens, des Aortenbogens und der thorakalen Aorta 2 4.65 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 4.65 % 2
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 4.65 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 4.65 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 4.65 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 4.65 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 4.65 % 2
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 2.33 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 2.33 % 1
35.53 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Prothese, offener Zugang 1 2.33 % 1
35.62 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Bio-Graft 1 2.33 % 1
35.63 Korrektur von Endokardkissendefekten (AV-Kanal) mit Bio-Graft 1 2.33 % 1
35.72.10 Verschluss eines erworbenen Ventrikelseptumdefekts 1 2.33 % 1
35.92 Erzeugen eines Conduits zwischen rechtem Ventrikel und Pulmonalarterie 1 2.33 % 1
35.94 Erzeugen eines Conduits zwischen Vorhof und Pulmonalarterie 1 2.33 % 1
37.11 Kardiotomie 1 2.33 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 2.33 % 1
37.31.30 Adhäsiolyse am Perikard 1 2.33 % 1
37.32 Aneurysmektomie am Herzen 1 2.33 % 1
37.34.99 Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe des Herzens, sonstiger Zugang, sonstige 1 2.33 % 1
37.35 Partielle Ventrikulektomie 1 2.33 % 1
37.99.80 Reoperation an Herz und Perikard 1 2.33 % 1
38.05.10 Inzision von anderen thorakalen Arterien 1 2.33 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 2.33 % 1
38.85.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. pulmonalis 1 2.33 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 1 2.33 % 1
39.56.39 Plastische Rekonstruktion von thorakalen Gefässen mit Gewebe-Patch, sonstige 1 2.33 % 1
39.59.51 Sonstige plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta 1 2.33 % 1
39.59.52 Sonstige plastische Rekonstruktion der A. pulmonalis 1 2.33 % 1
39.61.13 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter tiefer Hypothermie (20 bis unter 26 °C) 1 2.33 % 1
39.61.15 Konventionelle extrakorporale Zirkulation (ECC) unter Hypothermie, unbekannte Temperatur 1 2.33 % 1
39.61.22 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 1 2.33 % 1
39.61.99 Extrakorporelle Zirkulation (ECC), sonstige 1 2.33 % 1
39.62 (Systemische) Hypothermie bei offener Herzchirurgie 1 2.33 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.33 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 2.33 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.33 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.33 % 1
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 2.33 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 2.33 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 2.33 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 2.33 % 1
88.72.25 Echokardiographie, transoesophageal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 2.33 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 2.33 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 2.33 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.33 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 2.33 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 2.33 % 1
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 2.33 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.33 % 1
99.02 Transfusion von früher entnommenem autologem Blut 1 2.33 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 2.33 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 2.33 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 2.33 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 2.33 % 2
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 2.33 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 2.33 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 2.33 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 2.33 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.33 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.33 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 2.33 % 1