DRG F28A - Amputation bei Kreislauferkrankungen ausser an oberer Extremität und Zehen mit zusätzlichem Gefässeingriff oder mit Hauttransplantation und mit äusserst schw. CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.806
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 30.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 9 (0.489)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 48 (0.168)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 146 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 145 (99.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 69'227.48 CHF

Median: 63'700.20 CHF

Standardabweichung: 32'349.28

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.37 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.05 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 25 17.12 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 16 10.96 %
E1374 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.68 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.68 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.68 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.68 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 18 12.33 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 55 37.67 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.68 %
I731 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 1 0.68 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 8 5.48 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.68 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 7 4.79 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 80 54.79 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 58 39.73 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 53 36.30 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 50 34.25 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 40 27.40 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 26.03 %
D62 Akute Blutungsanämie 36 24.66 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 36 24.66 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 21.23 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 26 17.81 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 26 17.81 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 25 17.12 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 25 17.12 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 25 17.12 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 24 16.44 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 24 16.44 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 24 16.44 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 23 15.75 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 15.75 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 23 15.75 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 21 14.38 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 21 14.38 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 13.70 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 20 13.70 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 19 13.01 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 19 13.01 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 19 13.01 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 12.33 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 18 12.33 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 18 12.33 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 18 12.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 18 12.33 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 18 12.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 17 11.64 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 17 11.64 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 17 11.64 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 17 11.64 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 16 10.96 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 16 10.96 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 15 10.27 %
E876 Hypokaliämie 15 10.27 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 15 10.27 %
R33 Harnverhaltung 15 10.27 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 15 10.27 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 10.27 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 14 9.59 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 14 9.59 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 14 9.59 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 14 9.59 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 13 8.90 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 12 8.22 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 12 8.22 %
N40 Prostatahyperplasie 12 8.22 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 11 7.53 %
A46 Erysipel [Wundrose] 10 6.85 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 6.85 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 10 6.85 %
E875 Hyperkaliämie 10 6.85 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 9 6.16 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 6.16 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 9 6.16 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 6.16 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 9 6.16 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 9 6.16 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 9 6.16 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 9 6.16 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 9 6.16 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 9 6.16 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 9 6.16 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 9 6.16 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 9 6.16 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 9 6.16 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 8 5.48 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 8 5.48 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 8 5.48 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 5.48 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 8 5.48 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 8 5.48 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 8 5.48 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 5.48 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 5.48 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 7 4.79 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 4.79 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 4.79 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 4.79 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 7 4.79 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 4.79 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 7 4.79 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 7 4.79 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 7 4.79 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 7 4.79 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 7 4.79 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 6 4.11 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 4.11 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 6 4.11 %
E86 Volumenmangel 6 4.11 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 4.11 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 4.11 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 6 4.11 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 6 4.11 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 6 4.11 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 4.11 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 4.11 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 4.11 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 4.11 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 4.11 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 3.42 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 5 3.42 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 3.42 %
G546 Phantomschmerz 5 3.42 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 5 3.42 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 3.42 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 5 3.42 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 5 3.42 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 3.42 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 5 3.42 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 5 3.42 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 5 3.42 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 5 3.42 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 5 3.42 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 5 3.42 %
R400 Somnolenz 5 3.42 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 5 3.42 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 5 3.42 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 5 3.42 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 4 2.74 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.74 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.74 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 4 2.74 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 4 2.74 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 2.74 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 2.74 %
E8350 Kalziphylaxie 4 2.74 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 2.74 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.74 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 2.74 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 2.74 %
I350 Aortenklappenstenose 4 2.74 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 2.74 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 2.74 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 4 2.74 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 4 2.74 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 2.74 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 2.74 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 4 2.74 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 2.74 %
K921 Meläna 4 2.74 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 4 2.74 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 4 2.74 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.74 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 2.74 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 2.74 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 4 2.74 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.74 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 2.74 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 2.74 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 2.05 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 3 2.05 %
B370 Candida-Stomatitis 3 2.05 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.05 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 2.05 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 2.05 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 2.05 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.05 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 2.05 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.05 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 3 2.05 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 2.05 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 2.05 %
E872 Azidose 3 2.05 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 2.05 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 2.05 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.05 %
F341 Dysthymia 3 2.05 %
F432 Anpassungsstörungen 3 2.05 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 2.05 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.05 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 3 2.05 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 2.05 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 3 2.05 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 3 2.05 %
I771 Arterienstriktur 3 2.05 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 3 2.05 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 3 2.05 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 2.05 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.05 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 2.05 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.05 %
K590 Obstipation 3 2.05 %
L080 Pyodermie 3 2.05 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 3 2.05 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 3 2.05 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.05 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 3 2.05 %
R040 Epistaxis 3 2.05 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 2.05 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 2.05 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 2.05 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 2.05 %
R470 Dysphasie und Aphasie 3 2.05 %
R55 Synkope und Kollaps 3 2.05 %
R570 Kardiogener Schock 3 2.05 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 3 2.05 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.05 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 2.05 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 2.05 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 2.05 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 2.05 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 3 2.05 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 2 1.37 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 1.37 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 2 1.37 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 1.37 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.37 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.37 %
B353 Tinea pedis 2 1.37 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 2 1.37 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 1.37 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.37 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.37 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.37 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 1.37 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.37 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 1.37 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.37 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 1.37 %
F050 Delir ohne Demenz 2 1.37 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.37 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 1.37 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 2 1.37 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.37 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.37 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.37 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 1.37 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.37 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.37 %
I517 Kardiomegalie 2 1.37 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 1.37 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.37 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 1.37 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 1.37 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 2 1.37 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 1.37 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.37 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.37 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 2 1.37 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.37 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 1.37 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.37 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.37 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.37 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.37 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.37 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 1.37 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 1.37 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 1.37 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 1.37 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 1.37 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 2 1.37 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 2 1.37 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 1.37 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.37 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 1.37 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 1.37 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.37 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 2 1.37 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.37 %
M8616 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterschenkel 2 1.37 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.37 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
R18 Aszites 2 1.37 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.37 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 1.37 %
R572 Septischer Schock 2 1.37 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 1.37 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 2 1.37 %
S800 Prellung des Knies 2 1.37 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.37 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.37 %
U807 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 2 1.37 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.37 %
Z515 Palliativbehandlung 2 1.37 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.37 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 1.37 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 1.37 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.37 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 1.37 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 1.37 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.37 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.37 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 2 1.37 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.68 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.68 %
A412 Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.68 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.68 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.68 %
B159 Virushepatitis A ohne Coma hepaticum 1 0.68 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.68 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.68 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.68 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.68 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.68 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.68 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.68 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.68 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.68 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.68 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.68 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 0.68 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.68 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.68 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.68 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.68 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.68 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.68 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.68 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 0.68 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.68 %
D721 Eosinophilie 1 0.68 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.68 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.68 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.68 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1075 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E160 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.68 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.68 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 0.68 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.68 %
E278 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nebenniere 1 0.68 %
E611 Eisenmangel 1 0.68 %
E612 Magnesiummangel 1 0.68 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.68 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.68 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.68 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.68 %
E873 Alkalose 1 0.68 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.68 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.68 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.68 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.68 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.68 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.68 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.68 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.68 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.68 %
G4533 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.68 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.68 %
G471 Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis 1 0.68 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.68 %
G510 Fazialisparese 1 0.68 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.68 %
G590 Diabetische Mononeuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.68 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.68 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.68 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.68 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.68 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.68 %
G930 Hirnzysten 1 0.68 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 0.68 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.68 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.68 %
H263 Arzneimittelinduzierte Katarakt 1 0.68 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 1 0.68 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 1 0.68 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.68 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.68 %
H602 Otitis externa maligna 1 0.68 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.68 %
H911 Presbyakusis 1 0.68 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.68 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.68 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.68 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.68 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.68 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.68 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.68 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.68 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.68 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.68 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.68 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.68 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.68 %
I461 Plötzlicher Herztod, so beschrieben 1 0.68 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.68 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.68 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.68 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.68 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.68 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.68 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.68 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.68 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.68 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.68 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.68 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.68 %
I738 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten 1 0.68 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.68 %
I744 Embolie und Thrombose der Extremitätenarterien, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.68 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.68 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.68 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.68 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.68 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.68 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.68 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.68 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.68 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.68 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.68 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.68 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J81 Lungenödem 1 0.68 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.68 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.68 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.68 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.68 %
K20 Ösophagitis 1 0.68 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.68 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.68 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.68 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.68 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.68 %
K298 Duodenitis 1 0.68 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.68 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.68 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.68 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.68 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.68 %
K633 Darmulkus 1 0.68 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.68 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 0.68 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.68 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.68 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.68 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 0.68 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.68 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.68 %
K920 Hämatemesis 1 0.68 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.68 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.68 %
L22 Windeldermatitis 1 0.68 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.68 %
L281 Prurigo nodularis 1 0.68 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.68 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.68 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.68 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.68 %
L608 Sonstige Krankheiten der Nägel 1 0.68 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 0.68 %
L853 Xerosis cutis 1 0.68 %
L8901 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 0.68 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.68 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.68 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.68 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 0.68 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.68 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
M0539 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M1093 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.68 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.68 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M1181 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Schulterregion 1 0.68 %
M1189 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M1319 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M146 Neuropathische Arthropathie 1 0.68 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.68 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 0.68 %
M201 Hallux valgus (erworben) 1 0.68 %
M2456 Gelenkkontraktur: Unterschenkel 1 0.68 %
M2487 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.68 %
M2545 Gelenkerguss: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.68 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.68 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.68 %
M332 Polymyositis 1 0.68 %
M341 CR(E)ST-Syndrom 1 0.68 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.68 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.68 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.68 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.68 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.68 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.68 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.68 %
M6227 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Knöchel und Fuß 1 0.68 %
M6507 Sehnenscheidenabszess: Knöchel und Fuß 1 0.68 %
M7285 Sonstige Fibromatosen: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.68 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.68 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.68 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.68 %
M8686 Sonstige Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.68 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.68 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.68 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.68 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
N300 Akute Zystitis 1 0.68 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.68 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.68 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.68 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.68 %
N813 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.68 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.68 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 0.68 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.68 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.68 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.68 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.68 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.68 %
R261 Paretischer Gang 1 0.68 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.68 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.68 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.68 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.68 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.68 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.68 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.68 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.68 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.68 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.68 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.68 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.68 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.68 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 0.68 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.68 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.68 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 1 0.68 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.68 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.68 %
S8281 Bimalleolarfraktur 1 0.68 %
S855 Verletzung der V. poplitea 1 0.68 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 1 0.68 %
S921 Fraktur des Talus 1 0.68 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 1 0.68 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 1 0.68 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 1 0.68 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.68 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 0.68 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 0.68 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
T7962 Traumatische Muskelischämie des Unterschenkels 1 0.68 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.68 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.68 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.68 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 0.68 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.68 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 1 0.68 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 0.68 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 0.68 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 0.68 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.68 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.68 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.68 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 0.68 %
T938 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 0.68 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.68 %
U6940 Rekurrente Infektion mit Clostridium difficile 1 0.68 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.68 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.68 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.68 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 0.68 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.68 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.68 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.68 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.68 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.68 %
Z9668 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.68 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.68 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.68 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.68 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 91 62.33 % 119
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 80 54.79 % 101
84.12 Amputation durch Fuss 72 49.32 % 74
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 68 46.58 % 68
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 66 45.21 % 79
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 65 44.52 % 67
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 61 41.78 % 73
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 51 34.93 % 60
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 33 22.60 % 39
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 29 19.86 % 30
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 27 18.49 % 29
84.11 Zehenamputation 27 18.49 % 33
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 26 17.81 % 27
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 26 17.81 % 28
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 25 17.12 % 25
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 25 17.12 % 31
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 24 16.44 % 29
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 21 14.38 % 25
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 21 14.38 % 70
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 21 14.38 % 30
00.99.10 Reoperation 20 13.70 % 24
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 18 12.33 % 19
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 18 12.33 % 40
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 18 12.33 % 18
38.18.10 Endarteriektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 17 11.64 % 17
84.17 Oberschenkel-Amputation 16 10.96 % 16
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 16 10.96 % 20
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 15 10.27 % 18
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 14 9.59 % 14
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 14 9.59 % 15
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 13 8.90 % 14
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 13 8.90 % 15
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 12 8.22 % 131
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 12 8.22 % 156
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 12 8.22 % 15
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 12 8.22 % 12
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 12 8.22 % 12
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 12 8.22 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 8.22 % 12
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 11 7.53 % 12
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 11 7.53 % 19
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 7.53 % 13
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 11 7.53 % 11
39.29.12 Femoropoplitealer Gefäss-Shunt oder -Bypass 10 6.85 % 10
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 10 6.85 % 20
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 10 6.85 % 12
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 6.85 % 10
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 9 6.16 % 9
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 9 6.16 % 10
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 9 6.16 % 9
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 6.16 % 11
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 9 6.16 % 13
87.03 Computertomographie des Schädels 9 6.16 % 11
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 9 6.16 % 9
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 9 6.16 % 9
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 9 6.16 % 9
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 9 6.16 % 9
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 9 6.16 % 10
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 9 6.16 % 9
39.50.12 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit cutting Ballon 8 5.48 % 9
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 8 5.48 % 22
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 8 5.48 % 8
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 8 5.48 % 8
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 8 5.48 % 8
00.4B.45 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Oberschenkel und popliteal 7 4.79 % 13
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 7 4.79 % 10
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 7 4.79 % 9
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 7 4.79 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 4.79 % 8
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 4.79 % 7
38.1A Selektive Thrombolyse im Rahmen eines gefässchirurgischen Eingriffs 6 4.11 % 7
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 6 4.11 % 6
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 6 4.11 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 4.11 % 6
99.10.13 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 9-14 Tage 6 4.11 % 6
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 4.11 % 6
38.18.11 Endarteriektomie der A. profunda femoris 5 3.42 % 5
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 3.42 % 6
39.29.13 Femorocruraler Gefäss-Shunt oder -Bypass 5 3.42 % 5
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 5 3.42 % 5
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 5 3.42 % 5
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 5 3.42 % 7
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantats 5 3.42 % 5
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 5 3.42 % 5
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 5 3.42 % 5
84.16 Knie-Exartikulation 5 3.42 % 5
84.4B Anpassen einer Extremitätenprothese der unteren Extremität 5 3.42 % 5
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 5 3.42 % 6
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 5 3.42 % 7
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 3.42 % 5
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 5 3.42 % 5
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 5 3.42 % 5
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 3.42 % 5
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 4 2.74 % 4
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 4 2.74 % 4
00.55.11 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, drug eluting überlange Stents (>10 cm) 4 2.74 % 4
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 4 2.74 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 2.74 % 4
39.56.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit Gewebe-Patch 4 2.74 % 4
39.75.11 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Rotationsthrombektomie 4 2.74 % 4
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 4 2.74 % 4
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 4 2.74 % 4
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 4 2.74 % 6
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 4 2.74 % 9
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 4 2.74 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 2.74 % 4
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 4 2.74 % 4
99.10.15 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 22 und mehr Tage 4 2.74 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 2.74 % 4
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 4 2.74 % 4
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 4 2.74 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 2.05 % 3
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 3 2.05 % 3
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 3 2.05 % 4
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 3 2.05 % 3
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 2.05 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 2.05 % 4
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 3 2.05 % 4
37.22 Linksherzkatheter 3 2.05 % 3
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 3 2.05 % 3
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 3 2.05 % 3
39.90.16 Einsetzen von Gefässstent(s) in nichtkardiale Gefässe, gecoverte Stent-Grafts mit bioaktiver Oberfläche 3 2.05 % 3
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 3 2.05 % 3
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 3 2.05 % 9
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 3 2.05 % 8
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 3 2.05 % 3
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 3 2.05 % 4
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 3 2.05 % 3
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 3 2.05 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 2.05 % 3
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 3 2.05 % 3
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 3 2.05 % 7
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 2.05 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 2.05 % 3
99.10.14 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 15-21 Tage 3 2.05 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 3 2.05 % 3
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 3 2.05 % 3
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 3 2.05 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 2.05 % 3
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 2 1.37 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 1.37 % 2
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 2 1.37 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 1.37 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 1.37 % 2
00.99.80 Hybridtherapie 2 1.37 % 2
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 2 1.37 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 1.37 % 2
38.18.99 Endarteriektomie von Gefässen der unteren Extremität, sonstige 2 1.37 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 1.37 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 1.37 % 2
39.29.16 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien des Unterschenkels und des Fusses 2 1.37 % 2
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 2 1.37 % 2
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 2 1.37 % 2
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 2 1.37 % 2
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 1.37 % 16
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 1.37 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 1.37 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 1.37 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.37 % 2
77.88 Sonstige partielle Knochenresektion an Tarsalia und Metatarsalia 2 1.37 % 2
81.91 Gelenkspunktion 2 1.37 % 2
83.11 Tenotomie der Achillessehne 2 1.37 % 2
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 2 1.37 % 4
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 2 1.37 % 3
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 2 1.37 % 2
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 1.37 % 2
86.41.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 2 1.37 % 2
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 2 1.37 % 2
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 1.37 % 4
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 1.37 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 1.37 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 1.37 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 1.37 % 2
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 2 1.37 % 5
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 1.37 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 1.37 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.37 % 2
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 1.37 % 4
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 2 1.37 % 9
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.37 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.37 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 1.37 % 2
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 2 1.37 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 1.37 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 1.37 % 2
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 2 1.37 % 2
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 2 1.37 % 2
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.68 % 1
00.4B.21 PTKI an Venen der oberen Extremität oder Schulter 1 0.68 % 1
00.4B.40 Perkutan transluminale Katheterintervention (PTKI) an künstlich angelegten Gefässen, n.n.bez. 1 0.68 % 1
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.68 % 1
00.4B.49 PTKI an künstlich angelegten Gefässen an anderer Lokalisation 1 0.68 % 1
00.4C.13 Einsetzen von 3 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.68 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 0.68 % 1
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.68 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.68 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.68 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.68 % 1
04.81.12 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 0.68 % 1
04.81.40 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur operativen Anästhesie 1 0.68 % 1
12.13 Exzision einer prolabierten Iris 1 0.68 % 1
13.72 Sekundäres Einsetzen einer Intraokularlinse 1 0.68 % 1
14.54 Behebung einer Amotio retinae durch Laser-Photokoagulation 1 0.68 % 1
14.59.10 Behebung einer Amotio retinae durch schwere Flüssigkeiten 1 0.68 % 1
14.71.10 Vordere Vitrektomie über Pars plana 1 0.68 % 1
14.9X.99 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, sonstige 1 0.68 % 1
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.68 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.68 % 1
36.03 Koronarangioplastik am offenen Thorax 1 0.68 % 1
36.18.13 Vierfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Arterie, freies A. mammaria interna (A. thoracica interna) Transplantat (IMA-Transplantat) 1 0.68 % 1
36.18.16 Vierfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Vene, ohne externes Stabilisierungsnetz 1 0.68 % 1
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.68 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.68 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.68 % 1
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.68 % 1
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.68 % 1
38.03.19 Inzision von sonstigen Arterien des Oberarms 1 0.68 % 1
38.06.18 Inzision der A. iliaca 1 0.68 % 1
38.07.12 Inzision der V. iliaca 1 0.68 % 1
38.08.00 Inzision von Arterien der unteren Extremität, n.n.bez. 1 0.68 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.68 % 2
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 1 0.68 % 1
38.08.12 Inzision der A. poplitea 1 0.68 % 2
38.16.18 Endarteriektomie der A. iliaca 1 0.68 % 1
38.38.12 Resektion der A. poplitea mit Anastomose 1 0.68 % 1
38.48.10 Resektion der A. femoralis mit Ersatz (communis) (superficials) 1 0.68 % 1
38.48.11 Resektion der A. profunda femoris mit Ersatz 1 0.68 % 1
38.48.12 Resektion der A. poplitea mit Ersatz 1 0.68 % 1
38.63.19 Sonstige Exzision von Arterien der oberen Extremität, sonstige 1 0.68 % 1
38.63.29 Sonstige Exzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.68 % 1
38.88 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der unteren Extremität 1 0.68 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.68 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.68 % 2
39.19 Intra-abdominaler venöser Shunt, sonstige 1 0.68 % 1
39.29.19 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien der unteren Extremität, sonstige 1 0.68 % 1
39.29.32 Axillofemoraler Gefäss-Shunt oder Bypass 1 0.68 % 1
39.30.10 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, n.n.bez. 1 0.68 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 0.68 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 0.68 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.68 % 2
39.42.12 Revision ohne Ersatz eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 1 0.68 % 1
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 0.68 % 1
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 1 0.68 % 1
39.59.81 Sonstige plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität 1 0.68 % 1
39.61.22 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 1 0.68 % 1
39.75.13 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Anti-Embolie-System (periphere oder viszerale Gefässe) 1 0.68 % 2
39.75.14 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Atherektomie 1 0.68 % 1
39.90.12 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, grosslumige Stents n.n.bez. 1 0.68 % 1
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 1 0.68 % 1
39.90.39 Einsetzen von überlangen Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige 1 0.68 % 1
39.90.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.68 % 1
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 1 0.68 % 1
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.68 % 1
39.97.10 Isolierte Extremitätenperfusion 1 0.68 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.68 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.68 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 0.68 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.68 % 1
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 1 0.68 % 1
45.30.29 Sonstige endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum 1 0.68 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.68 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.68 % 1
54.98.35 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 264 bis 432 Stunden 1 0.68 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.68 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.68 % 1
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 1 0.68 % 1
77.49.40 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an Phalangen des Fusses, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.68 % 1
77.49.41 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an Phalangen des Fusses, Offene Knochenbiopsie 1 0.68 % 1
77.68.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Metatarsalia 1 0.68 % 1
81.11 Arthrodese am Sprunggelenk 1 0.68 % 1
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 0.68 % 1
83.13.16 Inzision einer Sehne, Untere Extremität 1 0.68 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 0.68 % 4
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 1 0.68 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 0.68 % 4
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.68 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.68 % 2
84.10 Amputation der unteren Extremität, n.n.bez. 1 0.68 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.68 % 1
86.04.13 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.68 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.68 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.68 % 1
86.31.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 1 0.68 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.68 % 1
86.41.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Unterschenkel 1 0.68 % 1
86.53.1D Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.68 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.68 % 2
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.68 % 1
86.6B.1C Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Unterschenkel 1 0.68 % 1
86.6B.1D Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Fuss 1 0.68 % 1
86.7A.2D Dehnungsplastik, grossflächig, am Fuss 1 0.68 % 1
86.88.DD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Fuss 1 0.68 % 1
86.B1.31 Onychoplastik 1 0.68 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.68 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.68 % 1
88.49.99 Arteriographie anderer bezeichneter Lokalisationen, sonstige 1 0.68 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.68 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.68 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.68 % 1
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 1 0.68 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.68 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.68 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.68 % 1
88.73.00 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, n.n.bez. 1 0.68 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.68 % 1
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.68 % 2
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.68 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.68 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.68 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.68 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.68 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.68 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.68 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.68 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.68 % 2
89.58 Plethysmographie 1 0.68 % 3
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.68 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.68 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.68 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.68 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.68 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.68 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.68 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.68 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.68 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 0.68 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 0.68 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.68 % 2
93.92.13 Analgosedierung 1 0.68 % 1
93.95.52 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 1 0.68 % 3
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.68 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.68 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.68 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.68 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.68 % 1
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 1 0.68 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.68 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.68 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.68 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.68 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.68 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.68 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.68 % 1
99.64 Stimulation des Karotissinus 1 0.68 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.68 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.68 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.68 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.68 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.68 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 0.68 % 1