DRG F18A - Revision eines Herzschrittmachers oder Kardioverters / Defibrillators (AICD) ohne Aggregatwechsel, mit äusserst schweren CC oder bestimmtem Eingriff oder Alter < 16 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.112
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.553)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 26 (0.13)
Verlegungsabschlag 0.181


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 27 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 26 (96.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 33'458.64 CHF

Median: 28'675.64 CHF

Standardabweichung: 18'909.46

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 2 7.41 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 3.70 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 3.70 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 3.70 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 3.70 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 3.70 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 6 22.22 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 3.70 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 12 44.44 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 18 66.67 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 33.33 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 29.63 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 25.93 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 25.93 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 25.93 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 22.22 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 22.22 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 22.22 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 22.22 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 18.52 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 18.52 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 14.81 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 4 14.81 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 14.81 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 4 14.81 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 14.81 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 11.11 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 3 11.11 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 11.11 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 3 11.11 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 11.11 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 3 11.11 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 3 11.11 %
I483 Vorhofflattern, typisch 3 11.11 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 11.11 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 11.11 %
N40 Prostatahyperplasie 3 11.11 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 11.11 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 3 11.11 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 7.41 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 7.41 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.41 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.41 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 7.41 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 7.41 %
E86 Volumenmangel 2 7.41 %
E876 Hypokaliämie 2 7.41 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 7.41 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 7.41 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 7.41 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 7.41 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 7.41 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 7.41 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 7.41 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 7.41 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 7.41 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 7.41 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 7.41 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 7.41 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 7.41 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 7.41 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 7.41 %
R042 Hämoptoe 2 7.41 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 7.41 %
R18 Aszites 2 7.41 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 7.41 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 7.41 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 7.41 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 7.41 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 3.70 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.70 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 3.70 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 3.70 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 3.70 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 3.70 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 3.70 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 3.70 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.70 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 3.70 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 3.70 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 3.70 %
D731 Hypersplenismus 1 3.70 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 3.70 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 3.70 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 3.70 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.70 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.70 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 3.70 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
E872 Azidose 1 3.70 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 3.70 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 3.70 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 3.70 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 3.70 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 3.70 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 3.70 %
F602 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 3.70 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 3.70 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 3.70 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 3.70 %
H250 Cataracta senilis incipiens 1 3.70 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 3.70 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 3.70 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 3.70 %
I236 Thrombose des Vorhofes, des Herzohres oder der Kammer als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 3.70 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 3.70 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 3.70 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 3.70 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 3.70 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 3.70 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 3.70 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 3.70 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 3.70 %
I392 Trikuspidalklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.70 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 3.70 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 3.70 %
I4280 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 3.70 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 3.70 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 3.70 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 3.70 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 3.70 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 3.70 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
I517 Kardiomegalie 1 3.70 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 3.70 %
I871 Venenkompression 1 3.70 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 3.70 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 3.70 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 3.70 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 3.70 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 3.70 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 3.70 %
K025 Karies mit freiliegender Pulpa 1 3.70 %
K045 Chronische apikale Parodontitis 1 3.70 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 3.70 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 3.70 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 3.70 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 3.70 %
K590 Obstipation 1 3.70 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.70 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 3.70 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 3.70 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
M0096 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 3.70 %
M1380 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Mehrere Lokalisationen 1 3.70 %
M4632 Bandscheibeninfektion (pyogen): Zervikalbereich 1 3.70 %
M4644 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 3.70 %
M4646 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 3.70 %
M4647 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 3.70 %
M768 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 3.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 3.70 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 3.70 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 3.70 %
R33 Harnverhaltung 1 3.70 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 3.70 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 3.70 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 3.70 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 3.70 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 3.70 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 3.70 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 3.70 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 3.70 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 3.70 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 3.70 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 3.70 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 3.70 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 3.70 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 3.70 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 3.70 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 3.70 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 3.70 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 3.70 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 3.70 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 3.70 %
Z9580 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 3.70 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 3.70 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 3.70 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 3.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 12 44.44 % 13
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 10 37.04 % 10
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 7 25.93 % 7
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 25.93 % 17
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 6 22.22 % 6
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 5 18.52 % 5
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 18.52 % 5
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 3 11.11 % 4
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 3 11.11 % 3
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 3 11.11 % 4
37.7B.31 Entfernen einer transvenösen Schockelektrode 3 11.11 % 3
37.8F.11 Entfernen eines Einkammer-Defibrillators 3 11.11 % 3
39.A1.11 Einsatz eines Excimer-Laser zur technischen Unterstützung bei der Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 3 11.11 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 3 11.11 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 11.11 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 11.11 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 11.11 % 3
34.91 Pleurale Punktion 2 7.41 % 2
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 2 7.41 % 2
37.8F.21 Entfernen eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 2 7.41 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 7.41 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 7.41 % 3
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 2 7.41 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 7.41 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 7.41 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 7.41 % 2
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 7.41 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 7.41 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 7.41 % 2
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 2 7.41 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 7.41 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 7.41 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 7.41 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 2 7.41 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 7.41 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 2 7.41 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 2 7.41 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 7.41 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 7.41 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 7.41 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 7.41 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 7.41 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 7.41 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 3.70 % 1
00.99.10 Reoperation 1 3.70 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 3.70 % 1
23.49 Sonstige Zahnsanierung 1 3.70 % 1
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 1 3.70 % 1
37.69.63 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intrakorporal, uni- und biventrikulär, 120 Stunden und mehr 1 3.70 % 1
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 3.70 % 1
37.75.32 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektrode 1 3.70 % 1
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 1 3.70 % 1
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 1 3.70 % 1
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 1 3.70 % 1
37.7B.14 Entfernen einer transvenösen Elektrode vom linken Ventrikel über den Koronarsinus 1 3.70 % 1
37.7B.21 Entfernen einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 1 3.70 % 1
37.7B.32 Entfernen einer subkutanen Schockelektrode 1 3.70 % 1
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 1 3.70 % 1
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 3.70 % 1
37.8F.12 Entfernen eines Zweikammer-Defibrillators 1 3.70 % 1
37.8F.22 Entfernen eines Einkammer-Defibrillators mit atrialem Sensing 1 3.70 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 3.70 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefässen, sonstige 1 3.70 % 2
39.A1.12 Einsatz eines Cutting sheath 1 3.70 % 1
39.A1.99 Spezifische Operationstechniken am Herzen, sonstige 1 3.70 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 3.70 % 1
45.23 Koloskopie 1 3.70 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 3.70 % 1
80.27.10 Diagnostische Arthroskopie des Sprunggelenkes 1 3.70 % 1
80.36.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie am Knie 1 3.70 % 1
80.76.10 Arthroskopische Synovektomie am Kniegelenk 1 3.70 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 3.70 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 3.70 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 3.70 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 3.70 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 3.70 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 3.70 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 3.70 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 1 3.70 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 3.70 % 1
88.72.23 Echokardiographie, transoesophageal, unter medikamentöser Belastung 1 3.70 % 3
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 3.70 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 3.70 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 3.70 % 1
88.79.80 Sonographie mit intravenösem Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 3.70 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 3.70 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 3.70 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 3.70 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 3.70 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 3.70 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 3.70 % 1
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 1 3.70 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 3.70 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 3.70 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 3.70 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 3.70 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 3.70 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 3.70 % 1