DRG F12A - Implantation eines Herzschrittmachers mit einer Drei- oder Zwei-Kammer-Stimulation mit komplexem Eingriff oder Alter < 16 Jahre oder bestimmter Prozedur

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.889
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.734)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.223)
Verlegungsabschlag 0.228


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 111 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 100 (90.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 31'495.05 CHF

Median: 29'707.71 CHF

Standardabweichung: 12'659.39

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.90 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 3 2.70 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 2 1.80 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 9 8.11 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.80 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.90 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.90 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.90 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.80 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.90 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 2 1.80 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.80 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 6 5.41 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 13 11.71 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.90 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.90 %
I470 Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry 2 1.80 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 4 3.60 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 5.41 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 6 5.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 3.60 %
I483 Vorhofflattern, typisch 9 8.11 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 4 3.60 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 4.50 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 8 7.21 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.90 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.90 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.80 %
Q246 Angeborener Herzblock 1 0.90 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.90 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.90 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 4 3.60 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.90 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 3 2.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 28 25.23 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 22.52 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 24 21.62 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 24 21.62 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 21 18.92 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 17.12 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 19 17.12 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 14.41 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 15 13.51 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 15 13.51 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 15 13.51 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 10.81 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 9.01 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 10 9.01 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 10 9.01 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 9 8.11 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 8 7.21 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 8 7.21 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 8 7.21 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 8 7.21 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 8 7.21 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 7.21 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 7.21 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 7.21 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 6.31 %
I350 Aortenklappenstenose 7 6.31 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 6.31 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 6.31 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 6.31 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 6 5.41 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 6 5.41 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 4.50 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 4.50 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 5 4.50 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 5 4.50 %
I483 Vorhofflattern, typisch 5 4.50 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 4.50 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 5 4.50 %
I517 Kardiomegalie 5 4.50 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 4.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.60 %
E876 Hypokaliämie 4 3.60 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 4 3.60 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 3.60 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 4 3.60 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 4 3.60 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 4 3.60 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 3.60 %
N40 Prostatahyperplasie 4 3.60 %
R55 Synkope und Kollaps 4 3.60 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.60 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 4 3.60 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 2.70 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 2.70 %
E86 Volumenmangel 3 2.70 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 2.70 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 2.70 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 3 2.70 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 2.70 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 2.70 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 2.70 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 3 2.70 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 3 2.70 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 2.70 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 2.70 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 2.70 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 2.70 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.70 %
R33 Harnverhaltung 3 2.70 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 2.70 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 2.70 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.80 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.80 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.80 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.80 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.80 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.80 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 1.80 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.80 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.80 %
I200 Instabile Angina pectoris 2 1.80 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.80 %
I254 Koronararterienaneurysma 2 1.80 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.80 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 1.80 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.80 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 2 1.80 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 2 1.80 %
I452 Bifaszikulärer Block 2 1.80 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 2 1.80 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 1.80 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.80 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.80 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 1.80 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 1.80 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 1.80 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 1.80 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.80 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.80 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.80 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.80 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.80 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 1.80 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.80 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.80 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 1.80 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.80 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.80 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.80 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.80 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.80 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.80 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.80 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.90 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.90 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.90 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.90 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.90 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.90 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.90 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.90 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.90 %
D513 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 0.90 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.90 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.90 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.90 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.90 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.90 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.90 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.90 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.90 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.90 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.90 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.90 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.90 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.90 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.90 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.90 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.90 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 0.90 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.90 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.90 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.90 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.90 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.90 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.90 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.90 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.90 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.90 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.90 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.90 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.90 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.90 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.90 %
I514 Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.90 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.90 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.90 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.90 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.90 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.90 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.90 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.90 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.90 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.90 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.90 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.90 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 0.90 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.90 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.90 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.90 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.90 %
J990 Lungenkrankheit bei seropositiver chronischer Polyarthritis {M05.1-} 1 0.90 %
K590 Obstipation 1 0.90 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.90 %
K920 Hämatemesis 1 0.90 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.90 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.90 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.90 %
M0510 Lungenmanifestation der seropositiven chronischen Polyarthritis {J99.0}: Mehrere Lokalisationen 1 0.90 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.90 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.90 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.90 %
M771 Epicondylitis radialis humeri 1 0.90 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.90 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.90 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.90 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.90 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.90 %
N210 Stein in der Harnblase 1 0.90 %
N300 Akute Zystitis 1 0.90 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.90 %
N814 Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.90 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.90 %
R060 Dyspnoe 1 0.90 %
R061 Stridor 1 0.90 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.90 %
R12 Sodbrennen 1 0.90 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.90 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.90 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.90 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.90 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.90 %
S0042 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.90 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.90 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.90 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.90 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.90 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.90 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.90 %
S8281 Bimalleolarfraktur 1 0.90 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 0.90 %
S932 Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 1 0.90 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.90 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.90 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.90 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.90 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.90 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.90 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.90 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.90 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.90 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.90 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.90 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.90 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.90 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.90 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.90 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.90 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 102 91.89 % 102
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 98 88.29 % 98
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 93 83.78 % 94
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 57 51.35 % 59
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 45 40.54 % 45
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 45 40.54 % 45
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 40 36.04 % 41
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 39 35.14 % 39
37.34.11 Ablation bei Tachyarrhythmie, konventionelle Radiofrequenzablation 36 32.43 % 37
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 34 30.63 % 34
37.34.22 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, AV- Knoten 26 23.42 % 27
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 25 22.52 % 25
37.34.21 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, rechter Vorhof 24 21.62 % 25
37.22 Linksherzkatheter 20 18.02 % 20
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 17 15.32 % 18
37.8A.31 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmacher (CRT-P) 16 14.41 % 16
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 13 11.71 % 13
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 13 11.71 % 16
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 12 10.81 % 12
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 11 9.91 % 11
00.99.10 Reoperation 11 9.91 % 11
37.34.12 Ablation bei Tachyarrhythmie, gekühlte Radiofrequenzablation 11 9.91 % 11
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 9.91 % 11
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 10 9.01 % 10
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 10 9.01 % 10
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 9 8.11 % 9
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 8.11 % 9
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 8 7.21 % 8
37.21 Rechtsherzkatheter 7 6.31 % 8
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 7 6.31 % 7
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 7 6.31 % 9
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 7 6.31 % 7
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 7 6.31 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 6.31 % 7
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 6 5.41 % 6
37.27 Herz-Mapping 6 5.41 % 6
37.34.1B Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren mit Messung des Anpressdrucks 6 5.41 % 6
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 6 5.41 % 6
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 6 5.41 % 9
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 6 5.41 % 6
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 6 5.41 % 6
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 5 4.50 % 5
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 5 4.50 % 5
37.34.24 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Vorhof 5 4.50 % 5
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 5 4.50 % 5
99.61 Vorhofskardioversion 5 4.50 % 5
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 3.60 % 4
37.34.1A Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren ohne Messung des Anpressdrucks 4 3.60 % 4
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 3.60 % 4
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 3 2.70 % 3
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 3 2.70 % 3
37.8D Entfernen eines Ereignisrekorders 3 2.70 % 3
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 3 2.70 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 2.70 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 3 2.70 % 3
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 3 2.70 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 2.70 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 2.70 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 2.70 % 3
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 2 1.80 % 2
00.66.36 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels Thrombektomie 2 1.80 % 2
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 2 1.80 % 2
35.E1.13 Valvuloplastik der Aortenklappe, endovaskulärer Zugang 2 1.80 % 2
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 1.80 % 2
37.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Herz und Perikard 2 1.80 % 2
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 2 1.80 % 2
37.75.32 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektrode 2 1.80 % 2
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 2 1.80 % 2
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 2 1.80 % 2
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 2 1.80 % 2
37.7B.21 Entfernen einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 2 1.80 % 2
39.A1.11 Einsatz eines Excimer-Laser zur technischen Unterstützung bei der Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 2 1.80 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 1.80 % 2
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 2 1.80 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 1.80 % 2
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 2 1.80 % 2
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 2 1.80 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 2 1.80 % 3
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 2 1.80 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.80 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.90 % 1
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.90 % 1
00.66.35 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels selektiver Embolisation 1 0.90 % 1
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 1 0.90 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.90 % 1
36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion 1 0.90 % 1
36.06.99 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.90 % 1
37.2A.11 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels Ultraschall 1 0.90 % 1
37.34.15 Ablation bei Tachyarrhythmie, Kryoablation 1 0.90 % 1
37.34.19 Ablation bei Tachyarrhythmie, sonstige 1 0.90 % 1
37.34.25 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Ventrikel 1 0.90 % 1
37.34.29 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, sonstige 1 0.90 % 1
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.90 % 1
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.90 % 1
37.7A.12 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 1 0.90 % 1
37.8B.31 Entfernen eines Resynchronisationsherzschrittmachers (CRT-P) 1 0.90 % 1
37.8C Implantation eines Ereignisrekorders 1 0.90 % 1
37.90.29 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, sonstige 1 0.90 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 0.90 % 1
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 1 0.90 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.90 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.90 % 1
79.36.32 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.90 % 1
79.36.71 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Fibula mit innerer Knochenfixation durch Platte 1 0.90 % 1
81.49.33 Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des oberen Sprunggelenkes 1 0.90 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.90 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.90 % 4
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.90 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.90 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.90 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.90 % 1
87.41.19 Computertomographie des Herzens, sonstige 1 0.90 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.90 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.90 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.90 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.90 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.90 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.90 % 1
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 1 0.90 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.90 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.90 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.90 % 1
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 1 0.90 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.90 % 2
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.90 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.90 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.90 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.90 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.90 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.90 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.90 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.90 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.90 % 1
99.28.10 Andere Immuntherapie n.n.bez. 1 0.90 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.90 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.90 % 1
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.90 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 0.90 % 1
99.BC.13 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 26 bis 49 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.90 % 1