DRG F01A - Neuimplantation Kardioverter / Defibrillator (AICD), Zwei- oder Drei-Kammer-Stimulation, mit zusätzlichem Herz- oder Gefässeingriff od. best. Prozedur

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.854
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.893)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.194)
Verlegungsabschlag 0.26


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 57 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 56 (98.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 67'118.64 CHF

Median: 62'914.00 CHF

Standardabweichung: 23'680.00

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 3 5.26 %
I060 Rheumatische Aortenklappenstenose 1 1.75 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.75 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 1.75 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.75 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 5.26 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.75 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.75 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.75 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.75 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.75 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.75 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.75 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.75 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 1 1.75 %
I4280 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 1.75 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.75 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 3.51 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 1.75 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.75 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 10 17.54 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.75 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.75 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.75 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 3.51 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 5.26 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
I514 Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 1.75 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 1.75 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.75 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.75 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 4 7.02 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 16 28.07 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 16 28.07 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 26.32 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 12 21.05 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 12 21.05 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 12 21.05 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 11 19.30 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 10 17.54 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 15.79 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 9 15.79 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 14.04 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 8 14.04 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 8 14.04 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 8 14.04 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 14.04 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 14.04 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 12.28 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 7 12.28 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 7 12.28 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 10.53 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 10.53 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 10.53 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 10.53 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 6 10.53 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 10.53 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 8.77 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 5 8.77 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 5 8.77 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 5 8.77 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 8.77 %
I517 Kardiomegalie 5 8.77 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 8.77 %
R570 Kardiogener Schock 5 8.77 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 7.02 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 4 7.02 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 4 7.02 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 7.02 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 7.02 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 7.02 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 5.26 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 5.26 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 5.26 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 3 5.26 %
I254 Koronararterienaneurysma 3 5.26 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 5.26 %
I438 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 5.26 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 5.26 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 5.26 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 5.26 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 3 5.26 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 5.26 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 3 5.26 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 5.26 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 3 5.26 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 3 5.26 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 5.26 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 5.26 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 5.26 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 3 5.26 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 2 3.51 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
E876 Hypokaliämie 2 3.51 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 3.51 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.51 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 3.51 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 3.51 %
I350 Aortenklappenstenose 2 3.51 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 3.51 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 2 3.51 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 3.51 %
I453 Trifaszikulärer Block 2 3.51 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 3.51 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 3.51 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 3.51 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 3.51 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 3.51 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 3.51 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 2 3.51 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 3.51 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 3.51 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 3.51 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.51 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 2 3.51 %
R55 Synkope und Kollaps 2 3.51 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.51 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 3.51 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 3.51 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.75 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.75 %
C857 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 1 1.75 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.75 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.75 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.75 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 1.75 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.75 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.75 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.75 %
D869 Sarkoidose, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
D898 Sonstige näher bezeichnete Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.75 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 1.75 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.75 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.75 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.75 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.75 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.75 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 1 1.75 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.75 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.75 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.75 %
E86 Volumenmangel 1 1.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.75 %
E872 Azidose 1 1.75 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.75 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.75 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.75 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.75 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.75 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.75 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.75 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.75 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.75 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.75 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.75 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.75 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.75 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 1.75 %
H505 Heterophorie 1 1.75 %
H521 Myopie 1 1.75 %
H532 Diplopie 1 1.75 %
H911 Presbyakusis 1 1.75 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.75 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.75 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.75 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 1.75 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.75 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.75 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 1.75 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.75 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.75 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.75 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 1.75 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 1.75 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.75 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.75 %
I418 Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.75 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.75 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 1.75 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.75 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.75 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 1.75 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 1.75 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 1.75 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.75 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.75 %
I514 Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
I528 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.75 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.75 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.75 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.75 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.75 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.75 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.75 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.75 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 1.75 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.75 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.75 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 1.75 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.75 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.75 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.75 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.75 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.75 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.75 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.75 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.75 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 1.75 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 1.75 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.75 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.75 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.75 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.75 %
L238 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 1.75 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.75 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.75 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.75 %
M1904 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Hand 1 1.75 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.75 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.75 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.75 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.75 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.75 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.75 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.75 %
R33 Harnverhaltung 1 1.75 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.75 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.75 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.75 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.75 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.75 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 1.75 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.75 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.75 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.75 %
S025 Zahnfraktur 1 1.75 %
S032 Zahnluxation 1 1.75 %
S202 Prellung des Thorax 1 1.75 %
S260 Traumatisches Hämoperikard 1 1.75 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 1.75 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 1.75 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 1.75 %
T460 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 1.75 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 1.75 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.75 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 1.75 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.75 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 1.75 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 1.75 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.75 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.75 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.75 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 1.75 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 1.75 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.75 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.75 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.75 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.75 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 43 75.44 % 43
37.8E.21 Implantation eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 37 64.91 % 37
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 36 63.16 % 36
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 30 52.63 % 30
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 28 49.12 % 28
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 23 40.35 % 23
37.8E.12 Implantation eines Zweikammer-Defibrillators 20 35.09 % 20
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 19 33.33 % 21
37.22 Linksherzkatheter 19 33.33 % 20
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 18 31.58 % 19
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 15 26.32 % 16
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 15 26.32 % 15
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 14 24.56 % 14
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 12 21.05 % 21
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 10 17.54 % 10
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 9 15.79 % 9
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 8 14.04 % 9
37.34.1A Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren ohne Messung des Anpressdrucks 8 14.04 % 8
37.34.25 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Ventrikel 8 14.04 % 8
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 8 14.04 % 8
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 14.04 % 8
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 7 12.28 % 7
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 7 12.28 % 7
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 7 12.28 % 7
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 7 12.28 % 9
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 6 10.53 % 6
37.34.11 Ablation bei Tachyarrhythmie, konventionelle Radiofrequenzablation 6 10.53 % 6
37.34.12 Ablation bei Tachyarrhythmie, gekühlte Radiofrequenzablation 6 10.53 % 6
37.8F.11 Entfernen eines Einkammer-Defibrillators 6 10.53 % 6
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 6 10.53 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 10.53 % 6
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 6 10.53 % 6
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 8.77 % 5
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 5 8.77 % 5
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 5 8.77 % 6
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 5 8.77 % 5
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 5 8.77 % 5
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 5 8.77 % 6
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 5 8.77 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 8.77 % 5
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 8.77 % 5
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 4 7.02 % 4
37.34.22 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, AV- Knoten 4 7.02 % 4
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 4 7.02 % 4
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 4 7.02 % 5
37.8F.12 Entfernen eines Zweikammer-Defibrillators 4 7.02 % 4
37.8F.21 Entfernen eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 4 7.02 % 4
39.63 Kardioplegie 4 7.02 % 4
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 4 7.02 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 7.02 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 7.02 % 4
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 3 5.26 % 3
00.4B.21 PTKI an Venen der oberen Extremität oder Schulter 3 5.26 % 3
00.4B.23 PTKI an anderen thorakalen Venen 3 5.26 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 5.26 % 3
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 3 5.26 % 3
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 3 5.26 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 5.26 % 3
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 5.26 % 3
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 2 3.51 % 2
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 2 3.51 % 2
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 2 3.51 % 2
36.1C.14 Vierfacher (aorto)koronarer Bypass 2 3.51 % 2
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 2 3.51 % 2
37.34.1B Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren mit Messung des Anpressdrucks 2 3.51 % 2
37.34.21 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, rechter Vorhof 2 3.51 % 2
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 2 3.51 % 2
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 2 3.51 % 3
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 2 3.51 % 2
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 2 3.51 % 2
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 2 3.51 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 3.51 % 2
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 2 3.51 % 2
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 2 3.51 % 2
39.A1.11 Einsatz eines Excimer-Laser zur technischen Unterstützung bei der Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 2 3.51 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 3.51 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 3.51 % 3
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 2 3.51 % 2
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 2 3.51 % 2
88.72.25 Echokardiographie, transoesophageal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 2 3.51 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 3.51 % 2
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 2 3.51 % 2
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 2 3.51 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 3.51 % 2
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 2 3.51 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 3.51 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 3.51 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 3.51 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 3.51 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 3.51 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 3.51 % 2
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 1 1.75 % 2
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 1.75 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 1.75 % 1
00.66.36 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels Thrombektomie 1 1.75 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 1.75 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 1.75 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 1.75 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.75 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 1.75 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.75 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.75 % 2
35.39 Operationen an herzklappenangrenzenden Strukturen, sonstige 1 1.75 % 1
35.71 Sonstige nicht näher bezeichnete Korrektur eines Vorhofseptumdefekts 1 1.75 % 1
35.D2.11 Anuloplastik der Mitralklappe über vollständige Sternotomie 1 1.75 % 1
35.F1.43 Aortenklappenersatz durch selbstexpandierendes Xenograft, nahtfrei, endovaskulärer Zugang 1 1.75 % 1
35.F1.51 Aortenklappenersatz durch mechanische Prothese, über vollständige Sternotomie 1 1.75 % 1
35.F1.71 Aortenklappenersatz durch klappentragende Gefässprothese, mechanisch, über vollständige Sternotomie 1 1.75 % 1
35.I9 Spezifische Operationen an den Herzklappen und an angrenzenden Strukturen, sonstige 1 1.75 % 1
36.07.10 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, bioresorbierbare (r) Stent(s) 1 1.75 % 1
36.11.22 Einfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Arterie, A. mammaria interna (A. thoracica interna) 1 1.75 % 1
36.13.26 Dreifacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Vene, ohne externes Stabilisierungsnetz 1 1.75 % 1
36.18.16 Vierfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Vene, ohne externes Stabilisierungsnetz 1 1.75 % 1
36.1D.11 OPCAB (off-pump coronary artery bypass) (Operation am schlagenden Herzen) 1 1.75 % 1
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 1 1.75 % 1
37.25.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie des Myokards 1 1.75 % 1
37.27 Herz-Mapping 1 1.75 % 1
37.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Herz und Perikard 1 1.75 % 1
37.34.15 Ablation bei Tachyarrhythmie, Kryoablation 1 1.75 % 1
37.34.23 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Rechter Ventrikel 1 1.75 % 1
37.34.24 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Vorhof 1 1.75 % 1
37.34.29 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, sonstige 1 1.75 % 1
37.69.11 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 24 Stunden bis weniger als 48 Stunden 1 1.75 % 1
37.69.23 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. intrakardial), 120 Stunden und mehr 1 1.75 % 1
37.6A.41 Implantation eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), linksventrikulär, perkutan 1 1.75 % 1
37.6A.82 Implantation einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 1 1.75 % 1
37.6B.82 Entfernen einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 1 1.75 % 1
37.7A.12 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 1 1.75 % 1
37.7B.31 Entfernen einer transvenösen Schockelektrode 1 1.75 % 1
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 1.75 % 1
37.8B.31 Entfernen eines Resynchronisationsherzschrittmachers (CRT-P) 1 1.75 % 1
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 1 1.75 % 1
37.90.29 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, sonstige 1 1.75 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 1.75 % 1
38.6A Endoskopische Exzision eines Blutgefässes zur Transplantation 1 1.75 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.75 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.75 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 1.75 % 3
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 1.75 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 1.75 % 1
39.50.00 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), n.n.bez. 1 1.75 % 1
39.50.12 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit cutting Ballon 1 1.75 % 1
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 1 1.75 % 1
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 1 1.75 % 1
39.61.12 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32 °C) 1 1.75 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.75 % 1
39.A1.12 Einsatz eines Cutting sheath 1 1.75 % 1
39.A1.99 Spezifische Operationstechniken am Herzen, sonstige 1 1.75 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.75 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.75 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 1.75 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.75 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 1.75 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 1.75 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.75 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.75 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.75 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.75 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.75 % 2
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 1.75 % 1
88.52 Angiokardiographie von Strukturen des rechten Herzens 1 1.75 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 1.75 % 1
88.72.13 Echokardiographie, transthorakal, unter medikamentöser Belastung 1 1.75 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 1.75 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.75 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.75 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.75 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 1.75 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 1.75 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.75 % 1
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 1.75 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 1.75 % 1
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 1.75 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 1.75 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.75 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 1.75 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.75 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.75 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.75 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.75 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 1.75 % 1
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 1 1.75 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 1.75 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 1.75 % 1