DRG E76A - Tuberkulose, mehr als 14 Belegungstage, bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern oder Alter < 16 Jahre oder komplizierender Prozedur oder mit äusserst schweren CC

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.141
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 23.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 40 (0.134)
Verlegungsabschlag 0.13


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 50 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 47 (94.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 45'775.74 CHF

Median: 34'167.74 CHF

Standardabweichung: 37'966.88

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A150 Lungentuberkulose, durch mikroskopische Untersuchung des Sputums gesichert, mit oder ohne Nachweis durch Kultur oder molekularbiologische Verfahren 15 30.00 %
A151 Lungentuberkulose, nur durch Kultur gesichert 2 4.00 %
A152 Lungentuberkulose, histologisch gesichert 3 6.00 %
A153 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 3 6.00 %
A156 Tuberkulöse Pleuritis, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 3 6.00 %
A160 Lungentuberkulose, weder bakteriologisch, molekularbiologisch noch histologisch gesichert 2 4.00 %
A163 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 2.00 %
A170 Tuberkulöse Meningitis {G01} 1 2.00 %
A178 Sonstige Tuberkulose des Nervensystems 1 2.00 %
A182 Tuberkulose peripherer Lymphknoten 3 6.00 %
A188 Tuberkulose sonstiger näher bezeichneter Organe 2 4.00 %
A190 Akute Miliartuberkulose einer einzelnen näher bezeichneten Lokalisation 1 2.00 %
A191 Akute Miliartuberkulose mehrerer Lokalisationen 7 14.00 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 3 6.00 %
A430 Pulmonale Nokardiose 2 4.00 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 2.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 26.00 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 10 20.00 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 20.00 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 9 18.00 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 18.00 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 9 18.00 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 8 16.00 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 14.00 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 14.00 %
E86 Volumenmangel 6 12.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 12.00 %
A183 Tuberkulose des Darmes, des Peritoneums und der Mesenteriallymphknoten 5 10.00 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 5 10.00 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 10.00 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 5 10.00 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 10.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 10.00 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 5 10.00 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 8.00 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 8.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 8.00 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 4 8.00 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 8.00 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 4 8.00 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 8.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.00 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 8.00 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 4 8.00 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 8.00 %
A152 Lungentuberkulose, histologisch gesichert 3 6.00 %
A182 Tuberkulose peripherer Lymphknoten 3 6.00 %
B370 Candida-Stomatitis 3 6.00 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 6.00 %
E875 Hyperkaliämie 3 6.00 %
E876 Hypokaliämie 3 6.00 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.00 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 6.00 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 3 6.00 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 6.00 %
G07 Intrakranielle und intraspinale Abszesse und Granulome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 6.00 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 6.00 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 6.00 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 3 6.00 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 6.00 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 6.00 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 6.00 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 6.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 6.00 %
R64 Kachexie 3 6.00 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 6.00 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 6.00 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 3 6.00 %
U820 Mycobacterium tuberculosis mit Resistenz gegen ein oder mehrere Erstrangmedikamente 3 6.00 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 6.00 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 6.00 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 6.00 %
A150 Lungentuberkulose, durch mikroskopische Untersuchung des Sputums gesichert, mit oder ohne Nachweis durch Kultur oder molekularbiologische Verfahren 2 4.00 %
A156 Tuberkulöse Pleuritis, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 2 4.00 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 4.00 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 4.00 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 4.00 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 4.00 %
B86 Skabies 2 4.00 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.00 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.00 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.00 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 4.00 %
D893 Immunrekonstitutionssyndrom 2 4.00 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 4.00 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 4.00 %
F152 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom 2 4.00 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 2 4.00 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 4.00 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 4.00 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.00 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 4.00 %
I350 Aortenklappenstenose 2 4.00 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 4.00 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 4.00 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 4.00 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 4.00 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 4.00 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 4.00 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.00 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 4.00 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 4.00 %
K590 Obstipation 2 4.00 %
K673 Tuberkulöse Peritonitis {A18.3} 2 4.00 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 4.00 %
K921 Meläna 2 4.00 %
K930 Tuberkulose des Darmes, des Peritoneums und der Mesenteriallymphknoten {A18.3} 2 4.00 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 4.00 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 4.00 %
L282 Sonstige Prurigo 2 4.00 %
M9005 Knochentuberkulose {A18.0}: Beckenregion und Oberschenkel 2 4.00 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 4.00 %
N40 Prostatahyperplasie 2 4.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 4.00 %
R18 Aszites 2 4.00 %
R33 Harnverhaltung 2 4.00 %
R400 Somnolenz 2 4.00 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 4.00 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 4.00 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 4.00 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 2 4.00 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 4.00 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 4.00 %
U821 Multi-Drug Resistant Tuberculosis [MDR-TB] 2 4.00 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 2 4.00 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 4.00 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 4.00 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 2.00 %
A061 Chronische intestinale Amöbiasis 1 2.00 %
A151 Lungentuberkulose, nur durch Kultur gesichert 1 2.00 %
A153 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 1 2.00 %
A154 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 1 2.00 %
A171 Meningeales Tuberkulom {G07} 1 2.00 %
A178 Sonstige Tuberkulose des Nervensystems 1 2.00 %
A180 Tuberkulose der Knochen und Gelenke 1 2.00 %
A188 Tuberkulose sonstiger näher bezeichneter Organe 1 2.00 %
A199 Miliartuberkulose, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.00 %
A422 Zervikofaziale Aktinomykose 1 2.00 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.00 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.00 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.00 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 2.00 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 2.00 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 2.00 %
B230 Akutes HIV-Infektionssyndrom 1 2.00 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 2.00 %
B354 Tinea corporis 1 2.00 %
B371 Kandidose der Lunge 1 2.00 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 2.00 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 2.00 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 2.00 %
B850 Pedikulose durch Pediculus humanus capitis 1 2.00 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.00 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 2.00 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.00 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.00 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 2.00 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 2.00 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 2.00 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.00 %
C9460 Myelodysplastische und myeloproliferative Krankheit, nicht klassifizierbar: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.00 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 2.00 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 2.00 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 2.00 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.00 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.00 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.00 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 2.00 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 2.00 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
D721 Eosinophilie 1 2.00 %
D890 Polyklonale Hypergammaglobulinämie 1 2.00 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.00 %
E054 Hyperthyreosis factitia 1 2.00 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.00 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.00 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.00 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.00 %
E1181 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.00 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.00 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 2.00 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 2.00 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
E872 Azidose 1 2.00 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 2.00 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 1 2.00 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 2.00 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 2.00 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 2.00 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 2.00 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 2.00 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 2.00 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 2.00 %
F432 Anpassungsstörungen 1 2.00 %
F440 Dissoziative Amnesie 1 2.00 %
F512 Nichtorganische Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 2.00 %
F602 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 2.00 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 2.00 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 2.00 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 2.00 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
G64 Sonstige Krankheiten des peripheren Nervensystems 1 2.00 %
G936 Hirnödem 1 2.00 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.00 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 2.00 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 1 2.00 %
H532 Diplopie 1 2.00 %
I059 Mitralklappenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.00 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.00 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 2.00 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.00 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.00 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.00 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 2.00 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.00 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 2.00 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.00 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 2.00 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 2.00 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 2.00 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 2.00 %
I682 Zerebrale Arteriitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.00 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 2.00 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.00 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 2.00 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 2.00 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 1 2.00 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 2.00 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 1 2.00 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 2.00 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 2.00 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 2.00 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 2.00 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 2.00 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.00 %
J684 Chronische Krankheiten der Atmungsorgane durch chemische Substanzen, Gase, Rauch und Dämpfe 1 2.00 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 2.00 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 2.00 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.00 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.00 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 2.00 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
K072 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses 1 2.00 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.00 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.00 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.00 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.00 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 2.00 %
K635 Polyp des Kolons 1 2.00 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 2.00 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 2.00 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 2.00 %
K750 Leberabszess 1 2.00 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 2.00 %
K766 Portale Hypertonie 1 2.00 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
K8021 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 2.00 %
K830 Cholangitis 1 2.00 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 2.00 %
K870 Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.00 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 2.00 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 2.00 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 2.00 %
L680 Hirsutismus 1 2.00 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 2.00 %
L8906 Dekubitus 1. Grades: Trochanter 1 2.00 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 2.00 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.00 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 2.00 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 2.00 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 2.00 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 2.00 %
M4889 Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.00 %
M4905 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Thorakolumbalbereich 1 2.00 %
M545 Kreuzschmerz 1 2.00 %
M6385 Sonstige Muskelkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.00 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.00 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.00 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.00 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 2.00 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.00 %
M9009 Knochentuberkulose {A18.0}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.00 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 2.00 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 2.00 %
N142 Nephropathie durch nicht näher bezeichnete(s) Arzneimittel, Droge oder biologisch aktive Substanz 1 2.00 %
N1709 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 2.00 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.00 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.00 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 2.00 %
N323 Harnblasendivertikel 1 2.00 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.00 %
N512 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.00 %
N760 Akute Kolpitis 1 2.00 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.00 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.00 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 1 2.00 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 2.00 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 2.00 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 2.00 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 2.00 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.00 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.00 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.00 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.00 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
R452 Unglücklichsein 1 2.00 %
R455 Feindseligkeit 1 2.00 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 2.00 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 2.00 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.00 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.00 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 2.00 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.00 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.00 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.00 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 2.00 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 2.00 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.00 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 2.00 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 2.00 %
T854 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat 1 2.00 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.00 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 2.00 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 2.00 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 2.00 %
U6932 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen:Intravenöser Konsum sonstiger psychotroper Substanzen 1 2.00 %
U6934 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum (Meth-)Amphetamin-haltiger Stoffe 1 2.00 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.00 %
U822 Atypische Mykobakterien oder Nocardia mit Resistenz gegen ein oder mehrere Erstrangmedikamente 1 2.00 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.00 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 1 2.00 %
Z034 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 2.00 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 2.00 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 2.00 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 2.00 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 2.00 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 2.00 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 2.00 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 2.00 %
Z57 Berufliche Exposition gegenüber Risikofaktoren 1 2.00 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 2.00 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 2.00 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 2.00 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 2.00 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 2.00 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 2.00 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 2.00 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 2.00 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 2.00 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.00 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 21 42.00 % 22
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 19 38.00 % 21
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 14 28.00 % 18
99.84.33 Aerosolisolation, 15 bis 21 Tage 13 26.00 % 13
03.31 Lumbalpunktion 8 16.00 % 8
99.84.34 Aerosolisolation, 22 Tage und mehr 8 16.00 % 8
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 14.00 % 10
87.03 Computertomographie des Schädels 6 12.00 % 6
34.91 Pleurale Punktion 5 10.00 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 10.00 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 10.00 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 10.00 % 5
99.84.32 Aerosolisolation, 8 bis 14 Tage 5 10.00 % 5
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 4 8.00 % 4
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 8.00 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 8.00 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 8.00 % 4
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 4 8.00 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 8.00 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 8.00 % 4
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 3 6.00 % 3
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 3 6.00 % 3
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 3 6.00 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 6.00 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 6.00 % 3
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 3 6.00 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 6.00 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 6.00 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 6.00 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 6.00 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 6.00 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 6.00 % 3
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 2 4.00 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 4.00 % 2
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 2 4.00 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 4.00 % 4
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 4.00 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 4.00 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 4.00 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 4.00 % 2
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 2 4.00 % 3
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 2 4.00 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 4.00 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 4.00 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 4.00 % 2
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 2 4.00 % 2
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 2 4.00 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 4.00 % 2
00.99.10 Reoperation 1 2.00 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 2.00 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 2.00 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 2.00 % 1
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 1 2.00 % 1
03.32.22 Offene Biopsie an Rückenmarkhäuten 1 2.00 % 1
03.4X.21 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmarkhäuten 1 2.00 % 1
04.81.23 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Brustwirbelsäule, mit BV 1 2.00 % 1
32.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 2.00 % 1
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 1 2.00 % 1
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 2.00 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 2.00 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 2.00 % 1
34.24 Sonstige Pleurabiopsie 1 2.00 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 2.00 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 2.00 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 2.00 % 1
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 2.00 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 2.00 % 1
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 1 2.00 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 2.00 % 1
45.23 Koloskopie 1 2.00 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 2.00 % 1
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 1 2.00 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 2.00 % 1
51.14 Sonstige geschlossene [endoskopische] Biopsie an Gallengang oder Sphincter Oddii 1 2.00 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 2.00 % 1
51.87.23 Endoskopische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierendem, nicht beschichtetem, Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 2.00 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 2.00 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 2.00 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 2.00 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 2.00 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 2.00 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.00 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 2.00 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 2.00 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.00 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 2.00 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 2.00 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 2.00 % 3
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 2.00 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 2.00 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 2.00 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 2.00 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 2.00 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 2.00 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 2.00 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 2.00 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 2.00 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 2.00 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 2.00 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.00 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 2.00 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 2.00 % 2
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 2.00 % 1
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 2.00 % 1
89.86 Molekularpathologie von Histopathologie 1 2.00 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 2.00 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 2.00 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 2.00 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 2.00 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 2.00 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 2.00 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 2.00 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 2.00 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.00 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.00 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 2.00 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 2.00 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 2.00 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 2.00 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 2.00 % 1
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 1 2.00 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 2.00 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 2.00 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 2.00 % 1
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 2.00 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 2.00 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 2.00 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 2.00 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 2.00 % 1