DRG E76D - Tuberkulose bis 14 Belegungstage oder Pneumothorax

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.566
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.089)
Verlegungsabschlag 0.128


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 943 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.55%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%
Anzahl Fälle: 727 (77.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 185 (19.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 14.87%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.33%
Anzahl Fälle: 27 (2.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.68%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'853.67 CHF

Median: 5'735.00 CHF

Standardabweichung: 4'365.31

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J930 Spontaner Spannungspneumothorax 34 3.61 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 381 40.40 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 34 3.61 %
J939 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 11 1.17 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 53 5.62 %
J982 Interstitielles Emphysem 16 1.70 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 293 31.07 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 50 5.30 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 63 6.68 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 8 0.85 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 237 25.13 %
V99 Transportmittelunfall 105 11.13 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 103 10.92 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 71 7.53 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 69 7.32 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 64 6.79 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 43 4.56 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 43 4.56 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 43 4.56 %
S060 Gehirnerschütterung 35 3.71 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 33 3.50 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 3.29 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 28 2.97 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 27 2.86 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 26 2.76 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 24 2.55 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 23 2.44 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 22 2.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 22 2.33 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 21 2.23 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 19 2.01 %
E876 Hypokaliämie 17 1.80 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 17 1.80 %
S202 Prellung des Thorax 17 1.80 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 1.80 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 16 1.70 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 16 1.70 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 16 1.70 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 16 1.70 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 15 1.59 %
S431 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 15 1.59 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 15 1.59 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 15 1.59 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 15 1.59 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 14 1.48 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 14 1.48 %
Y099 Tätlicher Angriff 14 1.48 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 13 1.38 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 13 1.38 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 13 1.38 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 12 1.27 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 12 1.27 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 12 1.27 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 12 1.27 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 12 1.27 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 12 1.27 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 11 1.17 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 11 1.17 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 11 1.17 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 11 1.17 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 10 1.06 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 10 1.06 %
K590 Obstipation 10 1.06 %
N40 Prostatahyperplasie 10 1.06 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 10 1.06 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 10 1.06 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 9 0.95 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 9 0.95 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 9 0.95 %
J981 Lungenkollaps 9 0.95 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 0.95 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 9 0.95 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 9 0.95 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 8 0.85 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 8 0.85 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 0.85 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 8 0.85 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 8 0.85 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 8 0.85 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 7 0.74 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 0.74 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 0.74 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 7 0.74 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 7 0.74 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 7 0.74 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 7 0.74 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 7 0.74 %
S800 Prellung des Knies 7 0.74 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 6 0.64 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 6 0.64 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 0.64 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 0.64 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 6 0.64 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 6 0.64 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 0.64 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 0.64 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 6 0.64 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 0.64 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 0.64 %
R33 Harnverhaltung 6 0.64 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 6 0.64 %
S500 Prellung des Ellenbogens 6 0.64 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 0.64 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 0.64 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 6 0.64 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 0.53 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 0.53 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 0.53 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 0.53 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 0.53 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 0.53 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 0.53 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 5 0.53 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 0.53 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 0.53 %
R600 Umschriebenes Ödem 5 0.53 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 5 0.53 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 5 0.53 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 5 0.53 %
S4210 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 5 0.53 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 5 0.53 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 0.53 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 0.53 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 0.53 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 4 0.42 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 4 0.42 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 0.42 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 4 0.42 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 4 0.42 %
E86 Volumenmangel 4 0.42 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 4 0.42 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 4 0.42 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 0.42 %
I951 Orthostatische Hypotonie 4 0.42 %
J438 Sonstiges Emphysem 4 0.42 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 4 0.42 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 4 0.42 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 4 0.42 %
J982 Interstitielles Emphysem 4 0.42 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 4 0.42 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.42 %
R55 Synkope und Kollaps 4 0.42 %
R64 Kachexie 4 0.42 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 4 0.42 %
S225 Instabiler Thorax 4 0.42 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 4 0.42 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 4 0.42 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 4 0.42 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 4 0.42 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 4 0.42 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 0.42 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.32 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 0.32 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 0.32 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.32 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.32 %
F067 Leichte kognitive Störung 3 0.32 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 0.32 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 3 0.32 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 0.32 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
I350 Aortenklappenstenose 3 0.32 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 0.32 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 0.32 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
I517 Kardiomegalie 3 0.32 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 3 0.32 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.32 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 3 0.32 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 3 0.32 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 3 0.32 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 0.32 %
R05 Husten 3 0.32 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 3 0.32 %
R412 Retrograde Amnesie 3 0.32 %
R42 Schwindel und Taumel 3 0.32 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 3 0.32 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 3 0.32 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 3 0.32 %
S022 Nasenbeinfraktur 3 0.32 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 3 0.32 %
S222 Fraktur des Sternums 3 0.32 %
S2681 Prellung des Herzens 3 0.32 %
S2738 Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen der Lunge 3 0.32 %
S2788 Verletzung: Sonstige näher bezeichnete intrathorakale Organe und Strukturen 3 0.32 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 3 0.32 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 3 0.32 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 3 0.32 %
S3701 Prellung und Hämatom der Niere 3 0.32 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 3 0.32 %
S4219 Fraktur der Skapula: Multipel 3 0.32 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 3 0.32 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 0.32 %
S701 Prellung des Oberschenkels 3 0.32 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 3 0.32 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 0.32 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 3 0.32 %
Z9380 Vorhandensein eines Thorakostomas 3 0.32 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 3 0.32 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.32 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 0.21 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 0.21 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.21 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.21 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 0.21 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 0.21 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 0.21 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 0.21 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.21 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 2 0.21 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.21 %
D860 Sarkoidose der Lunge 2 0.21 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.21 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.21 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.21 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.21 %
E875 Hyperkaliämie 2 0.21 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 0.21 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.21 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 2 0.21 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.21 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.21 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.21 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 2 0.21 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.21 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.21 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.21 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.21 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.21 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.21 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.21 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.21 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 0.21 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.21 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 2 0.21 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
J431 Panlobuläres Emphysem 2 0.21 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 0.21 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 0.21 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.21 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 0.21 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 2 0.21 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 2 0.21 %
J942 Hämatothorax 2 0.21 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 2 0.21 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 2 0.21 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.21 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.21 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.21 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.21 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.21 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.21 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.21 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.21 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.21 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.21 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.21 %
N300 Akute Zystitis 2 0.21 %
N3942 Dranginkontinenz 2 0.21 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.21 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 2 0.21 %
R060 Dyspnoe 2 0.21 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.21 %
R413 Sonstige Amnesie 2 0.21 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.21 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.21 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 0.21 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 2 0.21 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 2 0.21 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 2 0.21 %
S021 Schädelbasisfraktur 2 0.21 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 2 0.21 %
S211 Offene Wunde der vorderen Thoraxwand 2 0.21 %
S212 Offene Wunde der hinteren Thoraxwand 2 0.21 %
S2231 Fraktur der ersten Rippe 2 0.21 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 2 0.21 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 2 0.21 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 2 0.21 %
S2732 Rissverletzung der Lunge 2 0.21 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.21 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 2 0.21 %
S3205 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 2 0.21 %
S410 Offene Wunde der Schulter 2 0.21 %
S4200 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
S435 Verstauchung und Zerrung des Akromioklavikulargelenkes 2 0.21 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 2 0.21 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 2 0.21 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 2 0.21 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.21 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 2 0.21 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.21 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 2 0.21 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 2 0.21 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 2 0.21 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 2 0.21 %
T783 Angioneurotisches Ödem 2 0.21 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.21 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 2 0.21 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 2 0.21 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 0.21 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 0.21 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 0.21 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 2 0.21 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 2 0.21 %
Z515 Palliativbehandlung 2 0.21 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 0.21 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 0.21 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 0.21 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.11 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.11 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.11 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.11 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 1 0.11 %
B678 Nicht näher bezeichnete Echinokokkose der Leber 1 0.11 %
B909 Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose 1 0.11 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.11 %
C164 Bösartige Neubildung: Pylorus 1 0.11 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.11 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.11 %
C253 Bösartige Neubildung: Ductus pancreaticus 1 0.11 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.11 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.11 %
C490 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.11 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.11 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.11 %
C629 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.11 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.11 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
C7983 Sekundäre bösartige Neubildung des Perikards 1 0.11 %
C799 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.11 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.11 %
C8840 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.11 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 1 0.11 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.11 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.11 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.11 %
D383 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Mediastinum 1 0.11 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.11 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.11 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.11 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.11 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.11 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.11 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.11 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.11 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.11 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.11 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.11 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.11 %
E1320 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.11 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.11 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.11 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.11 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.11 %
E721 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.11 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.11 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.11 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.11 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.11 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.11 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.11 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.11 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.11 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.11 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.11 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.11 %
F231 Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie 1 0.11 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.11 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.11 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.11 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.11 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.11 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.11 %
F341 Dysthymia 1 0.11 %
F388 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 0.11 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.11 %
F4533 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 1 0.11 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.11 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.11 %
G114 Hereditäre spastische Paraplegie 1 0.11 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.11 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.11 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.11 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.11 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.11 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.11 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.11 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.11 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.11 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.11 %
G609 Hereditäre und idiopathische Neuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
G710 Muskeldystrophie 1 0.11 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.11 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.11 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 1 0.11 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.11 %
H608 Sonstige Otitis externa 1 0.11 %
H819 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
H912 Idiopathischer Hörsturz 1 0.11 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.11 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.11 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.11 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.11 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 0.11 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.11 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.11 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.11 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.11 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.11 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.11 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.11 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.11 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.11 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.11 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.11 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 0.11 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.11 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.11 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.11 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.11 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.11 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.11 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.11 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.11 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.11 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.11 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.11 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.11 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.11 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.11 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.11 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.11 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.11 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J09 Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren 1 0.11 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.11 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.11 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.11 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.11 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.11 %
J370 Chronische Laryngitis 1 0.11 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.11 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.11 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.11 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.11 %
J47 Bronchiektasen 1 0.11 %
J628 Pneumokoniose durch sonstigen Quarzstaub 1 0.11 %
J704 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J852 Abszess der Lunge ohne Pneumonie 1 0.11 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 0.11 %
J9582 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Trachea, Bronchien und Lunge 1 0.11 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.11 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
J9850 Mediastinitis 1 0.11 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.11 %
K132 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 0.11 %
K20 Ösophagitis 1 0.11 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.11 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.11 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.11 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.11 %
K752 Unspezifische reaktive Hepatitis 1 0.11 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.11 %
K8520 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.11 %
K900 Zöliakie 1 0.11 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.11 %
L219 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.11 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
L817 Pigmentpurpura 1 0.11 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.11 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.11 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.11 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.11 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.11 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.11 %
M331 Sonstige Dermatomyositis 1 0.11 %
M332 Polymyositis 1 0.11 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.11 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.11 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.11 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.11 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.11 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.11 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.11 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.11 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.11 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 1 0.11 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.11 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.11 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.11 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
N281 Zyste der Niere 1 0.11 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.11 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.11 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
R040 Epistaxis 1 0.11 %
R042 Hämoptoe 1 0.11 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.11 %
R091 Pleuritis 1 0.11 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.11 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.11 %
R18 Aszites 1 0.11 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.11 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.11 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.11 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.11 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.11 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.11 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.11 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.11 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.11 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.11 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.11 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.11 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.11 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.11 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.11 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
R51 Kopfschmerz 1 0.11 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.11 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.11 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.11 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.11 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.11 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.11 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.11 %
S0045 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.11 %
S0122 Offene Wunde: Nasenlöcher 1 0.11 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.11 %
S0139 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile des Ohres und der Gehörstrukturen 1 0.11 %
S0141 Offene Wunde: Wange 1 0.11 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.11 %
S020 Schädeldachfraktur 1 0.11 %
S025 Zahnfraktur 1 0.11 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.11 %
S098 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.11 %
S100 Prellung des Rachens 1 0.11 %
S1085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.11 %
S1088 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Sonstige 1 0.11 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.11 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.11 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 0.11 %
S198 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Halses 1 0.11 %
S2041 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Schürfwunde 1 0.11 %
S2183 Offene Wunde (jeder Teil des Thorax) mit Verbindung zu einer intrathorakalen Verletzung 1 0.11 %
S2185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Thorax 1 0.11 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.11 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.11 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.11 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.11 %
S232 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax 1 0.11 %
S255 Verletzung von Interkostalgefäßen 1 0.11 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 0.11 %
S290 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Thoraxhöhe 1 0.11 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.11 %
S310 Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.11 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.11 %
S323 Fraktur des Os ilium 1 0.11 %
S327 Multiple Frakturen mit Beteiligung der Lendenwirbelsäule und des Beckens 1 0.11 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 0.11 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.11 %
S3988 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.11 %
S4186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.11 %
S4212 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.11 %
S4213 Fraktur der Skapula: Processus coracoideus 1 0.11 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.11 %
S432 Luxation des Sternoklavikulargelenkes 1 0.11 %
S437 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels 1 0.11 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.11 %
S501 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 1 0.11 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
S5200 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
S5220 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 0.11 %
S533 Traumatische Ruptur des Lig. collaterale ulnare 1 0.11 %
S617 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 0.11 %
S6187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.11 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.11 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.11 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.11 %
S668 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.11 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.11 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.11 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 0.11 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 1 0.11 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 0.11 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 1 0.11 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 1 0.11 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
T182 Fremdkörper im Magen 1 0.11 %
T2220 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
T241 Verbrennung 1. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.11 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.11 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.11 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.11 %
T460 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 0.11 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 1 0.11 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.11 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 1 0.11 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 0.11 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.11 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 0.11 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.11 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 0.11 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.11 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.11 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.11 %
Z004 Allgemeine psychiatrische Untersuchung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.11 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.11 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.11 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.11 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.11 %
Z4380 Versorgung eines Thorakostomas 1 0.11 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.11 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.11 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.11 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.11 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.11 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.11 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.11 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.11 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.11 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.11 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.11 %
Z990 Langzeitige Abhängigkeit vom Aspirator 1 0.11 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.11 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.11 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 753 79.85 % 805
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 109 11.56 % 118
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 38 4.03 % 41
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 32 3.39 % 32
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 29 3.08 % 29
87.03 Computertomographie des Schädels 26 2.76 % 26
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 17 1.80 % 17
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 17 1.80 % 17
00.99.10 Reoperation 16 1.70 % 16
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 15 1.59 % 15
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 15 1.59 % 15
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 13 1.38 % 13
34.91 Pleurale Punktion 12 1.27 % 15
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 12 1.27 % 13
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 1.06 % 10
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 10 1.06 % 10
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 10 1.06 % 10
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 0.95 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 0.85 % 8
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 8 0.85 % 8
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 8 0.85 % 10
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 8 0.85 % 8
34.92.21 Intrapleurale Injektion, Pleurodese 6 0.64 % 6
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 6 0.64 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 0.64 % 6
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 0.53 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 0.53 % 5
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 4 0.42 % 4
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 4 0.42 % 4
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 4 0.42 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 4 0.42 % 4
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 4 0.42 % 4
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 4 0.42 % 4
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 4 0.42 % 4
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 3 0.32 % 3
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 3 0.32 % 3
34.92.22 Chemische Pleurodese 3 0.32 % 3
93.92.13 Analgosedierung 3 0.32 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 0.32 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.32 % 3
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 3 0.32 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 0.32 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 3 0.32 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.32 % 3
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 2 0.21 % 2
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 2 0.21 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 2 0.21 % 2
33.26.00 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, n.n.bez. 2 0.21 % 2
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 2 0.21 % 2
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.21 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.21 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.21 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 2 0.21 % 4
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 0.21 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.21 % 2
93.54 Applikation einer Schiene 2 0.21 % 2
93.83 Ergotherapie 2 0.21 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.21 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.21 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.21 % 2
03.92.99 Injektion einer anderen Substanz in den Spinalkanal, sonstige 1 0.11 % 1
04.81.10 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.11 % 1
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.11 % 1
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 1 0.11 % 1
05.31.1A Injektion an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie, sonstige Lokalisation 1 0.11 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.11 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.11 % 1
33.21.99 Tracheobronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 1 0.11 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.11 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.11 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.11 % 3
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.11 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.11 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.11 % 1
45.13.30 Enteroskopie einfach 1 0.11 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.11 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.11 % 1
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 1 0.11 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.11 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.11 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.11 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.11 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.11 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.11 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.11 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.11 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.11 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.11 % 1
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 1 0.11 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.11 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.11 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.11 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.11 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.11 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.11 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.11 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.11 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.11 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.11 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.11 % 1
93.52 Applikation einer Halsstütze 1 0.11 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.11 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.11 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.11 % 1
93.9A.11 Pneumologische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 0.11 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.11 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.11 % 1
93.9E.13 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 6 Tage und mehr 1 0.11 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.11 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 1 0.11 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.11 % 1
97.39 Entfernen einer anderen therapeutischen Vorrichtung an Kopf und Hals 1 0.11 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.11 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.11 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.11 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.11 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.11 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.11 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1