DRG E63A - Schlafapnoesyndrom oder kardiorespiratorische Polysomnographie bis 2 Belegungstage, neurolog. Komplexdiagn., oder best. invasive kardiolog. Diagnostik od. Alter < 16 Jahre

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.72
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.29)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 3 (0.241)
Verlegungsabschlag 0.29


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 106 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 75 (70.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 31 (29.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.25%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.27%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'870.00 CHF

Median: 5'920.26 CHF

Standardabweichung: 2'513.38

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G4503 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.94 %
G4509 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G4512 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.94 %
G4592 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 2 1.89 %
G4593 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 2 1.89 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 7 6.60 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 26 24.53 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.94 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 4 3.77 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 2 1.89 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 0.94 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.89 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.94 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 0.94 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 2 1.89 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 7 6.60 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 5 4.72 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 11 10.38 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 3 2.83 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.94 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 1.89 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 3 2.83 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 9 8.49 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 1 0.94 %
Q790 Angeborene Zwerchfellhernie 1 0.94 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 0.94 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.89 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.94 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.94 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 21.70 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 15 14.15 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 15 14.15 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 12 11.32 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 11 10.38 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 8.49 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 9 8.49 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 9 8.49 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 9 8.49 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 7.55 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 5.66 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.66 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.66 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 5.66 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 6 5.66 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 5.66 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 4.72 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 5 4.72 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 4.72 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 4.72 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 4 3.77 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 4 3.77 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 3.77 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 4 3.77 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 4 3.77 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 4 3.77 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 3.77 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 4 3.77 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 3.77 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 4 3.77 %
R470 Dysphasie und Aphasie 4 3.77 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 3.77 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 2.83 %
G510 Fazialisparese 3 2.83 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 3 2.83 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 2.83 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 2.83 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 3 2.83 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 3 2.83 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 3 2.83 %
R295 Neurologischer Neglect 3 2.83 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 2.83 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 2 1.89 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
E230 Hypopituitarismus 2 1.89 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.89 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 1.89 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 2 1.89 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 2 1.89 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.89 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.89 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 1.89 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.89 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.89 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 1.89 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 1.89 %
J47 Bronchiektasen 2 1.89 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 2 1.89 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.89 %
Q238 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorten- und Mitralklappe 2 1.89 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 2 1.89 %
Q388 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Rachens 2 1.89 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 2 1.89 %
Q751 Dysostosis craniofacialis 2 1.89 %
Q938 Sonstige Deletionen der Autosomen 2 1.89 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.89 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.89 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 2 1.89 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
R42 Schwindel und Taumel 2 1.89 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 1.89 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 1.89 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.89 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.89 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 1.89 %
B350 Tinea barbae und Tinea capitis 1 0.94 %
B354 Tinea corporis 1 0.94 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.94 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.94 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.94 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.94 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.94 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.94 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.94 %
E728 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Aminosäurestoffwechsels 1 0.94 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E791 Lesch-Nyhan-Syndrom 1 0.94 %
E86 Volumenmangel 1 0.94 %
E876 Hypokaliämie 1 0.94 %
E889 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.94 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.94 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.94 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.94 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.94 %
F808 Sonstige Entwicklungsstörungen des Sprechens oder der Sprache 1 0.94 %
F829 Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.94 %
G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.94 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.94 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.94 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G521 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.94 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.94 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.94 %
G919 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G950 Syringomyelie und Syringobulbie 1 0.94 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.94 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
H052 Exophthalmus 1 0.94 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 1 0.94 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 0.94 %
H532 Diplopie 1 0.94 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.94 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.94 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.94 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.94 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.94 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.94 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.94 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.94 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.94 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.94 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.94 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.94 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.94 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.94 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.94 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.94 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.94 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.94 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.94 %
I725 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.94 %
I726 Aneurysma und Dissektion der A. vertebralis 1 0.94 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.94 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.94 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.94 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.94 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.94 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.94 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.94 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
J981 Lungenkollaps 1 0.94 %
K070 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 1 0.94 %
K20 Ösophagitis 1 0.94 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.94 %
K590 Obstipation 1 0.94 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.94 %
M2105 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M2445 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M2525 Schlottergelenk: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.94 %
M4029 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M4145 Neuromyopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.94 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.94 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.94 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.94 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.94 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 1 0.94 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 0.94 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.94 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 1 0.94 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.94 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 0.94 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 1 0.94 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.94 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.94 %
Q249 Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 0.94 %
Q308 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nase 1 0.94 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 0.94 %
Q322 Angeborene Bronchomalazie 1 0.94 %
Q323 Angeborene Bronchusstenose 1 0.94 %
Q338 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 1 0.94 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
Q382 Makroglossie (angeboren) 1 0.94 %
Q383 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Zunge 1 0.94 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 1 0.94 %
Q556 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 0.94 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.94 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.94 %
Q750 Kraniosynostose 1 0.94 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.94 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 0.94 %
Q790 Angeborene Zwerchfellhernie 1 0.94 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.94 %
Q897 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.94 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
Q933 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 0.94 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R061 Stridor 1 0.94 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.94 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.94 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.94 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.94 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.94 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.94 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.94 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.94 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.94 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.94 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.94 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.94 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.94 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.94 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.94 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.94 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.94 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.94 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.94 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.94 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.94 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.94 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.94 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.94 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 55 51.89 % 55
89.17.10 Polysomnographie 32 30.19 % 32
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 31 29.25 % 31
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 29 27.36 % 29
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis unter 48 Stunden 29 27.36 % 29
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 23 21.70 % 23
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 20 18.87 % 20
89.17.13 TOSCA 18 16.98 % 21
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 10 9.43 % 10
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 8.49 % 9
37.21 Rechtsherzkatheter 6 5.66 % 6
99.BA.14 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 48 Stunden bis unter 72 Stunden 6 5.66 % 6
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 5 4.72 % 5
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 5 4.72 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 3.77 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 3.77 % 4
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 2.83 % 3
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 3 2.83 % 3
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 3 2.83 % 3
03.31 Lumbalpunktion 2 1.89 % 2
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 2 1.89 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 1.89 % 3
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 1.89 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.89 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 1.89 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 1.89 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 1.89 % 2
93.9D.11 Ersteinstellung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 2 1.89 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.89 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 1.89 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.89 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.94 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.94 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.94 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.94 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.94 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.94 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.94 % 1
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 0.94 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.94 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.94 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.94 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.94 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.94 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.94 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.94 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.94 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.94 % 1
89.38.12 Thorax-Impedanz-Plethysmographie 1 0.94 % 1
89.38.25 Single Breath Test 1 0.94 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.94 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.94 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.94 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.94 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.94 % 1
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 0.94 % 1
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 0.94 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.94 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.94 % 1