DRG D67A - Erkrankungen von Zähnen und Mundhöhle ohne Zahnextraktion und -wiederherstellung, bei Zustand nach Transplantation oder mit äusserst schweren CC

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.489
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.482)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.147)
Verlegungsabschlag 0.156


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 48 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 46 (95.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'914.94 CHF

Median: 10'512.41 CHF

Standardabweichung: 9'292.70

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 6 12.50 %
B370 Candida-Stomatitis 1 2.08 %
K045 Chronische apikale Parodontitis 1 2.08 %
K1021 Maxillärer Abszess mit Angabe einer Ausbreitung nach retromaxillär oder in die Fossa canina 1 2.08 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 4 8.33 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 2.08 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 6 12.50 %
K1221 Submandibularabszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal 2 4.17 %
K1222 Submandibularabszess mit Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal 1 2.08 %
K1223 Wangenabszess 1 2.08 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 10 20.83 %
K130 Krankheiten der Lippen 3 6.25 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 2.08 %
K143 Hypertrophie der Zungenpapillen 1 2.08 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 2.08 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 7 14.58 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 1 2.08 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 35.42 %
E876 Hypokaliämie 11 22.92 %
E86 Volumenmangel 10 20.83 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 20.83 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 20.83 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 18.75 %
B370 Candida-Stomatitis 8 16.67 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 8 16.67 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 16.67 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 12.50 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 12.50 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 12.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 10.42 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 10.42 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 10.42 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 10.42 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 10.42 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 10.42 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 10.42 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 5 10.42 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 8.33 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 4 8.33 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 4 8.33 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 8.33 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 8.33 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 8.33 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 8.33 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 4 8.33 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 8.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 8.33 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 8.33 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 4 8.33 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 8.33 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 4 8.33 %
B3781 Candida-Ösophagitis 3 6.25 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 6.25 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 6.25 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 6.25 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 6.25 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 6.25 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 6.25 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 6.25 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 6.25 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 6.25 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 6.25 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 6.25 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 6.25 %
N40 Prostatahyperplasie 3 6.25 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 6.25 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 6.25 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 6.25 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 6.25 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 4.17 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.17 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.17 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 4.17 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 2 4.17 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 4.17 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 4.17 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 4.17 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 4.17 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 4.17 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 4.17 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 4.17 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 4.17 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 4.17 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 4.17 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 4.17 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 4.17 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 2 4.17 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.17 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 4.17 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 4.17 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 4.17 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 4.17 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 4.17 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 4.17 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 4.17 %
G510 Fazialisparese 2 4.17 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.17 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 4.17 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 4.17 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.17 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 2 4.17 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 2 4.17 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 4.17 %
M5482 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 2 4.17 %
M7927 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 4.17 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 4.17 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 4.17 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 4.17 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 4.17 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 4.17 %
R42 Schwindel und Taumel 2 4.17 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 4.17 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 4.17 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 4.17 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 2 4.17 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 4.17 %
S021 Schädelbasisfraktur 2 4.17 %
S022 Nasenbeinfraktur 2 4.17 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 4.17 %
Z515 Palliativbehandlung 2 4.17 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 4.17 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 4.17 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 4.17 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 4.17 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 4.17 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 4.17 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 1 2.08 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 2.08 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 2.08 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 2.08 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 2.08 %
B085 Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren 1 2.08 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 2.08 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 2.08 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 2.08 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 2.08 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.08 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.08 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 2.08 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 2.08 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 2.08 %
C411 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 2.08 %
C481 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 2.08 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 2.08 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.08 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 2.08 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.08 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 2.08 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 2.08 %
C820 Follikuläres Lymphom Grad I 1 2.08 %
C824 Follikuläres Lymphom Grad IIIb 1 2.08 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 2.08 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 2.08 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.08 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 2.08 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 2.08 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.08 %
D521 Arzneimittelinduzierte Folsäure-Mangelanämie 1 2.08 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 2.08 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.08 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.08 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 2.08 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 2.08 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 2.08 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 2.08 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 2.08 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 2.08 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.08 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 2.08 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.08 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.08 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.08 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.08 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.08 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 2.08 %
E872 Azidose 1 2.08 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.08 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.08 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 2.08 %
F051 Delir bei Demenz 1 2.08 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 2.08 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 2.08 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 2.08 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 2.08 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.08 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 2.08 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 2.08 %
G590 Diabetische Mononeuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.08 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 2.08 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.08 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.08 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.08 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.08 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.08 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 2.08 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.08 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 2.08 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.08 %
I390 Mitralklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.08 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 2.08 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 2.08 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 2.08 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.08 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 2.08 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.08 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 2.08 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 2.08 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.08 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 2.08 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 2.08 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 2.08 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.08 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 2.08 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 2.08 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 2.08 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 2.08 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 2.08 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 2.08 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.08 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.08 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.08 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 2.08 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 2.08 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
K1221 Submandibularabszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal 1 2.08 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 2.08 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 2.08 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 2.08 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.08 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.08 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 2.08 %
K296 Sonstige Gastritis 1 2.08 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.08 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 2.08 %
K590 Obstipation 1 2.08 %
K650 Akute Peritonitis 1 2.08 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 2.08 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.08 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 2.08 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 2.08 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 2.08 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 2.08 %
L138 Sonstige näher bezeichnete bullöse Dermatosen 1 2.08 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 2.08 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
L52 Erythema nodosum 1 2.08 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 2.08 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 2.08 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 2.08 %
L8922 Dekubitus 3. Grades: Dornfortsätze 1 2.08 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 2.08 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.08 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 2.08 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 2.08 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 2.08 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.08 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.08 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 2.08 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 2.08 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 2.08 %
M542 Zervikalneuralgie 1 2.08 %
M545 Kreuzschmerz 1 2.08 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 2.08 %
M7296 Fibromatose, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 2.08 %
M7936 Pannikulitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 2.08 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.08 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 2.08 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 2.08 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 2.08 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 2.08 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 2.08 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 2.08 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
N300 Akute Zystitis 1 2.08 %
N342 Sonstige Urethritis 1 2.08 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.08 %
Q611 Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv 1 2.08 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 2.08 %
Q619 Zystische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
R042 Hämoptoe 1 2.08 %
R05 Husten 1 2.08 %
R060 Dyspnoe 1 2.08 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 2.08 %
R18 Aszites 1 2.08 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.08 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.08 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.08 %
R441 Optische Halluzinationen 1 2.08 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 2.08 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 2.08 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.08 %
R64 Kachexie 1 2.08 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.08 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 2.08 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.08 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.08 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 2.08 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 2.08 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 2.08 %
S060 Gehirnerschütterung 1 2.08 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 2.08 %
S202 Prellung des Thorax 1 2.08 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 2.08 %
S2681 Prellung des Herzens 1 2.08 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 2.08 %
S3614 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 1 2.08 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 2.08 %
S800 Prellung des Knies 1 2.08 %
T1301 Oberflächliche Verletzung der unteren Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 2.08 %
T451 Vergiftung: Antineoplastika und Immunsuppressiva 1 2.08 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 2.08 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 2.08 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 2.08 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 2.08 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 2.08 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 2.08 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 2.08 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 2.08 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.08 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 2.08 %
U6930 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum von Heroin 1 2.08 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.08 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 2.08 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.08 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 2.08 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 2.08 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.08 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 2.08 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.08 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 2.08 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.08 %
Z804 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 1 2.08 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 2.08 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 2.08 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 2.08 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 2.08 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.08 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 2.08 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 2.08 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 2.08 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.08 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 2.08 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 2.08 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 2.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 22 45.83 % 22
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 12.50 % 6
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 10.42 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 4 8.33 % 5
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 4 8.33 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 8.33 % 4
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 6.25 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 6.25 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 6.25 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 6.25 % 3
18.11 Otoskopie 2 4.17 % 2
27.92 Inzision an der Mundhöhle, nicht bezeichnete Struktur 2 4.17 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 4.17 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 4.17 % 8
76.09.99 Sonstige Inzision an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 4.17 % 2
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 2 4.17 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 4.17 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 4.17 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 4.17 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 4.17 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 4.17 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 2.08 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 2.08 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 2.08 % 1
27.23.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an der Lippe 1 2.08 % 1
27.24.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 2.08 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 2.08 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 2.08 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 2.08 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 2.08 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 2.08 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.08 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.08 % 1
80.33.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Handgelenk 1 2.08 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 2.08 % 1
86.0A.01 Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes, ohne weitere Massnahmen 1 2.08 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 2.08 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 2.08 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 2.08 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 2.08 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 2.08 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 2.08 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.08 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 2.08 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 2.08 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 2.08 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 2.08 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.08 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 2.08 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 2.08 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 2.08 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.08 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.08 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 2.08 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 2.08 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 2.08 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 2.08 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 2.08 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 2.08 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.08 % 1