DRG D39Z - Andere Eingriffe an der Nase

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.5
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.134)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.108)
Verlegungsabschlag 0.134


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 183 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.44%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 181 (98.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'029.84 CHF

Median: 4'778.46 CHF

Standardabweichung: 1'747.35

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D104 Gutartige Neubildung: Tonsille 1 0.55 %
D140 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 1 0.55 %
D1805 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.55 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
J300 Rhinopathia vasomotorica 3 1.64 %
J310 Chronische Rhinitis 4 2.19 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 2 1.09 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 2 1.09 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 2 1.09 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 2 1.09 %
J340 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 25 13.66 %
J342 Nasenseptumdeviation 3 1.64 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 65 35.52 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 7 3.83 %
J350 Chronische Tonsillitis 32 17.49 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 10 5.46 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 7 3.83 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 3 1.64 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 1 0.55 %
Q301 Agenesie und Unterentwicklung der Nase 1 0.55 %
R040 Epistaxis 4 2.19 %
S022 Nasenbeinfraktur 5 2.73 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 62 33.88 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 6.56 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 6.01 %
J342 Nasenseptumdeviation 10 5.46 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 4.37 %
J350 Chronische Tonsillitis 8 4.37 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 3.83 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 7 3.83 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 3.83 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 3.28 %
J310 Chronische Rhinitis 6 3.28 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 5 2.73 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 2.73 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.19 %
J300 Rhinopathia vasomotorica 4 2.19 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 4 2.19 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 2.19 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 3 1.64 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.64 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.09 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.09 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.09 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.09 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 2 1.09 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.09 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 1.09 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.09 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 2 1.09 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.09 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 1.09 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.09 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 1.09 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 1.09 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.55 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.55 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.55 %
D838 Sonstige variable Immundefekte 1 0.55 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.55 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.55 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.55 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.55 %
E876 Hypokaliämie 1 0.55 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.55 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.55 %
G933 Chronisches Müdigkeitssyndrom 1 0.55 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.55 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.55 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.55 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.55 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.55 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 0.55 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.55 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.55 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.55 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.55 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.55 %
M0694 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.55 %
M530 Zervikozephales Syndrom 1 0.55 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.55 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 1 0.55 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.55 %
R040 Epistaxis 1 0.55 %
R070 Halsschmerzen 1 0.55 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.55 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.55 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.55 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.55 %
S861 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 1 0.55 %
T174 Fremdkörper in der Trachea 1 0.55 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T900 Folgen einer oberflächlichen Verletzung des Kopfes 1 0.55 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.55 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.55 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.55 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.55 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.55 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.55 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.55 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.55 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.55 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.55 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 56 30.60 % 56
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 55 30.05 % 55
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 33 18.03 % 33
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 32 17.49 % 32
21.1 Inzision an der Nase 30 16.39 % 34
00.99.10 Reoperation 20 10.93 % 21
21.69.10 Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 20 10.93 % 20
21.69.99 Sonstige Konchektomie, sonstige 17 9.29 % 17
28.3X.11 Totale Tonsillektomie mit Adenoidektomie 17 9.29 % 17
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 14 7.65 % 14
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 8 4.37 % 8
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 5 2.73 % 5
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 5 2.73 % 5
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 5 2.73 % 5
29.11 Pharyngoskopie 4 2.19 % 4
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 3 1.64 % 3
21.21 Rhinoskopie 3 1.64 % 3
21.22 Nasenbiopsie 3 1.64 % 3
22.2X.99 Sonstige Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung 3 1.64 % 3
28.2X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] ohne Adenoidektomie 3 1.64 % 3
21.89 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an der Nase 2 1.09 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 1.09 % 2
00.99.30 Lasertechnik 1 0.55 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.55 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.55 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.55 % 1
21.31.19 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, sonstige 1 0.55 % 1
21.31.99 Lokale Exzision und Destruktion einer endonasalen Läsion, sonstige 1 0.55 % 1
25.92 Linguale Frenulektomie 1 0.55 % 1
28.2X.12 Abszesstonsillektomie 1 0.55 % 1
28.92 Exzision einer Läsion an Tonsillen und Adenoiden 1 0.55 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 0.55 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.55 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.55 % 1
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 1 0.55 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.55 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.55 % 1
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 0.55 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1