DRG D35Z - Eingriffe an Nase und Nasennebenhöhlen bei bösartiger Neubildung

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.806
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.246)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.128)
Verlegungsabschlag 0.246


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'087.85 CHF

Median: 7'718.01 CHF

Standardabweichung: 2'757.17

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 41 89.13 %
C310 Bösartige Neubildung: Sinus maxillaris [Kieferhöhle] 1 2.17 %
C311 Bösartige Neubildung: Sinus ethmoidalis [Siebbeinzellen] 2 4.35 %
C312 Bösartige Neubildung: Sinus frontalis [Stirnhöhle] 1 2.17 %
C318 Bösartige Neubildung: Nasennebenhöhlen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.17 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 15.22 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 6 13.04 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.70 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.52 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 6.52 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 4.35 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 4.35 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 4.35 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 4.35 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 4.35 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 4.35 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 4.35 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 4.35 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 2 4.35 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
N40 Prostatahyperplasie 2 4.35 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 4.35 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 4.35 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 4.35 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 2.17 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.17 %
D023 Carcinoma in situ: Sonstige Teile des Atmungssystems 1 2.17 %
D101 Gutartige Neubildung: Zunge 1 2.17 %
D104 Gutartige Neubildung: Tonsille 1 2.17 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 2.17 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.17 %
E875 Hyperkaliämie 1 2.17 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.17 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 2.17 %
G114 Hereditäre spastische Paraplegie 1 2.17 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 2.17 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.17 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 1 2.17 %
J342 Nasenseptumdeviation 1 2.17 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 2.17 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 2.17 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 2.17 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 2.17 %
M5496 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 2.17 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 1 2.17 %
N411 Chronische Prostatitis 1 2.17 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.17 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.17 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.17 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 2.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 15 32.61 % 15
21.86.11 Rhinoplastik mit lokalen oder distalen Lappen 11 23.91 % 11
00.99.10 Reoperation 8 17.39 % 8
21.4X.12 Resektion der Nase, partiell 7 15.22 % 7
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 5 10.87 % 5
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 5 10.87 % 5
21.32 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase 4 8.70 % 4
21.83.11 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels oder des Knochens, mit distalen autogenen Transplantaten, allogenen oder xenogenen Transplantaten 4 8.70 % 4
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 3 6.52 % 3
22.62.19 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, endoskopisch, sonstige 3 6.52 % 3
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 2 4.35 % 2
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 2 4.35 % 2
21.83.99 Totale plastische Nasenrekonstruktion, sonstige 2 4.35 % 2
21.87 Sonstige Rhinoplastik 2 4.35 % 2
22.41.11 Sinusotomie des Sinus frontalis, endonasal 2 4.35 % 2
22.52 Sphenoidotomie 2 4.35 % 2
22.9X.14 Sphenoethmoidektomie 2 4.35 % 2
86.6B.21 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Kopf 2 4.35 % 2
86.88.C1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Kopf 2 4.35 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 4.35 % 2
00.99.30 Lasertechnik 1 2.17 % 1
18.39.19 Sonstige Resektion der Ohrmuschel, sonstige 1 2.17 % 1
18.39.99 Sonstige Exzision am äusseren Ohr, sonstige 1 2.17 % 1
21.09.10 Stillung einer Epistaxis durch Ligatur der A. sphenopalatina 1 2.17 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 2.17 % 1
21.4X.22 Resektion der Nase, subtotal 1 2.17 % 1
21.69.99 Sonstige Konchektomie, sonstige 1 2.17 % 1
21.83.10 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels oder des Knochens, mit lokalen autogenen Transplantaten 1 2.17 % 1
21.83.20 Totale plastische Nasenrekonstruktion mit Implantation von alloplastischen Materialien 1 2.17 % 1
21.84 Revision einer Rhinoplastik 1 2.17 % 1
21.86.10 Rhinoplastik der Nasenweichteile, äussere Nase 1 2.17 % 1
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 1 2.17 % 1
21.88.14 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) 1 2.17 % 1
21.89 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an der Nase 1 2.17 % 1
21.91 Lösung von Synechien der Nase 1 2.17 % 1
22.2X.99 Sonstige Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung 1 2.17 % 1
22.41.12 Sinusotomie des Sinus frontalis, Anlage einer Mediandrainage 1 2.17 % 1
22.62.11 Endonasale Resektion der medialen Kieferhöhlenwand 1 2.17 % 1
22.64 Sphenoidektomie 1 2.17 % 1
22.9X.12 Sonstige Operationen an der Stirnhöhle 1 2.17 % 1
22.9X.23 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, endonasal, mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation) 1 2.17 % 1
22.9X.24 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, endonasal, mit Teilentfernung der Lamina papyracea oder Schlitzung der Periorbita 1 2.17 % 1
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 1 2.17 % 1
27.23.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an der Lippe 1 2.17 % 1
28.11 Biopsie an Tonsillen und Adenoiden 1 2.17 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 2.17 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 2.17 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 2.17 % 1
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 2.17 % 1
34.99.10 Entnahme von Rippenknorpel als Transplantat 1 2.17 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 2.17 % 1
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 2.17 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 2.17 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 2.17 % 1
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 2.17 % 1
86.6A.11 Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, am Kopf 1 2.17 % 1
86.7E.21 Revision von gestielter regionaler Lappenplastik, am Kopf 1 2.17 % 1
86.7F Lappenstieldurchtrennung 1 2.17 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 2.17 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 2.17 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 2.17 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1