DRG D30B - Verschiedene Eingriffe an Ohr, Nase, Mund und Hals mit bestimmter Prozedur oder Alter < 16 Jahre

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.583
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.061)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.117)
Verlegungsabschlag 0.061


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 298 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.72%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 247 (82.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 33 (11.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.21%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'372.11 CHF

Median: 5'680.68 CHF

Standardabweichung: 2'754.77

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D105 Gutartige Neubildung: Sonstige Teile des Oropharynx 1 0.34 %
D141 Gutartige Neubildung: Larynx 13 4.36 %
H600 Abszess des äußeren Ohres 9 3.02 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.34 %
H650 Akute seröse Otitis media 3 1.01 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 4 1.34 %
H652 Chronische seröse Otitis media 4 1.34 %
H653 Chronische muköse Otitis media 2 0.67 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 7 2.35 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H660 Akute eitrige Otitis media 8 2.68 %
H663 Sonstige chronische eitrige Otitis media 1 0.34 %
H664 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
H700 Akute Mastoiditis 7 2.35 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 6 2.01 %
H742 Kontinuitätsunterbrechung oder Dislokation der Gehörknöchelchenkette 1 0.34 %
H743 Sonstige erworbene Anomalien der Gehörknöchelchen 1 0.34 %
H800 Otosklerose mit Beteiligung der Fenestra vestibuli, nichtobliterierend 4 1.34 %
H801 Otosklerose mit Beteiligung der Fenestra vestibuli, obliterierend 7 2.35 %
H802 Otosclerosis cochleae 36 12.08 %
H808 Sonstige Otosklerose 77 25.84 %
H809 Otosklerose, nicht näher bezeichnet 27 9.06 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 2 0.67 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 11 3.69 %
H907 Kombinierter einseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.34 %
H950 Rezidivierendes Cholesteatom in der Mastoidhöhle nach Mastoidektomie 4 1.34 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.34 %
J36 Peritonsillarabszess 3 1.01 %
J381 Polyp der Stimmlippen und des Kehlkopfes 1 0.34 %
J382 Stimmlippenknötchen 1 0.34 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 2 0.67 %
J386 Kehlkopfstenose 4 1.34 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 2 0.67 %
Q175 Abstehendes Ohr 23 7.72 %
Q178 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 2 0.67 %
Q181 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste 1 0.34 %
Q311 Angeborene subglottische Stenose 1 0.34 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 5 1.68 %
Q318 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes 6 2.01 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 2 0.67 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.34 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 11 3.69 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 3.02 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 9 3.02 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 2.68 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.01 %
H907 Kombinierter einseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 6 2.01 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 6 2.01 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 5 1.68 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 5 1.68 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.68 %
G510 Fazialisparese 4 1.34 %
H652 Chronische seröse Otitis media 4 1.34 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 4 1.34 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 4 1.34 %
Q181 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste 4 1.34 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 1.34 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.01 %
H650 Akute seröse Otitis media 3 1.01 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 3 1.01 %
H700 Akute Mastoiditis 3 1.01 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
H830 Labyrinthitis 3 1.01 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 3 1.01 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.01 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.01 %
R061 Stridor 3 1.01 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.01 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 3 1.01 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.67 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.67 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 2 0.67 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 0.67 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 2 0.67 %
H660 Akute eitrige Otitis media 2 0.67 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 2 0.67 %
H813 Sonstiger peripherer Schwindel 2 0.67 %
H838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Innenohres 2 0.67 %
H911 Presbyakusis 2 0.67 %
K590 Obstipation 2 0.67 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.67 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.67 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.67 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.67 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 2 0.67 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 2 0.67 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.34 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 0.34 %
B354 Tinea corporis 1 0.34 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
D105 Gutartige Neubildung: Sonstige Teile des Oropharynx 1 0.34 %
D142 Gutartige Neubildung: Trachea 1 0.34 %
D143 Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge 1 0.34 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.34 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.34 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 0.34 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.34 %
E760 Mukopolysaccharidose, Typ I 1 0.34 %
E86 Volumenmangel 1 0.34 %
E872 Azidose 1 0.34 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.34 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.34 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.34 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.34 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.34 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.34 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.34 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.34 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.34 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.34 %
H601 Phlegmone des äußeren Ohres 1 0.34 %
H610 Perichondritis des äußeren Ohres 1 0.34 %
H618 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des äußeren Ohres 1 0.34 %
H653 Chronische muköse Otitis media 1 0.34 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 1 0.34 %
H743 Sonstige erworbene Anomalien der Gehörknöchelchen 1 0.34 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.34 %
H839 Krankheit des Innenohres, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.34 %
H904 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.34 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H932 Sonstige abnorme Hörempfindungen 1 0.34 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.34 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.34 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.34 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.34 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.34 %
J342 Nasenseptumdeviation 1 0.34 %
J350 Chronische Tonsillitis 1 0.34 %
J386 Kehlkopfstenose 1 0.34 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.34 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.34 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.34 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 0.34 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.34 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K920 Hämatemesis 1 0.34 %
L028 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.34 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.34 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.34 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.34 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.34 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 1 0.34 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.34 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.34 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.34 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.34 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.34 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.34 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.34 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.34 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.34 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.34 %
S098 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.34 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T919 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Halses und des Rumpfes 1 0.34 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.34 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.34 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 1 0.34 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.34 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.34 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.34 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.34 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.34 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
19.19.11 Stapedotomie mit Einpassen einer alloplastischen Stapesprothese (Inkus-Stapedotomie) 159 53.36 % 159
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 48 16.11 % 48
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 47 15.77 % 47
00.99.30 Lasertechnik 47 15.77 % 47
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 40 13.42 % 41
00.99.10 Reoperation 37 12.42 % 37
18.5 Chirurgische Korrektur abstehender Ohren 25 8.39 % 25
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 25 8.39 % 25
31.42.10 Laryngoskopie 20 6.71 % 21
19.19.10 Stapedotomie mit Einpassen einer autogenen Stapesprothese (Inkus-Stapedotomie) 14 4.70 % 14
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 14 4.70 % 14
18.09 Sonstige Inzision am äusseren Ohr 11 3.69 % 11
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 8 2.68 % 8
18.11 Otoskopie 7 2.35 % 7
31.0 Injektion am Larynx 7 2.35 % 7
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 7 2.35 % 7
30.01 Marsupialisation einer Larynxzyste 6 2.01 % 6
31.98 Sonstige Operationen am Larynx 6 2.01 % 8
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 5 1.68 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 1.68 % 5
19.19.12 Malleo-Stapedotomie 4 1.34 % 4
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 1.34 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 1.34 % 4
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 4 1.34 % 4
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 1.34 % 4
19.19.99 Sonstige Stapedektomie und Stapesplastiken, sonstige 3 1.01 % 3
19.29.99 Sonstige Revision einer Stapedotomie, Stapedektomie und Stapesplastik, sonstige 3 1.01 % 3
21.21 Rhinoskopie 3 1.01 % 4
28.2X.12 Abszesstonsillektomie 3 1.01 % 3
29.11 Pharyngoskopie 3 1.01 % 3
31.5X.10 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Trachea 3 1.01 % 3
18.9 Sonstige Operation am äusseren Ohr 2 0.67 % 2
20.1 Entfernen einer Paukendrainage 2 0.67 % 2
31.3 Sonstige Inzisionen an Larynx und Trachea 2 0.67 % 2
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 2 0.67 % 2
31.92 Lösung von Adhäsionen an Trachea oder Larynx 2 0.67 % 2
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 2 0.67 % 2
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 2 0.67 % 2
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 0.67 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.67 % 3
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 2 0.67 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.67 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.67 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.34 % 1
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniell 1 0.34 % 1
18.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am äusseren Ohr 1 0.34 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.34 % 1
19.3 Sonstige Operationen an den Gehörknöchelchen 1 0.34 % 1
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.34 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.34 % 1
20.59 Sonstige Exzision am Mittelohr 1 0.34 % 1
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 1 0.34 % 1
21.69.10 Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 1 0.34 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.34 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 0.34 % 1
24.8 Sonstige orthodontische Operationen 1 0.34 % 1
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 1 0.34 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.34 % 1
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 1 0.34 % 1
31.41 Tracheoskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.34 % 1
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 1 0.34 % 1
31.74 Revision einer Tracheostomie 1 0.34 % 1
31.93 Ersetzen eines Larynx- oder Trachea-Stents 1 0.34 % 1
31.94 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Trachea 1 0.34 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.34 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.34 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.34 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.34 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.34 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.34 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.34 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.34 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 0.34 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.34 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.34 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.34 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.34 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.34 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1