DRG D24B - Komplexe Hautplastiken und grosse Eingriffe an Kopf und Hals mit äusserst schweren CC oder Kombinationseingriff

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.457
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.582)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.18)
Verlegungsabschlag 0.17


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 53 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 52 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 29'475.10 CHF

Median: 24'777.53 CHF

Standardabweichung: 18'510.11

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 6 11.32 %
C020 Bösartige Neubildung: Zungenrücken 1 1.89 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 19 35.85 %
C022 Bösartige Neubildung: Zungenunterfläche 1 1.89 %
C028 Bösartige Neubildung: Zunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.89 %
C030 Bösartige Neubildung: Oberkieferzahnfleisch 1 1.89 %
C031 Bösartige Neubildung: Unterkieferzahnfleisch 1 1.89 %
C040 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 1 1.89 %
C041 Bösartige Neubildung: Seitlicher Teil des Mundbodens 1 1.89 %
C048 Bösartige Neubildung: Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.89 %
C051 Bösartige Neubildung: Weicher Gaumen 1 1.89 %
C060 Bösartige Neubildung: Wangenschleimhaut 2 3.77 %
C062 Bösartige Neubildung: Retromolarregion 1 1.89 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 4 7.55 %
C090 Bösartige Neubildung: Fossa tonsillaris 1 1.89 %
C098 Bösartige Neubildung: Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.89 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
C102 Bösartige Neubildung: Seitenwand des Oropharynx 1 1.89 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 1 1.89 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 1.89 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 2 3.77 %
C323 Bösartige Neubildung: Larynxknorpel 1 1.89 %
C328 Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend 2 3.77 %
J340 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 1 1.89 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 16 30.19 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 26.42 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 20.75 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 16.98 %
E876 Hypokaliämie 8 15.09 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 11.32 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 9.43 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 9.43 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 9.43 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 7.55 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 7.55 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 4 7.55 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 7.55 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 7.55 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 4 7.55 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 5.66 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 5.66 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 5.66 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 5.66 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 5.66 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 5.66 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 5.66 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 5.66 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 5.66 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 5.66 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 5.66 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 5.66 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 3 5.66 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 5.66 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 3.77 %
D000 Carcinoma in situ: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 2 3.77 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 3.77 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.77 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 2 3.77 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 3.77 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 3.77 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 3.77 %
F050 Delir ohne Demenz 2 3.77 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 3.77 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 3.77 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 3.77 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 3.77 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 3.77 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 3.77 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 3.77 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.77 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 2 3.77 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 3.77 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 3.77 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 3.77 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 3.77 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 3.77 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.77 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.77 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 3.77 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 3.77 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 3.77 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 3.77 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 2 3.77 %
B353 Tinea pedis 1 1.89 %
B377 Candida-Sepsis 1 1.89 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.89 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.89 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.89 %
C020 Bösartige Neubildung: Zungenrücken 1 1.89 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 1.89 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 1.89 %
C440 Sonstige bösartige Neubildungen: Lippenhaut 1 1.89 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.89 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.89 %
D103 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes 1 1.89 %
D232 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 1.89 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.89 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.89 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.89 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 1.89 %
D848 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 1.89 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.89 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.89 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.89 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.89 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.89 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.89 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.89 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.89 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 1.89 %
E86 Volumenmangel 1 1.89 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.89 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.89 %
E872 Azidose 1 1.89 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.89 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.89 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 1.89 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.89 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.89 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.89 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 1.89 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.89 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
F4001 Agoraphobie: Mit Panikstörung 1 1.89 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.89 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.89 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.89 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.89 %
G510 Fazialisparese 1 1.89 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 1.89 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.89 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.89 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.89 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 1.89 %
H160 Ulcus corneae 1 1.89 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 1.89 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 1.89 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 1.89 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.89 %
I201 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 1.89 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.89 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.89 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.89 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.89 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.89 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.89 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.89 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.89 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.89 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.89 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.89 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.89 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.89 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.89 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 1.89 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.89 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.89 %
J940 Chylöser (Pleura-) Erguss 1 1.89 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.89 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.89 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 1.89 %
K048 Radikuläre Zyste 1 1.89 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 1.89 %
K222 Ösophagusverschluss 1 1.89 %
K590 Obstipation 1 1.89 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.89 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 1.89 %
L570 Aktinische Keratose 1 1.89 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.89 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.89 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.89 %
M181 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 1.89 %
M341 CR(E)ST-Syndrom 1 1.89 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.89 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.89 %
M702 Bursitis olecrani 1 1.89 %
M7998 Krankheit des Weichteilgewebes, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.89 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 1.89 %
N136 Pyonephrose 1 1.89 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.89 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.89 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.89 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.89 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 1.89 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.89 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.89 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.89 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 1.89 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.89 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.89 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.89 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.89 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.89 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.89 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.89 %
S090 Verletzung von Blutgefäßen des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.89 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 1.89 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.89 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.89 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.89 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.89 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 1.89 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.89 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.89 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.89 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.89 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.89 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.89 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
25.2X.11 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, ohne Rekonstruktion 22 41.51 % 22
40.41.10 Selektive (funktionelle) Neck dissection, supraomohyoid (Region I-III) 22 41.51 % 22
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 21 39.62 % 21
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 16 30.19 % 16
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 12 22.64 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 20.75 % 11
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 10 18.87 % 10
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 10 18.87 % 10
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 9 16.98 % 9
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 8 15.09 % 8
40.41.11 Selektive (funktionelle) Neck dissection, lateral (Region II-IV) 7 13.21 % 7
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 6 11.32 % 6
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 6 11.32 % 6
40.41.12 Selektive (funktionelle) Neck dissection, anterolateral (Region I-IV) 6 11.32 % 7
00.94.12 Monitoring des Nervus hypoglossus im Rahmen einer anderen Operation 5 9.43 % 5
00.99.10 Reoperation 5 9.43 % 7
25.2X.12 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit lokaler Schleimhaut 5 9.43 % 5
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 5 9.43 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 9.43 % 5
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 4 7.55 % 4
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 4 7.55 % 4
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 4 7.55 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 7.55 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 7.55 % 4
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 3 5.66 % 3
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 3 5.66 % 3
27.57.11 Anbringen eines gestielten Fernlappens an Lippe und Mund 3 5.66 % 3
29.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx 3 5.66 % 3
31.42.10 Laryngoskopie 3 5.66 % 3
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 5.66 % 3
40.41.20 Radikale Neck dissection (inkl. modifiziert) 3 5.66 % 3
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 3 5.66 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 5.66 % 3
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 2 3.77 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 2 3.77 % 4
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 2 3.77 % 2
25.2X.09 Partielle Glossektomie, sonstige 2 3.77 % 2
25.99 Sonstige Operationen an der Zunge 2 3.77 % 4
27.24.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 2 3.77 % 2
27.49.10 Exzision an der Wange 2 3.77 % 2
27.49.11 Exzision am Mundboden 2 3.77 % 2
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 2 3.77 % 4
29.11 Pharyngoskopie 2 3.77 % 2
29.31 Krikopharyngeale Myotomie 2 3.77 % 2
29.33.11 Partielle Pharyngektomie, Rekonstruktion mit gestieltem regionalen oder Fernlappen 2 3.77 % 2
38.82.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 2 3.77 % 3
42.81.20 Einsetzen und Wechsel von einer nicht selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, offen chirurgisch 2 3.77 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 3.77 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 3.77 % 2
76.39.11 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion von Weich- und Hartgewebe 2 3.77 % 2
83.45.10 Sonstige Myektomie, Kopf und Hals 2 3.77 % 2
86.43.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Kopf 2 3.77 % 2
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 2 3.77 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 3.77 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 3.77 % 2
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 2 3.77 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.89 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 1.89 % 1
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 1.89 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 1.89 % 1
04.07.10 Exzision eines Nerven zur Transplantation 1 1.89 % 1
04.07.99 Sonstige Exzision oder Avulsion von kranialen oder peripheren Nerven, sonstige 1 1.89 % 1
04.42.00 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, n.n.bez. 1 1.89 % 1
06.39.99 Sonstige partielle Thyreoidektomie, sonstige 1 1.89 % 1
08.59.11 Kanthopexie 1 1.89 % 1
24.12.99 Biopsie an einer Zahnalveole, sonstige 1 1.89 % 1
24.31 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zahnfleisch 1 1.89 % 1
24.39.99 Sonstige Operation am Zahnfleisch, sonstige 1 1.89 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 1.89 % 1
25.1 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zunge 1 1.89 % 1
25.2X.31 Pelviglossektomie, transoraler Zugang, ohne Rekonstruktion 1 1.89 % 1
25.2X.32 Pelviglossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit lokaler Schleimhaut 1 1.89 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 1 1.89 % 1
26.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Speicheldrüsen und -gängen 1 1.89 % 1
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 1.89 % 1
26.32.20 Vollständige Parotidektomie mit Resektion und Rekonstruktion des N. fazialis 1 1.89 % 1
27.23.99 Biopsie an der Lippe, sonstige 1 1.89 % 1
27.31.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe am knöchernen Gaumen 1 1.89 % 1
27.31.20 Partielle Exzision von Läsion oder Gewebe am knöchernen Gaumen 1 1.89 % 1
27.32.10 Totale transorale Exstirpation von Läsion oder Gewebe am knöchernen Gaumen 1 1.89 % 1
28.2X.99 Tonsillektomie ohne Adenoidektomie, sonstige 1 1.89 % 1
28.7X.10 Blutstillung nach Tonsillektomie 1 1.89 % 1
29.33.10 Partielle Pharyngektomie, ohne Rekonstruktion 1 1.89 % 1
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 1 1.89 % 1
30.21 Epiglottidektomie 1 1.89 % 1
30.3X.10 Vollständige Laryngektomie, ohne Rekonstruktion 1 1.89 % 1
30.4X.10 Radikale Laryngektomie, mit Pharyngektomie, ohne Rekonstruktion 1 1.89 % 1
30.4X.14 Radikale Laryngektomie, mit Pharyngektomie, Rekonstruktion mit gestieltem Lappen 1 1.89 % 1
30.4X.23 Radikale Laryngektomie, mit Pharyngektomie und Schilddrüsenresektion, Rekonstruktion mit gestieltem regionalen Lappen 1 1.89 % 1
30.4X.24 Radikale Laryngektomie, mit Pharyngektomie und Schilddrüsenresektion, Rekonstruktion mit gestieltem Lappen 1 1.89 % 1
33.21.99 Tracheobronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 1 1.89 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.89 % 1
38.82.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen am Kopf und Hals, sonstige 1 1.89 % 1
39.31.19 Naht einer Arterie an Kopf und Hals, sonstige 1 1.89 % 1
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 1 1.89 % 1
40.41.99 Radikale Neck dissection, sonstige 1 1.89 % 1
40.69 Sonstige Operationen am Ductus thoracicus 1 1.89 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 1.89 % 1
42.81.10 Einsetzen und Wechsel einer nicht selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 1.89 % 1
43.41.20 Endoskopische Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Radiofrequenz-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 1.89 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 1.89 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.89 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 1.89 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 1.89 % 1
76.2X.99 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.89 % 1
76.31.21 Partielle Mandibulektomie, mit Kontinuitätsdurchtrennung und alloplastischer Rekonstruktion 1 1.89 % 1
76.43.99 Sonstige Rekonstruktion der Mandibula, sonstige 1 1.89 % 1
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.89 % 1
76.62.10 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, ohne Distraktion 1 1.89 % 1
76.65.10 Segmentale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, ohne Distraktion 1 1.89 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.89 % 1
77.19.99 Knocheninzision an anderen näher bezeichneten Knochen, ohne Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.89 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.89 % 1
83.82.20 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Kopf und Hals 1 1.89 % 1
85.0 Inzision an der Mamma (Haut) 1 1.89 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 1.89 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 1.89 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 1.89 % 2
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 1.89 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.89 % 1
86.7A.21 Dehnungsplastik, grossflächig, am Kopf 1 1.89 % 1
86.7A.31 Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, am Kopf 1 1.89 % 1
86.7A.41 Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Kopf 1 1.89 % 1
86.7A.61 Transpositionsplastik (VY), grossflächig, am Kopf 1 1.89 % 1
86.7A.71 Insellappenplastik, kleinflächig, am Kopf 1 1.89 % 1
86.7C.12 Gestielte Fernlappenplastik, am Hals 1 1.89 % 1
86.82 Rhytidektomie am Gesicht 1 1.89 % 1
86.88.C1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Kopf 1 1.89 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.89 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 1.89 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.89 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.89 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.89 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 1.89 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 1.89 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.89 % 1
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 1.89 % 3
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.89 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 1.89 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 1.89 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.89 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.89 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 1.89 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.89 % 1