DRG D24A - Komplexe Hautplastiken u. grosse Eingriffe an Kopf und Hals mit komplexem Eingriff

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.93
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.715)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.238)
Verlegungsabschlag 0.235


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 59 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 55 (93.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 52'069.54 CHF

Median: 48'568.96 CHF

Standardabweichung: 24'179.79

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A690 Nekrotisierend-ulzeröse Stomatitis 1 1.69 %
C001 Bösartige Neubildung: Äußere Unterlippe 1 1.69 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 9 15.25 %
C030 Bösartige Neubildung: Oberkieferzahnfleisch 3 5.08 %
C031 Bösartige Neubildung: Unterkieferzahnfleisch 6 10.17 %
C040 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 3 5.08 %
C041 Bösartige Neubildung: Seitlicher Teil des Mundbodens 1 1.69 %
C050 Bösartige Neubildung: Harter Gaumen 2 3.39 %
C060 Bösartige Neubildung: Wangenschleimhaut 3 5.08 %
C062 Bösartige Neubildung: Retromolarregion 2 3.39 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
C100 Bösartige Neubildung: Vallecula epiglottica 1 1.69 %
C108 Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.69 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 3 5.08 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 1 1.69 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 1.69 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 1.69 %
C4102 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial 2 3.39 %
C411 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 1.69 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 2 3.39 %
K072 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses 1 1.69 %
K082 Atrophie des zahnlosen Alveolarkammes 1 1.69 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 3 5.08 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 1.69 %
K130 Krankheiten der Lippen 2 3.39 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 21 35.59 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 14 23.73 %
E876 Hypokaliämie 11 18.64 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 9 15.25 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 13.56 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 8 13.56 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 11.86 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 10.17 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 6 10.17 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 8.47 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 5 8.47 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 5 8.47 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 8.47 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 5 8.47 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 5 8.47 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 6.78 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 6.78 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 3 5.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.08 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 5.08 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 5.08 %
F432 Anpassungsstörungen 3 5.08 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 3 5.08 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.08 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 5.08 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 3.39 %
D000 Carcinoma in situ: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 2 3.39 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 3.39 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 3.39 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.39 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 2 3.39 %
K114 Speicheldrüsenfistel 2 3.39 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.39 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 3.39 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.39 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 3.39 %
R131 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 2 3.39 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 3.39 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 3.39 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 3.39 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 3.39 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 1.69 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 1.69 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 1.69 %
C024 Bösartige Neubildung: Zungentonsille 1 1.69 %
C031 Bösartige Neubildung: Unterkieferzahnfleisch 1 1.69 %
C051 Bösartige Neubildung: Weicher Gaumen 1 1.69 %
C411 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 1.69 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.69 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.69 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.69 %
D020 Carcinoma in situ: Larynx 1 1.69 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 1.69 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 1.69 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.69 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.69 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E612 Magnesiummangel 1 1.69 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 1.69 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.69 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.69 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.69 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.69 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.69 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.69 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.69 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.69 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.69 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 1.69 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.69 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.69 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.69 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.69 %
G723 Periodische Lähmung 1 1.69 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 1.69 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.69 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.69 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 1.69 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.69 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.69 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.69 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.69 %
J041 Akute Tracheitis 1 1.69 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.69 %
J384 Larynxödem 1 1.69 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 1.69 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
K081 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 1.69 %
K083 Verbliebene Zahnwurzel 1 1.69 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 1.69 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.69 %
L020 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 1.69 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.69 %
L210 Seborrhoea capitis 1 1.69 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.69 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.69 %
L8901 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 1.69 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.69 %
M755 Bursitis im Schulterbereich 1 1.69 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.69 %
M8688 Sonstige Osteomyelitis: Sonstige 1 1.69 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.69 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.69 %
N360 Harnröhrenfistel 1 1.69 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 1.69 %
R060 Dyspnoe 1 1.69 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.69 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.69 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.69 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
S048 Verletzung sonstiger Hirnnerven 1 1.69 %
S090 Verletzung von Blutgefäßen des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 1.69 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.69 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.69 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.69 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 1 1.69 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 1.69 %
T901 Folgen einer offenen Wunde des Kopfes 1 1.69 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.69 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 1.69 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 1.69 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.69 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.69 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 35 59.32 % 39
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 31 52.54 % 31
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 29 49.15 % 29
31.1 Temporäre Tracheostomie 27 45.76 % 27
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 24 40.68 % 24
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 18 30.51 % 18
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 13 22.03 % 13
40.41.12 Selektive (funktionelle) Neck dissection, anterolateral (Region I-IV) 13 22.03 % 13
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 11 18.64 % 12
00.99.10 Reoperation 10 16.95 % 10
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 16.95 % 10
27.59.40 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 9 15.25 % 9
40.41.10 Selektive (funktionelle) Neck dissection, supraomohyoid (Region I-III) 9 15.25 % 9
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 9 15.25 % 9
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 9 15.25 % 12
27.57.10 Anbringen eines freien mikrovaskulär-anastomosierten Transplantats an Lippe und Mund 8 13.56 % 8
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 8 13.56 % 8
27.49.11 Exzision am Mundboden 7 11.86 % 7
29.33.12 Partielle Pharyngektomie, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 7 11.86 % 7
76.31.20 Partielle Mandibulektomie, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomosiertem Transplantat 7 11.86 % 7
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 6 10.17 % 6
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 6 10.17 % 6
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 6 10.17 % 18
25.2X.34 Pelviglossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 6 10.17 % 6
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 6 10.17 % 6
86.6A.25 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 6 10.17 % 6
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 5 8.47 % 5
77.77 Knochenentnahme an Tibia und Fibula zur Transplantation 5 8.47 % 5
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 5 8.47 % 6
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 5 8.47 % 6
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 4 6.78 % 4
00.9A.63 Intraoperative Anwendung von präoperativ mittels 3D-Bildgebung individuell gefertigter Schablonen zur Schnittführung 4 6.78 % 4
30.4X.15 Radikale Laryngektomie, mit Pharyngektomie, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 4 6.78 % 4
31.42.10 Laryngoskopie 4 6.78 % 5
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 4 6.78 % 4
83.43.11 Entnahme eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens zur Transplantation 4 6.78 % 4
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 4 6.78 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 6.78 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 6.78 % 4
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 3 5.08 % 3
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 3 5.08 % 4
25.2X.54 Pelviglossomandibulektomie, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 3 5.08 % 3
27.49.10 Exzision an der Wange 3 5.08 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 5.08 % 3
76.39.10 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomosiertem Transplantat 3 5.08 % 3
83.82.40 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 3 5.08 % 3
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 3 5.08 % 3
86.7D.11 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Kopf 3 5.08 % 3
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 3 5.08 % 4
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 3 5.08 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 5.08 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 3.39 % 2
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 2 3.39 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 3.39 % 2
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 2 3.39 % 2
25.2X.14 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 2 3.39 % 2
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 2 3.39 % 2
26.31.99 Partielle Sialoadenektomie, sonstige 2 3.39 % 2
26.49.12 Verlagerung eines Speicheldrüsenausführungsganges 2 3.39 % 2
27.31.20 Partielle Exzision von Läsion oder Gewebe am knöchernen Gaumen 2 3.39 % 2
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 2 3.39 % 2
27.58 Revision eines gestielten oder freien Lappens oder freien Hauttransplantates an Lippe und Mund 2 3.39 % 2
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 2 3.39 % 2
30.4X.25 Radikale Laryngektomie, mit Pharyngektomie und Schilddrüsenresektion, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 2 3.39 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 3.39 % 2
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 2 3.39 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 3.39 % 2
76.31.10 Partielle Mandibulektomie ohne Rekonstruktion 2 3.39 % 2
76.31.99 Partielle Mandibulektomie, sonstige 2 3.39 % 2
76.91.11 Knochentransplantat an Gesichtsschädelknochen, gefässgestielt 2 3.39 % 2
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 3.39 % 2
83.82.30 Transplantation eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens, Kopf und Hals 2 3.39 % 2
86.6B.15 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Unterarm 2 3.39 % 2
86.6C.6E Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 3.39 % 3
86.7E.41 Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Kopf 2 3.39 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 3.39 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 3.39 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 3.39 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 3.39 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 3.39 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 3.39 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 3.39 % 2
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 2 3.39 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 3.39 % 2
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 1.69 % 1
00.9A.62 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung angepassten Implantaten 1 1.69 % 1
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 1.69 % 1
04.03.33 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 1.69 % 1
04.07.99 Sonstige Exzision oder Avulsion von kranialen oder peripheren Nerven, sonstige 1 1.69 % 1
04.3X.10 Epineurale Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 1 1.69 % 1
04.3X.16 Epineurale Naht von Nerven des Beines (inkl. Plexus lumbosacralis, Leiste, Beckenboden), primär 1 1.69 % 1
04.3X.99 Naht an kranialen oder peripheren Nerven, sonstige 1 1.69 % 1
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniell 1 1.69 % 1
08.44.99 Sonstige Behebung von Entropium oder Ektropium durch Lidplastik 1 1.69 % 1
21.99.99 Sonstige Nasenoperationen, sonstige 1 1.69 % 1
22.2X.99 Sonstige Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung 1 1.69 % 1
22.71 Verschluss einer Nasennebenhöhlenfistel 1 1.69 % 1
22.9X.25 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, kombiniert endonasal und von aussen 1 1.69 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 1.69 % 1
23.6 Prothetisches Zahnimplantat 1 1.69 % 3
24.4X.99 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer, sonstige 1 1.69 % 1
24.7 Anbringen einer orthodontischen Apparatur 1 1.69 % 1
25.2X.44 Pelviglossektomie, transmandibulärer Zugang, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 1 1.69 % 1
25.4X.34 Radikale Pelviglossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 1 1.69 % 1
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 1.69 % 1
26.32.99 Vollständige Sialoadenektomie, sonstige 1 1.69 % 1
26.42 Verschluss einer Speicheldrüsenfistel 1 1.69 % 1
26.49.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Speicheldrüse oder -gang, sonstige 1 1.69 % 1
26.91 Sondierung eines Speichelgangs 1 1.69 % 1
27.24.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 1.69 % 1
27.31.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe am knöchernen Gaumen 1 1.69 % 1
27.32.99 Ausgedehnte Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am knöchernen Gaumen, sonstige 1 1.69 % 1
27.42 Ausgedehnte Exzision einer Läsion an der Lippe 1 1.69 % 1
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 1 1.69 % 1
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 1 1.69 % 1
28.92 Exzision einer Läsion an Tonsillen und Adenoiden 1 1.69 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 1.69 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 1.69 % 1
29.31 Krikopharyngeale Myotomie 1 1.69 % 1
29.33.20 Totale Pharyngektomie, Rekonstruktion mit gestieltem regionalen oder Fernlappen 1 1.69 % 1
29.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx 1 1.69 % 1
29.4X.12 Plastische Rekonstruktion am Pharynx, mit mikrovaskulär anastomosiertem Transplantat, Darmtransplantat oder Magenhochzug 1 1.69 % 1
30.3X.13 Vollständige Laryngektomie, Rekonstruktion mit gestieltem regionalen Lappen 1 1.69 % 1
30.3X.15 Vollständige Laryngektomie, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 1 1.69 % 1
31.29 Sonstige permanente Tracheostomie 1 1.69 % 1
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 1 1.69 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 1.69 % 1
31.5X.10 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Trachea 1 1.69 % 1
31.72 Verschluss einer äusseren trachealen Fistel 1 1.69 % 1
31.74 Revision einer Tracheostomie 1 1.69 % 1
31.99.11 Einsetzen einer Stimmprothese, einzeitiger Eingriff 1 1.69 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 1.69 % 1
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 1.69 % 1
37.6E.11 Wechsel der Kanüle eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems 1 1.69 % 1
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 1 1.69 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 1.69 % 1
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 1.69 % 1
40.23.99 Exzision eines axillären Lymphknotens, sonstige 1 1.69 % 1
40.41.20 Radikale Neck dissection (inkl. modifiziert) 1 1.69 % 1
40.41.99 Radikale Neck dissection, sonstige 1 1.69 % 1
42.81.20 Einsetzen und Wechsel von einer nicht selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, offen chirurgisch 1 1.69 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.69 % 1
76.11.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Gesichtsschädelknochen 1 1.69 % 1
76.2X.10 Dekortikation eines Gesichtsschädelknochens 1 1.69 % 1
76.2X.12 Abtragung (modellierende Osteotomie) an Gesichtsschädelknochen 1 1.69 % 1
76.2X.99 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.69 % 1
76.43.10 Sonstige Rekonstruktion der Mandibula mit mikrovaskulär-anastomosiertem Transplantat 1 1.69 % 1
76.43.12 Einsetzen eines CAD-Implantats an Mandibula, zur plastischen Rekonstruktion eines grossen oder komplexen Defekts 1 1.69 % 1
76.44.10 Totale Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomosiertem Transplantat 1 1.69 % 1
76.46.10 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen mit mikrovaskulär-anastomosiertem Transplantat 1 1.69 % 1
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.69 % 1
76.5X.10 Kondylektomie am Kiefergelenk mit Rekonstruktion 1 1.69 % 1
76.66.30 Plastische Rekonstruktion und Augmentation der Maxilla durch totale Auflagerungsplastik 1 1.69 % 1
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.69 % 1
76.91.99 Knochentransplantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.69 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.69 % 1
78.50.25 Osteosynthese durch Winkelplatte/Kondylenplatte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.69 % 1
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.69 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 1.69 % 1
83.45.10 Sonstige Myektomie, Kopf und Hals 1 1.69 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 1
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 1 1.69 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 2
86.2A.31 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Kopf 1 1.69 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 1.69 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 1
86.41.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 1.69 % 1
86.6A.15 Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, am Unterarm 1 1.69 % 2
86.6B.22 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Hals 1 1.69 % 1
86.6B.24 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberarm und Ellenbogen 1 1.69 % 1
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 1 1.69 % 1
86.7A.21 Dehnungsplastik, grossflächig, am Kopf 1 1.69 % 1
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 1
86.7A.31 Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, am Kopf 1 1.69 % 1
86.84.21 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride am Kopf 1 1.69 % 1
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 1 1.69 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.69 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.69 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 1.69 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.69 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 1.69 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 1.69 % 1
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 1.69 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.69 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 1.69 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.69 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.69 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.69 % 1
93.55 Zahnverdrahtung 1 1.69 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.69 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.69 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.69 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.69 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 1.69 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 1.69 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.69 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1