DRG D04Z - Bignathe Osteotomie und komplexe Eingriffe am Kiefer

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.868
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.587)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.254)
Verlegungsabschlag 0.352


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 229 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 73 (31.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 127 (55.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 15.86%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 1.1%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'613.29 CHF

Median: 18'103.66 CHF

Standardabweichung: 10'058.79

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K070 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 7 3.06 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 126 55.02 %
K072 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses 50 21.83 %
K079 Dentofaziale Anomalie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K1020 Maxillärer Abszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach retromaxillär oder in die Fossa canina 1 0.44 %
Q378 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet, mit beidseitiger Lippenspalte 1 0.44 %
Q379 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet, mit einseitiger Lippenspalte 1 0.44 %
Q670 Gesichtsasymmetrie 2 0.87 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 27 11.79 %
S025 Zahnfraktur 1 0.44 %
S0261 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 2 0.87 %
S0267 Unterkieferfraktur: Pars alveolaris 1 0.44 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 7 3.06 %
S0269 Unterkieferfraktur: Mehrere Teile 2 0.87 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K072 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses 31 13.54 %
K070 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 24 10.48 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 21 9.17 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 19 8.30 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 15 6.55 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 5.24 %
S032 Zahnluxation 11 4.80 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 10 4.37 %
S0261 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 9 3.93 %
S060 Gehirnerschütterung 8 3.49 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 3.49 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 7 3.06 %
S025 Zahnfraktur 7 3.06 %
V99 Transportmittelunfall 7 3.06 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 2.62 %
J342 Nasenseptumdeviation 6 2.62 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 6 2.62 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 6 2.62 %
S021 Schädelbasisfraktur 6 2.62 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 4 1.75 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.75 %
Y099 Tätlicher Angriff 4 1.75 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.31 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 3 1.31 %
K010 Retinierte Zähne 3 1.31 %
K073 Zahnstellungsanomalien 3 1.31 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 3 1.31 %
R33 Harnverhaltung 3 1.31 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 3 1.31 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.31 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 1.31 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.87 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.87 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.87 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 2 0.87 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.87 %
E230 Hypopituitarismus 2 0.87 %
E876 Hypokaliämie 2 0.87 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.87 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.87 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.87 %
K075 Funktionelle dentofaziale Anomalien 2 0.87 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 2 0.87 %
Q382 Makroglossie (angeboren) 2 0.87 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.87 %
S0143 Offene Wunde: Unterkieferregion 2 0.87 %
S0159 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Lippe und der Mundhöhle 2 0.87 %
S0184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 2 0.87 %
S0185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 2 0.87 %
S022 Nasenbeinfraktur 2 0.87 %
S0263 Unterkieferfraktur: Processus coronoideus 2 0.87 %
S0265 Unterkieferfraktur: Angulus mandibulae 2 0.87 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.87 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 2 0.87 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 2 0.87 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 2 0.87 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.87 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 2 0.87 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 2 0.87 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.44 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D6800 Hereditäres Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.44 %
D6809 Willebrand-Jürgens-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.44 %
D6824 Hereditärer Faktor-X-Mangel 1 0.44 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.44 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E268 Sonstiger Hyperaldosteronismus 1 0.44 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.44 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.44 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.44 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.44 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.44 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.44 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.44 %
F231 Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie 1 0.44 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.44 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.44 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.44 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.44 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.44 %
H052 Exophthalmus 1 0.44 %
H210 Hyphäma 1 0.44 %
H532 Diplopie 1 0.44 %
H748 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.44 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.44 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.44 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.44 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.44 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.44 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.44 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J341 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 1 0.44 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.44 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.44 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.44 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.44 %
K006 Störungen des Zahndurchbruchs 1 0.44 %
K011 Impaktierte Zähne 1 0.44 %
K054 Parodontose 1 0.44 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 0.44 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.44 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.44 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.44 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.44 %
N399 Krankheit des Harnsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
Q178 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 1 0.44 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 1 0.44 %
Q385 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 0.44 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.44 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.44 %
R400 Somnolenz 1 0.44 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R413 Sonstige Amnesie 1 0.44 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.44 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.44 %
S0054 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.44 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.44 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.44 %
S0152 Offene Wunde: Wangenschleimhaut 1 0.44 %
S0153 Offene Wunde: Zahnfleisch (Processus alveolaris) 1 0.44 %
S0154 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 1 0.44 %
S0183 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 1 0.44 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.44 %
S0188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.44 %
S020 Schädeldachfraktur 1 0.44 %
S0262 Unterkieferfraktur: Subkondylär 1 0.44 %
S0264 Unterkieferfraktur: Ramus mandibulae, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S030 Kieferluxation 1 0.44 %
S043 Verletzung des N. trigeminus 1 0.44 %
S044 Verletzung des N. abducens 1 0.44 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.44 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 0.44 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.44 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.44 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.44 %
S3781 Verletzung: Nebenniere 1 0.44 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 0.44 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.44 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.44 %
S619 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S6352 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Radiokarpal (-Band) (-Gelenk) 1 0.44 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S800 Prellung des Knies 1 0.44 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.44 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.44 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.44 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.44 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.44 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.44 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.44 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.44 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.44 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.44 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.44 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.44 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.44 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.44 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
76.62.10 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, ohne Distraktion 124 54.15 % 127
76.66.10 Totale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla ohne Distraktion 117 51.09 % 118
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 74 32.31 % 118
76.66.20 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in einem Stück mit Distraktion 46 20.09 % 46
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 32 13.97 % 33
76.63.12 Osteoplastik [Osteotomie] zur Kinnverlagerung ohne Distraktion 28 12.23 % 28
76.68 Augmentationsgenioplastik 25 10.92 % 25
76.62.20 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, mit Distraktion 24 10.48 % 24
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 19 8.30 % 19
76.63.21 Verlagerung der Mandibula durch Distraktion nach Osteotomie im horizontalen Mandibulaast 18 7.86 % 18
76.66.21 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in zwei Stücken mit Distraktion 17 7.42 % 17
93.55 Zahnverdrahtung 16 6.99 % 19
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 15 6.55 % 15
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 14 6.11 % 14
76.79.40 Sonstige offene Reposition kombinierter Mittelgesichtsfrakturen (Mehrfachfraktur) 14 6.11 % 14
76.91.99 Knochentransplantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 14 6.11 % 14
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 13 5.68 % 14
00.99.10 Reoperation 12 5.24 % 12
76.64 Sonstige orthognathische Chirurgie an der Mandibula 12 5.24 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 5.24 % 12
76.67 Reduktionsgenioplastik 10 4.37 % 10
76.76.10 Offene Reposition einer Einfachfraktur des Corpus mandibulae 9 3.93 % 9
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 9 3.93 % 11
87.03 Computertomographie des Schädels 9 3.93 % 14
76.74 Offene Reposition einer Maxillafraktur 8 3.49 % 8
76.77.10 Offene Reposition einer Processus alveolaris-Fraktur der Maxilla 8 3.49 % 8
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 7 3.06 % 7
21.88.99 Sonstige Septumplastik, sonstige 7 3.06 % 7
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 7 3.06 % 7
04.6X.70 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines extrakraniellen Hirnnerven 6 2.62 % 6
24.8 Sonstige orthodontische Operationen 6 2.62 % 6
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 6 2.62 % 7
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 6 2.62 % 6
76.66.22 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in drei oder mehr Stücken mit Distraktion 6 2.62 % 6
76.76.30 Offene Reposition (transoral oder von aussen) einer Fraktur des Processus articularis mandibulae 6 2.62 % 6
76.92.20 Einsetzen von CAD-Implantat an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels, bis zu 2 Regionen 6 2.62 % 6
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 6 2.62 % 7
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 6 2.62 % 6
76.77.11 Offene Reposition einer Processus alveolaris-Fraktur der Mandibula 5 2.18 % 5
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 5 2.18 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 2.18 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 2.18 % 5
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 2.18 % 5
00.90.31 Xenogenes Transplantat 4 1.75 % 4
00.9A.61 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung gefertigten Implantaten 4 1.75 % 4
24.7 Anbringen einer orthodontischen Apparatur 4 1.75 % 4
27.52 Naht einer Rissverletzung an anderen Teilen des Mundes 4 1.75 % 4
76.2X.12 Abtragung (modellierende Osteotomie) an Gesichtsschädelknochen 4 1.75 % 4
76.62.99 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, sonstige 4 1.75 % 4
76.63.99 Osteoplastik [Osteotomie] am Corpus mandibulae, sonstige 4 1.75 % 4
78.50.25 Osteosynthese durch Winkelplatte/Kondylenplatte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 4 1.75 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 1.75 % 5
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 4 1.75 % 4
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 3 1.31 % 3
00.9A.63 Intraoperative Anwendung von präoperativ mittels 3D-Bildgebung individuell gefertigter Schablonen zur Schnittführung 3 1.31 % 3
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniell 3 1.31 % 4
27.91 Labiale Frenulotomie 3 1.31 % 3
76.66.99 Totale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, sonstige 3 1.31 % 3
76.76.11 Offene Reposition einer Mehrfachfraktur des Corpus mandibulae 3 1.31 % 3
76.79.19 Sonstige offene Reposition einer sonstigen Orbitafraktur 3 1.31 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.31 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 1.31 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.31 % 3
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 0.87 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 0.87 % 2
00.9A.60 Verwendung von patientenindividuell angepassten und gefertigten Implantaten, n.n.bez. 2 0.87 % 2
00.9A.62 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung angepassten Implantaten 2 0.87 % 2
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 2 0.87 % 2
21.86.10 Rhinoplastik der Nasenweichteile, äussere Nase 2 0.87 % 2
21.88.00 Sonstige Septumplastik, n.n.bez. 2 0.87 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 2 0.87 % 2
23.5X.12 Zahnimplantation, Zahnreplantation und -transplantation 2 0.87 % 2
24.5X.10 Alveoloplastik mit Transplantat 2 0.87 % 2
24.99.99 Sonstige zahnärztliche Operation, sonstige 2 0.87 % 2
76.62.00 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, n.n.bez. 2 0.87 % 2
76.63.11 Osteoplastik [Osteotomie] im frontalen Alveolarkammbereich oder mit Kontinuitätsdurchtrennung am horizontalen Mandibulaast ohne Distraktion 2 0.87 % 2
76.65.10 Segmentale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, ohne Distraktion 2 0.87 % 2
76.75 Geschlossene Reposition einer Mandibulafraktur 2 0.87 % 2
76.76.20 Offene Reposition (von aussen) einer Einfach- oder Mehrfachfraktur des Ramus mandibulae 2 0.87 % 2
76.76.21 Offene Reposition (transoral) einer Einfach- oder Mehrfachfraktur des Ramus mandibulae 2 0.87 % 2
76.76.99 Offene Reposition einer Mandibulafraktur, sonstige 2 0.87 % 2
76.78.99 Sonstige geschlossene Reposition einer Gesichtsschädelfraktur, sonstige 2 0.87 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.87 % 2
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.44 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.44 % 1
00.99.41 Operationen über natürliche Körperöffnungen (NOTES), transoraler Zugangsweg 1 0.44 % 1
01.24.3C Zugang zur Schädelbasis, mit Le-Fort-I-Osteotomie 1 0.44 % 1
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 0.44 % 1
08.59.11 Kanthopexie 1 0.44 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.44 % 1
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 1 0.44 % 1
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 1 0.44 % 1
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 1 0.44 % 1
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 1 0.44 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.44 % 1
21.83.11 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels oder des Knochens, mit distalen autogenen Transplantaten, allogenen oder xenogenen Transplantaten 1 0.44 % 1
21.83.12 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knochens und des Knorpels 1 0.44 % 1
21.86.99 Rhinoplastik der Nasenweichteile, sonstige 1 0.44 % 1
21.88.14 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) 1 0.44 % 1
21.89 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an der Nase 1 0.44 % 1
22.62.99 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris durch anderen Zugang, sonstige 1 0.44 % 1
22.9X.10 Sonstige Operationen an der Kieferhöhle 1 0.44 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 0.44 % 1
23.49 Sonstige Zahnsanierung 1 0.44 % 1
24.32 Naht eines Zahnfleischrisses 1 0.44 % 1
25.51 Naht einer Risswunde an der Zunge 1 0.44 % 1
25.59.11 Reduktionsplastik der Zunge 1 0.44 % 1
27.53 Verschluss einer Fistel im Mund 1 0.44 % 1
27.62.11 Primäre plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen mit Knochentransplantat 1 0.44 % 1
27.62.21 Sekundäre plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen mit Knochentransplantat 1 0.44 % 1
27.64 Einsetzen eines Gaumenimplantats 1 0.44 % 1
27.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion am Gaumen, sonstige 1 0.44 % 1
31.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion am Larynx, sonstige 1 0.44 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.44 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.44 % 1
76.01 Sequestrektomie an Gesichtsschädelknochen 1 0.44 % 1
76.09.99 Sonstige Inzision an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.44 % 1
76.39.99 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.44 % 1
76.43.11 Einsetzen eines CAD-Implantats an Mandibula, zur plastischen Rekonstruktion eines einfachen Defekts 1 0.44 % 1
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.44 % 1
76.63.10 Osteoplastik [Osteotomie] im seitlichen Alveolarkammbereich oder mit frontaler Kontinuitätsdurchtrennung der Mandibula ohne Distraktion 1 0.44 % 1
76.65.99 Segmentale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, sonstige 1 0.44 % 1
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.44 % 1
76.71 Geschlossene Reposition einer Jochbein- und Jochbogen-Fraktur 1 0.44 % 1
76.73 Geschlossene Reposition einer Maxillafraktur 1 0.44 % 1
76.79.11 Sonstige offene Reposition einer Fraktur der lateralen Orbitawand 1 0.44 % 1
76.79.20 Sonstige offene Reposition einer Stirnhöhlenwandfraktur 1 0.44 % 1
76.92.00 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, n.n.bez. 1 0.44 % 1
76.93 Geschlossene Reposition einer Kiefergelenksluxation 1 0.44 % 1
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.44 % 1
78.50.29 Osteosyntheseverfahren nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition, sonstige 1 0.44 % 1
79.29.99 Offene Reposition einer Fraktur anderer bezeichneter Knochen ohne innere Knochenfixation, sonstige 1 0.44 % 1
79.32.19 Offene Reposition einer sonstigen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.44 % 1
84.52 Einsetzen von rekombinantem Knochen-morphogenetischen Protein [bone morphogenetic protein, rhBMP] 1 0.44 % 1
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.44 % 1
86.53.11 Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.44 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.44 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.44 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.44 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.44 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.44 % 1
89.11 Tonometrie 1 0.44 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.44 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.44 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.44 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.44 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.44 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.44 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.44 % 1
98.01 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers aus dem Mund ohne Inzision 1 0.44 % 1
98.22 Entfernen eines anderen Fremdkörpers von Kopf und Hals ohne Inzision 1 0.44 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.44 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.44 % 1