DRG D05B - Komplexe Eingriffe an den Speicheldrüsen ausser komplexe Parotidektomien

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.931
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.21)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.137)
Verlegungsabschlag 0.21


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 494 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 484 (98.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'823.63 CHF

Median: 9'267.52 CHF

Standardabweichung: 3'025.91

Homogenitätskoeffizient: 0.76

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D103 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes 2 0.40 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 339 68.62 %
D117 Gutartige Neubildung: Sonstige große Speicheldrüsen 21 4.25 %
D119 Gutartige Neubildung: Große Speicheldrüse, nicht näher bezeichnet 11 2.23 %
D370 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 10 2.02 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 0.20 %
K112 Sialadenitis 44 8.91 %
K113 Speicheldrüsenabszess 3 0.61 %
K114 Speicheldrüsenfistel 1 0.20 %
K115 Sialolithiasis 29 5.87 %
K116 Mukozele der Speicheldrüsen 22 4.45 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 3 0.61 %
K118 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 6 1.21 %
Q180 Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste 1 0.20 %
Q181 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste 1 0.20 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 49 9.92 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 44 8.91 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 26 5.26 %
K115 Sialolithiasis 20 4.05 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 3.24 %
G510 Fazialisparese 15 3.04 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 13 2.63 %
K112 Sialadenitis 12 2.43 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 12 2.43 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 10 2.02 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 9 1.82 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 1.62 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 1.42 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 7 1.42 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 7 1.42 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 1.42 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 1.21 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 1.21 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 1.01 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.01 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 1.01 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 1.01 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 1.01 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 1.01 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 0.81 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
K114 Speicheldrüsenfistel 4 0.81 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 0.81 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 4 0.81 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 0.81 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 0.61 %
E876 Hypokaliämie 3 0.61 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 0.61 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.61 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 0.61 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 0.61 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.61 %
K110 Speicheldrüsenatrophie 3 0.61 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.61 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.61 %
S045 Verletzung des N. facialis 3 0.61 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 3 0.61 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 0.61 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 0.61 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 0.40 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 2 0.40 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 0.40 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.40 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.40 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.40 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.40 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.40 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 0.40 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 0.40 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.40 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.40 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 2 0.40 %
K116 Mukozele der Speicheldrüsen 2 0.40 %
K118 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 2 0.40 %
K1221 Submandibularabszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal 2 0.40 %
K20 Ösophagitis 2 0.40 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.40 %
L400 Psoriasis vulgaris 2 0.40 %
L720 Epidermalzyste 2 0.40 %
L721 Trichilemmalzyste 2 0.40 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 2 0.40 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.40 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
R202 Parästhesie der Haut 2 0.40 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 0.40 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 0.40 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 0.40 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.40 %
B07 Viruswarzen 1 0.20 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 0.20 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.20 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.20 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.20 %
D043 Carcinoma in situ: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.20 %
D102 Gutartige Neubildung: Mundboden 1 0.20 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.20 %
D221 Melanozytennävus des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.20 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.20 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.20 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.20 %
D861 Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.20 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.20 %
E010 Jodmangelbedingte diffuse Struma (endemisch) 1 0.20 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.20 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.20 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.20 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.20 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E86 Volumenmangel 1 0.20 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.20 %
E872 Azidose 1 0.20 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.20 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.20 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.20 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.20 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.20 %
F640 Transsexualismus 1 0.20 %
F801 Expressive Sprachstörung 1 0.20 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.20 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.20 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.20 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.20 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G501 Atypischer Gesichtsschmerz 1 0.20 %
G508 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 1 0.20 %
G518 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 0.20 %
G521 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.20 %
G522 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 0.20 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.20 %
G528 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 0.20 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.20 %
G803 Dyskinetische Zerebralparese 1 0.20 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.20 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.20 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.20 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.20 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.20 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.20 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.20 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I719 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.20 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.20 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.20 %
I979 Kreislaufkomplikation nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.20 %
J300 Rhinopathia vasomotorica 1 0.20 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.20 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 1 0.20 %
J350 Chronische Tonsillitis 1 0.20 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.20 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 0.20 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.20 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.20 %
K113 Speicheldrüsenabszess 1 0.20 %
K134 Granulom und granulomähnliche Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.20 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.20 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.20 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.20 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.20 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.20 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K580 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 0.20 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.20 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.20 %
K900 Zöliakie 1 0.20 %
L029 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 0.20 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.20 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.20 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.20 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.20 %
M1999 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 0.20 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.20 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.20 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.20 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.20 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.20 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.20 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.20 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.20 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.20 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.20 %
R12 Sodbrennen 1 0.20 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.20 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.20 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.20 %
R33 Harnverhaltung 1 0.20 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.20 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.20 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.20 %
T16 Fremdkörper im Ohr 1 0.20 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.20 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.20 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.20 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.20 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.20 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.20 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.20 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.20 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.20 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.20 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.20 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.20 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.20 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.20 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.20 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.20 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 346 70.04 % 346
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 271 54.86 % 272
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 94 19.03 % 94
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 52 10.53 % 52
26.31.10 Partielle Parotidektomie ohne intraoperatives Fazialismonitoring 28 5.67 % 28
00.99.10 Reoperation 18 3.64 % 18
89.82 Histopathologische Untersuchung 16 3.24 % 16
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 14 2.83 % 14
26.32.99 Vollständige Sialoadenektomie, sonstige 11 2.23 % 11
26.31.99 Partielle Sialoadenektomie, sonstige 9 1.82 % 9
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 8 1.62 % 8
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 7 1.42 % 7
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 7 1.42 % 7
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 6 1.21 % 6
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 6 1.21 % 6
26.0X.10 Inzision an Speicheldrüse oder -gang, mit Steinentfernung 5 1.01 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 1.01 % 5
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 4 0.81 % 4
00.94.12 Monitoring des Nervus hypoglossus im Rahmen einer anderen Operation 3 0.61 % 3
26.29.99 Sonstige Exzision einer Läsion an einer Speicheldrüse, sonstige 3 0.61 % 3
27.49.11 Exzision am Mundboden 3 0.61 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.61 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.61 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 0.40 % 2
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 2 0.40 % 2
18.29.12 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang 2 0.40 % 2
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 2 0.40 % 2
26.21 Marsupialisation einer Speicheldrüsenzyste 2 0.40 % 2
26.32.10 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, ohne intraoperatives Fazialismonitoring 2 0.40 % 2
26.91 Sondierung eines Speichelgangs 2 0.40 % 2
26.99.10 Unterbindung des Ductus parotideus (Stenon-Gang) 2 0.40 % 2
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 2 0.40 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.40 % 2
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 2 0.40 % 2
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 2 0.40 % 2
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 0.40 % 2
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 2 0.40 % 2
83.32.10 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Kopf und Hals 2 0.40 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 0.40 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 0.40 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.40 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.40 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.40 % 2
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.20 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 0.20 % 1
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniell 1 0.20 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.20 % 1
06.2X.11 Unilaterale Hemithyreoidektomie, ohne Parathyreoidektomie 1 0.20 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.20 % 1
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 1 0.20 % 1
21.32 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase 1 0.20 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 0.20 % 1
26.12 Offene Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.20 % 1
26.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Speicheldrüsen und -gängen 1 0.20 % 1
26.49.12 Verlagerung eines Speicheldrüsenausführungsganges 1 0.20 % 1
26.49.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Speicheldrüse oder -gang, sonstige 1 0.20 % 1
26.99.20 Interventionelle Sialendoskopie, n.n.bez. 1 0.20 % 1
26.99.22 Interventionelle Sialendoskopie mit Entfernung eines Fremdkörpers oder Steines 1 0.20 % 1
26.99.29 Interventionelle Sialendoskopie, sonstige 1 0.20 % 1
26.99.99 Sonstige Operation an Speicheldrüse und -gang, sonstige 1 0.20 % 1
27.24.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.20 % 1
27.44.11 Radikale Exzision einer Hautläsion der Lippe ohne Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.20 % 2
27.53 Verschluss einer Fistel im Mund 1 0.20 % 1
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 0.20 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.20 % 1
29.2X.10 Exzision einer lateralen Halszyste 1 0.20 % 1
29.99 Sonstige Operation am Pharynx 1 0.20 % 1
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 1 0.20 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.20 % 1
38.82.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 1 0.20 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.20 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.20 % 1
40.3X.09 Exzision von regionalen Lymphknoten, sonstige 1 0.20 % 1
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.20 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.20 % 1
83.87.90 Sonstige plastische Operationen am Muskel, Kopf und Hals 1 0.20 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.20 % 1
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.20 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.0A.01 Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes, ohne weitere Massnahmen 1 0.20 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.20 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 0.20 % 1
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 0.20 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.20 % 1
86.84.21 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride am Kopf 1 0.20 % 1
86.99 Sonstige Operationen an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.20 % 1
87.09.10 Diagnostische Sialographie 1 0.20 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.20 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.20 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.20 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.20 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.20 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.20 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 0.20 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1