DRG D01B - Kochleaimplantation oder Implantation einer Kiefergelenkendoprothese

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.59
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.485)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.307)
Verlegungsabschlag 0.485


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 169 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.41%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 129 (76.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 34 (20.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.29%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 39'807.56 CHF

Median: 26'825.00 CHF

Standardabweichung: 23'157.79

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D140 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 1 0.59 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.59 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 2 1.18 %
H609 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.59 %
H838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Innenohres 15 8.88 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 8 4.73 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.59 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 59 34.91 %
H904 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 3 1.78 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 15 8.88 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 4 2.37 %
H907 Kombinierter einseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.59 %
H912 Idiopathischer Hörsturz 1 0.59 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 10 5.92 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 27 15.98 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.59 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 4 2.37 %
Q165 Angeborene Fehlbildung des Innenohres 2 1.18 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 6 3.55 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.59 %
Z453 Anpassung und Handhabung eines implantierten Hörgerätes 4 2.37 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 15 8.88 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 14 8.28 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 4.73 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 3.55 %
H810 Ménière-Krankheit 5 2.96 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.96 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 4 2.37 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.37 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.78 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 3 1.78 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 1.78 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 1.78 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 2 1.18 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
G510 Fazialisparese 2 1.18 %
H838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Innenohres 2 1.18 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 2 1.18 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
H931 Tinnitus aurium 2 1.18 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.18 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 2 1.18 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.18 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.59 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.59 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E876 Hypokaliämie 1 0.59 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.59 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.59 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.59 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.59 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.59 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.59 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.59 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 0.59 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.59 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.59 %
H613 Erworbene Stenose des äußeren Gehörganges 1 0.59 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.59 %
H808 Sonstige Otosklerose 1 0.59 %
H819 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.59 %
H906 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 1 0.59 %
H911 Presbyakusis 1 0.59 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.59 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.59 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.59 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.59 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.59 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.59 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.59 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.59 %
K072 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses 1 0.59 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.59 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.59 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.59 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.59 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.59 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.59 %
Q165 Angeborene Fehlbildung des Innenohres 1 0.59 %
Q182 Sonstige branchiogene Fehlbildungen 1 0.59 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.59 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.59 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.59 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.59 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.59 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.59 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.59 %
S0261 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 1 0.59 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 1 0.59 %
S045 Verletzung des N. facialis 1 0.59 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.59 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.59 %
T903 Folgen einer Verletzung der Hirnnerven 1 0.59 %
T981 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter Schäden durch äußere Ursachen 1 0.59 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.59 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.59 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.59 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.59 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.59 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
20.98 Implantation oder Ersatz einer mehrkanaligen Kochleaprothese 165 97.63 % 165
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 118 69.82 % 118
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 90 53.25 % 90
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 39 23.08 % 39
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 15 8.88 % 15
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 6 3.55 % 6
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 5 2.96 % 5
00.99.10 Reoperation 5 2.96 % 5
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 5 2.96 % 5
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 5 2.96 % 5
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 5 2.96 % 5
76.5X.71 Implantation einer Totalendoprothese am Kiefergelenk mit CAD-CAM gefertigten Komponenten 4 2.37 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 2.37 % 4
20.42.23 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), mit Obliteration von Muskelgewebe 3 1.78 % 3
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 2 1.18 % 2
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 2 1.18 % 2
04.01.11 Exzision eines Akustikusneurinoms, Translabyrinthärer Zugang 2 1.18 % 2
20.42.24 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), mit Obliteration von Fett- und Muskelgewebe 2 1.18 % 2
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 1 0.59 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.59 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 0.59 % 1
19.9X.12 Rekonstruktion des Mittelohrs, Reimplantation, Rekonstruktion der hinteren Gehörgangswand 1 0.59 % 1
20.23.12 Tympanotomie mit Abdichtung der runden und/oder ovalen Fenstermembran 1 0.59 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.59 % 1
20.42.21 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), ohne Obliteration 1 0.59 % 1
20.49 Sonstige Mastoidektomie 1 0.59 % 1
20.51.99 Exzision einer Läsion am Mittelohr, sonstige 1 0.59 % 1
20.99.30 Entfernung eines Kochleaimplantats oder implantierbaren Hörgerätes 1 0.59 % 1
26.31.10 Partielle Parotidektomie ohne intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.59 % 1
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 1 0.59 % 1
76.31.99 Partielle Mandibulektomie, sonstige 1 0.59 % 1
76.39.99 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.59 % 1
76.96 Injektion einer therapeutischen Substanz ins Kiefergelenk 1 0.59 % 1
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 1 0.59 % 1
76.99 Sonstige Operationen an Gesichtsschädelknochen und -gelenken 1 0.59 % 1
86.7E.11 Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, am Kopf 1 0.59 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.59 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.59 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.59 % 1
93.55 Zahnverdrahtung 1 0.59 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.59 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.59 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.59 % 1