DRG C63B - Bösartige Neubildungen oder andere Erkrankungen des Auges

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.501
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.103)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.101)
Verlegungsabschlag 0.062


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 421 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 351 (83.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 53 (12.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 28.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.34%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'589.39 CHF

Median: 4'476.22 CHF

Standardabweichung: 3'569.68

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B308 Sonstige Konjunktivitis durch Viren {H13.1} 2 0.48 %
B309 Konjunktivitis durch Viren, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
C441 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 5 1.19 %
C692 Bösartige Neubildung: Retina 47 11.16 %
C693 Bösartige Neubildung: Chorioidea 32 7.60 %
C694 Bösartige Neubildung: Ziliarkörper 1 0.24 %
C695 Bösartige Neubildung: Tränendrüse und Tränenwege 1 0.24 %
C698 Bösartige Neubildung: Auge und Augenanhangsgebilde, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.24 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 54 12.83 %
H010 Blepharitis 6 1.43 %
H011 Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides 3 0.71 %
H018 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 15 3.56 %
H040 Dakryoadenitis 2 0.48 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.24 %
H042 Epiphora 1 0.24 %
H043 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 13 3.09 %
H051 Chronische entzündliche Affektionen der Orbita 6 1.43 %
H052 Exophthalmus 2 0.48 %
H058 Sonstige Affektionen der Orbita 1 0.24 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.24 %
H101 Akute allergische Konjunktivitis 1 0.24 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 4 0.95 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H104 Chronische Konjunktivitis 1 0.24 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.24 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H150 Skleritis 2 0.48 %
H161 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 5 1.19 %
H162 Keratokonjunktivitis 12 2.85 %
H169 Keratitis, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
H181 Keratopathia bullosa 1 0.24 %
H182 Sonstiges Hornhautödem 1 0.24 %
H183 Veränderungen an den Hornhautmembranen 2 0.48 %
H186 Keratokonus 1 0.24 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 2 0.48 %
H215 Sonstige Adhäsionen und Abriss der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.24 %
H262 Cataracta complicata 2 0.48 %
H271 Luxation der Linse 1 0.24 %
H318 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 2 0.48 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.24 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 6 1.43 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 3 0.71 %
H444 Hypotonia bulbi 4 0.95 %
H445 Degenerationszustände des Augapfels 1 0.24 %
H519 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
H520 Hypermetropie 1 0.24 %
H521 Myopie 2 0.48 %
H525 Akkommodationsstörungen 1 0.24 %
H531 Subjektive Sehstörungen 19 4.51 %
H533 Sonstige Störungen des binokularen Sehens 5 1.19 %
H538 Sonstige Sehstörungen 37 8.79 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 16 3.80 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 6 1.43 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 2 0.48 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 3 0.71 %
H571 Augenschmerzen 8 1.90 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 2 0.48 %
H579 Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 1 0.24 %
H599 Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
Q100 Angeborene Ptose 2 0.48 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.24 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.24 %
Q112 Mikrophthalmus 1 0.24 %
Q120 Cataracta congenita 2 0.48 %
Q132 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Iris 1 0.24 %
R441 Optische Halluzinationen 30 7.13 %
S052 Rissverletzung und Ruptur des Auges mit Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 4 0.95 %
S053 Rissverletzung des Auges ohne Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 3 0.71 %
S055 Penetrierende Wunde des Augapfels mit Fremdkörper 8 1.90 %
S056 Penetrierende Wunde des Augapfels ohne Fremdkörper 6 1.43 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 34 8.08 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 30 7.13 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 23 5.46 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 4.99 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 4.04 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 3.80 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 15 3.56 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 15 3.56 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 13 3.09 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 11 2.61 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 2.61 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 2.61 %
R42 Schwindel und Taumel 11 2.61 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 10 2.38 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 10 2.38 %
R51 Kopfschmerz 10 2.38 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 10 2.38 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 10 2.38 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 10 2.38 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 2.14 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 9 2.14 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 1.90 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 8 1.90 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 8 1.90 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 8 1.90 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 1.90 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 8 1.90 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 1.66 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 7 1.66 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 7 1.66 %
N40 Prostatahyperplasie 7 1.66 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 7 1.66 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 7 1.66 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.43 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 1.43 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 1.43 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 6 1.43 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 6 1.43 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 6 1.43 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 1.43 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.19 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 5 1.19 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 5 1.19 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 5 1.19 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 1.19 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 1.19 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 1.19 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 5 1.19 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.95 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.95 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 0.95 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 0.95 %
E876 Hypokaliämie 4 0.95 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 0.95 %
H532 Diplopie 4 0.95 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 4 0.95 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.95 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 4 0.95 %
L032 Phlegmone im Gesicht 4 0.95 %
R18 Aszites 4 0.95 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 4 0.95 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 0.95 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 0.95 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 0.95 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.95 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 3 0.71 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 0.71 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.71 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 0.71 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.71 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.71 %
E875 Hyperkaliämie 3 0.71 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 0.71 %
F067 Leichte kognitive Störung 3 0.71 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 0.71 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.71 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 3 0.71 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 0.71 %
H010 Blepharitis 3 0.71 %
H332 Seröse Netzhautablösung 3 0.71 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 3 0.71 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 0.71 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 0.71 %
J012 Akute Sinusitis ethmoidalis 3 0.71 %
J014 Akute Pansinusitis 3 0.71 %
J018 Sonstige akute Sinusitis 3 0.71 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 3 0.71 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 3 0.71 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.71 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 0.71 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 0.71 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.71 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.71 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 3 0.71 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 0.71 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.71 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.71 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 0.71 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
B370 Candida-Stomatitis 2 0.48 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 2 0.48 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.48 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.48 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.48 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 0.48 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 2 0.48 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.48 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.48 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 0.48 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.48 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 0.48 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.48 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.48 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.48 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.48 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.48 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.48 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.48 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.48 %
G510 Fazialisparese 2 0.48 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 0.48 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 2 0.48 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 2 0.48 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
H160 Ulcus corneae 2 0.48 %
H178 Sonstige Hornhautnarben und -trübungen 2 0.48 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 2 0.48 %
H314 Ablatio chorioideae 2 0.48 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 0.48 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.48 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.48 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.48 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.48 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 0.48 %
J011 Akute Sinusitis frontalis 2 0.48 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 0.48 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
K590 Obstipation 2 0.48 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 0.48 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 2 0.48 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.48 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.48 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.48 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.48 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 0.48 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.48 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 0.48 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.48 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.48 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.48 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.48 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 0.48 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.48 %
R440 Akustische Halluzinationen 2 0.48 %
R442 Sonstige Halluzinationen 2 0.48 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 2 0.48 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.48 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.48 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 0.48 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 2 0.48 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.48 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.48 %
S021 Schädelbasisfraktur 2 0.48 %
T428 Vergiftung: Antiparkinsonmittel und andere zentral wirkende Muskelrelaxanzien 2 0.48 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 2 0.48 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 0.48 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 2 0.48 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 0.48 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 0.48 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 0.48 %
Z515 Palliativbehandlung 2 0.48 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.48 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.48 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.24 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.24 %
A38 Scharlach 1 0.24 %
A812 Progressive multifokale Leukenzephalopathie 1 0.24 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.24 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.24 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.24 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.24 %
B650 Schistosomiasis durch Schistosoma haematobium [Blasenbilharziose] 1 0.24 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.24 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.24 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.24 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.24 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.24 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
C400 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 1 0.24 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.24 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.24 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.24 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.24 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.24 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.24 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 0.24 %
C820 Follikuläres Lymphom Grad I 1 0.24 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.24 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.24 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.24 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.24 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.24 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.24 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.24 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.24 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.24 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.24 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.24 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.24 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.24 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 0.24 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.24 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.24 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.24 %
E507 Sonstige Manifestationen des Vitamin-A-Mangels am Auge 1 0.24 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.24 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.24 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.24 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.24 %
E86 Volumenmangel 1 0.24 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.24 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.24 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.24 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.24 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.24 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.24 %
F110 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.24 %
F120 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.24 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.24 %
F140 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.24 %
F160 Psychische und Verhaltensstörungen durch Halluzinogene: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.24 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.24 %
F238 Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen 1 0.24 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.24 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.24 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.24 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.24 %
F54 Psychologische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.24 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.24 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.24 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.24 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.24 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.24 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.24 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.24 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.24 %
G4533 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.24 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.24 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.24 %
G580 Interkostalneuropathie 1 0.24 %
G702 Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie 1 0.24 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.24 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.24 %
G939 Krankheit des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.24 %
G970 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.24 %
H001 Chalazion 1 0.24 %
H018 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 1 0.24 %
H031 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.24 %
H040 Dakryoadenitis 1 0.24 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.24 %
H043 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 1 0.24 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 0.24 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 1 0.24 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H112 Narben der Konjunktiva 1 0.24 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 0.24 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.24 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.24 %
H161 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.24 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 0.24 %
H168 Sonstige Formen der Keratitis 1 0.24 %
H182 Sonstiges Hornhautödem 1 0.24 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 1 0.24 %
H192 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.24 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.24 %
H198 Sonstige Affektionen der Sklera und der Hornhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.24 %
H210 Hyphäma 1 0.24 %
H214 Pupillarmembranen 1 0.24 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.24 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 1 0.24 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H261 Cataracta traumatica 1 0.24 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 1 0.24 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 1 0.24 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.24 %
H404 Glaukom (sekundär) nach Entzündung des Auges 1 0.24 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 1 0.24 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.24 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H431 Glaskörperblutung 1 0.24 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 1 0.24 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
H473 Sonstige Affektionen der Papille 1 0.24 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 1 0.24 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.24 %
H508 Sonstiger näher bezeichneter Strabismus 1 0.24 %
H522 Astigmatismus 1 0.24 %
H524 Presbyopie 1 0.24 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.24 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.24 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.24 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.24 %
H581 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.24 %
H599 Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.24 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.24 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.24 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.24 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.24 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.24 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.24 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.24 %
I288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 0.24 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.24 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.24 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.24 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.24 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.24 %
I661 Verschluss und Stenose der A. cerebri anterior 1 0.24 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 0.24 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.24 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.24 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.24 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.24 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.24 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.24 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.24 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.24 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.24 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.24 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.24 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.24 %
K112 Sialadenitis 1 0.24 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 0.24 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.24 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.24 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.24 %
K900 Zöliakie 1 0.24 %
L020 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 0.24 %
L138 Sonstige näher bezeichnete bullöse Dermatosen 1 0.24 %
L210 Seborrhoea capitis 1 0.24 %
L272 Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel 1 0.24 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.24 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.24 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.24 %
L550 Dermatitis solaris acuta 1. Grades 1 0.24 %
L853 Xerosis cutis 1 0.24 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.24 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.24 %
M0689 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.24 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.24 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.24 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.24 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.24 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.24 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.24 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.24 %
M4844 Ermüdungsbruch eines Wirbels: Thorakalbereich 1 0.24 %
M513 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.24 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.24 %
M6747 Ganglion: Knöchel und Fuß 1 0.24 %
M7984 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.24 %
M8108 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.24 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 0.24 %
M9973 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 0.24 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.24 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.24 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.24 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N300 Akute Zystitis 1 0.24 %
N518 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.24 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.24 %
Q159 Angeborene Fehlbildung des Auges, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R040 Epistaxis 1 0.24 %
R05 Husten 1 0.24 %
R060 Dyspnoe 1 0.24 %
R061 Stridor 1 0.24 %
R070 Halsschmerzen 1 0.24 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.24 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.24 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.24 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.24 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.24 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.24 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.24 %
R400 Somnolenz 1 0.24 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.24 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.24 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.24 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.24 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.24 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.24 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.24 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.24 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.24 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.24 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.24 %
S0149 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 1 0.24 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.24 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.24 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.24 %
S052 Rissverletzung und Ruptur des Auges mit Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 1 0.24 %
S1223 Fraktur des 5. Halswirbels 1 0.24 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.24 %
S7244 Distale Fraktur des Femurs: Interkondylär 1 0.24 %
T150 Fremdkörper in der Kornea 1 0.24 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.24 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 1 0.24 %
T622 Toxische Wirkung: Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon 1 0.24 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.24 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.24 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.24 %
T904 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 1 0.24 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.24 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 0.24 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.24 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.24 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.24 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.24 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.24 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.24 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.24 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.24 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.24 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.24 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.24 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.24 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.24 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.24 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.24 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.24 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.24 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.24 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z892 Verlust der oberen Extremität oberhalb des Handgelenkes, einseitig 1 0.24 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.24 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.24 %
Z947 Zustand nach Keratoplastik 1 0.24 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.24 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.24 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.24 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.24 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.24 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 73 17.34 % 74
99.28.07 Instillation von und lokoregional zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, arteriell 45 10.69 % 45
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 32 7.60 % 32
87.03 Computertomographie des Schädels 30 7.13 % 30
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 28 6.65 % 28
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 25 5.94 % 25
03.31 Lumbalpunktion 20 4.75 % 20
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 15 3.56 % 15
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 15 3.56 % 16
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 13 3.09 % 13
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 13 3.09 % 13
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 8 1.90 % 8
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 8 1.90 % 8
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 7 1.66 % 7
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 7 1.66 % 7
08.09 Sonstige Inzision am Augenlid 6 1.43 % 7
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 5 1.19 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 1.19 % 5
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 5 1.19 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 0.95 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.95 % 4
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 4 0.95 % 4
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 0.95 % 5
00.99.10 Reoperation 3 0.71 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 0.71 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 0.71 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 0.71 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.71 % 3
89.11 Tonometrie 3 0.71 % 3
99.25.09 Verabreichung von Zytostatikum zur Krebsbehandlung, sonstige 3 0.71 % 3
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.71 % 3
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.48 % 2
08.20.99 Sonstige Exzision einer Läsion am Augenlid 2 0.48 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.48 % 2
86.7E.11 Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, am Kopf 2 0.48 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.48 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.48 % 2
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 2 0.48 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 0.48 % 2
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 2 0.48 % 2
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.48 % 2
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 2 0.48 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.48 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.48 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.48 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.48 % 2
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 2 0.48 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.48 % 2
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 2 0.48 % 2
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 2 0.48 % 2
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 2 0.48 % 2
95.11 Fundus-Photographie 2 0.48 % 4
98.21 Entfernen eines oberflächlichen Fremdkörpers vom Auge ohne Inzision 2 0.48 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.48 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.48 % 2
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 2 0.48 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.48 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.24 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.24 % 1
08.99.99 Sonstige Operation am Augenlid, sonstige 1 0.24 % 1
09.42 Sondierung des Canaliculus lacrimalis 1 0.24 % 1
09.49.10 Wechsel eines Röhrchens an den Tränenwegen 1 0.24 % 1
12.92.12 Injektion von flüssigem Medikament in die vordere Augenkammer 1 0.24 % 1
13.70 Einsetzen einer Intraokularlinse, n.n.bez. 1 0.24 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.24 % 2
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.24 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.24 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.24 % 1
54.22.10 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 0.24 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 0.24 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.24 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.24 % 2
86.53.11 Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.24 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.24 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.24 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.24 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.24 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.24 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.24 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.24 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.24 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.24 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.24 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.24 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.24 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.24 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.24 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.24 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.24 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.24 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.24 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.24 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 0.24 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.24 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.24 % 1
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 1 0.24 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.24 % 8
93.83 Ergotherapie 1 0.24 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.24 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.24 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.24 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.24 % 1
94.8X.00 Psychosoziale Interventionen, n.n.bez. 1 0.24 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.24 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.24 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.24 % 1
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 0.24 % 1
95.12 Fluoreszein-Angiographie oder -Angioskopie am Auge 1 0.24 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.24 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.24 % 1
99.28.02 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrazerebral 1 0.24 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.24 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.24 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.24 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.24 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.24 % 1
99.BA.23 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 Stunden bis unter 48 Stunden 1 0.24 % 1