DRG C63A - Diabetische oder bestimmte Erkrankungen des Auges

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.799
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.388)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.159)
Verlegungsabschlag 0.143


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 32 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 31 (96.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.41%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'413.41 CHF

Median: 7'219.60 CHF

Standardabweichung: 4'939.16

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B300 Keratokonjunktivitis durch Adenoviren {H19.2} 2 6.25 %
B301 Konjunktivitis durch Adenoviren {H13.1} 1 3.12 %
B580 Augenerkrankung durch Toxoplasmen 3 9.38 %
E1031 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 9.38 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 6.25 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 15.62 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 6 18.75 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 1 3.12 %
H209 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 4 12.50 %
H308 Sonstige Chorioretinitiden 4 12.50 %
H309 Chorioretinitis, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 18.75 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 4 12.50 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 12.50 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 9.38 %
E876 Hypokaliämie 3 9.38 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 6.25 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 6.25 %
H162 Keratokonjunktivitis 2 6.25 %
H192 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 6.25 %
H320 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 6.25 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 2 6.25 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.25 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.25 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 6.25 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 6.25 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 6.25 %
R51 Kopfschmerz 2 6.25 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 6.25 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 6.25 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
A448 Sonstige Formen der Bartonellose 1 3.12 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.12 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.12 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.12 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 3.12 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
E230 Hypopituitarismus 1 3.12 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 3.12 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 3.12 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 3.12 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 3.12 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
E86 Volumenmangel 1 3.12 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 3.12 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 3.12 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 3.12 %
F432 Anpassungsstörungen 1 3.12 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 3.12 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 3.12 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 3.12 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 3.12 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 3.12 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 3.12 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 3.12 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 3.12 %
H160 Ulcus corneae 1 3.12 %
H288 Sonstige Affektionen der Linse bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.12 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 3.12 %
H400 Glaukomverdacht 1 3.12 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 1 3.12 %
H431 Glaskörperblutung 1 3.12 %
H488 Sonstige Affektionen des N. opticus und der Sehbahn bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.12 %
H541 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 3.12 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 3.12 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.12 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 3.12 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 3.12 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 3.12 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.12 %
K590 Obstipation 1 3.12 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 3.12 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.12 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.12 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.12 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 3.12 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 3.12 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 3.12 %
M545 Kreuzschmerz 1 3.12 %
M5497 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 3.12 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 3.12 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 3.12 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 3.12 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 3.12 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 3.12 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 3.12 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 3.12 %
R55 Synkope und Kollaps 1 3.12 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 3.12 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 3.12 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 3.12 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 3.12 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 3.12 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 3.12 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 3.12 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 3.12 %
Z947 Zustand nach Keratoplastik 1 3.12 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 3.12 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 3.12 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 6 18.75 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 18.75 % 6
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 5 15.62 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 9.38 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 6.25 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 6.25 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 6.25 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 6.25 % 2
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 2 6.25 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 6.25 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 6.25 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 6.25 % 2
10.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Konjunktiva 1 3.12 % 1
10.99 Sonstige Operationen an der Konjunktiva 1 3.12 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 3.12 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 3.12 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 3.12 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 3.12 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 3.12 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 3.12 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 3.12 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 3.12 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 3.12 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 3.12 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 3.12 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 3.12 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 3.12 % 1
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 3.12 % 1
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 3.12 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 3.12 % 1
95.12 Fluoreszein-Angiographie oder -Angioskopie am Auge 1 3.12 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 3.12 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 3.12 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 3.12 % 1