DRG B77A - Kopfschmerzen mit neurologischer Komplexdiagnostik od. Alter < 12 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.618
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.149)
Verlegungsabschlag 0.196


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 44 (95.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'959.42 CHF

Median: 6'712.51 CHF

Standardabweichung: 2'985.71

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 4 8.70 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 14 30.43 %
G432 Status migraenosus 1 2.17 %
G438 Sonstige Migräne 6 13.04 %
G440 Cluster-Kopfschmerz 1 2.17 %
G442 Spannungskopfschmerz 3 6.52 %
G443 Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz 2 4.35 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 2 4.35 %
R51 Kopfschmerz 12 26.09 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R42 Schwindel und Taumel 4 8.70 %
R201 Hypästhesie der Haut 3 6.52 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 3 6.52 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 4.35 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
G442 Spannungskopfschmerz 2 4.35 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.35 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 4.35 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 2 4.35 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 4.35 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 4.35 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 2.17 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D330 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 2.17 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 2.17 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D721 Eosinophilie 1 2.17 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.17 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E876 Hypokaliämie 1 2.17 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 2.17 %
F432 Anpassungsstörungen 1 2.17 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 2.17 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 2.17 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 2.17 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 2.17 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 2.17 %
G950 Syringomyelie und Syringobulbie 1 2.17 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 1 2.17 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 2.17 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 2.17 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 2.17 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.17 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 2.17 %
M542 Zervikalneuralgie 1 2.17 %
M6281 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Schulterregion 1 2.17 %
M8688 Sonstige Osteomyelitis: Sonstige 1 2.17 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.17 %
Q141 Angeborene Fehlbildung der Retina 1 2.17 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 2.17 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.17 %
R202 Parästhesie der Haut 1 2.17 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 2.17 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 2.17 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.17 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 2.17 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.17 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.17 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 30 65.22 % 31
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 14 30.43 % 14
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 13 28.26 % 14
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 13 28.26 % 13
03.31 Lumbalpunktion 12 26.09 % 12
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 7 15.22 % 7
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 6 13.04 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 4 8.70 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 8.70 % 4
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 3 6.52 % 3
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 2 4.35 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 4.35 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 2 4.35 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 4.35 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 2.17 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 2.17 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 2.17 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.17 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 2.17 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 2.17 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 2.17 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 2.17 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 2.17 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 2.17 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 2.17 % 1