DRG B76B - Anfälle od. invasives Video-EEG od. Komplexbehandlung Epilepsie ab 7 Behandlungstage oder Alter < 16 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.757
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.339)
Verlegungsabschlag 0.349


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 108 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 36 (33.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 70 (64.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.61%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.6%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'412.18 CHF

Median: 16'416.50 CHF

Standardabweichung: 13'572.37

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F444 Dissoziative Bewegungsstörungen 1 0.93 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 2 1.85 %
F4538 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Sonstige Organe und Systeme 1 0.93 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.93 %
F958 Sonstige Ticstörungen 1 0.93 %
F984 Stereotype Bewegungsstörungen 1 0.93 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.93 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 0.93 %
G4001 CSWS [Continuous spikes and waves during slow-wave sleep] 3 2.78 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 3 2.78 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 7 6.48 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 41 37.96 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 7 6.48 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 12 11.11 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 2 1.85 %
G408 Sonstige Epilepsien 11 10.19 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.93 %
R253 Faszikulation 1 0.93 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.93 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.93 %
R560 Fieberkrämpfe 2 1.85 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 1.85 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 2 1.85 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 20 18.52 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 7 6.48 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 6 5.56 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 5 4.63 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 5 4.63 %
F810 Lese- und Rechtschreibstörung 4 3.70 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 4 3.70 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 3 2.78 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 2.78 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 3 2.78 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.78 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 2.78 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 3 2.78 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
F840 Frühkindlicher Autismus 2 1.85 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 1.85 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 2 1.85 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 1.85 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.85 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 2 1.85 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 2 1.85 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 2 1.85 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.85 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.93 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.93 %
B353 Tinea pedis 1 0.93 %
B941 Folgezustände der Virusenzephalitis 1 0.93 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.93 %
D330 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 0.93 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.93 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.93 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.93 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.93 %
E611 Eisenmangel 1 0.93 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.93 %
E86 Volumenmangel 1 0.93 %
E872 Azidose 1 0.93 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.93 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.93 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.93 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.93 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.93 %
F791 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.93 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.93 %
F809 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.93 %
F842 Rett-Syndrom 1 0.93 %
F958 Sonstige Ticstörungen 1 0.93 %
F984 Stereotype Bewegungsstörungen 1 0.93 %
G4001 CSWS [Continuous spikes and waves during slow-wave sleep] 1 0.93 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.93 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.93 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.93 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 0.93 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.93 %
H911 Presbyakusis 1 0.93 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.93 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.93 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.93 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.93 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.93 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.93 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.93 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.93 %
L940 Sclerodermia circumscripta [Morphaea] 1 0.93 %
M308 Sonstige mit Panarteriitis nodosa verwandte Zustände 1 0.93 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.93 %
N118 Sonstige chronische tubulointerstitielle Nephritis 1 0.93 %
Q2838 Sonstige angeborene Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.93 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R05 Husten 1 0.93 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.93 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.93 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.93 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.93 %
R438 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Geruchs- und Geschmackssinnes 1 0.93 %
R51 Kopfschmerz 1 0.93 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.93 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.93 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.93 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.93 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.93 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.93 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.93 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.93 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.93 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.93 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.93 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.93 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.19.10 Nicht-invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik 98 90.74 % 100
89.15.61 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, komplex 13 12.04 % 13
93.82 Beschäftigungstherapie 12 11.11 % 12
89.19.20 Invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik bei Epilepsie 10 9.26 % 10
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 7 6.48 % 7
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 6 5.56 % 7
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 4 3.70 % 4
89.19.40 Video-elektroenzephalographisches Monitoring, polygraphisches Nachtschlaf-EEG 4 3.70 % 4
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 4 3.70 % 4
89.19.30 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring mit permanenter Überwachung 3 2.78 % 9
03.31 Lumbalpunktion 2 1.85 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 1.85 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.85 % 2
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 2 1.85 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.93 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.93 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.93 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.93 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.93 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.93 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.93 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.93 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.93 % 1
89.59.10 Herz Kipptisch-Untersuchung zur Abklärung von Synkopen 1 0.93 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.93 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.93 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.93 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.93 % 1
94.23 Neuroleptikatherapie 1 0.93 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.93 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.93 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.93 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1