DRG B69B - Transitorische ischämische Attacke (TIA) und extrakranielle Gefässverschlüsse mit neurologischer Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls < 73 Stunden

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.845
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.316)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.144


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 502 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.7%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 476 (94.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 26 (5.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.61%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.17%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'377.56 CHF

Median: 8'184.48 CHF

Standardabweichung: 4'975.54

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G4502 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 39 7.77 %
G4503 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 15 2.99 %
G4509 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 14 2.79 %
G4512 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 20 3.98 %
G4513 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 12 2.39 %
G4519 Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 10 1.99 %
G4522 Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 5 1.00 %
G4523 Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 2 0.40 %
G4529 Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
G4532 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 6 1.20 %
G4533 Amaurosis fugax: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 9 1.79 %
G4539 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G4542 Transiente globale Amnesie [amnestische Episode]: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 6 1.20 %
G4549 Transiente globale Amnesie [amnestische Episode]: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 4 0.80 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 104 20.72 %
G4583 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 58 11.55 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 33 6.57 %
G4592 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 51 10.16 %
G4593 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 48 9.56 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 62 12.35 %
I658 Verschluss und Stenose sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.20 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 186 37.05 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 113 22.51 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 84 16.73 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 76 15.14 %
R470 Dysphasie und Aphasie 74 14.74 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 71 14.14 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 64 12.75 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 54 10.76 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 47 9.36 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 46 9.16 %
G510 Fazialisparese 40 7.97 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 39 7.77 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 37 7.37 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 33 6.57 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 29 5.78 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 29 5.78 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 28 5.58 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 26 5.18 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 26 5.18 %
R201 Hypästhesie der Haut 26 5.18 %
R202 Parästhesie der Haut 26 5.18 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 25 4.98 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 23 4.58 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 20 3.98 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 18 3.59 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 18 3.59 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 17 3.39 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 17 3.39 %
R42 Schwindel und Taumel 16 3.19 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 14 2.79 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 14 2.79 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 14 2.79 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 14 2.79 %
I700 Atherosklerose der Aorta 14 2.79 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 2.79 %
E876 Hypokaliämie 13 2.59 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 13 2.59 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 13 2.59 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 13 2.59 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 13 2.59 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 13 2.59 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 12 2.39 %
H534 Gesichtsfelddefekte 12 2.39 %
N40 Prostatahyperplasie 11 2.19 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 11 2.19 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 11 2.19 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 10 1.99 %
F067 Leichte kognitive Störung 10 1.99 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 10 1.99 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 10 1.99 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 10 1.99 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 10 1.99 %
R51 Kopfschmerz 10 1.99 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 9 1.79 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 9 1.79 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 9 1.79 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 8 1.59 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 1.59 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 8 1.59 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 8 1.59 %
I951 Orthostatische Hypotonie 8 1.59 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 8 1.59 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 7 1.39 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 7 1.39 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 7 1.39 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 7 1.39 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 7 1.39 %
R295 Neurologischer Neglect 7 1.39 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 7 1.39 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 1.39 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 1.39 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 7 1.39 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 6 1.20 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 1.20 %
H532 Diplopie 6 1.20 %
H814 Schwindel zentralen Ursprungs 6 1.20 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 6 1.20 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 6 1.20 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 6 1.20 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 6 1.20 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 6 1.20 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 6 1.20 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 1.20 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 1.20 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 1.20 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 6 1.20 %
R260 Ataktischer Gang 6 1.20 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 1.20 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 6 1.20 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 5 1.00 %
G250 Essentieller Tremor 5 1.00 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 5 1.00 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 5 1.00 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 5 1.00 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 1.00 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 5 1.00 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 1.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 1.00 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.00 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 5 1.00 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.80 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 0.80 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 4 0.80 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.80 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.80 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 0.80 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 4 0.80 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 0.80 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 0.80 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 4 0.80 %
I350 Aortenklappenstenose 4 0.80 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 4 0.80 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 4 0.80 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 4 0.80 %
I726 Aneurysma und Dissektion der A. vertebralis 4 0.80 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 0.80 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 4 0.80 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 0.80 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 4 0.80 %
R33 Harnverhaltung 4 0.80 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 4 0.80 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 0.80 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 0.60 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.60 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.60 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 0.60 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.60 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 3 0.60 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 3 0.60 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.60 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 0.60 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 3 0.60 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 0.60 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 3 0.60 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 3 0.60 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 3 0.60 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 0.60 %
K590 Obstipation 3 0.60 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 0.60 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 0.60 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.60 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 0.60 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 3 0.60 %
R400 Somnolenz 3 0.60 %
R55 Synkope und Kollaps 3 0.60 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.60 %
U520 Frührehabilitations-Barthel-Index: 31 und mehr Punkte 3 0.60 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 0.60 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.60 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 0.60 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.40 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 0.40 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 2 0.40 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.40 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.40 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.40 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.40 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.40 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.40 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.40 %
E86 Volumenmangel 2 0.40 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.40 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.40 %
F051 Delir bei Demenz 2 0.40 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.40 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.40 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 0.40 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.40 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 2 0.40 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 2 0.40 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.40 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 0.40 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 2 0.40 %
G902 Horner-Syndrom 2 0.40 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
H512 Internukleäre Ophthalmoplegie 2 0.40 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 2 0.40 %
H581 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.40 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 2 0.40 %
H82 Schwindelsyndrome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.40 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.40 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.40 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.40 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.40 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.40 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.40 %
I517 Kardiomegalie 2 0.40 %
I662 Verschluss und Stenose der A. cerebri posterior 2 0.40 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.40 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 0.40 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 2 0.40 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 0.40 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 2 0.40 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.40 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 2 0.40 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.40 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 2 0.40 %
L570 Aktinische Keratose 2 0.40 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 2 0.40 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.40 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 0.40 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 0.40 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.40 %
Q2838 Sonstige angeborene Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 2 0.40 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.40 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.40 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.40 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.40 %
U521 Frührehabilitations-Barthel-Index: -75 bis 30 Punkte 2 0.40 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.40 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 2 0.40 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.40 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.40 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.40 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 0.40 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.20 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 0.20 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.20 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.20 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.20 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 0.20 %
B80 Enterobiasis 1 0.20 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.20 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.20 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.20 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.20 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.20 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.20 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.20 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.20 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.20 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.20 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.20 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 1 0.20 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.20 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.20 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.20 %
D692 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.20 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.20 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.20 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.20 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.20 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.20 %
D863 Sarkoidose der Haut 1 0.20 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.20 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E054 Hyperthyreosis factitia 1 0.20 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.20 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1420 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1440 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
E279 Krankheit der Nebenniere, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.20 %
E6612 Arzneimittelinduzierte Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.20 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.20 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.20 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 0.20 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.20 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.20 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.20 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.20 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.20 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.20 %
F011 Multiinfarkt-Demenz 1 0.20 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.20 %
F04 Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt 1 0.20 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.20 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.20 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.20 %
F137 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.20 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F229 Anhaltende wahnhafte Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F239 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.20 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.20 %
F341 Dysthymia 1 0.20 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.20 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.20 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.20 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.20 %
F688 Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 1 0.20 %
G238 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien 1 0.20 %
G255 Sonstige Chorea 1 0.20 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.20 %
G311 Senile Degeneration des Gehirns, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.20 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.20 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.20 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.20 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.20 %
G4539 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G4583 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.20 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G518 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 0.20 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.20 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.20 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.20 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.20 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 0.20 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.20 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.20 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.20 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.20 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G830 Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten 1 0.20 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.20 %
G910 Hydrocephalus communicans 1 0.20 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.20 %
G930 Hirnzysten 1 0.20 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 0.20 %
H043 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 1 0.20 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.20 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.20 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.20 %
H431 Glaskörperblutung 1 0.20 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.20 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.20 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.20 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.20 %
H911 Presbyakusis 1 0.20 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.20 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.20 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.20 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.20 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.20 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.20 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.20 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.20 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.20 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.20 %
I423 Eosinophile endomyokardiale Krankheit 1 0.20 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.20 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.20 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.20 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.20 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.20 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.20 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.20 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.20 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 0.20 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.20 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 0.20 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.20 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.20 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I658 Verschluss und Stenose sonstiger präzerebraler Arterien 1 0.20 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.20 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.20 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.20 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.20 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.20 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.20 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.20 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.20 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.20 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.20 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J302 Sonstige saisonale allergische Rhinopathie 1 0.20 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.20 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.20 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.20 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.20 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.20 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.20 %
J981 Lungenkollaps 1 0.20 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.20 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.20 %
K4399 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.20 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.20 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.20 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.20 %
K624 Stenose des Anus und des Rektums 1 0.20 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.20 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.20 %
K830 Cholangitis 1 0.20 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.20 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.20 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.20 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L250 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.20 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.20 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.20 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.20 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.20 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.20 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.20 %
M1197 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.20 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.20 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.20 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.20 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.20 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.20 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.20 %
M4809 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M4886 Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien: Lumbalbereich 1 0.20 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 1 0.20 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.20 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.20 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.20 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.20 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.20 %
M544 Lumboischialgie 1 0.20 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M703 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.20 %
M761 Tendinitis der Iliopsoas-Sehne 1 0.20 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.20 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M9943 Bindegewebige Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.20 %
N051 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.20 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.20 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N23 Nicht näher bezeichnete Nierenkolik 1 0.20 %
N281 Zyste der Niere 1 0.20 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.20 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.20 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.20 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.20 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.20 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.20 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.20 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.20 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.20 %
R12 Sodbrennen 1 0.20 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.20 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.20 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.20 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.20 %
R401 Sopor 1 0.20 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.20 %
R413 Sonstige Amnesie 1 0.20 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.20 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.20 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.20 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.20 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.20 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.20 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.20 %
R769 Abnormer immunologischer Serumbefund, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.20 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.20 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.20 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.20 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.20 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.20 %
S0084 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.20 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.20 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.20 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.20 %
S2038 Sonstige oberflächliche Verletzungen der vorderen Thoraxwand: Sonstige 1 0.20 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.20 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.20 %
S501 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 1 0.20 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.20 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 0.20 %
S740 Verletzung des N. ischiadicus in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.20 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.20 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.20 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.20 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.20 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.20 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.20 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.20 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.20 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.20 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.20 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.20 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.20 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.20 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.20 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.20 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.20 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.20 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.20 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.20 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.20 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.20 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.20 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.20 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.20 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.20 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.20 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis unter 48 Stunden 432 86.06 % 432
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 236 47.01 % 243
87.03 Computertomographie des Schädels 197 39.24 % 205
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 153 30.48 % 154
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 119 23.71 % 122
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 99 19.72 % 101
87.04.11 Computertomographie des Halses 90 17.93 % 90
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 74 14.74 % 74
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 73 14.54 % 77
99.BA.14 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 48 Stunden bis unter 72 Stunden 70 13.94 % 70
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 50 9.96 % 50
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 49 9.76 % 51
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 49 9.76 % 49
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 38 7.57 % 40
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 24 4.78 % 24
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 21 4.18 % 21
03.31 Lumbalpunktion 19 3.78 % 19
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 18 3.59 % 19
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 17 3.39 % 17
88.97.16 MRI-Hals 10 1.99 % 11
93.83 Ergotherapie 10 1.99 % 11
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 9 1.79 % 9
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 9 1.79 % 10
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 7 1.39 % 7
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 1.20 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 1.00 % 6
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 5 1.00 % 5
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 4 0.80 % 4
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 4 0.80 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.80 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.60 % 3
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 3 0.60 % 3
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 3 0.60 % 3
89.38.13 Kapnographie 3 0.60 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.60 % 3
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.40 % 2
37.22 Linksherzkatheter 2 0.40 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.40 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.40 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.40 % 2
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 2 0.40 % 2
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 2 0.40 % 2
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 2 0.40 % 2
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 2 0.40 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.40 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.20 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.20 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.20 % 6
54.98.23 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.20 % 1
54.98.31 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, bis 24 Stunden 1 0.20 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.20 % 1
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.20 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.20 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.20 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.20 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.20 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.20 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.20 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.20 % 1
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 0.20 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.20 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.20 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.20 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.20 % 2
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.20 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.20 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.20 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.20 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.20 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.20 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.20 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 1 0.20 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.20 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1