DRG B66A - Neubildungen des Nervensystems mit äusserst schweren CC und mehr als ein Belegungstag

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.387
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.448)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.142)
Verlegungsabschlag 0.131


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 132 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 128 (97.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'997.36 CHF

Median: 12'485.10 CHF

Standardabweichung: 10'909.88

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C700 Bösartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.76 %
C710 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 1 0.76 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 8 6.06 %
C712 Bösartige Neubildung: Temporallappen 3 2.27 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 2 1.52 %
C714 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 0.76 %
C716 Bösartige Neubildung: Zerebellum 2 1.52 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 8 6.06 %
C753 Bösartige Neubildung: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 1 0.76 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 87 65.91 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 3 2.27 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 4 3.03 %
D321 Gutartige Neubildung: Rückenmarkhäute 2 1.52 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 2 1.52 %
D420 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 1 0.76 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 3 2.27 %
D431 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.76 %
D434 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Rückenmark 1 0.76 %
D447 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 1 0.76 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 41 31.06 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 29 21.97 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 25 18.94 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 24 18.18 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 23 17.42 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 23 17.42 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 22 16.67 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 21 15.91 %
G936 Hirnödem 20 15.15 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 15.15 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 13.64 %
B370 Candida-Stomatitis 17 12.88 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 17 12.88 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 17 12.88 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 15 11.36 %
E876 Hypokaliämie 15 11.36 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 15 11.36 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 15 11.36 %
Z515 Palliativbehandlung 15 11.36 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 15 11.36 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 13 9.85 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 13 9.85 %
R470 Dysphasie und Aphasie 13 9.85 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 12 9.09 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 12 9.09 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 11 8.33 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 11 8.33 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 11 8.33 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 11 8.33 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 8.33 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 10 7.58 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 7.58 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 9 6.82 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 6.82 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 9 6.82 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 9 6.82 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 8 6.06 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 8 6.06 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 6.06 %
E86 Volumenmangel 8 6.06 %
G408 Sonstige Epilepsien 8 6.06 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 6.06 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 8 6.06 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 6.06 %
G510 Fazialisparese 7 5.30 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 7 5.30 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 5.30 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 7 5.30 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 6 4.55 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 6 4.55 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 6 4.55 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 6 4.55 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 4.55 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 4.55 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 4.55 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 6 4.55 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 6 4.55 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 6 4.55 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 6 4.55 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 4.55 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 4.55 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 4.55 %
N40 Prostatahyperplasie 6 4.55 %
R295 Neurologischer Neglect 6 4.55 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 6 4.55 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 4.55 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 4.55 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.79 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 5 3.79 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 5 3.79 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 3.79 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 3.79 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 5 3.79 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 3.79 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 3.79 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 5 3.79 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 3.79 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 5 3.79 %
R15 Stuhlinkontinenz 5 3.79 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 5 3.79 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 5 3.79 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 4 3.03 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 4 3.03 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 4 3.03 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 4 3.03 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 4 3.03 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 3.03 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 4 3.03 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 3.03 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 4 3.03 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 3.03 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 3.03 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 4 3.03 %
K590 Obstipation 4 3.03 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 3.03 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.03 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 3.03 %
R33 Harnverhaltung 4 3.03 %
R400 Somnolenz 4 3.03 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 3.03 %
R64 Kachexie 4 3.03 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 3.03 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 3.03 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 3.03 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 3.03 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 2.27 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.27 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 3 2.27 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 3 2.27 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 3 2.27 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 3 2.27 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 3 2.27 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 3 2.27 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 2.27 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 2.27 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 2.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.27 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.27 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 2.27 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 2.27 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 2.27 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 2.27 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.27 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 3 2.27 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 3 2.27 %
G935 Compressio cerebri 3 2.27 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.27 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 2.27 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 3 2.27 %
I616 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 3 2.27 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 3 2.27 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 3 2.27 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 3 2.27 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.27 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.27 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 3 2.27 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 2.27 %
S060 Gehirnerschütterung 3 2.27 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 2.27 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 2.27 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.27 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 2.27 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 1.52 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 2 1.52 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 1.52 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 2 1.52 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 1.52 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 1.52 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.52 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.52 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.52 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 2 1.52 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 1.52 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.52 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.52 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.52 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 2 1.52 %
E230 Hypopituitarismus 2 1.52 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 1.52 %
E358 Krankheiten sonstiger endokriner Drüsen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.52 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.52 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 1.52 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.52 %
F050 Delir ohne Demenz 2 1.52 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 1.52 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.52 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.52 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.52 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 2 1.52 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 2 1.52 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 1.52 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.52 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 2 1.52 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.52 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.52 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.52 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.52 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.52 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 2 1.52 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.52 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.52 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 1.52 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 1.52 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.52 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 2 1.52 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 2 1.52 %
I6209 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 2 1.52 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.52 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 1.52 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 1.52 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 2 1.52 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.52 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.52 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 1.52 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
J702 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 2 1.52 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 1.52 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.52 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.52 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 2 1.52 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 2 1.52 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.52 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.52 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.52 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.52 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 1.52 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.52 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 1.52 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 2 1.52 %
R040 Epistaxis 2 1.52 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 1.52 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 1.52 %
R260 Ataktischer Gang 2 1.52 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.52 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 1.52 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 2 1.52 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.52 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 2 1.52 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.52 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 2 1.52 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.52 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.52 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.52 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.52 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.52 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.52 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 1.52 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 2 1.52 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 1.52 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.52 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.76 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.76 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.76 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.76 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.76 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.76 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.76 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.76 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.76 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.76 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.76 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.76 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.76 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.76 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.76 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.76 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.76 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.76 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 1 0.76 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.76 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.76 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.76 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 0.76 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.76 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
C384 Bösartige Neubildung: Pleura 1 0.76 %
C432 Bösartiges Melanom des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.76 %
C434 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.76 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.76 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.76 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.76 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.76 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.76 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.76 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.76 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 0.76 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 0.76 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.76 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 0.76 %
C7981 Sekundäre bösartige Neubildung der Brustdrüse 1 0.76 %
C7984 Sonstige sekundäre bösartige Neubildung des Herzens 1 0.76 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.76 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.76 %
D321 Gutartige Neubildung: Rückenmarkhäute 1 0.76 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.76 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.76 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.76 %
D441 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 0.76 %
D483 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Retroperitoneum 1 0.76 %
D486 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 0.76 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.76 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.76 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.76 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.76 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.76 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.76 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.76 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.76 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.76 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.76 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.76 %
E1311 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.76 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.76 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.76 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.76 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.76 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.76 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.76 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.76 %
E872 Azidose 1 0.76 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.76 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.76 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 1 0.76 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.76 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.76 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.76 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.76 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.76 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
F28 Sonstige nichtorganische psychotische Störungen 1 0.76 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.76 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.76 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.76 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.76 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.76 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.76 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.76 %
G131 Sonstige Systematrophien, vorwiegend das Zentralnervensystem betreffend, bei Neubildungen 1 0.76 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.76 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.76 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.76 %
G410 Grand-Mal-Status 1 0.76 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.76 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.76 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.76 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.76 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.76 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.76 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G8260 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C1-C3 1 0.76 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.76 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 0.76 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.76 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.76 %
G919 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.76 %
G930 Hirnzysten 1 0.76 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.76 %
G941 Hydrozephalus bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.76 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.76 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 1 0.76 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.76 %
H355 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 0.76 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.76 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.76 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.76 %
H520 Hypermetropie 1 0.76 %
H522 Astigmatismus 1 0.76 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.76 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.76 %
H541 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 0.76 %
H579 Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
H581 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.76 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.76 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.76 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.76 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.76 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.76 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.76 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.76 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.76 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.76 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.76 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.76 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.76 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.76 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.76 %
I517 Kardiomegalie 1 0.76 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.76 %
I609 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I614 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 0.76 %
I619 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.76 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.76 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.76 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.76 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.76 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.76 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.76 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.76 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.76 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.76 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.76 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.76 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.76 %
J040 Akute Laryngitis 1 0.76 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.76 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.76 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.76 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.76 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.76 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.76 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.76 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.76 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.76 %
J701 Chronische und sonstige Lungenbeteiligung bei Strahleneinwirkung 1 0.76 %
J981 Lungenkollaps 1 0.76 %
J9850 Mediastinitis 1 0.76 %
K1223 Wangenabszess 1 0.76 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.76 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.76 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.76 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.76 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.76 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.76 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.76 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.76 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
K900 Zöliakie 1 0.76 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
K920 Hämatemesis 1 0.76 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.76 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 0.76 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.76 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.76 %
L8916 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 0.76 %
L8921 Dekubitus 3. Grades: Obere Extremität 1 0.76 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.76 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.76 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.76 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.76 %
M358 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes 1 0.76 %
M4189 Sonstige Formen der Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.76 %
M4794 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.76 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.76 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 0.76 %
M544 Lumboischialgie 1 0.76 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M5494 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.76 %
M6245 Muskelkontraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.76 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.76 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.76 %
M754 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.76 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.76 %
M8159 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.76 %
M8698 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.76 %
M9070 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Mehrere Lokalisationen 1 0.76 %
M9071 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Schulterregion 1 0.76 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.76 %
N059 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.76 %
N139 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.76 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.76 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.76 %
N289 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.76 %
N518 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.76 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.76 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.76 %
Q120 Cataracta congenita 1 0.76 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 1 0.76 %
Q753 Makrozephalie 1 0.76 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 0.76 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
R042 Hämoptoe 1 0.76 %
R060 Dyspnoe 1 0.76 %
R070 Halsschmerzen 1 0.76 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.76 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.76 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
R18 Aszites 1 0.76 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.76 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.76 %
R291 Meningismus 1 0.76 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.76 %
R35 Polyurie 1 0.76 %
R401 Sopor 1 0.76 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.76 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.76 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.76 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.76 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.76 %
R572 Septischer Schock 1 0.76 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.76 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.76 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.76 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.76 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.76 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.76 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.76 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.76 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.76 %
S0269 Unterkieferfraktur: Mehrere Teile 1 0.76 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.76 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.76 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.76 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.76 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.76 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.76 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.76 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.76 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 0.76 %
S932 Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 1 0.76 %
T2103 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.76 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.76 %
T68 Hypothermie 1 0.76 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 0.76 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.76 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 0.76 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.76 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.76 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 0.76 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.76 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.76 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.76 %
U6930 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum von Heroin 1 0.76 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.76 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.76 %
Z031 Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung 1 0.76 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.76 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.76 %
Z4380 Versorgung eines Thorakostomas 1 0.76 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.76 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.76 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.76 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.76 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.76 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.76 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.76 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.76 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.76 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.76 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.76 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.76 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.76 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.76 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.76 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.76 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.76 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.76 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.76 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 50 37.88 % 51
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 26 19.70 % 35
87.03 Computertomographie des Schädels 25 18.94 % 28
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 15 11.36 % 16
03.31 Lumbalpunktion 14 10.61 % 15
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 11 8.33 % 11
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 8.33 % 11
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 10 7.58 % 10
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 9 6.82 % 10
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 8 6.06 % 8
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 8 6.06 % 8
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 6.06 % 8
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 5.30 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 4.55 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 4.55 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 3.79 % 5
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 5 3.79 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 3.03 % 5
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 4 3.03 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.27 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 2.27 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 2.27 % 3
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 3 2.27 % 3
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 3 2.27 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 1.52 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 1.52 % 2
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 2 1.52 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 1.52 % 2
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 2 1.52 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 1.52 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 1.52 % 2
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 1.52 % 2
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 1.52 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 1.52 % 2
93.83 Ergotherapie 2 1.52 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.52 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.52 % 2
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 2 1.52 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 1.52 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 1.52 % 2
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 2 1.52 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 1.52 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.52 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.52 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 1.52 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.76 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.76 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.76 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.76 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.76 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.76 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.76 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.76 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.76 % 1
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.76 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.76 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.76 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.76 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.76 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.76 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 0.76 % 1
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 1 0.76 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.76 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.76 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.76 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.76 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.76 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.76 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.76 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.76 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.76 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.76 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.76 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.76 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.76 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.76 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.76 % 1
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.76 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.76 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.76 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.76 % 1
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 1 0.76 % 1
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 0.76 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.76 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.76 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.76 % 1
93.75 Sonstige Sprachschulung und -therapie 1 0.76 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.76 % 1
93.8A.10 Palliativmedizinische Assessment, n.n.bez. 1 0.76 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.76 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.76 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.76 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.76 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 1 0.76 % 1
94.35 Krisenintervention 1 0.76 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 0.76 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.76 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.76 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.76 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.76 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.76 % 1
99.25.09 Verabreichung von Zytostatikum zur Krebsbehandlung, sonstige 1 0.76 % 1
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 1 0.76 % 1
99.28.02 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrazerebral 1 0.76 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.76 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.76 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.76 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.76 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.76 % 1
99.84.40 Einfache protektive Isolierung, Dauer n.n.bez. 1 0.76 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.76 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1