DRG B22Z - Implantation einer Medikamentenpumpe

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.007
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.446)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.115)
Verlegungsabschlag 0.139


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 126 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 97 (77.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 34'075.82 CHF

Median: 30'255.99 CHF

Standardabweichung: 14'238.69

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.79 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.79 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.79 %
C258 Bösartige Neubildung: Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.79 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.79 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.79 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.79 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.79 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.79 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.79 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 2.38 %
E830 Störungen des Kupferstoffwechsels 1 0.79 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 1.59 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 1.59 %
G3531 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 3 2.38 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G443 Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz 1 0.79 %
G546 Phantomschmerz 1 0.79 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.79 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.79 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 6 4.76 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 2 1.59 %
G802 Infantile hemiplegische Zerebralparese 1 0.79 %
G803 Dyskinetische Zerebralparese 1 0.79 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.79 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 7 5.56 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 2.38 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 1.59 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.79 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.79 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.59 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.79 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.79 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.79 %
M4799 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.79 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.79 %
M544 Lumboischialgie 6 4.76 %
M545 Kreuzschmerz 8 6.35 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.79 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.79 %
M7928 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 1.59 %
M8904 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Hand 2 1.59 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 9 7.14 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.79 %
R18 Aszites 1 0.79 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.79 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 8 6.35 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.79 %
Z451 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 23 18.25 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.79 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 17.46 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 15 11.90 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 10 7.94 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 7.94 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 7.14 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 5.56 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 7 5.56 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 7 5.56 %
R18 Aszites 7 5.56 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 6 4.76 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 6 4.76 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 4.76 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 4.76 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 3.97 %
M545 Kreuzschmerz 5 3.97 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 5 3.97 %
Z451 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 5 3.97 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 3.97 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 3.97 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 4 3.17 %
E876 Hypokaliämie 4 3.17 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 3.17 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 4 3.17 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 4 3.17 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 4 3.17 %
G9585 Deafferentierungsschmerz bei Schädigungen des Rückenmarkes 4 3.17 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 3.17 %
K590 Obstipation 4 3.17 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 3.17 %
K766 Portale Hypertonie 4 3.17 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 4 3.17 %
Z905 Verlust der Niere(n) 4 3.17 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.38 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 2.38 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 2.38 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.38 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 2.38 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 3 2.38 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 3 2.38 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 3 2.38 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 2.38 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 2.38 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 3 2.38 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 2.38 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 3 2.38 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 3 2.38 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 3 2.38 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.38 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 2.38 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 2.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 2.38 %
R400 Somnolenz 3 2.38 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 3 2.38 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.59 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 1.59 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 1.59 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 1.59 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.59 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.59 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.59 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.59 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.59 %
F432 Anpassungsstörungen 2 1.59 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 2 1.59 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 1.59 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.59 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 1.59 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 2 1.59 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 2 1.59 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.59 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.59 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.59 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 1.59 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 1.59 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.59 %
M4145 Neuromyopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 2 1.59 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 2 1.59 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 1.59 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.59 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.59 %
N300 Akute Zystitis 2 1.59 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.59 %
R33 Harnverhaltung 2 1.59 %
R51 Kopfschmerz 2 1.59 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 1.59 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.59 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 2 1.59 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.59 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 1.59 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.59 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.59 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 2 1.59 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.59 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.59 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 2 1.59 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.79 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.79 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.79 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.79 %
B07 Viruswarzen 1 0.79 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.79 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.79 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.79 %
C414 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 1 0.79 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.79 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.79 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.79 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.79 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.79 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.79 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.79 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.79 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.79 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.79 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.79 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.79 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.79 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.79 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.79 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.79 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E272 Addison-Krise 1 0.79 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.79 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 0.79 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.79 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.79 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.79 %
E723 Störungen des Lysin- und Hydroxylysinstoffwechsels 1 0.79 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.79 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.79 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.79 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.79 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.79 %
E872 Azidose 1 0.79 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.79 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.79 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.79 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.79 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.79 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 0.79 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.79 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.79 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.79 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.79 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.79 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.79 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.79 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.79 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.79 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.79 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.79 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.79 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.79 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G8242 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.79 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.79 %
G835 Locked-in-Syndrom 1 0.79 %
G9040 Autonome Dysreflexie als hypertone Krisen 1 0.79 %
G9583 Spinale Spastik der quergestreiften Muskulatur 1 0.79 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 1 0.79 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.79 %
G970 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.79 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.79 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 1 0.79 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.79 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.79 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.79 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.79 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.79 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.79 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.79 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.79 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.79 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.79 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.79 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.79 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.79 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.79 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.79 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.79 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.79 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.79 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.79 %
K298 Duodenitis 1 0.79 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.79 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.79 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.79 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.79 %
K921 Meläna 1 0.79 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 0.79 %
M0640 Entzündliche Polyarthropathie: Mehrere Lokalisationen 1 0.79 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.79 %
M2445 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.79 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
M4185 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.79 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.79 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.79 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.79 %
M4956 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 0.79 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.79 %
M518 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 1 0.79 %
M533 Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.79 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.79 %
M6245 Muskelkontraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M6246 Muskelkontraktur: Unterschenkel 1 0.79 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.79 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.79 %
M8906 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Unterschenkel 1 0.79 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.79 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.79 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.79 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.79 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.79 %
Q969 Turner-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.79 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.79 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.79 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.79 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.79 %
R453 Demoralisierung und Apathie 1 0.79 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.79 %
R572 Septischer Schock 1 0.79 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.79 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.79 %
S1476 Verletzung des Rückenmarkes: C6 1 0.79 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.79 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.79 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.79 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.79 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 0.79 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.79 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.79 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.79 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.79 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 0.79 %
T913 Folgen einer Verletzung des Rückenmarkes 1 0.79 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.79 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.79 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.79 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.79 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.79 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.79 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.79 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.79 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.79 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.79 %
Z4580 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 1 0.79 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.79 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.79 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.79 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.79 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.79 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.79 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.79 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.79 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.79 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.79 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.79 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.79 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.9B.11 Implantation oder Wechsel einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion mit programmierbarem variablem Tagesprofil 99 78.57 % 99
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 72 57.14 % 72
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 31 24.60 % 31
03.9B.12 Implantation oder Wechsel einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion mit konstanter Flussrate 14 11.11 % 14
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 9 7.14 % 9
00.98.12 Postoperative intrathekale und intraventrikuläre Medikamentendosis-Anpassung 8 6.35 % 8
00.99.10 Reoperation 7 5.56 % 7
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 7 5.56 % 7
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 5.56 % 7
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 4.76 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 4.76 % 6
93.83 Ergotherapie 6 4.76 % 6
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 4.76 % 6
54.99.80 Einsetzen von Kathetern sowie automatischer, programmierbarer und wiederaufladbarer Pumpe zur kontinuierlichen Aszitesdrainage 5 3.97 % 5
03.9B.19 Implantation oder Wechsel einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion, sonstige 4 3.17 % 4
03.9B.31 Entfernen einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 4 3.17 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 3.17 % 4
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 4 3.17 % 6
54.99.83 Wechsel einer automatischen, programmierbaren und wiederaufladbaren Pumpe zur kontinuierlichen Aszitesdrainage 3 2.38 % 3
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 3 2.38 % 3
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 1.59 % 2
03.99.41 Entfernung eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion 2 1.59 % 2
03.9A.41 Entfernen des Pulsgenerators eines epiduralen Neurostimulators 2 1.59 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 1.59 % 2
89.15.50 Untersuchung der Opioid-Sensitivität 2 1.59 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.59 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 1.59 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 2 1.59 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 1.59 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.59 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 1.59 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.79 % 1
00.97.20 Nachprogrammierung eines implantierten Neurostimulators zur spinalen Stimulation 1 0.79 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.79 % 1
02.98.11 Implantation oder Wechsel einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intraventrikulären Infusion mit programmierbarem variablem Tagesprofil 1 0.79 % 1
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 2 Segmente 1 0.79 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.79 % 1
03.94.11 Entfernung der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 1 0.79 % 1
03.9B.10 Implantation oder Wechsel einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion, n.n.bez. 1 0.79 % 1
03.9B.21 Revision ohne Ersatz einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 1 0.79 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.79 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.79 % 1
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.79 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.79 % 1
58.99.10 Sonstige Operationen an Urethra und Periurethralgewebe, Einlegen und Wechsel eines Stent in die Urethra 1 0.79 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.79 % 1
80.05.17 Entfernen von Schaft, sowie Kopf einer Hüftendoprothese 1 0.79 % 1
81.52.5A Implantation von Schaft sowie Kopf einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.79 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.79 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.79 % 1
86.0B.21 Entfernen eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.79 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.79 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.79 % 1
87.21.99 Kontrast-Myelographie, sonstige 1 0.79 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.79 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.79 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.79 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.79 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.79 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.79 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.79 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.79 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.79 % 1
89.15.40 Neurologische Untersuchung bei Bewegungsstörungen, Untersuchung der Pharmakosensitivität mit quantitativer Testung 1 0.79 % 1
89.22 Zystomanometrie 1 0.79 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.79 % 1
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.79 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.79 % 2
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.79 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.79 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.79 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.79 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.79 % 1
97.03 Ersetzen von Sonde oder Enterostomievorrichtung im Dünndarm 1 0.79 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.79 % 1
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.79 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.79 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1