DRG B16Z - Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen des Nervensystems, mehr als ein Belegungstag

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.572
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.512)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.164)
Verlegungsabschlag 0.165


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 198 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 190 (96.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'007.55 CHF

Median: 13'972.28 CHF

Standardabweichung: 12'930.92

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C700 Bösartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.51 %
C710 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 3 1.52 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 8 4.04 %
C712 Bösartige Neubildung: Temporallappen 5 2.53 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 6 3.03 %
C714 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 2 1.01 %
C716 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 0.51 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.51 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 5 2.53 %
C755 Bösartige Neubildung: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 9 4.55 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 127 64.14 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 6 3.03 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 11 5.56 %
D329 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.51 %
D420 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 2 1.01 %
D431 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, infratentoriell 1 0.51 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 0.51 %
G3511 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.51 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.51 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.51 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.51 %
Q2828 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.51 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.51 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 54 27.27 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 47 23.74 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 43 21.72 %
G936 Hirnödem 39 19.70 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 35 17.68 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 34 17.17 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 25 12.63 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 12.12 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 22 11.11 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 20 10.10 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 20 10.10 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 19 9.60 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 19 9.60 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 18 9.09 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 16 8.08 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 16 8.08 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 15 7.58 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 14 7.07 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 14 7.07 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 12 6.06 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 6.06 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 12 6.06 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 11 5.56 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 10 5.05 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 5.05 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 5.05 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 5.05 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 10 5.05 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 10 5.05 %
G408 Sonstige Epilepsien 10 5.05 %
G510 Fazialisparese 10 5.05 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 5.05 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 10 5.05 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 10 5.05 %
R470 Dysphasie und Aphasie 10 5.05 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 9 4.55 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 9 4.55 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 9 4.55 %
E876 Hypokaliämie 9 4.55 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 9 4.55 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 4.55 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 8 4.04 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 8 4.04 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 8 4.04 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 4.04 %
B370 Candida-Stomatitis 7 3.54 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 7 3.54 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 7 3.54 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 7 3.54 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 7 3.54 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 3.54 %
N40 Prostatahyperplasie 7 3.54 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.03 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 3.03 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 3.03 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 6 3.03 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 3.03 %
R33 Harnverhaltung 6 3.03 %
Z515 Palliativbehandlung 6 3.03 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 6 3.03 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 5 2.53 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 5 2.53 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.53 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 2.53 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 2.53 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 5 2.53 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 5 2.53 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 2.53 %
K590 Obstipation 5 2.53 %
R42 Schwindel und Taumel 5 2.53 %
R51 Kopfschmerz 5 2.53 %
Z905 Verlust der Niere(n) 5 2.53 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 2.53 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 4 2.02 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 4 2.02 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 4 2.02 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 4 2.02 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 4 2.02 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 4 2.02 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.02 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.02 %
E86 Volumenmangel 4 2.02 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 4 2.02 %
F432 Anpassungsstörungen 4 2.02 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 4 2.02 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.02 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 4 2.02 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 2.02 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 4 2.02 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 4 2.02 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.02 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 2.02 %
R260 Ataktischer Gang 4 2.02 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 4 2.02 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 2.02 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 2.02 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 2.02 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 3 1.52 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 1.52 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 3 1.52 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 3 1.52 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.52 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.52 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.52 %
E875 Hyperkaliämie 3 1.52 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 1.52 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 3 1.52 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 3 1.52 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.52 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 1.52 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 1.52 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 3 1.52 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 3 1.52 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 3 1.52 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 3 1.52 %
M545 Kreuzschmerz 3 1.52 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 1.52 %
R201 Hypästhesie der Haut 3 1.52 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 1.52 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 1.52 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 1.52 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.52 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.52 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 1.52 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.01 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.01 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 2 1.01 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 1.01 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 2 1.01 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 1.01 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 1.01 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
C689 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 2 1.01 %
C7981 Sekundäre bösartige Neubildung der Brustdrüse 2 1.01 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 2 1.01 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 1.01 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.01 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 1.01 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 2 1.01 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 1.01 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 1.01 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 2 1.01 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.01 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.01 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 2 1.01 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 2 1.01 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 2 1.01 %
H532 Diplopie 2 1.01 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 1.01 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.01 %
I619 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.01 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.01 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.01 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 1.01 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.01 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.01 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.01 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.01 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.01 %
R040 Epistaxis 2 1.01 %
R060 Dyspnoe 2 1.01 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.01 %
R18 Aszites 2 1.01 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.01 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 1.01 %
R400 Somnolenz 2 1.01 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 2 1.01 %
R482 Apraxie 2 1.01 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.01 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 1.01 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 2 1.01 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 2 1.01 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.01 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 1.01 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.01 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 1.01 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 1.01 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.01 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 1.01 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.01 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.51 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.51 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.51 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.51 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.51 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.51 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.51 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.51 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.51 %
B354 Tinea corporis 1 0.51 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.51 %
C100 Bösartige Neubildung: Vallecula epiglottica 1 0.51 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.51 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.51 %
C409 Bösartige Neubildung: Knochen und Gelenkknorpel einer Extremität, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C411 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 0.51 %
C433 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.51 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.51 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.51 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.51 %
C519 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.51 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.51 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 0.51 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 0.51 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.51 %
C693 Bösartige Neubildung: Chorioidea 1 0.51 %
C714 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 0.51 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.51 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.51 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C784 Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes 1 0.51 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.51 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D441 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 0.51 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.51 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.51 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.51 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.51 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.51 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.51 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.51 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.51 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.51 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.51 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 0.51 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E069 Thyreoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E1340 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.51 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.51 %
E340 Karzinoid-Syndrom 1 0.51 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.51 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.51 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.51 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.51 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.51 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.51 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.51 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.51 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.51 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.51 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.51 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.51 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.51 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.51 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.51 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F238 Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen 1 0.51 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.51 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.51 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.51 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F558 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Sonstige Substanzen 1 0.51 %
G009 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.51 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.51 %
G253 Myoklonus 1 0.51 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.51 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 1 0.51 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G410 Grand-Mal-Status 1 0.51 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 0.51 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.51 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.51 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.51 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.51 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.51 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.51 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.51 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.51 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.51 %
G631 Polyneuropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.51 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.51 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 0.51 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.51 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.51 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.51 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.51 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 0.51 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 0.51 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.51 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.51 %
G935 Compressio cerebri 1 0.51 %
H160 Ulcus corneae 1 0.51 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.51 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.51 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.51 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.51 %
H581 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.51 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.51 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.51 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.51 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.51 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.51 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.51 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.51 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.51 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.51 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.51 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.51 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.51 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I517 Kardiomegalie 1 0.51 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.51 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.51 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.51 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.51 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.51 %
I779 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.51 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.51 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.51 %
I879 Venenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.51 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.51 %
J013 Akute Sinusitis sphenoidalis 1 0.51 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.51 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 0.51 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.51 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.51 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.51 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.51 %
J981 Lungenkollaps 1 0.51 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 0.51 %
K040 Pulpitis 1 0.51 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 0.51 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.51 %
K20 Ösophagitis 1 0.51 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.51 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.51 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.51 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.51 %
K623 Rektumprolaps 1 0.51 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.51 %
K8040 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.51 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.51 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.51 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.51 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.51 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.51 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.51 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.51 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.51 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.51 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.51 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.51 %
M4505 Spondylitis ankylosans: Thorakolumbalbereich 1 0.51 %
M4789 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.51 %
M4955 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakolumbalbereich 1 0.51 %
M4956 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 0.51 %
M753 Tendinitis calcarea im Schulterbereich 1 0.51 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.51 %
N1701 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 1 1 0.51 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.51 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.51 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.51 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.51 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
N360 Harnröhrenfistel 1 0.51 %
N481 Balanoposthitis 1 0.51 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.51 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.51 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.51 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.51 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.51 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.51 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.51 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.51 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.51 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.51 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.51 %
R263 Immobilität 1 0.51 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.51 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.51 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.51 %
R35 Polyurie 1 0.51 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.51 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.51 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.51 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.51 %
R572 Septischer Schock 1 0.51 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.51 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.51 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.51 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.51 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.51 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.51 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.51 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.51 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.51 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.51 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.51 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 0.51 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 0.51 %
S9084 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.51 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.51 %
T913 Folgen einer Verletzung des Rückenmarkes 1 0.51 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.51 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.51 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.51 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.51 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.51 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.51 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.51 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.51 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.51 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.51 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 0.51 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.51 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.51 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.51 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.51 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.51 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.51 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.51 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.51 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.51 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.51 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.51 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.51 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.51 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.51 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.51 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.51 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 58 29.29 % 61
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 49 24.75 % 55
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 40 20.20 % 106
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 35 17.68 % 39
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 34 17.17 % 34
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 29 14.65 % 29
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 28 14.14 % 29
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 27 13.64 % 101
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 26 13.13 % 95
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 24 12.12 % 25
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 23 11.62 % 24
92.28.13 Radiorezeptortherapie mit DOTA-konjugierten Somatostatin-Analoga 23 11.62 % 23
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 22 11.11 % 25
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 21 10.61 % 51
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 21 10.61 % 78
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 21 10.61 % 75
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 21 10.61 % 21
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 18 9.09 % 19
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 17 8.59 % 20
87.03 Computertomographie des Schädels 16 8.08 % 19
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 16 8.08 % 17
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 7.07 % 14
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 13 6.57 % 13
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 13 6.57 % 17
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 13 6.57 % 44
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 12 6.06 % 13
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 12 6.06 % 12
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 11 5.56 % 18
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 10 5.05 % 11
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 5.05 % 10
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 9 4.55 % 38
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 9 4.55 % 9
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 8 4.04 % 9
03.31 Lumbalpunktion 7 3.54 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 3.54 % 8
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 3.54 % 7
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 7 3.54 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 3.54 % 7
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 6 3.03 % 8
92.30.22 Stereotaktische Bestrahlung, einzeitig, zerebral, bildgestützte Einstellung 6 3.03 % 6
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 2.53 % 5
92.18.01 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Tumorszintigraphie mit Antikörpern oder rezeptorgerichteten Substanzen, n.n.bez. 5 2.53 % 5
92.24.00 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, n.n.bez. 5 2.53 % 12
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 5 2.53 % 5
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 5 2.53 % 6
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 4 2.02 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 2.02 % 4
92.30.21 Stereotaktische Bestrahlung, einzeitig, zerebral, intensitätsmodulierte Bogenbestrahlung (IMAT) 4 2.02 % 4
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 2.02 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 1.52 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.52 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 1.52 % 3
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 3 1.52 % 3
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 3 1.52 % 3
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 1.52 % 3
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 3 1.52 % 3
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 3 1.52 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 1.52 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 1.52 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.52 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.52 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.52 % 3
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 1.52 % 3
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 1.01 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 1.01 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 2 1.01 % 2
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 2 1.01 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 1.01 % 2
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 2 1.01 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 1.01 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 1.01 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 1.01 % 3
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 1.01 % 2
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 2 1.01 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 1.01 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 1.01 % 2
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 2 1.01 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 1.01 % 3
92.29.60 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, n.n.bez. 2 1.01 % 2
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 2 1.01 % 2
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 2 1.01 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 1.01 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 1.01 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 1.01 % 2
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 1.01 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.01 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.01 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 1.01 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 1.01 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 2 1.01 % 2
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 1 0.51 % 1
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.51 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.51 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.51 % 1
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 1 0.51 % 1
01.13.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn, sonstige 1 0.51 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.51 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.51 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.51 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.51 % 1
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 1 0.51 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.51 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.51 % 1
34.92.22 Chemische Pleurodese 1 0.51 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.51 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.51 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.51 % 2
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.51 % 1
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.51 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.51 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 0.51 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.51 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.51 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.51 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.51 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.51 % 1
79.31.10 Offene Reposition einer einfachen proximalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel, winkelstabiler Platte oder (Winkel-) Platte 1 0.51 % 1
81.92.09 Injektion / Infusion einer therapeutischen Substanz in Gelenk oder Ligamente, sonstige 1 0.51 % 1
86.05.15 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.51 % 1
86.0A.0D Inzision an Haut und Subkutangewebe des Fusses, ohne weitere Massnahmen 1 0.51 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.51 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.51 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.51 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.51 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.51 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.51 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.51 % 1
88.79.71 Duplex-Sonographie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.51 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.51 % 1
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.51 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.51 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.51 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.51 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.51 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.51 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.51 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.51 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.51 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.51 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.51 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.51 % 1
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.51 % 1
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 0.51 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.51 % 1
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 1 0.51 % 1
92.29.83 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, mittel 1 0.51 % 1
92.29.85 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung ohne individuelle Dosisplanung 1 0.51 % 1
92.30.01 Stereotaktische Bestrahlung, einzeitig, zerebral, n.n.bez. 1 0.51 % 1
92.30.99 Stereotaktische Bestrahlung, einzeitig, sonstige 1 0.51 % 1
92.31.00 Radiochirurgie mit Photonen n.n.bez., zerebral 1 0.51 % 1
92.32.01 Mehrquellige Photon-Radiochirurgie, Gamma-knife 1 0.51 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.51 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 1 0.51 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.51 % 1
93.52 Applikation einer Halsstütze 1 0.51 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.51 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.51 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.51 % 6
93.83 Ergotherapie 1 0.51 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.51 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.51 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.51 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.51 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 1 0.51 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.51 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.51 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.51 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.51 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.51 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.51 % 1
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 1 0.51 % 2
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.51 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.51 % 7
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.51 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.51 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.51 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.51 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.51 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.51 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.51 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.51 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1