DRG A60B - Versagen und Abstossung eines Organtransplantates, Alter > 15 Jahre, mehr als ein Belegungstag

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.992
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.215)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 196 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.82%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 183 (93.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.79%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'631.73 CHF

Median: 9'905.28 CHF

Standardabweichung: 10'165.14

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 56 28.57 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 43 21.94 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 13 6.63 %
T862 Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates 18 9.18 %
T8640 Akute Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 4 2.04 %
T8641 Chronische Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 7 3.57 %
T8649 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates 3 1.53 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 52 26.53 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 171 87.24 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 90 45.92 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 82 41.84 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 48 24.49 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 33 16.84 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 15.82 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 24 12.24 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 23 11.73 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 20 10.20 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 9.18 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 18 9.18 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 7.65 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 14 7.14 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 14 7.14 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 13 6.63 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 12 6.12 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 12 6.12 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 12 6.12 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 5.61 %
E876 Hypokaliämie 11 5.61 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 11 5.61 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 11 5.61 %
E86 Volumenmangel 10 5.10 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 10 5.10 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 4.59 %
N165 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Transplantatabstoßung {T86.-} 9 4.59 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 8 4.08 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 4.08 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 8 4.08 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 4.08 %
E872 Azidose 8 4.08 %
E875 Hyperkaliämie 8 4.08 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 8 4.08 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 4.08 %
N40 Prostatahyperplasie 8 4.08 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 4.08 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 8 4.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 3.57 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 3.57 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 7 3.57 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 3.57 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 7 3.57 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 7 3.57 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 7 3.57 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 3.57 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 3.57 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 3.57 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 3.57 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 6 3.06 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 6 3.06 %
F432 Anpassungsstörungen 6 3.06 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 6 3.06 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 6 3.06 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 3.06 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 6 3.06 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 6 3.06 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 3.06 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 2.55 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 2.55 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 2.55 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 2.55 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 2.55 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 5 2.55 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 2.55 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 2.55 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 2.55 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 2.55 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 5 2.55 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 2.55 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.04 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 2.04 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 2.04 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 4 2.04 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 2.04 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 2.04 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.04 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.04 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 4 2.04 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 2.04 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 2.04 %
R55 Synkope und Kollaps 4 2.04 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 4 2.04 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 4 2.04 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 2.04 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 1.53 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.53 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.53 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.53 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.53 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.53 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 1.53 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 3 1.53 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 3 1.53 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 1.53 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 1.53 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.53 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 1.53 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 3 1.53 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 3 1.53 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 3 1.53 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 1.53 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.53 %
K296 Sonstige Gastritis 3 1.53 %
K298 Duodenitis 3 1.53 %
L298 Sonstiger Pruritus 3 1.53 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 3 1.53 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.53 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 3 1.53 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 1.53 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 1.53 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 1.53 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 3 1.53 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 1.53 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 1.02 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.02 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 1.02 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 2 1.02 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 2 1.02 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 1.02 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.02 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.02 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 1.02 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.02 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.02 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.02 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 1.02 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.02 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 1.02 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 1.02 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 2 1.02 %
G438 Sonstige Migräne 2 1.02 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.02 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.02 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.02 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.02 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 1.02 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.02 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 1.02 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.02 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 1.02 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.02 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 1.02 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.02 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.02 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 1.02 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 2 1.02 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.02 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 1.02 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 1.02 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.02 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.02 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 1.02 %
K590 Obstipation 2 1.02 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 1.02 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 2 1.02 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.02 %
K830 Cholangitis 2 1.02 %
K900 Zöliakie 2 1.02 %
L920 Granuloma anulare 2 1.02 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.02 %
M7918 Myalgie: Sonstige 2 1.02 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.02 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 2 1.02 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
N031 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 2 1.02 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 2 1.02 %
N051 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 2 1.02 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 1.02 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 1.02 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 1.02 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 1.02 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.02 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 1.02 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 1.02 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 1.02 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 1.02 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.02 %
Q604 Nierenhypoplasie, beidseitig 2 1.02 %
R060 Dyspnoe 2 1.02 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.02 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.02 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 2 1.02 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.02 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.02 %
Z004 Allgemeine psychiatrische Untersuchung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 1.02 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.02 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 1.02 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 1.02 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 1.02 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 2 1.02 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 1.02 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 1.02 %
A040 Darminfektion durch enteropathogene Escherichia coli 1 0.51 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.51 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.51 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.51 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.51 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.51 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.51 %
B180 Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus 1 0.51 %
B343 Infektion durch Parvoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.51 %
B344 Infektion durch Papovaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.51 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.51 %
B351 Tinea unguium 1 0.51 %
B359 Dermatophytose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.51 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.51 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.51 %
C400 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 1 0.51 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.51 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.51 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.51 %
D049 Carcinoma in situ: Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D143 Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge 1 0.51 %
D229 Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.51 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.51 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.51 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.51 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.51 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.51 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.51 %
D803 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.51 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.51 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.51 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E1101 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Koma: Als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E1340 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.51 %
E168 Sonstige näher bezeichnete Störungen der inneren Sekretion des Pankreas 1 0.51 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.51 %
E213 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.51 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.51 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.51 %
E611 Eisenmangel 1 0.51 %
E612 Magnesiummangel 1 0.51 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.51 %
E720 Störungen des Aminosäuretransportes 1 0.51 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.51 %
E8480 Zystische Fibrose mit Lungen- und Darm-Manifestation 1 0.51 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 1 0.51 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.51 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.51 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.51 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.51 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.51 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.51 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.51 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.51 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.51 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.51 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.51 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.51 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.51 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.51 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.51 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H579 Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H814 Schwindel zentralen Ursprungs 1 0.51 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I1201 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.51 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.51 %
I240 Koronarthrombose ohne nachfolgenden Myokardinfarkt 1 0.51 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.51 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.51 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.51 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.51 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.51 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.51 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.51 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.51 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.51 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.51 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.51 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.51 %
I798 Sonstige Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.51 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.51 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.51 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.51 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.51 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.51 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.51 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.51 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J672 Vogelzüchterlunge 1 0.51 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.51 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.51 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.51 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.51 %
J981 Lungenkollaps 1 0.51 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.51 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.51 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.51 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.51 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.51 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.51 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.51 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.51 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.51 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.51 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.51 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.51 %
K8050 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.51 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.51 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.51 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.51 %
L505 Cholinergische Urtikaria 1 0.51 %
M0584 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Hand 1 0.51 %
M0587 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Knöchel und Fuß 1 0.51 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M1003 Idiopathische Gicht: Unterarm 1 0.51 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.51 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M1092 Gicht, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.51 %
M1093 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.51 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.51 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.51 %
M1190 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M1391 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.51 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 0.51 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.51 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
M2547 Gelenkerguss: Knöchel und Fuß 1 0.51 %
M310 Hypersensitivitätsangiitis 1 0.51 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.51 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 0.51 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.51 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.51 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.51 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.51 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.51 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.51 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.51 %
M8187 Sonstige Osteoporose: Knöchel und Fuß 1 0.51 %
M8287 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Knöchel und Fuß 1 0.51 %
M8580 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
N032 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.51 %
N039 Chronisches nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
N053 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 0.51 %
N054 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse endokapillär-proliferative Glomerulonephritis 1 0.51 %
N058 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.51 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.51 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.51 %
N088 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
N119 Chronische tubulointerstitielle Nephritis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.51 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.51 %
N136 Pyonephrose 1 0.51 %
N162 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.51 %
N168 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 0.51 %
N1711 Akutes Nierenversagen mit akuter Rindennekrose: Stadium 1 1 0.51 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.51 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.51 %
N289 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.51 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.51 %
Q528 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane 1 0.51 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.51 %
Q639 Angeborene Fehlbildung der Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
Q649 Angeborene Fehlbildung des Harnsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
Q794 Bauchdeckenaplasie-Syndrom 1 0.51 %
Q898 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen 1 0.51 %
R002 Palpitationen 1 0.51 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.51 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.51 %
R12 Sodbrennen 1 0.51 %
R18 Aszites 1 0.51 %
R221 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Hals 1 0.51 %
R33 Harnverhaltung 1 0.51 %
R35 Polyurie 1 0.51 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.51 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.51 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.51 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R64 Kachexie 1 0.51 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.51 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.51 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.51 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.51 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.51 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.51 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.51 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.51 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.51 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 1 0.51 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.51 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 0.51 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.51 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.51 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 0.51 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.51 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.51 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.51 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.51 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.51 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.51 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 0.51 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.51 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.51 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.51 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.51 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.51 %
Z943 Zustand nach Herz-Lungen-Transplantation 1 0.51 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.51 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.51 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.51 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.51 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.51 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 34 17.35 % 37
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 33 16.84 % 38
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 23 11.73 % 91
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 18 9.18 % 18
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 17 8.67 % 17
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 16 8.16 % 19
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 16 8.16 % 16
55.53 Entfernen einer transplantierten oder abgestossenen Niere 14 7.14 % 14
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 13 6.63 % 20
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 12 6.12 % 32
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 12 6.12 % 12
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 5.61 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 5.61 % 11
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 11 5.61 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 5.10 % 10
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 9 4.59 % 9
99.71.12 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch mit NaCl und Kolloiden (z.B. Albumin) 9 4.59 % 31
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 8 4.08 % 8
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 4.08 % 8
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 4.08 % 8
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 7 3.57 % 7
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 7 3.57 % 7
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 7 3.57 % 7
92.15 Lungen-Szintigraphie 6 3.06 % 6
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 6 3.06 % 8
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 2.55 % 5
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 5 2.55 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 2.55 % 5
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 5 2.55 % 5
99.71.13 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch ausschliesslich mit FFP (qFFP, piFFP) 5 2.55 % 25
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 2.55 % 5
57.32 Sonstige Zystoskopie 4 2.04 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 2.04 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 2.04 % 4
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 4 2.04 % 4
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 4 2.04 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 2.04 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 2.04 % 4
00.99.10 Reoperation 3 1.53 % 3
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 3 1.53 % 3
37.21 Rechtsherzkatheter 3 1.53 % 3
37.22 Linksherzkatheter 3 1.53 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 1.53 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 1.53 % 3
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 3 1.53 % 3
39.95.61 Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 1.53 % 11
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 1.53 % 3
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 3 1.53 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 1.53 % 3
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 3 1.53 % 3
99.07.2C Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 51 TE und mehr 3 1.53 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 3 1.53 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 1.02 % 2
39.27.10 Anlegen einer AV-Fistel für Hämodialyse 2 1.02 % 2
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 1.02 % 2
45.23 Koloskopie 2 1.02 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 1.02 % 2
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 2 1.02 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 1.02 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 2 1.02 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 2 1.02 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 1.02 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 1.02 % 2
99.07.33 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 11 TE bis 15 TE 2 1.02 % 2
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 2 1.02 % 2
99.76.11 Extrakorporale Immunadsorption, mit regenerierbarer Säule 2 1.02 % 5
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 1.02 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.02 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.51 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.51 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.51 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.51 % 1
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 1 0.51 % 1
37.25.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie des Myokards 1 0.51 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.51 % 1
39.27.09 Arteriovenöser Shunt für Hämodialyse, sonstige 1 0.51 % 1
39.27.11 Anlegen einer AV-Fistel mit allogenem oder alloplastischem Material für Hämodialyse 1 0.51 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.51 % 4
39.95.23 Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.51 % 1
39.95.I1 Nierenersatzverfahren zur Therapie des Transplantatversagens (Niere), intermittierend 1 0.51 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.51 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 0.51 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.51 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.51 % 1
50.11.09 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber, sonstige 1 0.51 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 0.51 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.51 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.51 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.51 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 0.51 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.51 % 1
53.61.11 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 0.51 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.51 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.51 % 1
54.59 Lösung von peritonealen Adhäsionen, sonstige 1 0.51 % 1
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.51 % 1
54.99.61 Relumbotomie 1 0.51 % 1
55.82 Verschluss einer Nephrostomie und Pyelostomie 1 0.51 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 0.51 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.51 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.51 % 1
87.73 Intravenöse Urographie 1 0.51 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.51 % 1
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 1 0.51 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.51 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.51 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.51 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.51 % 1
88.79.61 Duplex-Sonographie der Nierenarterien 1 0.51 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.51 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.51 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.51 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.51 % 1
89.07.12 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.51 % 1
89.07.14 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.51 % 1
89.07.32 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.51 % 1
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.51 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.51 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.51 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 0.51 % 1
89.32.10 Manometrie Oesophagus 1 0.51 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.51 % 1
89.39.22 Indirekte Kalorimetrie 1 0.51 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.51 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 1 0.51 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.51 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.51 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.51 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.51 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.51 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.51 % 1
93.9D.11 Ersteinstellung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.51 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.51 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.51 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.51 % 1
99.07.32 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 6 TE bis 10 TE 1 0.51 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.51 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.51 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.51 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.51 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.51 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.51 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.51 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1