DRG A15A - Knochenmarktransplantation oder Stammzelltransfusion, autolog, Alter < 18 Jahre oder mit Intensivmedizinischer Komplexbehandlung > 360 Aufwandspunkte oder Mehrfacheingriff

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 7.336
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 29.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 8 (0.805)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 47 (0.247)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 42 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 75'682.69 CHF

Median: 70'449.18 CHF

Standardabweichung: 34'796.52

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C382 Bösartige Neubildung: Hinteres Mediastinum 1 2.38 %
C400 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 1 2.38 %
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 2.38 %
C473 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Thorax 1 2.38 %
C474 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Abdomens 3 7.14 %
C480 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum 1 2.38 %
C494 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 2.38 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 2.38 %
C715 Bösartige Neubildung: Hirnventrikel 2 4.76 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 2 4.76 %
C741 Bösartige Neubildung: Nebennierenmark 2 4.76 %
C749 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 3 7.14 %
C762 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Abdomen 1 2.38 %
C811 Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom 3 7.14 %
C812 Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 2.38 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 4 9.52 %
C860 Extranodales NK/T-Zell-Lymphom, nasaler Typ 1 2.38 %
C866 Primäre kutane CD30-positive T-Zell-Proliferationen 1 2.38 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 9 21.43 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 1 2.38 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 2.38 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 2.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 26 61.90 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 24 57.14 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 33.33 %
B370 Candida-Stomatitis 13 30.95 %
E876 Hypokaliämie 12 28.57 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 12 28.57 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 12 28.57 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 11 26.19 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 11 26.19 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 9 21.43 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 8 19.05 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 8 19.05 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 8 19.05 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 8 19.05 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 7 16.67 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 16.67 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 16.67 %
K765 Venöse okklusive Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom] 7 16.67 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 6 14.29 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 6 14.29 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 14.29 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 5 11.90 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 11.90 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 11.90 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 9.52 %
B3781 Candida-Ösophagitis 4 9.52 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 9.52 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 9.52 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 9.52 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 9.52 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 9.52 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 4 9.52 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 7.14 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 7.14 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 7.14 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 7.14 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 7.14 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 3 7.14 %
T8601 Akute Graft-versus-Host-Krankheit, Grad I und II 3 7.14 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 7.14 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 7.14 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 7.14 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 7.14 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 7.14 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 4.76 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 4.76 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 4.76 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 2 4.76 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.76 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 4.76 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 4.76 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 4.76 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 2 4.76 %
D703 Sonstige Agranulozytose 2 4.76 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 2 4.76 %
D893 Immunrekonstitutionssyndrom 2 4.76 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.76 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.76 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.76 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 4.76 %
E86 Volumenmangel 2 4.76 %
E872 Azidose 2 4.76 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 4.76 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 4.76 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 4.76 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 2 4.76 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 2 4.76 %
K7711 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.01} 2 4.76 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 4.76 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 4.76 %
M8950 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 2 4.76 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 2 4.76 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 4.76 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 4.76 %
R18 Aszites 2 4.76 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 4.76 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 4.76 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 4.76 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 4.76 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 4.76 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 4.76 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 4.76 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 2.38 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 2.38 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 2.38 %
A288 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Zoonosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 2.38 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 2.38 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 2.38 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 2.38 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.38 %
B377 Candida-Sepsis 1 2.38 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 2.38 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.38 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 2.38 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.38 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 2.38 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 2.38 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 2.38 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 2.38 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 2.38 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.38 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 2.38 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 2.38 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.38 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.38 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.38 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.38 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 2.38 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E272 Addison-Krise 1 2.38 %
E507 Sonstige Manifestationen des Vitamin-A-Mangels am Auge 1 2.38 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 2.38 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 2.38 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 2.38 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 2.38 %
G130 Paraneoplastische Neuromyopathie und Neuropathie 1 2.38 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 2.38 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.38 %
G438 Sonstige Migräne 1 2.38 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 2.38 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 2.38 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 2.38 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 2.38 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
H910 Ototoxischer Hörverlust 1 2.38 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.38 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 2.38 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 2.38 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.38 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 2.38 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 2.38 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 2.38 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 2.38 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 2.38 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 2.38 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 2.38 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 2.38 %
J81 Lungenödem 1 2.38 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.38 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 2.38 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 2.38 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 2.38 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 2.38 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K5792 Divertikulitis des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 2.38 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K7712 Stadium 2 der akuten Leber-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.02} 1 2.38 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 2.38 %
K870 Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
K900 Zöliakie 1 2.38 %
K920 Hämatemesis 1 2.38 %
K9321 Stadium 1 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.01} 1 2.38 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 2.38 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.38 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 2.38 %
L943 Sklerodaktylie 1 2.38 %
L9912 Stadium 2 der akuten Haut-Graft-versus-Host-Krankheit 1 2.38 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 2.38 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 2.38 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 2.38 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.38 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 2.38 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 2.38 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.38 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.38 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.38 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 2.38 %
Q912 Trisomie 18, Translokation 1 2.38 %
R040 Epistaxis 1 2.38 %
R042 Hämoptoe 1 2.38 %
R05 Husten 1 2.38 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 2.38 %
R300 Dysurie 1 2.38 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.38 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R450 Nervosität 1 2.38 %
R51 Kopfschmerz 1 2.38 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.38 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.38 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 2.38 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 2.38 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.38 %
S2082 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 2.38 %
T805 Anaphylaktischer Schock durch Serum 1 2.38 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 2.38 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.38 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 2.38 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.38 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.38 %
T8602 Akute Graft-versus-Host-Krankheit, Grad III und IV 1 2.38 %
T8609 Graft-versus-Host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.38 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 2.38 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.38 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 2.38 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 2.38 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 2.38 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 2.38 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 2.38 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.38 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 2.38 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.38 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 2.38 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 2.38 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
41.0B.21 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem peripheren Blut, autolog 41 97.62 % 69
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 34 80.95 % 34
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 27 64.29 % 27
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 17 40.48 % 17
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 17 40.48 % 17
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 16 38.10 % 16
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 13 30.95 % 14
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 12 28.57 % 12
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 28.57 % 12
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 10 23.81 % 10
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 10 23.81 % 10
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 19.05 % 8
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 7 16.67 % 7
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 14.29 % 7
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 14.29 % 6
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 6 14.29 % 6
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 11.90 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 11.90 % 9
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 11.90 % 5
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 11.90 % 5
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 5 11.90 % 5
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 5 11.90 % 5
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 5 11.90 % 5
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 5 11.90 % 5
41.31 Knochenmarkbiopsie 4 9.52 % 4
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 4 9.52 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 9.52 % 4
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 4 9.52 % 4
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 4 9.52 % 4
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 4 9.52 % 4
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 9.52 % 6
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 4 9.52 % 4
99.04.23 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 11 TE bis 15 TE 3 7.14 % 3
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 3 7.14 % 3
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 3 7.14 % 3
99.08 Transfusion von Blutexpander 3 7.14 % 3
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 3 7.14 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 4.76 % 2
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 4.76 % 2
41.0C.21 Minimale Manipulation des hämatopoetischen Stammzelltransplantats 2 4.76 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 4.76 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 4.76 % 2
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 2 4.76 % 2
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 2 4.76 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 4.76 % 2
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 2 4.76 % 2
99.84.10 Kontaktisolation, Dauer n.n.bez. 2 4.76 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 4.76 % 2
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 2 4.76 % 2
99.84.40 Einfache protektive Isolierung, Dauer n.n.bez. 2 4.76 % 2
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 2 4.76 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 4.76 % 2
21.21 Rhinoskopie 1 2.38 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 2.38 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 2.38 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.38 % 7
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.38 % 2
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 2.38 % 1
41.0B.11 Hämatopoetische Stammzelltransplantation aus dem Knochenmark, autolog 1 2.38 % 2
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 2.38 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.38 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 2.38 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 2.38 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 2.38 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 2.38 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 2.38 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 2.38 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 2.38 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 2.38 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.38 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 2.38 % 3
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 2.38 % 1
92.18.02 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Ganzkörperszintigraphie zur Entzündungsdiagnostik 1 2.38 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 2.38 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 2.38 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 2.38 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 2.38 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.38 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 2.38 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.38 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 2.38 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 2.38 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 2.38 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 2.38 % 1
99.28.02 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrazerebral 1 2.38 % 3
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 2.38 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 2.38 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 2.38 % 1
99.84.20 Tröpfchenisolation, Dauer n.n.bez. 1 2.38 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 2.38 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 2.38 % 1
99.84.44 Einfache protektive Isolierung, 22 Tage und mehr 1 2.38 % 1
99.84.54 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 22 Tage und mehr 1 2.38 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.38 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.38 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.38 % 1