DRG 901C - Ausgedehnte OR-Prozedur ohne Bezug zur Hauptdiagnose mit anderem Eingriff an Kopf und Wirbelsäule oder Alter < 1 Jahr

MDC 99 - Fehler-DRGs und sonstige DRGs

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.474
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.581)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.114)
Verlegungsabschlag 0.138


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 30 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.8%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'542.58 CHF

Median: 13'831.49 CHF

Standardabweichung: 11'131.11

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A191 Akute Miliartuberkulose mehrerer Lokalisationen 1 3.33 %
A370 Keuchhusten durch Bordetella pertussis 1 3.33 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 6.67 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 3.33 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 3.33 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 3.33 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 3.33 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 6.67 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 3 10.00 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 3.33 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 3.33 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 3.33 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 3.33 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 3.33 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 3.33 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 3.33 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 3.33 %
L5120 Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]: Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche 1 3.33 %
L720 Epidermalzyste 1 3.33 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 3.33 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 3.33 %
Q420 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Rektums mit Fistel 1 3.33 %
Q653 Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 3.33 %
R060 Dyspnoe 1 3.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 13.33 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 13.33 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 10.00 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 6.67 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 6.67 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.67 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 6.67 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 2 6.67 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 6.67 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 6.67 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 2 6.67 %
M544 Lumboischialgie 2 6.67 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 6.67 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 6.67 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 6.67 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 6.67 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 3.33 %
B370 Candida-Stomatitis 1 3.33 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 3.33 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 3.33 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 3.33 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 3.33 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 3.33 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 3.33 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 3.33 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 3.33 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 3.33 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 3.33 %
D212 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 3.33 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 3.33 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 3.33 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 3.33 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 3.33 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 3.33 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.33 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 3.33 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 3.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 3.33 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 3.33 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 3.33 %
E875 Hyperkaliämie 1 3.33 %
E876 Hypokaliämie 1 3.33 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 3.33 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 3.33 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 3.33 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 3.33 %
G544 Läsionen der Lumbosakralwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 3.33 %
G558 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 3.33 %
G8266 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 3.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.33 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.33 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 3.33 %
I350 Aortenklappenstenose 1 3.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 3.33 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 3.33 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 3.33 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 3.33 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 3.33 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 3.33 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 3.33 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.33 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 3.33 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 3.33 %
K590 Obstipation 1 3.33 %
K635 Polyp des Kolons 1 3.33 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 3.33 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 3.33 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.33 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.33 %
M4642 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 3.33 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 3.33 %
M4902 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Zervikalbereich 1 3.33 %
M4956 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 3.33 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 3.33 %
M6744 Ganglion: Hand 1 3.33 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 3.33 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 3.33 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 3.33 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 3.33 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 3.33 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 3.33 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 3.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 3.33 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 3.33 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 3.33 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 3.33 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 3.33 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 3.33 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 3.33 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 3.33 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 3.33 %
R202 Parästhesie der Haut 1 3.33 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 3.33 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 3.33 %
R33 Harnverhaltung 1 3.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 3.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 3.33 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 3.33 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 3.33 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 3.33 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 3.33 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 3.33 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 3.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.33 %
T96 Folgen einer Vergiftung durch Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 3.33 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 3.33 %
Z4502 Anpassung und Handhabung eines herzunterstützenden Systems 1 3.33 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 3.33 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 3.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.33 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 3.33 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 3.33 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 3.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.65.10 Vertebroplastik, 1 Wirbelkörper 6 20.00 % 6
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 5 16.67 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 13.33 % 4
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 10.00 % 3
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 3 10.00 % 3
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 3 10.00 % 3
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 3 10.00 % 3
77.69.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Phalangen der Hand 3 10.00 % 3
81.65.11 Vertebroplastik, 2 Wirbelkörper 3 10.00 % 3
81.65.12 Vertebroplastik, 3 Wirbelkörper 3 10.00 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 6.67 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 6.67 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 6.67 % 2
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 2 6.67 % 2
77.69.13 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Phalangen des Fusses 2 6.67 % 2
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 2 6.67 % 2
81.66.10 Kyphoplastik, 1 Wirbelkörper 2 6.67 % 2
86.B1.31 Onychoplastik 2 6.67 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 6.67 % 2
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 2 6.67 % 2
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 1 3.33 % 1
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 1 3.33 % 1
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 3.33 % 1
03.4X.22 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an intraspinalen Nervenwurzeln und Ganglien 1 3.33 % 1
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 1 3.33 % 1
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 1 3.33 % 1
03.99.10 Operation an intraspinalen Blutgefässen (z.B. Ligatur, Destruktion, Resektion) 1 3.33 % 1
04.89 Injektion einer anderen Substanz, mit Ausnahme eines Neurolytikums 1 3.33 % 1
16.23.11 Biopsie an Orbita, offen chirurgisch 1 3.33 % 1
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 1 3.33 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 3.33 % 1
37.69.60 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intrakorporal, uni- und biventrikulär, weniger als 48 Stunden 1 3.33 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 3.33 % 1
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 1 3.33 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 3.33 % 1
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 3.33 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 3.33 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 3.33 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 3.33 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 3.33 % 1
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 3.33 % 1
53.07.11 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 3.33 % 1
61.42 Verschluss einer Fistel am Skrotum 1 3.33 % 1
76.11.11 Offene Biopsie (mit Inzision) an Gesichtsschädelknochen 1 3.33 % 1
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 1 3.33 % 1
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 1 3.33 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 3.33 % 1
79.85 Offene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 3.33 % 1
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 1 3.33 % 1
80.59.10 Sonstige Diskusdestruktion, Entfernung eines freien Sequesters 1 3.33 % 1
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 1 3.33 % 1
81.62.22 Spondylodese von 3 Wirbeln, ventral, interkorporell 1 3.33 % 1
81.66.13 Kyphoplastik, 4 und mehr Wirbelkörper 1 3.33 % 1
81.79 Sonstige Rekonstruktion an Hand, Fingern und Handgelenk 1 3.33 % 1
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 3.33 % 1
84.99.12 Operationen bei anderen kongenitalen Anomalien der sonstigen unteren Extremität 1 3.33 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 3.33 % 1
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 3.33 % 1
86.04.11 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 3.33 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 3.33 % 1
86.B1.22 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 3.33 % 2
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 3.33 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 3.33 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 3.33 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 3.33 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 3.33 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 3.33 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 3.33 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 3.33 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 3.33 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 3.33 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 3.33 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 3.33 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 3.33 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 3.33 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 3.33 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 3.33 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 3.33 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 3.33 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 3.33 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 3.33 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 3.33 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 3.33 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 3.33 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 3.33 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 3.33 % 1