DRG 901B - Ausgedehnte OR-Prozedur ohne Bezug zur Hauptdiagnose mit komplexer OR-Prozedur

MDC 99 - Fehler-DRGs und sonstige DRGs

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.197
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.572)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 27 (0.124)
Verlegungsabschlag 0.187


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 31 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.92%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 27 (87.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.8%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 29'122.59 CHF

Median: 25'675.67 CHF

Standardabweichung: 17'831.97

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 3.23 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 3.23 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 3.23 %
C433 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 3.23 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 3.23 %
C490 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 3.23 %
C493 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax 2 6.45 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 3.23 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 3.23 %
C966 Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose 1 3.23 %
D023 Carcinoma in situ: Sonstige Teile des Atmungssystems 1 3.23 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 3.23 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
F314 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 3.23 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 3.23 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 3.23 %
H341 Verschluss der A. centralis retinae 1 3.23 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.23 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 3.23 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.23 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 3.23 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 3.23 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 3.23 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 3.23 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 3.23 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 3.23 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 3.23 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 3.23 %
T068 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Körperregionen 1 3.23 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 16.13 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 16.13 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 16.13 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 3 9.68 %
E876 Hypokaliämie 3 9.68 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 9.68 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 9.68 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 9.68 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 9.68 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 6.45 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 6.45 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 6.45 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 6.45 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 6.45 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.45 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 6.45 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 6.45 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 6.45 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 6.45 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 6.45 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 6.45 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 6.45 %
R18 Aszites 2 6.45 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 6.45 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 6.45 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 6.45 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 2 6.45 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 6.45 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 6.45 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 6.45 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 6.45 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 6.45 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 3.23 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.23 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 3.23 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 3.23 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 3.23 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 3.23 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 3.23 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 3.23 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 3.23 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 3.23 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.23 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 3.23 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 3.23 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 3.23 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 3.23 %
D731 Hypersplenismus 1 3.23 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 3.23 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.23 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.23 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 3.23 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.23 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 3.23 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 3.23 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.23 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.23 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.23 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 3.23 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 3.23 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 3.23 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 3.23 %
F051 Delir bei Demenz 1 3.23 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 3.23 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 3.23 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 3.23 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 3.23 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 3.23 %
G936 Hirnödem 1 3.23 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 3.23 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 3.23 %
H802 Otosclerosis cochleae 1 3.23 %
H911 Presbyakusis 1 3.23 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.23 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 3.23 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 3.23 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 3.23 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 3.23 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 3.23 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 3.23 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 3.23 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 3.23 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 3.23 %
I798 Sonstige Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 3.23 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 3.23 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 3.23 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 3.23 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 3.23 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 3.23 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 3.23 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.23 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.23 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 3.23 %
K140 Glossitis 1 3.23 %
K221 Ösophagusulkus 1 3.23 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 3.23 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.23 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 3.23 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 3.23 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 3.23 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 3.23 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.23 %
K766 Portale Hypertonie 1 3.23 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 3.23 %
K8021 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 3.23 %
M1196 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 3.23 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 3.23 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 3.23 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 3.23 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 3.23 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 3.23 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 3.23 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N40 Prostatahyperplasie 1 3.23 %
R040 Epistaxis 1 3.23 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 3.23 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
R295 Neurologischer Neglect 1 3.23 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 3.23 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 3.23 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 3.23 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 3.23 %
R55 Synkope und Kollaps 1 3.23 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 3.23 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 3.23 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 3.23 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 3.23 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 3.23 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 3.23 %
S1501 Verletzung: A. carotis communis 1 3.23 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 3.23 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 3.23 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 3.23 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 3.23 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 3.23 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 3.23 %
V99 Transportmittelunfall 1 3.23 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 3.23 %
Z461 Versorgen mit und Anpassen eines Hörgerätes 1 3.23 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 3.23 %
Z525 Korneaspender 1 3.23 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 3.23 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 3.23 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 3.23 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 3.23 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 3.23 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 3.23 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 3.23 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 3.23 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 3.23 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 4 12.90 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 12.90 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 12.90 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 12.90 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 12.90 % 4
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 3 9.68 % 3
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 3 9.68 % 3
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 3 9.68 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 9.68 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 9.68 % 3
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 6.45 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 2 6.45 % 2
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 2 6.45 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 6.45 % 2
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 2 6.45 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 6.45 % 2
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 6.45 % 2
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 2 6.45 % 2
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 2 6.45 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 6.45 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 6.45 % 20
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 6.45 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 6.45 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 6.45 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 6.45 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 6.45 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 6.45 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 3.23 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 3.23 % 1
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 3.23 % 1
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 1 3.23 % 1
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 1 3.23 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 3.23 % 1
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 1 3.23 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 3.23 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 3.23 % 1
00.99.10 Reoperation 1 3.23 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 3.23 % 1
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 3.23 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 3.23 % 1
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 1 3.23 % 1
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 1 3.23 % 1
01.24.22 Stereotaktisch geführte Schädeleröffnung über die Kalotte als Zugang 1 3.23 % 1
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 3.23 % 1
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 3.23 % 1
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 3.23 % 1
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 1 3.23 % 1
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement, alloplastisches Material) 1 3.23 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 3.23 % 1
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 1 3.23 % 1
02.93.33 Implantation oder Wechsel von permanenten Mikroelektroden zur monolokulären Ableitung und Stimulation 1 3.23 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 1 3.23 % 1
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkhäuten und Knochen 1 3.23 % 1
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 1 3.23 % 1
04.07.10 Exzision eines Nerven zur Transplantation 1 3.23 % 1
04.07.41 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven der Schulter 1 3.23 % 1
04.51.13 Transplantation von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 3.23 % 1
06.51.99 Partielle substernale Thyreoidektomie, sonstige 1 3.23 % 1
06.81.10 Vollständige Parathyreoidektomie, ohne Replantation 1 3.23 % 1
18.12 Biopsie am äusseren Ohr 1 3.23 % 1
19.19.11 Stapedotomie mit Einpassen einer alloplastischen Stapesprothese (Inkus-Stapedotomie) 1 3.23 % 1
20.42.21 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), ohne Obliteration 1 3.23 % 1
20.42.23 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), mit Obliteration von Muskelgewebe 1 3.23 % 1
20.51.99 Exzision einer Läsion am Mittelohr, sonstige 1 3.23 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 3.23 % 1
25.2X.11 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, ohne Rekonstruktion 1 3.23 % 1
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 3.23 % 1
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 3.23 % 1
30.3X.10 Vollständige Laryngektomie, ohne Rekonstruktion 1 3.23 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 3.23 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 3.23 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 3.23 % 1
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 1 3.23 % 1
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 3.23 % 1
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 3.23 % 1
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 3.23 % 1
37.91 Offene Herzmassage 1 3.23 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 3.23 % 1
38.08.12 Inzision der A. poplitea 1 3.23 % 1
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 1 3.23 % 1
38.12 Endarteriektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 1 3.23 % 1
38.43.11 Resektion der A. axillaris mit Ersatz 1 3.23 % 1
38.63.21 Sonstige Exzision von tiefen Venen der oberen Extremität 1 3.23 % 1
39.11.22 Revision portosystemischer Shunt, Einsatz von Stenteinlage 1 3.23 % 1
39.29.12 Femoropoplitealer Gefäss-Shunt oder -Bypass 1 3.23 % 1
39.31.99 Naht einer Arterie, sonstige 1 3.23 % 1
39.77.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 3.23 % 1
39.77.69 Perkutane Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en), sonstige 1 3.23 % 1
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 1 3.23 % 1
40.41.11 Selektive (funktionelle) Neck dissection, lateral (Region II-IV) 1 3.23 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 3.23 % 1
43.89.41 Sleeve resection, laparoskopisch 1 3.23 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 3.23 % 1
45.76.11 Sigmoidektomie, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
45.76.21 Sigmoidektomie, laparoskopisch 1 3.23 % 1
46.12.11 Endständige Kolostomie, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
81.80 Totalprothese des Schultergelenks 1 3.23 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 3.23 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 3.23 % 1
84.09 Interthorakoskapuläre Amputation 1 3.23 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 3.23 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 3.23 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 3.23 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 3.23 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 3.23 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 3.23 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 3.23 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 3.23 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 3.23 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 3.23 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 3.23 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 3.23 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 3.23 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 3.23 % 1
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 3.23 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 3.23 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 3.23 % 1
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 1 3.23 % 1
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 3.23 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 3.23 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.9E.13 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 6 Tage und mehr 1 3.23 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 3.23 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 3.23 % 1
95.48 Anpassung eines Hörapparates 1 3.23 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 3.23 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 3.23 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 3.23 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 3.23 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.BA.14 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 48 Stunden bis unter 72 Stunden 1 3.23 % 1
99.BA.15 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 3.23 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1